Autor Thema: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung  (Gelesen 1721 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Ihr habt Fragen. Wir auch. Bis wir diese beantworten können, dauert es noch etwas.



Quelle: https://www.facebook.com/mvbgmbh/photos/a.424941943230/10158925051103231/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #1 am: 25. März 2022, 20:37:04 »
Noch ein Hinweis zum Thema #9für90: Bitte kündigt jetzt nicht vorschnell Eure Abos. Dafür gibt es keinen Grund.



Quelle: https://www.facebook.com/mvbgmbh/photos/a.424941943230/10158926285318231/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #2 am: 25. März 2022, 20:41:01 »
ÖPNV: Alles zum 9-Euro-Ticket „9 für 90“

https://mobility-talk.com/oepnv-alles-zum-9-euro-ticket-9-fuer-90/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #3 am: 25. März 2022, 20:46:04 »
„9 für 90“ ÖPNV-Ticket: Verkehrsunternehmen und Verbünde arbeiten an branchenweiter Umsetzung

https://www.vdv.de/presse.aspx?id=45b22ab5-f197-4c7c-b116-5e6565cc78b2&mode=detail

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #4 am: 26. März 2022, 10:01:06 »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #5 am: 26. März 2022, 10:01:36 »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #7 am: 02. Mai 2022, 17:52:22 »
9-Euro-Ticket: Was müssen KUNDEN der MVB beachten? | Magdeburg News



Mit dem 9-Euro-Ticket möchte die Bundesregierung die Bürger finanziell entlasten. Drei Monate lang können Nutzer des ÖPNV das Ticket für 9 Euro monatlich erwerben und deutschlandweit damit fahren. Weitere Infos und was die Kunden der MVB beachten müssen, erfahrt Ihr im Video.

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 210
  • -erhalten: 110
  • Beiträge: 1.531
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #8 am: 05. Mai 2022, 22:47:59 »
"9 für 90" ist als Begriff im Grunde ein netter PR-Gag. Eigentlich müsste es "27 für 92" heißen...

Ich denke in Magdeburg wird es kaum Auswirkungen haben, wohl aber auf touristischen Strecken oder in Zügen die auf Hotspots zulaufen, könnte es eng werden. Hier in der Regionwären das zum Beispiel die RE1 oder RE4 nach Berlin.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072

Offline Brumser

  • Immerfahrer
  • ***
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 14
  • -erhalten: 21
  • Beiträge: 113
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #10 am: 14. Mai 2022, 11:24:52 »
Naja schön das die Volksstimme den Test gemacht hat, aber gerade über Uelzen nach Hamburg könnte es passieren das viele ab Uelzen nicht mehr mitfahren können weil die Züge völlig überlastet sind da ab Mitte Juni auf der Strecke Uelzen-Hamburg Bauarbeiten sind und viele Takte daher im SEV bedient werden.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #11 am: 20. Mai 2022, 05:32:48 »
9-Euro-Ticket ab Montag erhältlich



Das von der Bundesregierung beschlossene preisgünstige, deutschlandweite 9-Euro-Ticket soll ab 1. Juni 2022 für alle Fahrgäste im ÖPNV bereitgestellt werden. Bereits ab Montag, dem 23. Mai 2022 wird das Ticket innerhalb des Verkehrsverbundes marego verkauft.
Das Ticket ist dann in allen Straßenbahnen und Bussen der MVB am Fahrkartenautomaten erhältlich. Das 9-Euro-Ticket wird außerdem in den Verkaufsstellen der MVB verkauft. Ab dem 1. Juni erhalten Sie das 9-Euro-Ticket auch über die bekannten Apps FAIRTIQ und easy.GO.

Für nur 9 Euro pro Monat können Sie damit im Juni, Juli und August nicht nur im gesamten Verbundgebiet des marego, sondern im Nahverkehr in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus in ganz Deutschland unterwegs sein. Dazu zählen Straßen- und Stadtbahnen, U- und S-Bahnen, Stadt- und Regionalbusse sowie Regionalzüge (RB, RE, IRE). Der Fernverkehr wie z. B. der ICE, IC/EC oder Flixtrain sowie Nachtzüge sind von der Nutzung mit dem 9-Euro-Ticket ausgeschlossen. Das 9-Euro-Ticket gilt nur für die eine Person, für die es ausgestellt wurde. Im Übrigen können marego-Abonnenten mir ihrer ganz normalen Abo-Monatskarte fahren. Diese werden deutschlandweit anerkannt und benötigen daher keine gesonderte Fahrkarte.



