Erstes Magdeburger Nahverkehrsforum

Magdeburger Nahverkehr => Allgemeine Diskussionen => Thema gestartet von: ex-magdeburger am 10. April 2014, 02:29:00

Titel: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 10. April 2014, 02:29:00
Zitat
Zum 14. April 2014 wird sich das MVB-Fahrplanangebot ändern. Wichtigste Neuerung ist der durchgehende Verkehr zum Herrenkrug.

Ab Montag, 14. April 2014 wird wieder jede Straßenbahn der Linie 6 den Herrenkrug anfahren. Nach erfolgreichem Abschluss des Testbetriebs der Signalsicherungsanlage im eingleisigen Abschnitt Herrenkrug, kann tagsüber wieder ein attraktiver 10-Minuten-Takt angeboten werden. Vor allem für die Studierenden und Mitarbeiter der Fachhochschule Magdeburg-Stendal wird sich die Situation damit deutlich verbessern.

Außerdem ist die Wendeschleife an der Leipziger Chaussee im Rebenweg wieder für den Straßenbahnverkehr befahrbar. Damit fährt die Linie 3 wieder in ihrer regulären Linienführung von Klinikum Olvenstedt zur Leipziger Chaussee. Zusätzliche Fahrten von und bis Reform werden weiterhin morgens und in den Abendstunden angeboten.
Die Baumaßnahme ist aber noch nicht beendet. Im Bereich Leipziger Chaussee kommt es daher weiter zu einer veränderten Haltestellenbedienung:

- Leipziger Chaussee (Schleife): kann nicht bedient werden. Die Ein- und Ausstiegshaltestellen sind am Freibad Süd.

Voraussichtlich Ende Mai kann die neue Wendeschleife Leipziger Chaussee vollständig in Betrieb genommen werden.

Quelle: MVB-Internetseite. http://www.mvbnet.de/fahrplanaenderungen-im-mvb-netz/

Was mir aufgefallen ist: Die 5 endet mit allen Fahrten am Messegelände. Ist das dem Wagenmangel geschuldet? In Ordung finde ich das nicht.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: tramdenny am 10. April 2014, 09:20:14

Zitat
Was mir aufgefallen ist: Die 5 endet mit allen Fahrten am Messegelände. Ist das dem Wagenmangel geschuldet? In Ordung finde ich das nicht.

Oder dem immer wieder auftretenden Personalmangel. Auf der 8 ist es ja noch schlimmer, gestern hab ich am Vormittag lediglich "eine" sehen können.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: version 1 am 10. April 2014, 15:07:36
Tja,Fahrzeuge sind wohl hier nicht das Problem,wohl eher das notwendige Fahrpersonal.
In den letzten 3 Wochen muß es wieder sehr schlimm aussehen mit Leuten.
Eine derartig hohe Ausfallqoute an Fahrten ist schon extrem und die Osterfeiertage kommen erst noch!
Jedenfalls vergeht kein Tag,wo der Betriebshof"Stadtmitte"nicht genutzt wird.
Wenn dem nicht bald entgegengesteuert wird,droht uns allen in absehbarer Zeit ein 15 min.Takt auf den Hauptlinien :(

Ach ja,auf der 8 sind heute 2 Züge....alle 40min.also!
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 10. April 2014, 16:07:00
Muss die MVB für den permanenten Ausfall von Fahrten eigentlich Strafe zahlen? Wenn nicht wäre das eine sinnvolle Sache das einzuführen. Die Strafe müsste richtig empfindlich sein, und die rechnerische Ersparnis für die ausgefallene Fahrt (also nicht geleistete Personal- Wartungs- und Energiekosten) weit übersteigen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Albis am 15. April 2014, 21:14:40
Weiß der Aufgabenträger überhaupt von den Ausfällen? Als mal der Presse mitgeteilt wurde, dass Linie 8 wegen Personalmangel nicht fahren konnte, ging ein großer Aufschrei durch die Presse. Und jetzt?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: version 1 am 16. April 2014, 15:12:46
An wen sollen denn die MVB "Strafe"für die Ausfälle zahlen??
An die Stadt etwa,der ist zwar der Besteller,aber!
Dumm nur,das die MVB eine 100% Stadttochter ist,also würde sich die Stadt selbst bestrafen,für die Finanz-und Personalpolitik in ihrer eigenen Tochterfirma.
Somit dürfte von dieser Seite her kaum Gefahr drohen.
Wenn unsere Kommunalpolitiker hier direkt betroffen wären,hätte man sicher schon gehandelt.
Mal als Gegenbeispiel,die Eisenbahn,hier werden durch die NASA(Nahverkehrsgesellschaft Sachsen-Anhalt)die Strecken ausgeschrieben,mit entsprechenden Konditionen versehen,die der Betreiber(also DB,HEX usw.)einzuhalten haben.
Schaffen Sie diese Vorgaben nicht,gibt es eben kein Geld vom Land!!
Kann so nicht bei den MVB passieren.
Nicht das der Eindruck entsteht,ich würde hier gern eine Privatisierung sehen wollen,der Vergleich ist nur, um das Ganze mal zu verdeutlichen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ingomd am 16. April 2014, 16:06:50
Dafür werden die ehrlichen und unschuldigen Fahrgäste durch die Kontrolleure mit 40 € bestraft, wenn sie aufgrund von den Fahrtausfällen ihr Ziel nicht innerhalb der 60min in welcher der Fahrschein Gültigkeit hat schaffen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 03. Mai 2014, 02:38:34
Hast Du das selbst schon erlebt?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ingomd am 03. Mai 2014, 21:29:00
Nein. Aber woher sollen die Kontrolleure wissen wie es wirklich war. Glaube kaum das die Kulanz zeigen, da es ja eine Fremdfirma und keine MVB eigene ist.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. Mai 2014, 21:44:14
Nein. Aber woher sollen die Kontrolleure wissen wie es wirklich war. Glaube kaum das die Kulanz zeigen, da es ja eine Fremdfirma und keine MVB eigene ist.

Die Kontrolleure treiben aber letztendlich nicht das erhöhte Beförderungsentgelt vor Ort ein wenn man sich weigert. Man hat die Möglichkeit es innerhalb von 14 Tagen zu zahlen. Bis dahin kann man sicher einer Klärung mit der MVB herbeiführen, wenn die längere Fahrzeit tatsächlich auf dem Ausfall von Fahrzeugen beruhen sollte. Die MVB wird sicher wissen welche Busse und Bahnen ausgefallen sind.

Vielleicht solltest du dir auch mal §9 der Beförderungsbedingungen durchlesen.

http://www.mvbnet.de/fahrkarten/sonstiges/befoerderungsbedingungen/ (http://www.mvbnet.de/fahrkarten/sonstiges/befoerderungsbedingungen/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: DK5302 am 03. Mai 2014, 22:45:52
Naaah! ;)

Also ich denke doch, dass Die Kontrolleure ein bissl geschult sein werden. Natürlich darf ein Fahrgast hier keinen Nachteil zweiten Grades erleiden, d.h. natürlich wird er in so einem Fall nicht registriert. In der heutigen Zeit gibt es genug Mittel und Wege, schnell in Erfahrung zu bringen, ob eine Fahrt wirklich ausgefallen ist oder nicht.

Die Kontrolleure sind in so einem Fall aus Servicegründen erstmal in der Bringschuld. Ob eine Fahrt ausgefallen ist oder nicht, lässt sich ja auch im Zweifelsfall ganz einfach beim Fahrer (Leitstelle) nachvollziehen, wenn nicht gar vorab eine Information über ausfallende Kurse  an die Kontrolleure ergangen ist.

Wäre dem nicht so, dann hätte das mit Sicherheit auch in der Presse bereits hohe Wellen geschlagen ;).
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 28. Mai 2014, 21:12:11
Fahrplanänderungen im MVB-Netz

Straßenbahn fährt wieder zum Barleber See

Die Straßenbahnen können nach der ersten Beseitigung der Hochwasserschäden ab dem 02. Juni wieder bis zum Barleber See fahren. Zudem gibt es weiteren Änderungen im Netz der MVB durch Bauarbeiten im Stadtgebiet.

Nachdem die Gutachten für die durch die Elbeflut 2013 geschädigte Straßenbahnstrecke zum Barleber See vorlagen, konnten wir mit der Beseitigung der Schäden beginnen. Die Arbeiten sind soweit fortgeschritten, dass ab 02. Juni – pünktlich zur Badesaison – ein provisorischer Betrieb mit Straßenbahnen möglich ist und der Schienenersatzverkehr eingestellt werden kann. Hiervon profitieren die vielen Beschäftigen von ENERCON und allen anderen Unternehmen in Rothensee.

Konkret wurden die unterspülten Gleise gestopft, reguliert und geschliffen. Außerdem wurden Borde entlang der Strecke, insbesondere der Haltestellen, reguliert. Die Schäden an der Zwischenschleife Rothensee sind jedoch unter Anderem aufgrund von Unterspülungen und eines Dammabrutsches so schwerwiegend, dass diese noch nicht repariert werden konnten – ein Wenden für die Straßenbahnen ist dort folglich nicht möglich. Aufgrund des durchgehenden Verkehrs ist das Rückwärts-Wenden am Betriebshof Nord zur Sicherheit auch nicht mehr möglich.

In Mitleidenschaft gezogen wurde auch die Stromversorgung der Strecke zwischen Betriebshof Nord und Barleber See. Hier sind vor allem unterirdisch verlegte Kabel defekt. Um genügend elektrische Spannung für den Straßenbahnbetrieb und die Kurzschlusserkennung gewährleisten zu können, dürfen sich im Streckenabschnitt zum Barleber See nur wenige Bahnen gleichzeitig befinden. Es ist daher bis auf Weiteres nur ein 20-Minuten-Takt (samstags 15-Minuten-Takt) der Straßenbahn zwischen Neue Neustadt/Pettenkofer Str. und Barleber See möglich, da ansonsten die Stromversorgung und Sicherheit nicht gewährleistet werden könnte. Das Angebot zwischen Sudenburg und Neue Neustadt bleibt bestehen.

Die Bauleistungen für die grundhafte Instandsetzung der Strecke nach heute geltenden Regeln und Normen sind so umfangreich und kostenintensiv, dass Planung und Bau jeweils nach dem EU-Vergaberecht europaweit ausgeschrieben werden müssen. Derzeit wird davon ausgegangen, dass ab 2015 mit dem Bau begonnen werden kann. Dann ist allerdings eine temporäre Streckensperrung unumgänglich.

Die Änderungen im Liniennetz der MVB ab Montag, 02. Juni:

In den Pfingstferien kommt es wegen Bauarbeiten der Städtischen Werke Magdeburg zur Sperrung der Wendeschleife Neue Neustadt für den Straßenbahnverkehr bis zum 06. Juni. Deswegen wird die Linie 10 mit Start und Ziel Neue Neustadt/Pettenkoferstraße in diesem Zeitraum umgeleitet:

Zwischen Sudenburg und Kastanienstraße verkehrt die Linie 10 regulär tagsüber alle 10 Minuten nach Fahrplan. Ab der Kastanienstraße verkehren die Bahnen alle 20 Minuten zum Barleber See. Bahnen, die bis Neue Neustadt fahren würden, müssen umgeleitet werden zur Lerchenwuhne.

    Linie 10 Sudenburg – Kastanienstraße – Barleber See
    alle 20 Minuten ab Kastanienstraße zum Barleber See
   
    Linie 10 Sudenburg – Kastanienstraße – Lerchenwuhne
    alle 20 Minuten ca. 6 bis 18 Uhr ab Kastanienstraße zur Lerchenwuhne von Montag, 02. bis Freitag, 06. Juni

Hier finden Sie die Haltestellenpläne der Linie 10, gültig vom 2. bis 6. Juni 2014 http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/haltestellen-plaene-strassenbahnlinien/linie-10-baustellenfahrplan/ (http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/haltestellen-plaene-strassenbahnlinien/linie-10-baustellenfahrplan/)

Nach Beendigung der Bauarbeiten der SWM wird die Linie 10 montags bis freitags wie bisher tagsüber alle 10 Minuten zur Neuen Neustadt fahren und jede 2. Bahn, also alle 20 Minuten, wird weiter bis zum Barleber See verkehren.

Die

    Anschlusslinie 94 Sudenburg (- Neustädter See) – Barleber See http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/haltestellen-plaene-anschlusslinien/linie-94-standardfahrplan/ (http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/haltestellen-plaene-anschlusslinien/linie-94-standardfahrplan/)

verkehrt wieder regulär abends und morgens bis zum Barleber See. Der Schienenersatzverkehr ab/bis Betriebshof Nord entfällt.

