Autor Thema: Ältere Liniennetzpläne Magdeburg  (Gelesen 7101 mal)

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 145
  • -Bekommen: 86
  • Beiträge: 651
Re: Ältere Liniennetzpläne Magdeburg
« Antwort #15 am: 13. Oktober 2016, 22:19:34 »
Ich habe Schwierigkeiten den Plan von 1975 zu lesen, hast du ihn etwas schärfer?

Offline MrMatze67

  • Fahrgast
  • *
  • Danke
  • -Gegeben: 19
  • -Bekommen: 6
  • Beiträge: 22
Re: Ältere Liniennetzpläne Magdeburg
« Antwort #16 am: 13. Oktober 2016, 22:23:51 »
Ich muss ihn dafür noch einmal neu einscannen. Momentan geht es bloß nicht, ich habe Probleme mit dem Scanner. Wenn wieder alles funktioniert, dann scanne ich den Netzplan nochmal ein und poste ihn hier noch einmal.
"Das Land, das die Fremden nicht beschützt, geht bald unter"
(Johann Wolfgang von Goethe)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739
Re: Ältere Liniennetzpläne Magdeburg
« Antwort #17 am: 28. Oktober 2017, 11:29:24 »
Liniennetzplan aus dem Jahr 1969

Zeitreisen Magdeburg wird fünf Jahre alt. Diesmal gibt es einen Magdeburger Liniennetzplan aus dem Jahr 1969 in neuem und modernem Gewand. Die alten Straßenbahn- und Kraftomnibus/Obus-Linien mit den alten Haltestellennamen als toller limitierter Druck auf hochwertigem Papier. Ab Samstag dem 11.11.2017 auf www.zeitreisen-magdeburg.de zu bekommen.



Quelle: https://www.facebook.com/ZeitreisenMagdeburg/photos/a.520503831310236.136595.520490704644882/1826842924009647/?type=3&theater
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2017, 11:31:35 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739
Re: Ältere Liniennetzpläne Magdeburg
« Antwort #18 am: 11. November 2017, 12:05:15 »


Dein Fahrplan in die Vergangenheit.
Von der Maxim-Gorki-Straße bis ins Karl-Liebknecht-Werk. Vom Hotel „International“ bis ins Stadion „Neue Welt“. Auf diesem Plan findest du die Orientierung dich im Magdeburg im Jahr 1969 zurechtzufinden und neue alte Orte zu entdecken.

Quelle: http://zeitreisen-magdeburg.de/produkt/orientierung_69/