Abo-Kunden profitieren ebenfalls vom 9-Euro-Ticket

Die Spar-Aktion gilt auch für Stammkunden. Abonnenten von Monatskarten und Inhaber von Mieter- und Jobtickets können in den drei Sommermonaten Juni, Juli und August ebenfalls für nur je 9 Euro in ganz Deutschland fahren.

Unsere Abonnenten haben es am bequemsten: Wer sich den Fahrpreis monatlich vom Konto abbuchen lässt, wird drei Monate lang automatisch mit nur 9 Euro pro Monat belastet. Die vorteilhaften Mitnahmeregelungen für alle Premium-Abonnenten bleiben für das Verbundgebiet bestehen, gelten für deutschlandweite Reisen jedoch nur bis zur Verbundgrenze.

Der marego-Verbund legt noch einen Bonus drauf: das 9-Uhr-Abo wird in diesem Zeitraum rund um die Uhr gelten. Wer sich also in dem Aktionszeitraum entschließt, ein Abo abzuschließen, ist nicht nur preiswert, entspannt und klimafreundlich unterwegs, sondern profitiert ab sofort von den Vorteilen – und dies die ersten drei Monate für nur je 9 Euro statt des regulären Preises.

Das 9-Euro-Ticket im freien Verkauf ohne Abonnement wird als Monatskarte ausgegeben. Es gilt jeweils vom Monatsersten bis zum Ende des jeweiligen Monats. Wer sich also zum Beispiel am 1. Juni ein 9-Euro-Ticket kauft, darf bis einschließlich 30. Juni damit fahren. Für den Juli muss dann ein neues 9-Euro-Ticket gekauft werden. Fahrgäste, die sich z. B. erst am 10. des Monats das 9-Euro-Ticket kaufen, müssen wissen, dass es dann nur bis zum letzten Tag des laufenden Monats gilt.

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten zum 9-EuroTicket.https://www.mvbnet.de/service/haeufige-fragen/

Die Einführung des von der Bundesregierung beschlossenen 9-Euro-Tickets steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch den Bundestag und Bundesrat.

Quelle: https://www.mvbnet.de/9-euro-ticket/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #12 am: 20. Mai 2022, 18:24:40 »
Das 9-Euro-Ticket mit marego



Bald ist es soweit: Das von der Bundesregierung beschlossene preisgünstige, deutschlandweite 9-Euro-Ticket soll ab 1. Juni 2022 für alle Fahrgäste im ÖPNV bereitgestellt werden.

Für 9 Euro pro Monat können Fahrgäste damit nicht nur im gesamten Verbundgebiet des marego, sondern im Nahverkehr in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus in ganz Deutschland unterwegs sein.

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen die wichtigsten Informationen zusammenstellen.

Konditionen des 9-Euro-Tickets



Das Wichtigste über das 9-Euro-Ticket

-    Aktionszeitraum:  Monate Juni, Juli, August 2022 (für marego-Schülerfahrkarten nur bis  einschließlich14. Juli)
-    Gültigkeitsraum: deutschlandweit im ÖPNV und SPNV (ohne Fernverkehr, wie z. B. ICE/EC/IC, ohne Fernbus)
-    Gültigkeitszeit: pro Fahrschein jeweils ein Kalendermonat
-    Preis: 9 Euro pro Kalendermonat
-    Zeitliche Gültigkeit: Monatsscharf, nicht gleitend
-    Erwerb:
-        Kunden mit: Abo-Monatskarte, Jobticket, Mieterticket, Semesterticket, Schülerfahrkarte, Azubi-Ticket profitieren automatisch von der Regelung. Es ist kein zusätzliches Ticket oder ein neuer Abo-Vertrag notwendig.
-        Für alle anderen Kunden: Erwerb über alle üblichen Verkaufskanäle
-    Umtausch und Erstattung: Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen

Das 9-Euro-Ticket ist eine einmalige Sondermaßnahme, vom Bund im Entlastungspaket beschlossen und durch ihn finanziert. Die endgültigen ergänzenden Informationen über die Umsetzung stehen erst ab dem 20. Mai 2022 fest, wenn das Entlastungspaket im Bundesrat verabschiedet wird.



I. Allgemeine Informationen

 Wann und wie lange gilt das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket ist im Aktionszeitraum vom 1. Juni 2022 bis zum 31. August 2022 jeweils für ein Kalendermonat (ab Erwerbszeitpunkt bis zum letzten Kalendertag des Monats, 23:59 Uhr) gültig.

 Wo ist das 9-Euro-Ticket gültig?