Zu einer geänderten Linienführung kommt es auch für die

    Buslinie 59 ZOB – Stadtpark http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/haltestellen-plaene-buslinien/linie-59-baustellenfahrplan/ (http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/haltestellen-plaene-buslinien/linie-59-baustellenfahrplan/)

Wegen der Vollsperrung der Abfahrt Sudenburg des Magdeburger Rings muss die Linie 59 nur in Richtung Stadtpark über Hauptbahnhof und Otto-von-Guericke-Straße fahren. Es wird zusätzlich die Haltestelle Hauptbahnhof am Willy-Brandt-Platz bedient. Die Haltestellen in der Otto-von-Guericke-Straße können nicht bedient werden. Außerdem müssen die Haltestellen Maybachstraße und Halberstädter Str. / Leipziger Str. in Richtung Stadtpark entfallen. Die Gegenrichtung ist von der Umleitung nicht betroffen! Die Sperrung dauert ca. 4 Monate.

Quelle: http://www.mvbnet.de/fahrplanaenderungen-im-mvb-netz-2/ (http://www.mvbnet.de/fahrplanaenderungen-im-mvb-netz-2/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: DK5302 am 29. Mai 2014, 09:25:36
In Mitleidenschaft gezogen wurde auch die Stromversorgung der Strecke zwischen Betriebshof Nord und Barleber See. Hier sind vor allem unterirdisch verlegte Kabel defekt. Um genügend elektrische Spannung für den Straßenbahnbetrieb und die Kurzschlusserkennung gewährleisten zu können, dürfen sich im Streckenabschnitt zum Barleber See nur wenige Bahnen gleichzeitig befinden. Es ist daher bis auf Weiteres nur ein 20-Minuten-Takt (samstags 15-Minuten-Takt) der Straßenbahn zwischen Neue Neustadt/Pettenkofer Str. und Barleber See möglich, da ansonsten die Stromversorgung und Sicherheit nicht gewährleistet werden könnte. Das Angebot zwischen Sudenburg und Neue Neustadt bleibt bestehen.

Interessant wäre mal, wie sich morgendliche Ausrücken und das abendliche Einrücken unter dieser Prämisse gestaltet.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Tw1380 am 29. Mai 2014, 10:16:40
In Mitleidenschaft gezogen wurde auch die Stromversorgung der Strecke zwischen Betriebshof Nord und Barleber See. Hier sind vor allem unterirdisch verlegte Kabel defekt. Um genügend elektrische Spannung für den Straßenbahnbetrieb und die Kurzschlusserkennung gewährleisten zu können, dürfen sich im Streckenabschnitt zum Barleber See nur wenige Bahnen gleichzeitig befinden. Es ist daher bis auf Weiteres nur ein 20-Minuten-Takt (samstags 15-Minuten-Takt) der Straßenbahn zwischen Neue Neustadt/Pettenkofer Str. und Barleber See möglich, da ansonsten die Stromversorgung und Sicherheit nicht gewährleistet werden könnte. Das Angebot zwischen Sudenburg und Neue Neustadt bleibt bestehen.

Interessant wäre mal, wie sich morgendliche Ausrücken und das abendliche Einrücken unter dieser Prämisse gestaltet.

Bis auf, dass die SL 10 - die jetzt schon im 20-Minutentakt zum Betriebshof Nord fährt - ab 2. Juni bis Barleber See verlängert wird, ändert sich in Bezug auf den Verkehrsablauf nichts. Evtl. ist eine Bahn mehr im entsprechenden Stromnetz.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: 386 am 29. Mai 2014, 16:08:52
Schade das man jetzt ab Montag nicht mehr direkt zum Barleber See kommt. Der Bus fuhr ja direkt bis zum Barleber See. Dort musste man nur 3 Minuten zum Eingang laufen. Aber von der Straßenbahn Endhaltestelle muss man mindestens 20 Minuten bis zum Eingang laufen. Der SEV10 Bus war doch besser.  :) (zumindest für den Sommer)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Taggy am 29. Mai 2014, 19:22:28
Über das Thema wurde hier schon hitzig diskutiert.  :o
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 30. Mai 2014, 16:28:15
Theoretisch könnte man ja einen Shuttle-Verkehr einrichten. Die MVB werden es nicht tun, machts ein anderer, kostet es wieder extra, also lohnt es sich nicht. Angebracht wäre es auf jeden Fall. Allerdings nur bei Badewetter. Bleiben also nur Schwarztaxen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: version 1 am 30. Mai 2014, 16:58:11
Na, nun sind wir mal ehrlich,wer zum Barleber will,fährt zumeist mit dem eigenen PKW.
Selbst als die Strecke damals zu DDR Zeiten verlängert wurde,hat sich keiner grossartig beschwert und da gab es noch kleine"Völkerwanderungen"in
Richtung See ;)
Die S-Bahn hält auch nur von Mai-Sept.am Barleber See und der Fussweg ist auch nicht viel kürzer und wenn ich mich richtig erinnere,ist der Bus letztes Jahr
bei gutem Badewetter öfters nicht in die alte Wendeschleife reingekommen....weil diese zu geparkt war.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. Mai 2014, 06:06:39
Leitungsbau legt Wendeschleife lahm / Buslinie 59 fährt für Monate Ausweichstrecke durch die Innenstadt

Jede zweite 10 rollt zur Lerchenwuhne

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1285817_Jede-zweite-10-rollt-zur-Lerchenwuhne.html (http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1285817_Jede-zweite-10-rollt-zur-Lerchenwuhne.html)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Taggy am 31. Mai 2014, 08:50:00
Du hättest auch gleich die Mitteilung der MVB verlinken können. Es wurde nur die Info 1 zu 1 kopiert...
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 31. Mai 2014, 22:17:19
Na, nun sind wir mal ehrlich,wer zum Barleber will,fährt zumeist mit dem eigenen PKW.

Ich hoffe das die MVB und die Verantwortlichen in der Stadtpolitik nicht auch so denken. Ich persönlich will, dass der ÖPNV in meiner Heimatstadt so gestaltet ist, dass möglich viele das eigene Auto oft stehen lassen oder sogar ganz abschaffen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Albis am 01. Juni 2014, 20:02:58
Wenn die Not am Barleber See groß genug gewesen wäre, hätte man zu DDR-Zeiten möglicherweise einfach ein Gleis aus Großverbundplatten für den letzten Kilometer gelegt, so wie man 1984 (?) auch den Herrenkrug wiedereröffnet hat. Da heutzutage Planfeststellungsverfahren usw. nötig wären, würde der Spaß ein Vielfaches an Zeit und Geld kosten, sodass es sicherlich nicht mehr wirtschaftlich wäre.

Seit vorigem Jahr gibt es aber nicht nur den Barleber See, welcher unzureichend erschlossen ist, sondern auch das Schiffshebewerk, welches ja der neue große Touristenmagnet werden soll. Mit etwas Geschick ließe sich da auch etwas in einer neuen Buslinie o. ä. bündeln. Es ist daher eine rein politische Frage, ob man in den Sommermonaten ein ÖPNV-Angebot vorhalten und dieses auch bezahlen will oder nicht.

Hinzu kommen weitere Erschließungsdefizite in Rothensee, dem Industriegelände, Hafen usw., da diese Stadtteile eben nicht nur aus dem August-Bebel-Damm bestehen. Aber man zieht ja von Seiten der Stadt einen großen Kreis von 700m oder so um den S-Bahnhof Rothensee und glaubt damit, dass ganz Rothensee ausreichend durch den ÖPNV erschlossen sei...
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Tw1380 am 01. Juni 2014, 21:48:29
Bis zur Verlängerung der SL 10 zum Barleber See gab es die BL 60 (HP Rothensee - Barleber See (- Siedlung Schiffsheberwerk)), die zwar regelmäßig fuhr, aber nicht in einem bestimmten Takt. Dies kann durchaus mit dem Anschluss der S-Bahn verschuldet gewesen sein.

Anscheinend war wohl der Fahrgaststrom bis zum Barleber See damals nicht so bedeutend.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: version 1 am 01. Juni 2014, 23:05:30
Stimmt,es gab eine BL 60,an die kann ich mich auch erinnern,ich glaube alle 30 min.fuhr das Teil und wurde im Sommer gut genutzt.
Noch besser wurde es aber am Wochenende,da gab es dann die 63.Eine Mischung aus der 58 und der 60.
Also Alte-Neustadt über Industriegelände,Korbwerder,Hp Rothensee zum Barleber See im stolzen 60 min.Takt!!
Da konnte es einem abends schon mal passieren,das an der Endstelle BS so um die 60-80 Leute standen und in R.Stadt wollten,natürlich kamen nicht alle mit.
Ich selber habe es vorgezogen mit der S-Bahn zu fahren.
Der Weg war zwar weiter,aber bei 5 Wagen,war ein mitkommen sicher.
Was Albis seine Idee angeht,eine Buslinie zum Schiffshebewerk zu führen,nicht schlecht,wird aber daran scheitern,das die Konzession für diese Strecke,beim
Ohre Bus liegt.
Ansonsten hätte man Ebendorf auch schon mit der BL 71 bestens in den innerstädtischen Nahverkehr integrieren können.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 02. Juni 2014, 01:36:54


Seit vorigem Jahr gibt es aber nicht nur den Barleber See, welcher unzureichend erschlossen ist, sondern auch das Schiffshebewerk, welches ja der neue große Touristenmagnet werden soll. Mit etwas Geschick ließe sich da auch etwas in einer neuen Buslinie o. ä. bündeln. Es ist daher eine rein politische Frage, ob man in den Sommermonaten ein ÖPNV-Angebot vorhalten und dieses auch bezahlen will oder nicht.



SHW lohnt sich insofern (bislang) nicht, da man ja nie weiß, ob und wann da was gehoben wird. Sicher sind nur die Schiffe der Weißen Flotte 2x am Tag. Der Rest ist reine Lotterie. Zur Not kommt man planmäßig mit dem Bus vom Bf. Wolmirstedt hin.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. Juni 2014, 16:17:14
Deswegen wird die Linie 10 mit Start und Ziel Neue Neustadt/Pettenkoferstraße in diesem Zeitraum umgeleitet:

Zwischen Sudenburg und Kastanienstraße verkehrt die Linie 10 regulär tagsüber alle 10 Minuten nach Fahrplan. Ab der Kastanienstraße verkehren die Bahnen alle 20 Minuten zum Barleber See. Bahnen, die bis Neue Neustadt fahren würden, müssen umgeleitet werden zur Lerchenwuhne.


Was ich nicht verstehe, warum fährt jede 2. Bahn der Linie 10 bis zur Lerchenwuhne und nicht zum Neustädter See?
Jetzt in der Ferienwoche fährt die Linie 8 bekanntermaßen nicht. Somit hat der einwohnerstärkere Stadtteil Neustädter See nur eine Straßenbahnlinie (Linie 9 - 10 Minutentakt) und Kannenstieg derzeit 1,5 Straßenbahnlinien (Linie 1 - 10Minutentakt, Linie 10 - 20Minutentakt) und eine Buslinie.

Muss man nicht wirklich verstehen warum die MVB es so macht!!!
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Tatra-Fan am 04. Juni 2014, 11:41:32
Vielleicht passt dann die Taktung nicht mehr die für die 10 vorgesehen ist. Die Gründe wissen nur die, die diese Planung machen. Es wird bestimmt einen Sinn haben ;)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Albis am 04. Juni 2014, 13:04:44
Natürlich wäre es sinnvoller gewesen, wenn jede zweite 10 zum Neustädter statt zur Lerchenwuhne fahren würde. Beide Strecken sind in Bezug auf die planmäßigen Fahrzeiten gleichlang, sodass kein zusätzlicher Zug gebraucht würde. Ich vermute, man hat bei der Planung einfach übersehen oder vergessen, dass Ferien sind und die 8 nicht fährt. In der Schulzeit wäre die Lösung mit der Lerchenwuhne ja die sinnvollere.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: tramdenny am 04. Juni 2014, 13:41:26
Aber von der Lerchenwuhne zurück kann man nun als Fahrgast alle 20 Min. wählen ob ich den längeren Weg über Stadtfeld oder den kürzeren über Hassel nach Sudenburg nehme.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 04. Juni 2014, 18:05:04
Europafest: Breiter Weg (Südabschnitt) für Straßenbahnverkehr gesperrt

http://www.mvbnet.de/europafest-breiter-weg-fuer-straszenbahnverkehr-gesperrt/ (http://www.mvbnet.de/europafest-breiter-weg-fuer-straszenbahnverkehr-gesperrt/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 13. Juli 2015, 06:36:08
Straßenbahn fährt ab heute im Urlaubstakt

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1506965_Strassenbahn-faehrt-ab-heute-im-Urlaubstakt.html (http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1506965_Strassenbahn-faehrt-ab-heute-im-Urlaubstakt.html)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 14. Juli 2015, 06:29:34
Virusattacke zum Fahrplanwechsel

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1507455_Virusattacke-zum-Fahrplanwechsel.html (http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1507455_Virusattacke-zum-Fahrplanwechsel.html)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 25. August 2015, 12:02:51
Neuer Fahrplan zum Schulbeginn

Wenn am Donnerstag die Schulferien in Sachsen-Anhalt enden, endet auch der MVB-Ferienfahrplan. Außerdem gibt es Veränderungen auf den Buslinien 59 und N1.

