Autor Thema: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras  (Gelesen 9108 mal)

Offline Thyristor

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 117
  • -Bekommen: 362
  • Beiträge: 785

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 95
  • -Bekommen: 428
  • Beiträge: 346
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #31 am: 27. Januar 2013, 21:45:35 »
Der MDR war auch da heute:
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/video102514_zc-ea9f5e14_zs-dea15b49.html

na ja, wenn sich nicht mal profis mehr gedanken machen, ob das bild schief ist, was wird dann erst bei den amateuren...
und "drei züge bleiben erhalten...", wer hat denen das denn erzählt?

Offline Thyristor

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 117
  • -Bekommen: 362
  • Beiträge: 785
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #32 am: 27. Januar 2013, 22:07:23 »
Filme mal bei laufender Fahrt...

Naja ich denke, die mutmaßen das, weil es gibt 1001 und dann die 2 Züge, die heute in Sudenburg eingerückt sind (1272.., 1275..)
Ob die wirklich aufbewahrt werden?

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 95
  • -Bekommen: 428
  • Beiträge: 346
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #33 am: 27. Januar 2013, 22:28:15 »
Filme mal bei laufender Fahrt...

Mache ich zur Genüge, da habe ich ganze Festplatten voll ;-)
Ich meinte die Anfangssequenz (da steht die Kamera und schwenkt), aus der auch das windschiefe Standbild stammt.
Für so etwas zahlen wir Rundfunkbeitrag...  ::)

Offline Thyristor

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 117
  • -Bekommen: 362
  • Beiträge: 785
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #34 am: 27. Januar 2013, 22:41:56 »
achso, stimmt  ;D vielleicht aber auch so gewollt, finde hat was.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 555
  • Beiträge: 2.663
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #35 am: 27. Januar 2013, 23:05:15 »
Zitat
und "drei züge bleiben erhalten...", wer hat denen das denn erzählt?

Ich dachte es wird ein T4D Zug im Originalzustand von 1969, ein modernisierter T4D Zug und ein T6A2 Zug zukünftig im Museum Sudenburg zu sehen sein? Dann wären es ja drei Züge.

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 156
  • -Bekommen: 204
  • Beiträge: 784
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #36 am: 28. Januar 2013, 02:44:33 »
Mit "3 Zügen" war der historische Großzug (3 Wagen) gemeint. Der wird als einziger aufgehoben. Ist auch eine Geldfrage.

Offline Tatra-Fan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 1690
  • -Bekommen: 605
  • Beiträge: 895
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #37 am: 28. Januar 2013, 14:10:41 »
Ich dachte es wird ein T4D Zug im Originalzustand von 1969, ein modernisierter T4D Zug und ein T6A2 Zug zukünftig im Museum Sudenburg zu sehen sein? Dann wären es ja drei Züge.

Wie kommst du darauf? Sicher ist nur eines. Offiziel gibt es einen Historischen Tatra Großzug 1001-1120-2002. Alles andere sind Spekulationen.

Ich kann nur nochmal daran appelieren, keine waagen Vermutungen oder Halbwahrheiten als offizielle Meinungen/ Tatsachen zu äußern. Wer etwas Wissen möchte über Fahrzeugpark, Streckenänderungen etc pp der kann sich an die MVB oder die IGNAH wenden, dort wird man gerne Auskünfte geben.

http://www.mvbnet.de/
http://ignah.net/
« Letzte Änderung: 28. Januar 2013, 14:16:10 von Tatra-Fan »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 555
  • Beiträge: 2.663
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #38 am: 01. Februar 2013, 00:40:05 »
 Tatra T6/B6 in Magdeburg Juli 2012
« Letzte Änderung: 01. Februar 2013, 06:47:44 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 555
  • Beiträge: 2.663
Re: 27. Januar 2013 - Abschied der Tatras
« Antwort #39 am: 03. Februar 2013, 18:38:15 »
Magdeburg 2013 (Ende der Ära der Tatra-Wagen in Magdeburg)