Das 9-Euro-Ticket gilt deutschlandweit im ÖPNV. Die Nutzung der Fernverkehrszüge (ICE, EC, IC, EN, NJ, Flixtrain, TGV) und der Fernbusse ist ausgeschlossen. Im marego können Sie alle marego-Verkehrsmittel nutzen. Erkundigen Sie sich bitte vor der Fahrt in anderen Verkehrsgebieten, ob Ihr 9-Euro-Ticket für die Fahrt gilt.

 Wer ist berechtigt, das 9-Euro-Ticket zu nutzen?

Jeder ist berechtigt, das 9-Euro-Ticket zu nutzen.

 Wo kann ich das 9-Euro-Ticket kaufen?

Als Besitzer einer Abo-Monatskarte, eines Jobtickets, eines Mietertickets, eines Semestertickets, einer Schülerfahrkarte oder eines Azubi-Tickets benötigen Sie kein weiteres Ticket. Ihre Fahrkarte wird automatisch als 9-Euro-Ticket behandelt.
Alle anderen Kunden erwerben das Ticket an folgenden Verkaufsstellen:

    im personenbedienten Verkauf: in MVB-Kiosken, im MVB-Kundenzentrum, in DB-Reisezentren
    beim Fahrpersonal: in Regionalbussen
    beim Kundenbetreuer:  in den Zügen von Abellio und der DB
    am Fahrkartenautomaten: in Straßenbahnen und Bussen der MVB, in Zügen von Abellio und DB.
    online: im DB-Navigator, unter www.bahn.de,   in der Fairtiq-App, in der easy.Go-App.

 Wird das 9-Euro-Ticket im Vorverkauf angeboten?

Die marego-Verkehrsunternehmen werden das Ticket frühestens ab 23. Mai im Vorverkauf anbieten (mit Ausnahme der KVG Salzland).

 Ist das 9-Euro-Ticket übertragbar?

Das 9-Euro-Ticket ist in der deutschlandweiten Nutzung personengebunden und nicht übertragbar. Sie müssen bei der Kontrolle einen Lichtbildausweis vorzeigen können. Im marego-Verbundgebiet bleibt die Premium-Abo-Monatskarte, das Premium-Mieterticket und das Premium-Jobticket verbundweit übertragbar. Das Premium-Jobticket ist ab 17 Uhr von Montag bis Freitag, an den Wochenenden und Feiertagen ganztägig übertragbar.

 Wie wird das 9-Euro-Ticket personalisiert?

Vor Fahrtantritt muss auf dem 9-Euro-Ticket der Vor- und Zuname unauslöschlich und lesbar eingetragen werden. Wenn Sie das 9-Euro-Ticket online kaufen (über eine App oder am Computer), tragen Sie die Daten digital ein.  Wenn Sie eine Abo-Monatskarte, Jobticket, Mieterticket, Semesterticket oder Schülerfahrkarte besitzen, müssen Sie keine weiteren Schritte unternehmen.

 Kann ich das 9-Euro-Ticket in der 1. Klasse im Zug nutzen?

Das 9-Euro-Ticket gilt ausschließlich in der 2. Klasse in Zügen. Fahrgäste, die eine Abo-Monatskarte, ein Jobticket oder Mieterticket von marego nutzen, dürfen im Rahmen der 9-Euro-Ticket-Aktion eine Übergangsfahrkarte für die erste Klasse als Einzelfahrt oder Monatskarte nutzen. Fahrgäste, die das 9-Euro-Ticket kaufen, dürfen keine Übergangsfahrkarte zur ersten Klasse nutzen.

 Kann ich mit dem 9-Euro-Ticket mein Fahrrad mitnehmen?

Die Fahrradmitnahme mit dem 9-Euro-Ticket wird jeweils örtlich geregelt. Im marego-Verbundgebiet können Sie das Fahrrad kostenlos mitnehmen. Bei der MVB ist die Fahrradmitnahme generell in folgenden Zeiten möglich:

    Montag – Freitag: 8 bis 14 Uhr und 18 bis 6 Uhr
    Samstag, Sonntag, Feiertag: ganztägig

Eine Mitnahmegarantie für Fahrräder gibt es nicht!

 Kann ich mit dem 9-Euro-Ticket ein E-Tretroller mitnehmen?

Die Mitnahme von E-Tretroller mit dem 9-Euro-Ticket wird jeweils örtlich geregelt. Im marego-Verbundgebiet können Sie den E-Tretroller kostenlos überall mitnehmen, wenn er zusammengeklappt ist (bei der MVB keine zeitlichen Einschränkungen). Die Mitnahme der nicht zusammengeklappten E-Tretroller ist bei der MVB entgeltpflichtig (die Mitnahmezeiten wie bei der Fahrradmitnahme), bei anderen marego-Verkehrsunternehmen kostenlos.