Ab Donnerstag (27. August 2015) gilt wieder der Schülerjahresfahrplan im gesamten Netz der MVB. Die Straßenbahnen fahren dann tagsüber im Grundsatz alle 10 Minuten, die Busse alle 20 Minuten. Die Linien 69 und 71 verkehren im Berufsverkehr alle 10 Minuten, einige Buslinien seltener.

Außerdem kommt es ab Donnerstag zu Änderungen von zwei Buslinien:

    Buslinie 59
    Die Buslinie 59 verkehrt in beiden Richtungen wieder in planmäßiger Linienführung zwischen ZOB und Stadtpark.

    NACHTAKTIV-Linie N1
    Die NACHTAKTIV-Linie N1 verkehrt wieder in beiden Richtungen über die Friedrich-Ebert-Straße.

Quelle: http://www.mvbnet.de/neuer-fahrplan-zum-schulbeginn/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 09. Oktober 2015, 17:49:49
Wir führen am 17. Oktober kleinen Fahrplanwechsel durch

Anlässlich der Sperrung des Damaschkeplatzes auch für Straßenbahnen, werden wir einen kleinen Fahrplanwechsel durchführen.

Durch die Baustelle unter den Bahnhofsbrücken in der Ernst-Reuter-Allee kommt es vom 17. bis 25. Oktober, wie bereits bekanntgegeben, zu einem veränderten Straßenbahnliniennetz. In dieser Zeit verkehrt zusätzlich die Baustellen-Straßenbahnlinie 41.

Außerdem wird ab dem 17. Oktober der Linienweg der Straßenbahnlinien 6 und 8 sowie der NACHTAKTIV-Linie N6 angepasst.

Die wichtigsten Änderungen ab 17. Oktober:

1. Neue Haltestelle City Carré geht in Betrieb:
Ab 17. Oktober soll die neue Haltestelle City Carré in Betrieb genommen werden. Diese befindet sich östlich der Kreuzung Ernst-Reuter-Allee / Otto-von-Guericke-Straße. Die neue Haltestelle wird dann von den Linien 1*, 4*, 6, 8, (41), N4 und N5 bedient. Die alte Haltestelle City Carré / Hauptbahnhof wird dann nicht mehr angefahren.

2. Hauptbahnhof nicht mehr direkt mit der Straßenbahn erreichbar:
Durch Bauarbeiten ist der Hauptbahnhof bis voraussichtlich Mitte 2016 nicht mehr direkt mit der Straßenbahn erreichbar. Fahrgäste sollten folgende Haltestellen nutzen, um fußläufig den Hauptbahnhof erreichen zu können:

    Haltestelle Damaschkeplatz (ZOB / Adelheidring) – Linien 1, 3, 4 – nicht barrierefrei
    Haltestelle City Carré - Linien 1*, 4*, 6, 8, (41), N4, N5 – barrierefrei
    Haltestelle Verkehrsbetriebe – Linien 6, 8, (41) – barrierefrei

Für den Fußweg von der Haltestelle zum Hauptbahnhof sollten 5 bis 10 Minuten Zeit eingeplant werden.

* = nicht während der Vollsperrung Damaschkeplatz
()= nur während der Vollsperrung Damaschkeplatz

 3. Angepasste Linienführung:

    Straßenbahnlinien 6 und 8:
    Da der Hauptbahnhof nicht mehr angefahren werden kann, verkehren die Straßenbahnlinien 6 und 8 ab dem 17. Oktober direkt zwischen den Haltestellen Verkehrsbetriebe und City Carré durch die Otto-von-Guericke-Straße. Die Fahrzeiten ändern sich dementsprechend.

    NACHTAKTIV-Linie N6 (Alter Markt – Olvenstedt):
    Der Fahrtweg der Linie N6 verändert sich in Olvenstedt. Die Rundenfahrt durch den Stadtteil entfällt künftig. Neue Endstelle der Linie N6 ist der Stephan-Schütze-Platz in Alt-Olvenstedt. Die MVB reagiert damit auf Fahrgasthinweise. Die Fahrzeit in Richtung Alter Markt verkürzt sich um bis zu 15 Minuten.
    - Linienweg N6 in Richtung Olvenstedt: Zwischen den Haltestellen Alter Markt und Klinikum Olvenstedt verkehrt die Linie N6 wie bisher. Dann weiter in der Linienführung der Buslinie 71 über St.-Josef-Straße und OIvenstedter Grund zum Stephan-Schütze-Platz.
    - Linienweg N6 in Richtung Alter Markt: Ab Stephan-Schütze-Platz wie die Buslinie 71 zum Klinikum Olvenstedt (Haltestelle am Straßenrand im Bruno-Taut-Ring) und dann weiter über Bruno-Taut-Ring in Richtung Innenstadt. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient. Die Haltestelle An den Röthen entfällt. Ab der Haltestelle Drosselsteig gleiche Linienführung wie bisher.

4. Die wichtigsten Fahrplanänderungen:

    Auf allen Linien gilt samstags künftig bis ca. 7:50 Uhr ein 30-Minuten-Grundtakt.
    Linien 52 / 72: Aufgrund der geringen Nachfrage entfallen samstags die Verstärkerfahrten zwischen Schlachthof und Am Stern.
    Linie 55: Leichte Änderung der Abfahrtszeiten.
    Linie 72: Aufgrund der gestiegenen Nachfrage werden werktags zwischen 6:30 Uhr – 07:30 Uhr und zwischen 13:30 Uhr -14:30 Uhr zusätzliche Fahrten von und nach Diesdorf angeboten.
    Linie 73: Aufgrund der geringen Nachfrage verkehren werktags die beiden letzten Fahrten ab Olvenstedter Platz nur noch bis Opernhaus.
    Linie N7: Zusätzliche Fahrten um 22:39 Uhr und 23:09 Uhr ab der Haltestelle Klosterwuhne in Richtung Kannenstieg und Alter Markt, um den Stadtteil Neustädter See besser anzubinden.

Fahrpläne

Eine kostenlose Aktualisierung des käuflichen Fahrplanbuches ist ab 16. Oktober in allen MVB-Verkaufseinrichtungen erhältlich.


Quelle: http://www.mvbnet.de/wir-fuehren-am-17-oktober-kleinen-fahrplanwechsel-durch/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 24. Juni 2016, 14:42:36
Ab Montag gilt der Ferienfahrplan

Am Montag beginnen in Sachsen-Anhalt die Sommerferien.
Bitte beachten Sie, dass ab dann der Ferienfahrplan auf allen Linien der MVB gilt. Die Fahrzeiten sind in den Fahrplänen gesondert gekennzeichnet.

Quelle: http://www.mvbnet.de/ab-montag-gilt-der-ferienfahrplan-2/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 01. Dezember 2016, 19:41:32
Bei Insa können keine MVB-Verbindungen in der Woche vor Weihnachten (nach Weihnachten habe ich es noch nicht probiert, gehe aber vom selben Ergebnis aus) abgerufen werden. Da wir ja heute schon das erste Türchen geöffnet haben, ist dass nicht mehr lange hin. Für mich deutet das auf einen Fahrplanwechsel hin. Der ist aber bisher noch nicht kommuniziert worden.

Weiß jemand schon mehr? Werden die etwa am Südring mit dem aktuellen Bauabschnitt fertig?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Albis am 01. Dezember 2016, 21:51:34
Es besteht die Hoffnung, dass noch vor Weihnachten am Südring in den nächsten Bauabschnitt gewechselt werden kann. Damit ändern sich mehrere Straßenbahnlinien. Da es zuletzt zu Zeitverzügen gekommen ist, weiß ich nicht, ob man schon weiß, wann in den nächsten Bauabschnitt gewechselt wird.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 01. Dezember 2016, 22:22:38
"Der Start der nächsten Bauphase (Bauphase 7) ist für die Weihnachtsferien vorgesehen. Dann wird es wieder zu Änderungen auf den Straßenbahnlinien und in der Verkehrsführung kommen."
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 02. Dezember 2016, 09:43:39
"Der Start der nächsten Bauphase (Bauphase 7) ist für die Weihnachtsferien vorgesehen. Dann wird es wieder zu Änderungen auf den Straßenbahnlinien und in der Verkehrsführung kommen."
Steht wo?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 02. Dezember 2016, 13:17:19
Heute in der Volksstimme: 19. Dezember.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 02. Dezember 2016, 15:01:41
Heute in der Volksstimme: 19. Dezember.

...offensichtlich nur in der Magdeburger Volksstimme und nicht in den anderen Ausgaben. Mal sehen ob es bald einen großen Bericht gibt, der dann auch im Internet verfügbar ist.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 02. Dezember 2016, 17:32:09
"Der Start der nächsten Bauphase (Bauphase 7) ist für die Weihnachtsferien vorgesehen. Dann wird es wieder zu Änderungen auf den Straßenbahnlinien und in der Verkehrsführung kommen."
Steht wo?
steht hier im zweitem Newsletter: http://www.mvbnet.de/netzausbau/baustellen-news/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 04. Dezember 2016, 10:17:51
Die Linien 5 und 10 werden verknüpft am Altem Markt.
Außerdem verkehren die Linien 1, 3 und 4 in veränderter Linienführung.
Die SEV-Linie 40 verkehrt zwischen Hassel und Südring.

Hier die Fahrpläne:
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-baustellenfahrplan-2016/
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-3-baustellenfahrplan-2016/
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-4-baustellenfahrplan-2016/
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-5-baustellenfahrplan-2016a/
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-10-baustellenfahrplan-2016a/
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-40-baustellenfahrplan-2016/


Hier findet man den unter anderem einen Auszug des Netzplans:
http://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2016_12/linie5-hin.pdf
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 04. Dezember 2016, 20:51:55
(...)
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-4-baustellenfahrplan-2016/
(...)

Vllt gucke ich falsch oder mein Computer spinnt, aber beim Regelfahrplan (also der außerhalb der Ferien) fehlt Montags bis Freitags im Plan Herrenkrug -> Klinikum Olvenstedt die Hälfte. Dort wird mir offensichtlich die Tabelle von Betriebsbeginn bis etwa 16:30 nicht angezeigt.
(P.S. Ich meine beim Taschenfahrplan)

Außerdem gibt es offensichtlich von Olvenstedt Richtung Stadt wieder einen Verstärker (ab Klinikum Olvenstedt 7.10). Dafür werden zwei andere Fahrten in Ihrer Abfahrt verschoben. Damit es zwischen 6.55 und 7.25 einen 7/8-Minuten-Takt gibt. Den gab es schonmal auf der Baustellenline 41 (oder war es doch auf der 5?).
Darüber hinaus macht mich der Plan der 4 in einem andern Punkt glücklich: Es fahren wieder alle Bahnen (mit Ausnahme des Verstärkers) zum Herrenkrug.

Hm. Offensichtlich ist der Verstärker, der im Taschenfahrplan enthalten ist, nicht in den Aushangfahrplänen. Da gibt es einen Regulären 10-Minuten-Takt. Dementsprechend sind auch nicht die anderen Fahrten verschoben. Ich hoffe die MVB überarbeitet das nochmal, bevor sie die offizielle Pressemitteilung rausbringt...

Ich schicke den Post jetzt aber schleunigst ab, bevor ich noch mehr Fehler finde. ;)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 04. Dezember 2016, 21:04:23
Wenn man sich den Netzplan ansieht, könnte man vermuten, dass nur jede zweite 4 zum Herrenkrug fährt.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 04. Dezember 2016, 21:43:28
Das wäre dann der nächste Fehler... ;)

Es ist in der Tat so, dass die 4 ab Messegelände dünner eingezeichnet und außerdem an der Messe eine Inverse (umgekehrte) 4 (für zeitweilige Endstelle) eingetragen ist. Das gibt aber der Fahrplan nicht her.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 05. Dezember 2016, 20:06:53
Baustelle am Südring: Verändertes Liniennetz ab den Weihnachtsferien

An der Südring-Kreuzung beginnt die nächste Bauphase. Hier wird ein neues Gleisviereck eingebaut. Dies hat Auswirkungen auf zahlreiche Straßenbahnlinien der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB): Die Linien 1, 3, 4, 5 und 10 fahren verändert. Der Süd-, West- und Europaring wird wieder von der Straßenbahn bedient.

Mit Beginn der Weihnachtsferien ab Montag, den 19. Dezember beginnt an der Baustelle am Südring die nächste Bauphase am Gleisviereck. Hier wird der östliche Weichenkopf neu gebaut. Daher ist die Gleisverbindung Halberstädter Straße Richtung Innenstadt nicht nutzbar. Die Straßenbahnen in Richtung Innenstadt werden über den Süd- und Westring umgeleitet. Da aber der Bereich der City-Tunnel-Baustelle in der Ernst-Reuter-Allee nur eingleisig ist, können hier maximal zwei Straßenbahnlinien verkehren. Daher kommt es auch auf anderen Linien, die nicht direkt von der Baustelle am Südring betroffen sind, zu Umleitungen. Die Bauphase ist bis Ende März 2017 geplant.
Tagesliniennetz, gültig ab 19.12.2016 (PDF)

Tagesliniennetz, gültig ab 19.12.2016 Tagesliniennetz, gültig ab 19.12.2016 als PDF-Datei (Größe: 174 kB) herunterladen.
Jetzt herunterladen

Da die Linie 5 nicht über den Südring fahren kann und somit auch der Europaring nicht bedient werden könnte, tauschen die Linien 1 und 4 als Ersatz ab Damaschkeplatz ihre gewohnten Routen und fahren über den Europaring. Um den Sudenburgern eine direkte Innenstadtanbindung mit der Straßenbahn anzubieten, fährt die Linie 1 nicht nach Diesdorf, sondern nach Sudenburg. Als Ersatz fährt nach Diesdorf dann die Linie 3.

Die Schienenersatzverkehre der Linien 3 und 5 werden eingestellt.
Alle Linienänderungen ab Montag, den 19. Dezember auf einen Blick:
Straßenbahnlinie 1 – Sudenburg – Europaring – Lerchenwuhne

Die Straßenbahnlinie 1 übernimmt die Verbindung von und nach Sudenburg. Sie verkehrt über den Süd-, West- und Europaring, Olvenstedter Platz und Olvenstedter Straße zum Damaschkeplatz und dann weiter planmäßig zur Lerchenwuhne.
Fahrgäste mit Zielen in der Großen Diesdorfer Straße nutzen bitte die Linien 3 und 4.
Taschenfahrplan Linie 1, gültig ab 19.12.2016

Taschenfahrplan Linie 1, gültig ab 19.12.2016Taschenfahrplan Linie 1 als PDF-Datei (Dateigröße: 1,2 MB) herunterladen.
Jetzt herunterladen

Straßenbahnlinie 3 – Diesdorf – Damaschkeplatz/ Adelheidring – Klinikum Olvenstedt

Die Linie 3 verkehrt wieder als Straßenbahn auf veränderter Linienführung zwischen Diesdorf, Damaschkeplatz / Adelheidring und weiter zum Klinikum Olvenstedt. Fahrgäste aus Diesdorf können an der Haltestelle Arndtstr. in die umgeleitete Linie 4 in Richtung Innenstadt umsteigen oder an der Haltestelle Damaschkeplatz in die Linien 1 und 4, um in die Innenstadt zu gelangen.
Taschenfahrplan Linie 3, gültig ab 19.12.2016

Taschenfahrplan Linie 3, gültig ab 12.9.2016Taschenfahrplan Linie 3 als PDF-Datei (Dateigröße: 900 kB) herunterladen.
Jetzt herunterladen

Straßenbahnlinie 4 – Klinikum Olvenstedt – Europaring – Herrenkrug

Die Straßenbahnlinie 4 verkehrt mit einer Änderung planmäßig: Sie fährt über Europaring und Große Diesdorfer Straße zum Damaschkeplatz und weiter planmäßig zum Herrenkrug.
Fahrgäste mit Ziel Olvenstedter Straße und Olvenstedter Platz nutzen bitte die Linie 1.
Taschenfahrplan Linie 4, gültig ab 19.12.2016

Taschenfahrplan Linie 4, gültig ab 19.12.2016Taschenfahrplan Linie 4 als PDF-Datei (Dateigröße: 1 MB) herunterladen.
Jetzt herunterladen

Straßenbahnlinie 5 – Messegelände – Allee-Center / Alter Markt

Die Straßenbahnlinie 5 verkehrt zwischen Messegelände bis zum Allee Center planmäßig über Arenen und Strombrücke. Ab Allee-Center fahren die Bahnen weiter als Linie 10 in Richtung Barleber See.
Taschenfahrplan Linie 5, gültig ab 19.12.2016

Taschenfahrplan Linie 5, gültig ab 19.12.2016Taschenfahrplan Linie 5 als PDF-Datei (Dateigröße: 1,1 MB) herunterladen.
Jetzt herunterladen

Straßenbahnlinie 10 – Barleber See <> Alter Markt / Allee-Center

Die Straßenbahnlinie 10 fährt verkürzt nur zwischen Barleber See und Alter Markt. Die Bahnen fahren dann weiter als Linie 5 zum Messegelände.
Taschenfahrplan Linie 10, gültig ab 19.12.2016

Taschenfahrplan Linie 10, gültig ab 19.12.2016Taschenfahrplan Linie 10 als PDF-Datei (Dateigröße: 1,2 MB) herunterladen.
Jetzt herunterladen

Anliegerbuslinie 40: Hasselbachplatz – Südring

Um die Haltestellen (H) Jordanstraße und (H) Leipziger Straße / Halberstädter Straße anzubinden, wird ein Anliegerbus zwischen Hasselbachplatz und Südring pendeln.

Da am Südring nur ein begrenzter Wendekreis zur Verfügung steht, können nur Kleinbusse eingesetzt werden. Pro Fahrt finden nur 15 Personen Platz, daher ist die Linie 40 ein reiner Anliegerbus. Fahrgäste aus Sudenburg mit Ziel Innenstadt nutzen bitte die umgeleitete Straßenbahnlinie 1.
Taschenfahrplan Linie 40, gültig ab 19.12.2016

Taschenfahrplan Linie 40, gültig ab 19.12.2016Taschenfahrplan Linie 40 als PDF-Datei (Dateigröße: 1,2 MB) herunterladen.
Jetzt herunterladen

Zusätzlich ändern sich die Fahrpläne der Linien 52E und 72, um Umsteigebeziehungen herzustellen.
Auf der Linie 4 wird morgens ab Klinikum Olvenstedt in Richtung Innenstadt im Berufsverkehr zwischen 6.55 Uhr und 7.20 Uhr ein 7/8-Minuten-Takt angeboten.
Weihnachtsferien

Vom 19.12.2016 bis 02.01.2017 sind in Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien, daher gilt auf allen MVB-Linien der Ferienfahrplan. Die Straßenbahnlinien fahren alle 15 Minuten, die Buslinien sind darauf abgestimmt.

Quelle: http://www.mvbnet.de/baustelle-am-suedring-veraendertes-liniennetz-ab-den-weihnachtsferien/ (http://www.mvbnet.de/baustelle-am-suedring-veraendertes-liniennetz-ab-den-weihnachtsferien/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 06. Dezember 2016, 11:49:24
Zumindest im richtigen Netzplan ist die 4 mit ihrem Endpunkt im Osten fehlerfrei eingetragen.

Allerdings ist der (sogar im Text genannte) Verstärker immer noch nicht in die Haltestellenfahrpläne eingetragen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 07. Dezember 2016, 17:07:32
Tagesliniennetz, gültig ab 19.12.2016

(http://www.mvbnet.de/downloads/jpg/A3-NetzplanMVBNov2016.jpg)

Liniennetzplan Nachtverkehr, gültig ab 19.12.2016

(http://www.mvbnet.de/downloads/jpg/Nacht-NetzplanMVB_Januar2016.jpg)

Quelle: http://www.mvbnet.de/verkehr/liniennetzplaene/baustellen-liniennetzplan/
            http://www.mvbnet.de/verkehr/liniennetzplaene/nachtverkehr-ab-19-12-2016/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 07. Dezember 2016, 17:22:14
Wenn ich es richtig sehe ändert sich Nachts nur für die N3 und N5 der Linienweg zwischen Hasselbachplatz und Südring. Sonst bleibt alles gleich.

P.S. Der Plan der 4 ist jetzt auch in den Aushängen korrekt, zumindest in den Stichproben die ich abgerufen habe.

Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. März 2017, 19:20:44
Neue Fahrpläne ab sofort verfügbar

Am 01. April führt die MVB den Fahrplanwechsel 2017 durch. Sieben Straßenbahnlinien fahren anders, als bisher. Die Fahrpläne liegen nun vor.

Mit der Sperrung des City-Tunnels in der Innenstadt für sämtlichen Verkehr ergeben sich bei sieben Straßenbahnlinien Änderungen in der Linienführung.

Wie bereits bekanntgegeben, fahren die Straßenbahnlinien 1, 4 und 5 von Olvenstedt, Diesdorf und Stadtfeld aus künftig über den Südring und Hasselbachplatz direkt in die Innenstadt. Auch bei den Linien 3, 6, 8 und 10 kommt es zu Änderungen.

Die Fahrpläne, gültig ab 1. April, sind ab sofort online unter mvbnet.de/verkehr abrufbar. Für jede Straßenbahn- und Buslinie gibt es außerdem in den MVB-Verkaufseinrichtungen kostenlose Flyer mit Fahrplan.

Die neuen Fahrpläne sind außerdem ab Donnerstag in der Smartphone-App easy.GO verfügbar.

Quelle: http://www.mvbnet.de/neue-fahrplaene-ab-sofort-verfuegbar/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. März 2017, 19:24:13
Tagesverkehr, gültig ab 1.4.2017

Ab 1. April ändert sich einiges im Straßenbahnnetz der MVB. Mit der Vollsperrung der Baustelle der Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee am Magdeburger Hauptbahnhof für alle Verkehrsteilnehmer, im Volksmund City-Tunnel genannt, gibt es dort auch für Straßenbahnen kein Durchkommen mehr. Die Stadt hat die Sperrung für mindestens 21 Monate, also bis Ende 2018, angekündigt.

Aus Olvenstedt, Diesdorf und Stadtfeld fahren die Linien 1, 4 und 5 über den Südring in die Innenstadt.

War gut, bleibt gut: Auf über 200 Kilometern Linienlänge sind unsere Straßenbahnen und Busse täglich für Sie bis 23 Uhr unterwegs. Danach startet der Nachtverkehr NACHTAKTIV.

Trotz Bauarbeiten: Sie kommen aus allen Stadtteilen mit der Straßenbahn umsteigefrei in die Innenstadt und vom zentralen Umsteigepunkt Alter Markt wieder zurück.

Taktvoll:Im 10 Min-Takt verkehren die meisten Linien bis 18 Uhr, Linie 9 bis 19 Uhr. Im 7/8 Min-Takt fährt die Linie 10 von Sudenburg zwischen 7 und 8 Uhr und im 20 Min-Takt sind die Linien 3 und 5 unterwegs, gemeinsam sogar alle 10 Minuten von und nach Diesdorf.

Alt bewährt: Linie 4 fährt wieder nach Cracau und Linie 6 wieder zum Herrenkrug.

Gute Ergänzung: Die Linie 8 wird bis Westerhüsen verlängert, ist allerdings nur zu den Schulzeiten im Einsatz.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen 9 Straßenbahn- und 14 Buslinien im Tagesverkehr der MVB, gültig ab 1.4.2017.

Die Straßenbahnlinien:

Straßenbahnlinie 1: Lerchenwuhne – Olvenstedter Platz (- Klinikum Olvenstedt)
über Alter Markt – Breiter Weg Süd – Hasselbachplatz – Südring – Westring – Damaschkeplatz / Hauptbahnhof

Straßenbahnlinie 2: Alte Neustadt – Westerhüsen
über Alter Markt – Breiter Weg Süd – Hasselbachplatz – Buckau

Straßenbahnlinie 3: Diesdorf – Klinikum Olvenstedt
über Westring – Damaschkeplatz / Hauptbahnhof – Olvenstedter Platz

Straßenbahnlinie 4: Klinikum Olvenstedt – Cracau
über Europaring – Westring – Südring – Hasselbachplatz – Otto-v.-Guericke-Straße – Verkehrsbetriebe / Hauptbahnhof – Allee-Center

Straßenbahnlinie 5: Diesdorf – Messegelände
über Westring – Südring – Hasselbachplatz – Breiter Weg Süd – Alter Markt – Nordbrücken

Straßenbahnlinie 6: Leipziger Chaussee <> Herrenkrug
über Hasselbachplatz – Otto-von-Guericke-Straße – Verkehrsbetriebe / Hauptbahnhof – Allee-Center

Straßenbahnlinie 8: Neustädter See – Westerhüsen
über Alter Markt – City Carré / Hauptbahnhof – Otto-von-Guericke-Straße – Hasselbachplatz – Buckau

Straßenbahnlinie 9: Neustädter See – Reform
über Alter Markt – Breiter Weg Süd – Hasselbachplatz – Leipziger Chaussee

Straßenbahnlinie 10: Sudenburg (- Zoo) – Barleber See
über Südring – Hasselbachplatz – Otto-von-Guericke-Straße – Verkehrsbetriebe / Hauptbahnhof – Alter Markt

Die Buslinien:

Wie gehabt: Die Buslinienführungen bleiben unverändert. Mit unseren Bussen kommen Sie einfach von Stadtteil zu Stadtteil und zur Straßenbahn.