 Kann ich mit dem 9-Euro-Ticket meinen Hund mitnehmen?

Die Hundemitnahme mit dem 9-Euro-Ticket wird jeweils örtlich geregelt. Im marego-Verbundgebiet können Sie Ihren Hund mit einem zusätzlichen Fahrschein mit dem Zusatz Kind (z.B. Einzelfahrt Kind) mitnehmen. Die Besitzer einer Premium-Abo-Monatskarte bzw. einer Senioren-Abo-Monatskarte und Premium-Mieterticket bzw. Premium-Jobticket können ihren Hund weiterhin innerhalb des marego-Verbundgebietes kostenlos mitnehmen.

 Kann ich mit dem 9-Euro-Ticket eine Person mitnehmen?

Die deutschlandweite Personenmitnahme mit dem 9-Euro-Ticket ist nicht gestattet. Im marego-Verbundgebiet können Sie zusätzlich kostenlos einen Erwachsen und bis zu 3 Kinder mitnehmen, wenn Sie im Besitz einer Premium-Abo-Monatskarte eines Premium-Jobticket  oder eines Premium-Mietertickets sind. Mit der Senioren-Abo-Monatskarte können Sie bis zu 3 Kinder mitnehmen. Beachten Sie bitte, dass die Personenmitnahme nur für die von Ihnen gewählte und für die Abo-Monatskarte festgelegte Strecke (und an Wochenenden und Feiertagen verbundweit) gilt. Kinder unter 6 Jahren können im marego stets kostenlos mitgenommen werden.

 Kann ich mit dem 9-Euro-Ticket Sachen mitnehmen?

Die Mitnahme von Sachen mit dem 9-Euro-Ticket wird jeweils örtlich geregelt. Im marego-Verbundgebiet gilt folgendes: Hand- und Reisegepäck, 1 Kinderwagen, 1 Rollstuhl, 1 elektromobiles Seniorenfahrzeug, 1 Rollator, 1 Rodelschlitten, 1 tragbares Musikinstrument und 1 Kinderfahrrad bis 20 Zoll Radgröße werden unentgeltlich befördert. Für alles andere ist zusätzlich ein Fahrschein mit dem Zusatz Kind (z.B. eine Einzelfahrt Kind) notwendig.

 Kann ich das 9-Euro-Ticket umtauschen oder erstatten?

Der Umtausch und die Erstattung sind ausgeschlossen.


 Ich habe eine reguläre marego-Fahrkarte und das 9-Euro-Ticket. Kann ich die reguläre marego-Fahrkarte zurückgeben?

Die Erstattung der Fahrkarte ist gemäß § 10 der Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen mit einer Bearbeitungsgebühr möglich.

 Ich habe eine reguläre marego-Monatskarte, die auch im Juni gilt. Gilt sie wie ein 9-Euro-Ticket?

Nein. Die Gültigkeit der marego-Fahrkarten wird nicht angepasst. Die marego-Fahrkarten gelten wie ausgestellt. Eine Rückgabe/Erstattung ist gemäß § 10 der Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen mit einer Bearbeitungsgebühr möglich.

 Kann das 9-Euro-Ticket auf Fähren genutzt werden?

Die Nutzung der Fähren wird jeweils örtlich geregelt. Im marego-Verbundgebiet können Sie die Fähren in Magdeburg sowie die Fähre zwischen Ferchland und Grieben mit dem marego-Tarif nutzen. Dabei gelten folgende Bedingungen:

    In Magdeburg benötigen Sie für die Mitnahme von Fahrzeugen und Nutztieren jeweils eine Einzelfahrt der Preisstufe MD. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos.
    Auf der Fähre Ferchland-Grieben ist das Transport von Fahrzeugen und Nutztieren kostenlos, wenn Sie als Fahrer (Führer) im Besitz eines 9-Euro-Tickets sind



II. Informationen für Bestandskunden (Abo-Monatskarten, Jobtickets, Mietertickets, Schülerfahrkarten, Azubi-Ticket)

 Ich habe ein Abo oder ein Jobticket bzw. ein Mieterticket, wie werden diese 9 Euro abgebucht?

Unseren Abonnenten werden im Aktionszeitraum Juni, Juli und August 2022 jeweils 9 Euro berechnet und abgebucht.

Wenn Sie ein Jobticket bei der DB haben, tragen Sie die vollen Kosten selbst. Der Arbeitgeberzuschuss wird dabei nicht berücksichtigt.