Kommt gut: Buslinie 73 fährt im Berufsverkehr alle 10 Minuten. Die schnelle Alternative für Stadtfeld in die Innenstadt.

Besser umsteigen:In Sudenburg sind die Buslinien 53, 54, 55, 57 und 58 mit der Straßenbahnlinie 10 abgestimmt.

Linie 51 – Arenen – Biederitz
über Berliner Chaussee

Linie 52 – Porsestraße – Kastanienstraße
über Schlachthof – Goethestraße – Holzweg – Olvenstedter Graseweg (Flora-Park)

Linie 53 – Ottersleben – Sudenburg
über Eichplatz

Linie 54 – Bördepark – Porsestraße
über Eichplatz – Sudenburg – Südring

Linie 55 – Ringverkehr Sudenburg
über Otto-Richter-Straße – Bahnhof Sudenburg – Südring

Linie 56 – Cracau – Randau
über Pechau – Calenberge

Linie 57 -Buckau (Wasserwerk) – Sudenburg
über Schilfbreite – Kirschweg – Lemsdorf

Linie 58 – Sudenburg – SKL
über Lemsdorf – Reform – Am Hopfengarten – Salbker Platz

Linie 59 – ZOB – Stadtpark
über Hasselbachplatz

Linie 61 – Diesdorf – Friedenshöhe
über Sudenburger Wuhne – Eiskellerplatz – Sudenburg (Braunlager Str.)

Linie 69 – Kannenstieg – Bahnhof Neustadt
über Kastanienstraße – Hermann-Bruse-Platz – Neustädter Friedhof

Linie 71 – Alt-Olvenstedt – Kastanienstraße
Zusätzlich verkehrt Linie 71E als Expressbus ohne Fahrt über Olvenstedter Grund.

Linie 72 – Am Stern – Diesdorf
über Nordwest – Olvenstedter Platz – Harsdorfer Platz – Emdener Weg

Linie 73 – Olvenstedter Platz – Wissenschaftshafen
über B1 (Albert-Vater-Straße) – Opernhaus – Universitätsbibliothek

Tagesliniennetz, gültig ab 1.4.2017
http://www.mvbnet.de/downloads/pdf/A3-NetzplanMVB_April2017_web.pdf (http://www.mvbnet.de/downloads/pdf/A3-NetzplanMVB_April2017_web.pdf)

(http://www.mvbnet.de/downloads/jpg/A3-NetzplanMVB_April2017_web.jpg)

Nachtliniennetz, gültig ab 1.4.2017
http://www.mvbnet.de/downloads/pdf/A3_Nacht-NetzplanMVB_APR2017_web.pdf (http://www.mvbnet.de/downloads/pdf/A3_Nacht-NetzplanMVB_APR2017_web.pdf)

(http://www.mvbnet.de/downloads/jpg/A3_Nacht-NetzplanMVB_APR2017_web.jpg)

Infoflyer zu den Änderungen
http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2017/03/mvb%E2%80%932017_ankuendflyer_105x210_web.pdf (http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2017/03/mvb%E2%80%932017_ankuendflyer_105x210_web.pdf)

Quelle: http://www.mvbnet.de/verkehr/tagesverkehr/

Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. März 2017, 19:34:04
Tunnel zu und was nu‘? – Das neue Straßenbahnnetz in Magdeburg

Am 1. April führt die MVB den großen Fahrplanwechsel 2017 anlässlich der Vollsperrung der Tunnel-Baustelle in der Innenstadt durch. In diesem Zusammenhang wird ein neues Straßenbahnliniennetz eingeführt.

Ab 1. April ändert sich einiges im Straßenbahnnetz der MVB. Mit der Vollsperrung der Baustelle der Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee am Magdeburger Hauptbahnhof für alle Verkehrsteilnehmer, im Volksmund City-Tunnel genannt, gibt es dort auch für Straßenbahnen kein Durchkommen mehr. Die Stadt hat die Sperrung für mindestens 21 Monate, also bis Ende 2018, angekündigt.

„Trotz Sperrung fahren aus allen Stadtteilen Straßenbahnen in die Innenstadt – und zwar umsteigefrei“, betont MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel. Für Fahrgäste aus den westlichen Stadtteilen Diesdorf, Olvenstedt und Stadtfeld bedeutet dies zwar etwas längere Fahrzeiten, da die Straßenbahnen wegen der Sperrung über den Südring umgeleitet werden müssen, dafür aber mehr Komfort. „Unsere Straßenbahnen fahren größtenteils auf eigenem Bahnkörper unabhängig vom Autoverkehr. Unsere Fahrgäste fahren also fast immer am Stau vorbei“, meint Abteilungsleiter Verkehrsplanung Andreas Busch.

Ab 1. April fahren die Linie 1 vom Olvenstedter Platz (Stadtfeld Ost), die Linie 4 aus Olvenstedt und die Linie 5 aus Diesdorf über den Südring direkt in die Innenstadt und in weitere Stadtteile. „Mit diesen drei Linien sind alle westlichen Stadtteile ideal mit der Straßenbahn an die Innenstadt angebunden“, so Andreas Busch. Bei der letzten Sperrung der Tunnel-Baustelle 2016 gab es Kritik von Fahrgästen, weil damals nur die Baustellen-Straßenbahnlinie 41 die Verbindung in die Innenstadt herstellte. „Für Fahrgäste aus Diesdorf und Teilen Stadtfeld Osts bedeutete dies längere Fahrzeiten, da umgestiegen werden musste. Dies wird es mit unserem neuen Liniennetz nicht mehr geben“, so Andreas Busch weiter.

Ab 1. April wird auch die Südring-Kreuzung nach Bauarbeiten wieder für den Straßenbahnverkehr freigegeben. Die Linie 10 wird dann wieder direkt nach Sudenburg fahren, sodass für die Sudenburger längere Umwegefahrten in die Innenstadt entfallen.

Tagesliniennetz, gültig ab 1.4.2017 (PDF)
http://www.mvbnet.de/downloads/pdf/A3-NetzplanMVB_April2017_web.pdf (http://www.mvbnet.de/downloads/pdf/A3-NetzplanMVB_April2017_web.pdf)

Innenstadt und Hauptbahnhof aus allen Richtungen angebunden

„Das neue Straßenbahnliniennetz hat nicht nur zum Ziel, umsteigefreie Verbindungen in die Innenstadt anzubieten, sondern auch den Hauptbahnhof aus allen Himmelsrichtungen gut anzuschließen“, sagt Andreas Busch.
Zwar ist durch die Bauarbeiten am City-Tunnel die Haltestelle Hauptbahnhof weiterhin außer Betrieb, dafür rücken die Haltestellen in der unmittelbaren Umgebung mehr in den Fokus. Die Haltestellen Damaschkeplatz im Adelheidring, City Carré und Verkehrsbetriebe erhalten zur besseren Orientierung den Namenszusatz „Hauptbahnhof“.

Aus Diesdorf und Olvenstedt ist der Hauptbahnhof so direkt mit der Linie 3 erreichbar, aus Cracau und Herrenkrug mit den Linien 4 und 6 und aus dem Norden Magdeburgs und aus Sudenburg neu mit der Linie 10. Diese fährt dafür in der Innenstadt nicht mehr über den Südabschnitt des Breiten Wegs, sondern über die Otto-von-Guericke-Straße.

Die Haltestelle Damaschkeplatz / Hauptbahnhof soll mit einem provisorischem Bahnsteig ausgestattet werden, damit auch Rollstuhlfahrer von dieser Haltestelle aus den Hauptbahnhof barrierefrei erreichen können.
Buslinie 73 fährt öfter

Die Buslinie 73 ist weiterhin eine schnelle Alternative aus Stadtfeld Ost in die Innenstadt. Die Taktzeiten werden verbessert.

„Wir greifen den Wunsch unserer Fahrgäste zur letzten Sperrung auf und werden die Linie 73 im Berufsverkehr auf einen 10-Minuten-Takt verdichten“, so Andreas Busch. Die Buslinie 73 fährt so von etwa 6 bis 9 Uhr und zwischen 13 und 17 Uhr alle 10 Minuten vom Olvenstedter Platz aus in die Innenstadt zum Opernhaus sowie zur Universitätsbibliothek und wieder zurück.

Auf der Buslinie 52, die unter anderem Stadtfeld mit dem Flora-Park und der Kastanienstraße verbindet, sollen die Kapazitäten erhöht werden und fast ausschließlich lange Gelenkbusse, die mehr Platz bieten, eingesetzt werden.
„Diese Verbesserungen sind alle Teil unseres Maßnahmenpakets, damit die Magdeburger auch mit Sperrung der Tunnel-Baustelle gut durchkommen“, resümiert Birgit Münster-Rendel.

Dem Fahrgastbeirat der MVB wurde bereits im Februar das neue Liniennetz vorgestellt. Uwe Arnold ist Sprecher des Fahrgastbeirats und sagt: „Respekt erst einmal für die Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe, die in sehr kurzer Zeit einen komplett neuen Fahrplan erstellt haben. Viele Erfahrungen und Kritikpunkte aus der Zeit der ersten Sperrung sind dabei mit eingeschlossen. Besonders erfreulich für den Fahrgastbeirat ist die direkte Erreichbarkeit der westlichen Stadtteile ohne Umsteigen und die Möglichkeit am Adelheidring (westlich) barrierefrei auszusteigen. Zum Gelingen des neuen Fahrplans ist es auch notwendig, dass die Landeshauptstadt Magdeburg die MVB bei der Freihaltung der Gleisbereiche z. B. in Ostelbien und der Hallischen Str. unterstützt.”

Der ausgedehnte Tagesverkehr hat sich im Übrigen bewährt: Die Straßenbahn- und Buslinien sind jeden Tag bis 23 Uhr im Einsatz. Danach beginnt der Nachtverkehr NACHTAKTIV mit den Buslinien N1 bis N9. Hier gibt es keine Änderungen.

Weitere Änderungen bei Bus und Bahn

Ab 1. April gibt es aber noch weitere Änderungen. Die Straßenbahnlinie 4 wird wieder nach Cracau fahren und die Straßenbahnlinie 6 wieder in den Herrenkrug. „Vielen Magdeburgern war diese Tradition wichtig. Das wollen wir natürlich berücksichtigen“, so die Geschäftsführerin. Die beiden Linien mussten 2015 wegen der eingleisigen Strecke der Tunnel-Baustelle ihre jeweiligen Endpunkte tauschen.

Die Linien 3 und 5 fahren im 20-Minuten-Takt. In Diesdorf entsteht so auf dem gemeinsamen Abschnitt ein 10-Minuten-Takt. In den Zeiten, in denen die Linie 3 nicht im Einsatz ist, wird die Linie 1 vom Olvenstedter Platz bis nach Olvenstedt verlängert. In diesen Zeiten bestehen außerdem Anschlüsse zwischen den Linien 1 und 5, sodass der Hauptbahnhof zu jeder Zeit gut und schnell aus dem Westen der Stadt erreichbar sein wird.

Ebenfalls verlängert wird die Linie 8 bis nach Westerhüsen, um den Schülerverkehr auf der Linie 2 zu entlasten. „Allerdings wird die ‚8‘ nur noch mit Einzelfahrten unterwegs sein. Wir benötigen die Kapazitäten für die umgeleiteten Linien, die über den Südring fahren“, wirbt Andreas Busch um Verständnis. „Als Ausgleich werden auf der ‚9‘ aber wieder Züge mit Beiwagen eingesetzt, die mehr Platz bieten.“

Der Takt der Buslinie 61 wird verdichtet und die Buslinie 72 fährt künftig öfter bis nach Diesdorf. Die Abfahrtszeiten wurden auf die Schulen ausgerichtet.
Die Abfahrtszeiten der Buslinien 53, 54, 55, 57 und 58 werden konsequent auf die Straßenbahnlinie 10 an der Braunlager Straße ausgerichtet, die Umsteigezeiten werden somit verbessert.

Im Spätverkehr und sonntags ist die Buslinie 53 in Ottersleben nicht mehr im Einsatz. Dafür fährt die Linie 54 in dieser Zeit über Sonnenanger und Birnengarten als Ersatz für die Linie 53. Diese Wohnsiedlungen werden künftig merkbar mit mindestens zwei Fahrten in der Stunde bedient.
Die Buslinie 58 verkehrt spät abends und sonntags außerdem nur noch zwischen Reform und SKL. Es besteht aber Anschluss mit der Linie 57 von und nach Sudenburg.

Alle Abfahrtszeiten mussten aufgrund des veränderten Liniennetzes verändert werden. Weitere Detailänderungen können dem Fahrplan entnommen werden.

Infoflyer zu den Änderungen
http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2017/03/mvb%E2%80%932017_ankuendflyer_105x210_web.pdf

Linienflyer ersetzen Fahrplanbuch

Erstmals wird es in diesem Jahr kein Fahrplanbuch geben. „Die digitale Generation nutzt Apps und das Internet um sich schnell und aktuell zu informieren. Das Fahrplanbuch war aufgrund der vielfältigen unterjährigen Änderungen zu dem nie aktuell. Daher haben wir uns entschieden, es nicht mehr zu produzieren“, sagt Cornelia Muhl-Hünicke, Abteilungsleiterin Marketing. „Da aber nicht jeder über ein Smartphone und Internetzugang verfügt, werden wir für jede Linie einzelne Linienflyer mit Fahrplan herausgeben. Die Flyer gibt es kostenfrei in unseren Verkaufseinrichtungen.“ Die Flyer sind vorbehaltlich der Genehmigung voraussichtlich ab Mitte kommender Woche erhältlich.
Dies gilt ebenso für die Fahrpläne der MVB-App easy.GO und im Internet unter mvbnet.de.

Auf das neue Netz weisen ab sofort witzige und provokante Sprüche auf Werbeplakaten und Flyer hin. Gleichzeitig mit der Netzumstellung verpasst sich die MVB einen neuen Anstrich, der moderner und eleganter wirkt. „Da wir auch in Zukunft mit vielen Baustellen und demzufolge mit Umleitungen zu kämpfen haben werden, man denke nur an den Neubau der Strombrücke oder an die 2. Nord-Süd-Verbindung, greifen wir diesen Umstand mit einem neuen Slogan auf“, sagt Marketing-Chefin Cornelia Muhl-Hünicke.

„Aus ‚Mit uns bleiben Sie beweglich‘ wird fortan ‚Magdeburg: Bewegte Zukunft‘. Denn bei aller Bautätigkeit und damit verbunden Belastungen dürfen wir eins nicht vergessen: Baustellen bedeuten Investitionen für eine bessere Zukunft in einer noch lebenswerteren Stadt” ergänzt sie.
Die Straßenbahnlinien ab 1. April:

Straßenbahnlinie 1: Lerchenwuhne – Olvenstedter Platz (- Klinikum Olvenstedt)
über Alter Markt – Breiter Weg Süd – Hasselbachplatz – Südring – Westring – Damaschkeplatz / Hauptbahnhof

Straßenbahnlinie 2: Alte Neustadt – Westerhüsen
über Alter Markt – Breiter Weg Süd – Hasselbachplatz – Buckau

Straßenbahnlinie 3: Diesdorf – Klinikum Olvenstedt
über Westring – Damaschkeplatz / Hauptbahnhof – Olvenstedter Platz

Straßenbahnlinie 4: Klinikum Olvenstedt – Cracau
über Europaring – Westring – Südring – Hasselbachplatz – Otto-v.-Guericke-Straße – Verkehrsbetriebe / Hauptbahnhof – Allee-Center

Straßenbahnlinie 5: Diesdorf – Messegelände
über Westring – Südring – Hasselbachplatz – Breiter Weg Süd – Alter Markt – Nordbrücken


Straßenbahnlinie 6: Leipziger Chaussee – Herrenkrug
über Hasselbachplatz – Otto-von-Guericke-Straße – Verkehrsbetriebe / Hauptbahnhof – Allee-Center

Straßenbahnlinie 8: Neustädter See – Westerhüsen
über Alter Markt – City Carré / Hauptbahnhof – Otto-von-Guericke-Straße – Hasselbachplatz <> Buckau

Straßenbahnlinie 9: Neustädter See – Reform
über Alter Markt – Breiter Weg Süd – Hasselbachplatz – Leipziger Chaussee

Straßenbahnlinie 10: Sudenburg (- Zoo) – Barleber See
über Südring – Hasselbachplatz – Otto-von-Guericke-Straße – Verkehrsbetriebe / Hauptbahnhof – Alter Markt

Bei den Buslinien gibt es keine Änderungen.

Quelle: http://www.mvbnet.de/fahrplan-ab-1-4-2017/ (http://www.mvbnet.de/fahrplan-ab-1-4-2017/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. März 2017, 19:37:10

Neues MVB-Straßenbahn-Netz ab 1. April

https://www.youtube.com/watch?v=hu2kGuTTBJY&feature=em-uploademail (https://www.youtube.com/watch?v=hu2kGuTTBJY&feature=em-uploademail)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. März 2017, 17:43:15
 Am 1. April 2017 wird der Fahrplan der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) umgestellt. Eine besondere Bedeutung kommt nun Sudenburg zu.

http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/fahrplanumstellung-mehr-strassenbahnen-fuer-sudenburg
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. März 2017, 20:02:57
Das neue Straßenbahnnetz in Magdeburg

Ab 1. April gilt in Magdeburg ein neuer Fahrplan samt neuem Straßenbahnliniennetz. Der Fahrplanwechsel wird von den Magdeburger Verkehrsbetrieben (MVB) anlässlich der Vollsperrung an der Tunnel-Baustelle in der Innenstadt eingeführt.

Ab 1. April ändert sich einiges im Straßenbahnnetz der MVB. Mit der Vollsperrung der Baustelle der Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee am Magdeburger Hauptbahnhof für alle Verkehrsteilnehmer gibt es dort auch für Straßenbahnen kein Durchkommen mehr. Die Stadt hat die Sperrung für mindestens 21 Monate, also bis Ende 2018, angekündigt. „Trotz Sperrung fahren aus allen Stadtteilen Straßenbahnen in die Innenstadt - und zwar umsteigefrei“, betont MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel. Für Fahrgäste aus den westlichen Stadtteilen Diesdorf, Olvenstedt und Stadtfeld bedeutet dies zwar etwas längere Fahrzeiten, da die Straßenbahnen wegen der Sperrung über den Südring umgeleitet werden müssen, dafür aber mehr Komfort. „Unsere Straßenbahnen fahren größtenteils auf eigenem Bahnkörper unabhängig vom Autoverkehr. Unsere Fahrgäste fahren also fast immer am Stau vorbei“, meint der Abteilungsleiter Verkehrsplanung, Andreas Busch.

Ab 1. April fahren die Linie 1 vom Olvenstedter Platz (Stadtfeld Ost), die Linie 4 aus Olvenstedt und die Linie 5 aus Diesdorf über den Südring direkt in die Innenstadt und in weitere Stadtteile. „Mit diesen drei Linien sind alle westlichen Stadtteile ideal mit der Straßenbahn an die Innenstadt angebunden“, so Andreas Busch. Bei der letzten Sperrung der Tunnel-Baustelle 2016 gab es Kritik von Fahrgästen, weil damals nur die Baustellen-Straßenbahnlinie 41 die Verbindung in die Innenstadt herstellte. „Für Fahrgäste aus Diesdorf und Teilen Stadtfeld Osts bedeutete dies längere Fahrzeiten, da umgestiegen werden musste. Dies wird es mit unserem neuen Liniennetz nicht mehr geben“, so Andreas Busch weiter. Ab 1. April wird auch die Südring-Kreuzung nach Bauarbeiten wieder für den Straßenbahnverkehr freigegeben. Die Linie 10 wird dann wieder direkt nach Sudenburg fahren, sodass für die Sudenburger längere Umwegefahrten in die Innenstadt entfallen.

Innenstadt und Hauptbahnhof aus allen Richtungen angebunden

„Das neue Straßenbahnliniennetz hat nicht nur zum Ziel, umsteigefreie Verbindungen in die Innenstadt anzubieten, sondern auch den Hauptbahnhof aus allen Himmelsrichtungen gut anzuschließen“, sagt Andreas Busch. Zwar ist durch die Bauarbeiten am City-Tunnel die Haltestelle Hauptbahnhof weiterhin außer Betrieb, dafür rücken die Haltestellen in der unmittelbaren Umgebung mehr in den Fokus. Die Haltestellen Damaschkeplatz im Adelheidring, City Carré und Verkehrsbetriebe erhalten zur besseren Orientierung den Namenszusatz „Hauptbahnhof“.

Aus Diesdorf und Olvenstedt ist der Hauptbahnhof so direkt mit der Linie 3 erreichbar, aus Cracau und Herrenkrug mit den Linien 4 und 6 und aus dem Norden Magdeburgs und aus Sudenburg neu mit der Linie 10. Diese fährt dafür in der Innenstadt nicht mehr über den Südabschnitt des Breiten Wegs, sondern über die Otto-von-Guericke-Straße. Die Haltestelle Damaschkeplatz / Hauptbahnhof soll mit einem provisorischem Bahnsteig ausgestattet werden, damit auch Rollstuhlfahrer von dieser Haltestelle aus den Hauptbahnhof barrierefrei erreichen können.

Buslinie 73 fährt öfter

Die Buslinie 73 ist weiterhin eine schnelle Alternative aus Stadtfeld Ost in die Innenstadt. Die Taktzeiten werden verbessert. „Wir greifen den Wunsch unserer Fahrgäste zur letzten Sperrung auf und werden die Linie 73 im Berufsverkehr auf einen 10-Minuten-Takt verdichten“, so Andreas Busch. Die Buslinie 73 fährt so von etwa 6 bis 9 Uhr und zwischen 13 und 17 Uhr alle 10 Minuten vom Olvenstedter Platz aus in die Innenstadt zum Opernhaus sowie zur Universitätsbibliothek und wieder zurück.

Auf der Buslinie 52, die unter anderem Stadtfeld mit dem Flora-Park und der Kastanienstraße verbindet, sollen die Kapazitäten erhöht werden und fast ausschließlich lange Gelenkbusse, die mehr Platz bieten, eingesetzt werden. „Diese Verbesserungen sind alle Teil unseres Maßnahmenpakets, damit die Magdeburger auch mit Sperrung der Tunnel-Baustelle gut durchkommen“, resümiert Birgit Münster-Rendel.

Der ausgedehnte Tagesverkehr hat sich im Übrigen bewährt: Die Straßenbahn- und Buslinien sind jeden Tag bis 23 Uhr im Einsatz. Danach beginnt der Nachtverkehr NACHTAKTIV mit den Buslinien N1 bis N9. Hier gibt es keine Änderungen.

Weitere Änderungen bei Bus und Bahn

Ab 1. April gibt es aber noch weitere Änderungen. Die Straßenbahnlinie 4 wird wieder nach Cracau fahren und die Straßenbahnlinie 6 wieder in den Herrenkrug. „Vielen Magdeburgern war diese Tradition wichtig. Das wollen wir natürlich berücksichtigen“, so die Geschäftsführerin. Die beiden Linien mussten 2015 wegen der eingleisigen Strecke der Tunnel-Baustelle ihre jeweiligen Endpunkte tauschen.

Die Linien 3 und 5 fahren im 20-Minuten-Takt. In Diesdorf entsteht so auf dem gemeinsamen Abschnitt ein 10-Minuten-Takt. In den Zeiten, in denen die Linie 3 nicht im Einsatz ist, wird die Linie 1 vom Olvenstedter Platz bis nach Olvenstedt verlängert. In diesen Zeiten bestehen außerdem Anschlüsse zwischen den Linien 1 und 5, sodass der Hauptbahnhof zu jeder Zeit gut und schnell aus dem Westen der Stadt erreichbar sein wird.

Ebenfalls verlängert wird die Linie 8 bis nach Westerhüsen, um den Schülerverkehr auf der Linie 2 zu entlasten. „Allerdings wird die ‚8‘ nur noch mit Einzelfahrten unterwegs sein. Wir benötigen die Kapazitäten für die umgeleiteten Linien, die über den Südring fahren“, wirbt Andreas Busch um Verständnis. „Als Ausgleich werden auf der ‚9‘ aber wieder Züge mit Beiwagen eingesetzt, die mehr Platz bieten.“

Der Takt der Buslinie 61 wird verdichtet und die Buslinie 72 fährt künftig öfter bis nach Diesdorf. Die Abfahrtszeiten wurden auf die Schulen ausgerichtet. Die Abfahrtszeiten der Buslinien 53, 54, 55, 57 und 58 werden konsequent auf die Straßenbahnlinie 10 an der Braunlager Straße ausgerichtet, die Umsteigezeiten werden somit verbessert. Im Spätverkehr und sonntags ist die Buslinie 53 in Ottersleben nicht mehr im Einsatz. Dafür fährt die Linie 54 in dieser Zeit über Sonnenanger und Birnengarten als Ersatz für die Linie 53. Diese Wohnsiedlungen werden künftig merkbar mit mindestens zwei Fahrten in der Stunde bedient. Die Buslinie 58 verkehrt spät abends und sonntags außerdem nur noch zwischen Reform und SKL. Es besteht aber Anschluss mit der Linie 57 von und nach Sudenburg.

Alle Abfahrtszeiten mussten aufgrund des veränderten Liniennetzes verändert werden. Weitere Detailänderungen können dem Fahrplan entnommen werden.