Wenn Sie ein Jobticket bei der MVB oder ein Mieterticket besitzen und der Arbeitgeber- bzw. Vermieterzuschuss höher als 9 Euro sind, wird das 9-Euro-Ticket vollständig vom Arbeitgeber- bzw. Vermieterzuschuss finanziert. Wenn der Zuschuss unter 9 Euro ist, tragen Sie die vollen Kosten für das 9-Euro-Ticket wie im Falle einer Abo-Monatskarte.

 Wie gilt mein Abo bzw. mein Jobticket im Aktionszeitraum?

Der Verbund hat eine tabellarische Aufstellung zur Geltung aller Abo-Konditionen erstellt. Beachten Sie bitte, dass wenn Sie mit dem 9-Euro-Ticket Fahrten außerhalb des Verbundes erledigen, gelten keine Zusatzoptionen der Abo- bzw. Jobticket-Produkte. Bitte beachten Sie, dass die Zusatzoptionen der Abo-Produkte wie Personen- und Hundemitnahme nur im marego-Verbundgebiet gelten. Das 9-Euro-Ticket ist außerhalb des Verbundes stets eine personengebundene Zeitfahrkarte.

 Ich habe ein marego-Semesterticket (für die TH Friedensau), gilt mein Semesterticket auch deutschlandweit?

Das Semesterticket für die TH Friedensau gilt im Juni, Juli und August 2022 deutschlandweit und ist personengebunden.

 Ich habe ein marego-Semesterticket (für die TH Friedensau), wie wird die Zahlung geregelt?

Am Ihren Semesterbeitrag für das Sommersemester 2022 ändert sich nichts. Die Zahlungsmodalitäten werden mit Ihrer Hochschule festgelegt, so dass der Ansprechpartner für Sie die Theologische Hochschule Friedensau ist.

 Ich habe eine zeitgleitende Abo-Monatskarte (zum Beispiel ab 15. des Monats), kann ich die Aktion auch im September (bis zum 15. September) nutzen?

Nein. Die Aktion gilt nur in den Kalendermonaten Juni, Juli, August 2022.

 Ich habe eine Schülerfahrkarte, wie gilt sie im Aktionszeitraum?

Die marego-Schülerfahrkarten, die von den Schulträgern ausgeben werden, gelten wie 9-Euro-Tickets nur während des Schuljahres. Für die Nutzung des Angebotes in den Sommerferien müssen die Schüler ein neues 9-Euro-Ticket lösen.



III. Weitere Informationen

 Ich habe noch weitere Fragen, an wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie ein 9-Euro-Ticket gekauft haben oder eine Abo-Monatskarte, ein Jobticket, ein Azubi-Ticket oder ein Mieterticket besitzen, wenden Sie sich an das Verkehrsunternehmen, das Ihnen das Ticket verkauft hat bzw. mit dem Sie einen Abo-Vertrag abgeschlossen haben.

Wenn Sie ein Semesterticket haben, wenden Sie sich an Ihre Hochschule.

Wenn Sie noch kein 9-Euro-Ticket haben oder Ihre Frage noch nicht beantwortet werden konnte, wenden Sie sich an:

INSA-Telefonauskunft unter 0391 5363180

Magdeburger Regionalverkehrsverbund GmbH - marego
Otto-von-Guericke-Straße 65
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 509635 0
E-Mail:  info@marego-verbund.de

Quelle:https://marego-verbund.de/9

« Letzte Änderung: 20. Mai 2022, 18:34:27 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #13 am: 23. Mai 2022, 16:20:55 »
MVB verlängert 9-Euro-Ticket: Bei Abo-Abschluss gibt’s vierten Monat oben drauf



Das günstige 9-Euro-Monats-Ticket gibt es regulär drei Monate lang. Bei Neuabschluss eines MVB-Monatsabonnements verlängern wir die Gültigkeit um einen vierten Monat.

Fahrgäste, die sich bis zum 31. Juli 2022 entschließen, ein Abo bei uns abzuschließen, profitieren von einer besonderen Aktion:

Während in den Monaten Juni, Juli und August durch einen Beschluss der Bundesregierung der Preis für eine Monatskarte maximal 9 Euro beträgt, verlängern wir diese Preisreduzierung um einen weiteren Monat. Nach Abschluss des Abonnements fahren MVB-Fahrgäste damit vier volle Monate für nur je 9 Euro. Den zusätzlichen Monat für 9 Euro gibt es dabei im 12. Monat.

Ein Abo kann an jedem MVB-„Häuschen“ im Stadtgebiet sowie im MVB-Kundenzentrum in der Otto-von-Guericke-Straße abgeschlossen werden.