Linienflyer ersetzen Fahrplanbuch

Erstmals wird es in diesem Jahr kein Fahrplanbuch geben. „Die digitale Generation nutzt Apps und das Internet um sich schnell und aktuell zu informieren. Das Fahrplanbuch war aufgrund der vielfältigen unterjährigen Änderungen zu dem nie aktuell. Daher haben wir uns entschieden, es nicht mehr zu produzieren“, sagt Cornelia Muhl-Hünicke, Abteilungsleiterin Marketing. „Da aber nicht jeder über ein Smartphone und Internetzugang verfügt, werden wir für jede Linie einzelne Linienflyer mit Fahrplan herausgeben. Die Flyer gibt es Ende März in unseren Verkaufseinrichtungen.“ Die Fahrpläne in der MVB-App easy.GO und die Fahrpläne im Internet unter mvbnet.de sind unmittelbar nach erfolgter Genehmigung durch die Genehmigungsbehörde online abrufbar.

Auf das neue Netz weisen ab sofort witzige und provokante Sprüche auf Werbeplakaten und Flyer hin. Gleichzeitig mit der Netzumstellung verpasst sich die MVB einen neuen Anstrich, der moderner und eleganter wirkt. „Da wir auch in Zukunft mit vielen Baustellen und demzufolge mit Umleitungen zu kämpfen haben werden, man denke nur an den Neubau der Strombrücke oder an die 2. Nord-Süd-Verbindung, greifen wir diesen Umstand mit einem neuen Slogan auf“, sagt Marketing-Chefin Cornelia Muhl-Hünicke. „Aus ‚Mit uns bleiben Sie beweglich‘ wird fortan ‚Magdeburg: Bewegte Zukunft‘. Denn bei aller Bautätigkeit und damit verbunden Belastungen dürfen wir eins nicht vergessen: Baustellen bedeuten Investitionen für eine bessere Zukunft in einer noch lebenswerteren Stadt" ergänzt sie.

Der neue Fahrplan, das neue Straßenbahnliniennetz und weitere Informationen rund um die MVB finden Sie unter http://www.mvbnet.de/verkehr/tagesverkehr/.

Quelle: http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16220.1&La=1 (http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16220.1&La=1)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 01. April 2017, 08:23:45
So fahren Busse und Bahnen ab 1. April

http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/verkehrsbetriebe-tunnelbau-so-fahren-busse-und-bahnen
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 01. April 2017, 14:40:43
Anlässlich des heutigen Fußballspiels (Magdeburg gegen Erfurt) und des neuen Liniennetzes gibt es eine neue Fußball-Sonderlinie 60.
Diese verkehrte heute zwischen ca. 12:00 und 13:30 zwischen Diesdorf und Opernhaus über Harsdorfer Platz, Olvenstedter Platz und B1. Am Opernhaus bestand Anschluss zur Linie 15 Richtung Arenen über die Haltestelle Alter Markt.

Somit sind jetzt die Linien 51 bis 61 lückenlos vergeben.

Foto: http://l-nv.info/nahverkehrsbilder/media/.gallery/image4688.jpg

Bleibt denn bloß noch die Frage, warum die MVB darüber vorher nicht informiert hat.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: magdeburger am 01. April 2017, 16:57:27
Bleibt denn bloß noch die Frage, warum die MVB darüber vorher nicht informiert hat.

Ganz einfach: Weil die Fahrzeugereserve bei den Bussen dann doch recht knapp bemessen ist und bis zum letzten Augenblick nicht klar war, ob die Verstärkerlinie überhaupt angebotenen werden kann. Wie du auf deinem Foto erkennen kannst, musste die LVB ja aushelfen.

Übrigens hab ich aus zuverlässiger Quelle, dass die Linie so nicht nochmal eingesetzt wird. Zu viel Stau auf der B1.

 8)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 01. April 2017, 19:57:13
8) April April  :P - aber gut gemacht  8)

Solaris Urbino 18 [ MVB 3607 ] - Lipsiusstraße - 23.11.2011
http://l-nv.info/nahverkehrsbilder/pages/bilder/busse/sonstige-busse.php (http://l-nv.info/nahverkehrsbilder/pages/bilder/busse/sonstige-busse.php)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 01. April 2017, 21:21:35
Ganz einfach: Weil die Fahrzeugereserve bei den Bussen dann doch recht knapp bemessen ist und bis zum letzten Augenblick nicht klar war, ob die Verstärkerlinie überhaupt angebotenen werden kann. Wie du auf deinem Foto erkennen kannst, musste die LVB ja aushelfen.
Das war sehr großzügig von der LVB, dass sie uns mit Bussen ausgeholfen hat.

Übrigens hab ich aus zuverlässiger Quelle, dass die Linie so nicht nochmal eingesetzt wird. Zu viel Stau auf der B1.
Da habe ich andere Informationen. Wenn nächstes Jahr am Sonntag den 1. April der FCM ein Heimspiel der zweiten Liga hat soll die Linien 60 wieder eingesetzt werden.
Man plant dann aber wohl die Linie 60 ähnlich wie die Linie 61 fahren zu lassen. Von Diesdorf über Sudenburger Wuhne bis zur Haltestelle Eiskellerplatz und dann weiter bis zum Heinrich-Germer-Stadion, da man davon ausgeht, dass die MDCC-Arena nach einer Aufstiegsfeier der Fans nicht mehr nutzbar sein wird aufgrund akuter Einsturzgefahr.

8) April April  :P - aber gut gemacht  8)
Danke

Im übrigen hatte natürlich die Volksstimme auch in diesem Jahr wieder einen Aprilscherz in ihrer Printausgabe.
Demnach sollte die ehemalige Panoramabahn aus dem Elbauenpark wieder aufgebaut werden. Sie sollte dann über die Tunnelbaustelle führen und Stadtfeld mit der Innenstadt verbinden.

Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 03. April 2017, 17:20:36
Versteht jemand eigentlich das neue Kursnummernsystem?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 04. April 2017, 01:52:09
Durchnumeriert?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 04. April 2017, 06:07:09
Durchnumeriert?
Die Frage ist nur wonach durchnummeriert.
Die Kursnummern einer Linie scheinen komplett durcheinander zu sein.

Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 04. April 2017, 06:31:21
Durchnumeriert?
Die Frage ist nur wonach durchnummeriert.
Die Kursnummern einer Linie scheinen komplett durcheinander zu sein.

Es ist mir ehrlich gesagt völlig egal auf welche Weise die Bahnen einer Linie nummeriert sind und ob die der Reihe nach oder völlig durcheinander fahren. Wichtig ist doch eher, dass der Fahrplan eingehalten wird und überhaupt alle Bahnen kommen die im Fahrplan angekündigt sind.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 04. April 2017, 06:31:33
 Neues Liniennetz in Magdeburg: Es läuft

http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/fahrplanwechsel-neues-liniennetz-in-magdeburg-es-laeuft
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 12. Oktober 2017, 20:49:30
Neuer Fahrplan für Buslinien 69, 71 und 73

Die MVB nimmt Angebotsanpassungen bei drei Buslinien vor. Grund ist vor allem ein hoher Krankenstand unter den Busfahrern mit langfristigen Abwesenheiten.
Um einen Fahrplan ohne Ausfälle anbieten zu können, werden daher die Fahrpläne der Buslinien 69, 71 und 73 angepasst.

Änderungen im Fahrplan, gültig ab 13. Oktober bis voraussichtlich Mitte November:

Buslinie 69: Kannenstieg – (S)-Bahnhof Neustadt

    Neu: Durchgehender 20-Minuten-Takt, wie auf den meisten Buslinien, der im Berufsverkehr zwischen 6.30 Uhr und 8.15 Uhr sowie zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr auf einen 10-Minuten-Takt mit einzelnen Ausnahmen verdichtet wird.

Die Haltstellenpläne der Linie 69 finden Sie hier.
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-69-fahrplan-2017/ (http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-69-fahrplan-2017/)

Buslinie 71: Kastanienstraße – Olvenstedt

    Neu: Durchgehender 20-Minuten-Takt, wie auf den meisten Buslinien, der am Nachmittag mit Zusatzfahrten verdichtet wird. Abfahrten in Richtung Kastanienstraße erfolgen teilweise nicht von der (H) Klusweg, sondern bereits von der (H) Stephan-Schütze-Platz.

Die Haltstellenpläne der Linie 71 finden Sie hier.
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-71-fahrplan-2017/ (http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-71-fahrplan-2017/)

Buslinie 73: Olvenstedter Platz – Universitätsbibliothek – Wissenschaftshafen

    Änderungen bei zwei Fahrten: Die Fahrten vom Olvenstedter Platz in Richtung Wissenschaftshafen um 15.37 Uhr und 16.37 Uhr sowie die Fahrten ab (H) Universitätsbibliothek in Richtung Olvenstedter Platz um 16.04 Uhr und um 17.04 Uhr entfallen.

Die Haltstellenpläne der Linie 73 finden Sie hier.
http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-73-fahrplan-2017/ (http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-73-fahrplan-2017/)

Die neuen Fahrpläne sind an den Haltestellen
sowie in der easy.GO-App zu finden. http://www.mvb-easygo.de/ (http://www.mvb-easygo.de/)

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten für unsere Fahrgäste sehr.

Quelle: http://www.mvbnet.de/neuer-fahrplan-fuer-buslinien-69-71-und-73/ (http://www.mvbnet.de/neuer-fahrplan-fuer-buslinien-69-71-und-73/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 13. Oktober 2017, 01:30:53
Unglaublich. Ist doch noch gar nicht Weihnachten ...
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Tw1380 am 13. Oktober 2017, 10:01:37
In der MVB-News steht ab 13. Oktober 2017, auf den Fahrplänen ab 16. Oktober 2017.
Was ist denn nun richtig?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 04. Januar 2018, 21:35:15
Die Änderungen des heutigen Fahrplanwechsels zusammengefasst:

Der Ferienfahrplan endet. Die meisten Straßenbahnlinien fahren somit wieder alle 10 Minuten.
Seit heute fahren die Linien 69, 71 und 73 wieder öfter.
Dafür fahren die Linien N2 und N8 bis vsl. Ende März 2018 als Straßenbahn.
Die Nachmittagsfahrten auf der Linei 8 finden 30 Minuten später statt. Damit verbessert sich für die Schüler des Hegel-Gymnasiums und der Berufsschule in Westerhüsen die Fahrt nach Hause.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 05. Januar 2018, 20:36:27
Neuer Fahrplan für Straßenbahnlinie 8

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/linie8.jpg)

Die MVB nimmt Angebotsverbesserungen bei der Straßenbahnlinie 8 vor.

Die MVB passt den Fahrplan bei den Schülerverkehren auf der Linie 8 an und reagiert damit auf Fahrgasthinweise und -wünsche. Künftig finden die Nachmittagsfahrten etwa 30 Minuten später statt. Für die Schüler, insbesondere des Hegel-Gymnasiums und der Berufsschule in Westerhüsen, verbessert sich damit die Fahrt nach Hause. Der Fahrplan der Fahrt am Morgen bleibt unverändert.

8 Westerhüsen – Neustädter See
Abfahrten ab (H) Westerhüsen 13:05 Uhr und 15:05 Uhr

Abfahrten ab (H) Neustädter See 14:05 Uhr und 16:05 Uhr

Die Fahrplanänderung ist ab sofort gültig.

Quelle: http://www.mvbnet.de/neuer-fahrplan-fuer-straszenbahnlinie-8/ (http://www.mvbnet.de/neuer-fahrplan-fuer-straszenbahnlinie-8/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 05. Januar 2018, 21:28:05
Ich bin jetzt sicher etwas kleinlich: Ist überhaupt ein Zustieg 13:05 an der Scheife Westerhüsen möglich, wie die Mitteilung den Anschein erweckt? Der PDF-Fahrplan und iNSA sagen etwas anderes.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. Februar 2018, 16:39:01
Geänderter Fahrplan für Buslinien 69, 71 und 73

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/0022_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) nimmt kurzfristig Angebotsanpassungen bei drei Buslinien vor.

Änderungen im Fahrplan, gültig ab Donnerstag, 22. Februar 2018:

Buslinie 69: Kannenstieg – (S)-Bahnhof Neustadt

Neu: Durchgehender 20-Minuten-Takt, wie auf den meisten Buslinien, der im Berufsverkehr zwischen 6.30 Uhr und 8.15 Uhr sowie zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr auf einen 10-Minuten-Takt mit einzelnen Ausnahmen verdichtet wird.

Buslinie 71: Kastanienstraße – Olvenstedt

Neu: Durchgehender 20-Minuten-Takt, wie auf den meisten Buslinien, der am Morgen und am Nachmittag mit Zusatzfahrten verdichtet wird. Abfahrten in Richtung Kastanienstraße erfolgen teilweise nicht von der (H) Klusweg, sondern bereits von der (H) Stephan-Schütze-Platz.