Über das 9-Euro-Ticket

Das von der Bundesregierung beschlossene preisgünstige, deutschlandweite 9-Euro-Ticket soll ab 1. Juni 2022 für alle Fahrgäste im ÖPNV bereitgestellt werden. Für nur 9 Euro pro Monat können Fahrgäste damit im Juni, Juli und August nicht nur im gesamten Verbundgebiet des marego-Verkehrsverbunds, sondern im Nahverkehr in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus in ganz Deutschland unterwegs sein. Dazu zählen Straßen- und Stadtbahnen, U- und S-Bahnen, Stadt- und Regionalbusse sowie Regionalzüge (RB, RE, IRE). Der Fernverkehr wie z. B. der ICE, IC/EC oder Flixtrain sowie Nachtzüge sind von der Nutzung mit dem 9-Euro-Ticket ausgeschlossen.

Die Spar-Aktion gilt auch für Stammkunden. Abonnenten von Monatskarten und Inhaber von Mieter- und Jobtickets können in den drei Sommermonaten Juni, Juli und August ebenfalls für nur je 9 Euro in ganz Deutschland fahren.

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten zum 9-EuroTicket.https://www.mvbnet.de/service/haeufige-fragen/

Quelle: https://www.mvbnet.de/9-euro-ticket-im-abo/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #14 am: 23. Mai 2022, 16:26:21 »
Wer schnell ist, fährt im Abo jetzt 4 Monate für nur 9 Euro.

In den Monaten Juni, Juli und August kostet jede Abokarte nur 9 Euro. Den 12. Monat erhalten Sie dann von uns noch einmal zum Preis von 9 Euro.
Die 9 Uhr Abo:Monatskarte ist in dem Zeitraum ganztägig gültig.

Schnell sein lohnt sich, denn das Angebot gilt, nur solange der Vorrat reicht.

Wo gilt das 9-Euro-Ticket?

Das „9-Euro-Ticket“ ist deutschlandweit gültig. Es gilt nicht im Fernverkehr (beispielsweise ICE, IC, EC).

Wieviel kostet es?

Es kostet bundeseinheitlich 9 Euro pro Monat. Für die Monate Juni, Juli und August sind es insgesamt 27 Euro. Für jeden Monat wird ein extra Ticket ausgestellt.

Wie ist die Gültigkeit des 9-Euro-Tickets?

Das 9-Euro-Ticket gilt monatsscharf für die Monate Juni, Juli, August. Gleitende Zeiträume sind nicht vorgesehen. Der Einstieg bzw. Kauf ist in diesem Zeitraum jederzeit möglich.

Wie kaufe ich das 9-Euro-Ticket bei Fairtiq?

Sobald Sie über Fairtiq im laufenden Monat Kosten von 9 Euro erreichen, wird das 9-Euro-Ticket automatisch in der Fairtiq-App hinterlegt. Sie zahlen maximal 9 Euro im Monat und können damit deutschlandweit reisen. Alle Reisekosten über 9 Euro werden als Guthaben dargestellt und nicht in Rechnung gestellt. Für das Laden des Tickets ist eine Internetverbindung notwendig.

Was passiert nach dem 31. August 2022?

Das 9-Euro-Ticket ist eine einmalige Sondermaßnahme, vom Bund im Energie-Entlastungspaket beschlossen und durch ihn finanziert.
Ab 1. September 2022 gelten die regulären Preise.

Muss gekündigt werden oder endet das 9-Euro-Ticket automatisch?

Das 9-Euro-Ticket ist eine Monatskarte und endet automatisch. 9-Euro-Tickets, die als Abokarte erworben wurden, laufen ab Monat September entsprechend den Abo-Vertragsbedingungen weiter.

Ab wann ist das 9-Euro-Ticket erhältlich?

Das 9-Euro-Ticket ist ab dem 23. Mai 2022 an unseren Automaten in den Fahrzeugen sowie in unseren MVB-„Häuschen“ und in Partneragenturen erhältlich. Bei Fairtiq und easy.GO kann das Ticket ab 1.6.2022 gekauft werden.

Wo kann ich das 9-Euro-Ticket erwerben?

Das 9-Euro-Ticket ist ab dem 23. Mai 2022 an unseren Automaten in den Fahrzeugen sowie in unseren MVB-„Häuschen“ und in Partneragenturen erhältlich. Bei Fairtiq und easy.GO kann das Ticket ab 1.6.2022 gekauft werden.

Ich habe eine Abo-Karte. Gilt die Aktion auch für mich?

Als Abokunde profitieren Sie selbstverständlich ebenfalls von der 9-Euro-Aktion und müssen sich um nichts kümmern. Sie fahren wie gewohnt mit unseren Bussen und Straßenbahnen und wir buchen bei Ihnen im Juni, Juli und August nur 9 Euro pro Monat statt Ihres regulären Abo-Preises ab.

Ich habe ein Mieterticket. Gilt die Aktion auch für mich?

Als Inhaber:in eines Mietertickets profitieren Sie ebenfalls von der 9-Euro-Aktion und müssen sich um nichts kümmern. Sie fahren wie gewohnt mit unseren Bussen und Straßenbahnen und wir buchen bei Ihnen im Juni, Juli und August nur 9 Euro pro Monat statt Ihres regulären Abo-Preises ab.

Ich habe ein Jobticket. Gilt die Aktion auch für mich?

Als Inhaber:in eines Jobtickets profitieren Sie ebenfalls von der 9-Euro-Aktion und fahren wie gewohnt mit unseren Bussen und Straßenbahnen.

Gelten während der Aktion meine Abo-Mitnahmeregelungen?

In Ihrer gewählten Tarifzone profitieren Sie auch weiterhin von den Mitnahmeregelungen Ihres Abos und holen damit sogar noch mehr aus der 9-Euro-Sonderaktion raus. Außerhalb Ihrer gewählten Tarifzone gilt Ihr Abo ausschließlich für Sie persönlich.

Fahren Kinder auf dem 9-Euro-Ticket kostenlos mit?

Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung einer erwachsenen Person kostenfrei mit und benötigen keine eigene Fahrkarte. Kinder ab 6 Jahren benötigen ein eigenes 9-Euro-Ticket. Es gibt bei diesem Sonderangebot kein extra Kinderticket. Eventuelle Mitnahmeregelungen zu bestehenden Abonnements gelten nur für das vertraglich abgeschlossene Tarif- bzw. Bediengebiet.

Kann ich meinen Hund mitnehmen?

Für einen Hund muss eine gesonderte Fahrkarte gekauft werden, wenn er nicht im geeigneten, geschlossenen Behältnis mitgeführt wird. Für Hunde ist die Einzelfahrkarte Kind im marego-Verbundgebiet zu erwerben. Das 9-Euro-Ticket kann grundsätzlich nicht für Tiere gekauft werden.
Wenn Sie eine Abokarte besitzen, die das kostenfreie Mitführen von Hunden beinhaltet, benötigen Sie im Gültigkeitsgebiet Ihrer Abokarte kein extra Ticket.

Kann ich ein Fahrrad mitnehmen?

Im marego-Verbundgebiet ist die Mitnahme des Fahrrads inklusive, Sie benötigen dafür kein extra Ticket. Bitte beachten Sie die Mitnahmezeiten in unseren Fahrzeugen.

Ich habe ein Semesterticket. Darf ich damit ebenfalls deutschlandweit fahren?

Ja, mit einem Semesterticket dürfen Sie im Aktionszeitraum ebenfalls deutschlandweit fahren. Im marego-Verbundgebiet ist die Mitnahme des Fahrrads inklusive, Sie benötigen dafür kein extra Ticket. Bitte beachten Sie die Mitnahmezeiten in unseren Fahrzeugen.

Ich brauche das 9-Euro-Ticket doch nicht. Kann ich es zurückgeben?

Das 9-Euro-Ticket ist aufgrund der starken Rabattierung vom Umtausch ausgeschlossen.

Gibt es zusätzlich eingesetzte Busse und Straßenbahnen ?

Nein. Da die Aktion der Bundesregierung spontan ohne Vorabstimmung mit den Verkehrsunternehmen erfolgte, haben die Verkehrsunternehmen im marego-Verkehrsverbund keine Verstärkerverkehre eingeplant.

Die Angaben auf dem Papier meines 9-Euro-Ticket sind nicht mehr lesbar. Was muss ich tun?

Sollten die Angaben auf Ihrem 9-Euro-Ticket nicht mehr lesbar sein, melden Sie sich in unserem Kundenzentrum oder in einem unserer MVB-„Häuschen“ und wir stellen Ihnen ein neues Ticket aus. Wichtig: das 9-Euro-Ticket muss bei der MVB gekauft worden sein, damit wir Ihnen ein neues ausstellen können.

Ich habe eine reguläre marego-Fahrkarte und das 9-Euro-Ticket. Kann ich die reguläre marego-Fahrkarte zurückgeben?

Die Erstattung der Fahrkarte ist gemäß § 10 der Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen mit einer Bearbeitungsgebühr möglich.

Kann ich beim Kauf des 9-Euro-Tickets die Otto-City-Card nutzen?

Ja, das Guthaben der Otto-City-Card kann für den Kauf des 9-Euro-Tickets genutzt werden.

Quelle: https://www.mvbnet.de/service/haeufige-fragen/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #15 am: 24. Mai 2022, 17:02:22 »
Das 9-Euro-Ticket: Verkehrsbetriebe aus Sachsen-Anhalt beantworten Ihre Fragen | FAQ | Fakt ist! | M



Das 9-Euro-Ticket ist deutschlandweit gestartet - und Sie hatten verständlicherweise viele Fragen dazu. Die konnten Sie in unserer Sendung "Fakt ist!" stellen. Die Fragerunde mit Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin Magdeburger Verkehrsbetriebe und Peter Panitz, Geschäftsführer NASA GmbH sehen Sie hier im Video.

Zur Gesamtsendung mit weiteren Talkgästen:


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 689
  • Beiträge: 6.072
Re: 9 Euro für 90 Tage - Entlastungspaket der Bundesregierung
« Antwort #16 am: 31. Mai 2022, 16:25:02 »
Ab morgen gilt’s: Hohe Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket



Ab Mittwoch, den 1. Juni können Fahrgäste mit dem 9-Euro-Ticket deutschlandweit den Nahverkehr nutzen. In der ersten Woche wurden bei uns bereits mehr als 15.000 Tickets verkauft.

Mit dem 9-Euro-Ticket können Fahrgäste im Juni, Juli und August für nur jeweils 9 Euro deutschlandweit den ÖPNV und den Regionalverkehr nutzen. Die Nachfrage nach dem Ticket ist hoch: Bei der MVB wurden in der ersten Woche bereits über 15.500 solcher Fahrkarten verkauft. Auffällig: Viele Fahrgäste kaufen das Ticket in den MVB-Häuschen, im Kundenzentrum oder bei einer der über 50 Partneragenturen im Stadtgebiet, wie etwa Lottoläden oder Tankstellen. Dies spiegelt auch den hohen Beratungsbedarf der Menschen bei dieser Fahrkarte wieder. An der kostenfreien MVB-Service-Hotline und im persönlichen Verkauf werden viele Nachfragen zum 9-Euro-Ticket gestellt.

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.https://www.mvbnet.de/service/haeufige-fragen/

Das Ticket ist nicht nur im persönlichen Verkauf, sondern auch an jedem Fahrkartenautomaten in den Bussen und Straßenbahnen der MVB und ab 1. Juni auch in der Smartphone-App FAIRTIQ sowie ab 9. Juni bei easy.GO erhältlich.

Abo-Monatskarten werden automatisch zum 9-Euro-Ticket

Abonnenten von Monatskarten brauchen sich keine Gedanken zu machen: Ihre Monatskarte gilt in den Monaten Juni, Juli und August deutschlandweit als 9-Euro-Ticket. Wir reduzieren den monatlichen Beitrag automatisch auf 9 Euro. Ein zusätzliches Ticket ist nicht notwendig.

Neukunden, die sich bis 31. Juli entschließen, ein Abo bei uns abzuschließen, schenken wir außerdem einen vierten Monat für 9 Euro.
Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.https://www.mvbnet.de/fahrkarten/abokarten/

Über das 9-Euro-Ticket

Das von der Bundesregierung beschlossene preisgünstige, deutschlandweite 9-Euro-Ticket soll ab 1. Juni 2022 für alle Fahrgäste im ÖPNV bereitgestellt werden. Für nur 9 Euro pro Monat können Fahrgäste damit im Juni, Juli und August nicht nur im gesamten Verbundgebiet des marego-Verkehrsverbunds, sondern im Nahverkehr in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus in ganz Deutschland unterwegs sein. Dazu zählen Straßen- und Stadtbahnen, U- und S-Bahnen, Stadt- und Regionalbusse sowie Regionalzüge (RB, RE, IRE). Der Fernverkehr wie z. B. der ICE, IC/EC oder Flixtrain sowie Nachtzüge sind von der Nutzung mit dem 9-Euro-Ticket ausgeschlossen.

Die Spar-Aktion gilt auch für Stammkunden. Abonnenten von Monatskarten und Inhaber von Mieter- und Jobtickets können in den drei Sommermonaten Juni, Juli und August ebenfalls für nur je 9 Euro in ganz Deutschland fahren.

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten zum 9-EuroTicket.https://www.mvbnet.de/service/haeufige-fragen/

Quelle: https://www.mvbnet.de/ab-morgen-gilts-hohe-nachfrage-nach-dem-9-euro-ticket/

 

SMF spam blocked by CleanTalk