Buslinie 73: Olvenstedter Platz – Universitätsbibliothek – Wissenschaftshafen

Änderungen bei zwei Fahrten: Die Fahrten vom Olvenstedter Platz in Richtung Wissenschaftshafen um 15.37 Uhr und 16.37 Uhr sowie die Fahrten ab (H) Universitätsbibliothek in Richtung Olvenstedter Platz um 16.04 Uhr und um 17.04 Uhr entfallen. Der übrige 10-Minuten-Takt bleibt bestehen.

Die neuen Fahrpläne sind ab Mittwoch an den Haltestellen und unter www.mvbnet.de sowie in der easy.GO-App zu finden.
Wir bedauern die Unannehmlichkeiten für unsere Fahrgäste sehr.

Hintergrund

Um einen Fahrplan ohne Ausfälle anbieten zu können, werden die Fahrpläne der Buslinien 69, 71 und 73 angepasst. Grund sind neben einem sehr stark erhöhten Krankenstand beim Fahrpersonal durch die aktuelle Grippe- und Erkältungszeit auch unbesetzte Stellen im Busbereich. Durch den Fachkräftemangel gelingt es nicht immer sofort, alle offenen Stellen zu besetzen, da es auf dem Arbeitsmarkt so gut wie keine Busfahrer gibt.

Mit der Agentur für Arbeit und der Bildungsakademie Verkehr Sachsen-Anhalt arbeiten wir eng zusammen, um Menschen ohne Arbeit eine Ausbildung zum Busfahrer mit anschließender Übernahme zu ermöglichen.
Im Februar wurden durch diese Maßnahme bereits sieben neue Busfahrer eingestellt. Weitere sechs Busfahrer befinden sich momentan in der Ausbildung.
Auch im Straßenbahnbereich wird die Ausbildung neuer Fahrer kontinuierlich fortgesetzt. Aktuell befinden sich acht Mitarbeiter in der Ausbildung.

Bereits im vergangenen Jahr wurden 22 neue Straßenbahnfahrer und 18 neue Busfahrer eingestellt.

Quelle: http://www.mvbnet.de/geaenderter-fahrplan-fuer-buslinien-69-71-und-73/ (http://www.mvbnet.de/geaenderter-fahrplan-fuer-buslinien-69-71-und-73/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 23. Februar 2018, 14:07:15
Kleine Fahrplananpassungen bei Linien 1 und 71

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/lrm_export_20180110_102117_christian_schulz.jpg)

Die MVB nimmt nach Fahrgasthinweisen Änderungen bei den Fahrplänen der Straßenbahnlinie 1 und der Buslinie 71 vor.

Wir passen den Fahrplan der Straßenbahnlinie 1 http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-fahrplanwechsel-2018/ (http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-fahrplanwechsel-2018/) an. Die Fahrt am Morgen ab Haltestelle Kastanienstraße um 4.21 Uhr in Richtung Olvenstedter Platz findet durchgängig drei Minuten eher, also bereits ab 4.18 Uhr, statt. Hiermit reagieren wir auf Fahrgastwünsche, damit Fahrgäste die Züge am Hauptbahnhof Magdeburg besser erreichen können. Die Änderung gilt ab Montag, 26. Februar 2018.

Bei der Buslinie 71 ändert sich eine Zusatzfahrt am Morgen in Richtung Olvenstedt. In Abstimmung mit dem Albert-Einstein-Gymnasium wird nach der regulären Abfahrt um 7.06 Uhr ab Haltestelle Kastanienstraße bereits 5 Minuten später ein zusätzlicher Bus um 7.11 Uhr fahren, der bislang bereits um 7.02 Uhr fuhr. Damit können die Schüler die Schule besser erreichen. Diese Änderung gilt ab Donnerstag, den 1. März 2018.

Quelle: http://www.mvbnet.de/kleine-fahrplananpassungen-bei-linien-1-und-71/ (http://www.mvbnet.de/kleine-fahrplananpassungen-bei-linien-1-und-71/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. März 2018, 16:51:22
Linien 2, 4, 6 und 10 fahren verändert

Wegen einer Störung werden die Linien 2, 4, 6 und 10 im Innenstadtbereich umgeleitet.

Linien 4, 6, 10:
fahren in Fahrtrichtung Alter Markt / Allee-Center nicht über die Otto-von-Guericke-Straße, sondern über den Breiten Weg.
In Fahrtrichtung Hasselbachplatz normale Linienführung.

Es kommt zu folgenden Haltestellenänderungen:
(H) Hasselbachplatz wird im Breiten Weg bedient,
(H) Haeckelstr. / Museum, (H) Verkehrsbetriebe / Hbf und (H) City Carré / Hbf entfallen.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen (H) Domplatz / Volksbank, (H) Leiterstraße und (H) Goldschmiedebrücke bedient.

Linie 2:
Als Ersatz fährt die Linie 2 in Richtung Alte Neustadt nicht über den Breiten Weg, sondern über die Otto-von-Guericke-Straße.
In Richtung Westerhüsen normale Linienführung.

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/linientausch_innenstadt.jpg)

Hintergrund

Grund ist eine Weichenstörung am Hasselbachplatz. Die Weiche von der Hallischenstraße aus kommend in Richtung Otto-von-Guericke-Straße ist defekt und kann nicht befahren werden. Eine Spezialfirma zur Reparatur wurde angefragt. Über die Dauer der Störung kann derzeit keine Aussage getroffen werden.
Die Linie 2 kann als Ersatz über die Otto-von-Guericke-Straße fahren, da sie am Hasselbachplatz eine andere Weiche befährt.

Quelle: http://www.mvbnet.de/linien-2-4-6-und-10-fahren-veraendert/ (http://www.mvbnet.de/linien-2-4-6-und-10-fahren-veraendert/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 20. März 2018, 17:50:04
Linien 2, 4, 6 und 10 fahren verändert

(...)

Hintergrund

Grund ist eine Weichenstörung am Hasselbachplatz. Die Weiche von der Hallischenstraße aus kommend in Richtung Otto-von-Guericke-Straße ist defekt und kann nicht befahren werden. Eine Spezialfirma zur Reparatur wurde angefragt.Über die Dauer der Störung kann derzeit keine Aussage getroffen werden.
Die Linie 2 kann als Ersatz über die Otto-von-Guericke-Straße fahren, da sie am Hasselbachplatz eine andere Weiche befährt.

Quelle: http://www.mvbnet.de/linien-2-4-6-und-10-fahren-veraendert/ (http://www.mvbnet.de/linien-2-4-6-und-10-fahren-veraendert/)

Klingt nach einer Tage-/Wochenlangen Störung. Ich dachte Weichen (es sei denn sie dienen dem Hochgeschwindigkeitsverkehr) wären alles in allem Normeile und man könnte die einfach "von der Stange" bestellen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 21. März 2018, 01:40:52
Jede Weiche sieht anders aus.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 21. März 2018, 11:14:40
Gibt es dann trotzdem nicht Normteile die relativ schnell beschafft werden können?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 21. März 2018, 13:15:19
Sicher gibt es die, aber die allermeisten Weichen werden nach den Maßen des Bestellers angefertigt.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Taggy am 21. März 2018, 18:28:49
Bei der Münchner U-Bahn gibt es auch spezielle Weichen...und wenn eine nicht mag...dann gibt es Monate lang Probleme...
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 22. März 2018, 20:49:23
Nachtlinien N2 und N8 sind wieder als Bus unterwegs

Die MVB stellt die Nachtlinien N2 und N8 wieder auf Busverkehr um. Wie im Januar angekündigt, werden die Nachtlinien N2 und N8, die für drei Monate als Straßenbahn gefahren sind, ab Montag wieder durch Busse bedient.
Änderungen im Nachtverkehr NACHTAKTIV, gültig ab 26. März:

    Nachtaktive Buslinie N2 – Alter Markt – Westerhüsen
    Die Nachtlinie N2 verkehrt wieder als Bus. Fahrgäste beachten bitte die geänderten Haltestellenpositionen. Im Fahrplan sind diese gekennzeichnet.
    Nachtaktive Buslinie N8 – Alter Markt – ENERCON
    Die Nachtlinie N8 verkehrt wieder als Bus. Die Haltestelle (H) Weitlingstraße wird wieder angefahren. Fahrgäste beachten bitte die geänderten Haltestellenpositionen. Im Fahrplan sind diese gekennzeichnet.

Quelle: http://www.mvbnet.de/nachtlinien-n2-und-n8-sind-wieder-als-bus-unterwegs/ (http://www.mvbnet.de/nachtlinien-n2-und-n8-sind-wieder-als-bus-unterwegs/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 23. März 2018, 00:41:47
Und was ist mit den Buslinien die eigentlich zu den Stoßzeiten im 10-Minuten-Takt fahren, wie die 69? Warum stellt man die nicht erstmal um. Oder ist das an mir vorbei gegangen?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 23. März 2018, 00:57:20
Nee. Aber dafür bräuchte man ja mehr Personal.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 26. März 2018, 13:38:04
Nee. Aber dafür bräuchte man ja mehr Personal.

Um den eigentlich vorgesehen Fahrplan zu fahren brauch es genügend Busfahrer und Busfahrerinnen?

Da musste ich doch gleich an dies hier denken: https://www.youtube.com/watch?v=w4aLThuU008

Aber um beim Thema zu bleiben: Gibt es ein Ziel, wann die Stark genutzten Buslinien wieder auf richtigen 10-Minuten-Takt umgestellt werden? Es hat ja nun mal seinen Grund warum da eigentlich der Takt vorgesehen ist, und wenn der nicht "geliefert" wird, ist das Anti-Werbung für die MVB. Zumal: Nachmittags springen die Abfahrzeiten auf der 69 je nach Stunde, was eine Merkbarkeit erschwert.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 06. April 2018, 13:45:10
Linien 2, 4, 6, 10: Weichendefekt Hasselbachplatz noch bis vsl. Mai

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/0038_foto_stefan_deutschretuschiertkl.jpg)

Wegen einer defekten Weiche werden die Linien 2, 4, 6 und 10 im Innenstadtbereich umgeleitet.

Noch bis voraussichtlich Mitte Mai werden die Linien 4, 6 und 10 in Richtung Alter Markt über den Breiten Weg umgeleitet. Der Grund dafür ist eine defekte Weiche am Hasselbachplatz. Der Defekt kann leider nicht durch die MVB selbst repariert werden, weswegen der Hersteller der Weiche die Reparatur übernehmen muss. Durch Kapazitäts- und Lieferengpässe kann die Reparatur jedoch voraussichtlich erst im Mai vorgenommen werden. Da der Hersteller ein Patent auf die Weichenkonstruktion besitzt, kommen auch andere Firmen nicht für eine Reparatur infrage.
Die MVB bedauert die Situation sehr.

Aktuell gültige Umleitung:

Linien 4, 6, 10:
fahren in Fahrtrichtung Alter Markt / Allee-Center nicht über die Otto-von-Guericke-Straße, sondern über den Breiten Weg.
In Fahrtrichtung Hasselbachplatz normale Linienführung.

Es kommt zu folgenden Haltestellenänderungen:
(H) Hasselbachplatz wird im Breiten Weg bedient,
(H) Haeckelstr. / Museum, (H) Verkehrsbetriebe / Hbf und (H) City Carré / Hbf entfallen.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen (H) Domplatz / Volksbank, (H) Leiterstraße und (H) Goldschmiedebrücke bedient.

Linie 2:
Als Ersatz fährt die Linie 2 in Richtung Alte Neustadt nicht über den Breiten Weg, sondern über die Otto-von-Guericke-Straße.
In Richtung Westerhüsen normale Linienführung.

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/linientausch_innenstadt.jpg)

Besonderheit Sonntag, 8. April und 22. April:

An diesen beiden Tagen wird die Linie 2 zwischen 10 und 18 Uhr zur Endstelle Leipziger Chaussee umgeleitet. Daher kann die Linie 2 an diesen Tagen nicht über die Otto-von-Guericke-Str. fahren.

Quelle: http://www.mvbnet.de/linien-2-4-6-10-weichendefekt-hasselbachplatz-noch-bis-vsl-mai/ (http://www.mvbnet.de/linien-2-4-6-10-weichendefekt-hasselbachplatz-noch-bis-vsl-mai/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 10. April 2018, 17:32:54
Ein Teil der Halberstädter Straße in Magdeburg ist durch einen Schaden an einem Kanal abgesackt. Der Bereich ist für Autos gesperrt.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/sperrung-havarie-in-magdeburg---strasse-abgesackt
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 10. April 2018, 17:36:56
Linien 59, N3, N4, N5: Umleitungen wegen Sperrung Halberstädter Straße

Die Halberstädter Straße ist zwischen Magdeburger Ring und Sudenburger Wuhne in Fahrtrichtung Innenstadt wegen einer Havarie gesperrt. Während die Straßenbahnen fahren können, müssen die Buslinien umgeleitet werden.

Die Bauarbeiten zur Beseitigung der Havarie werden bis voraussichtlich 20. April andauern. Bis dahin müssen die Buslinien 59, N3, N4 und N5 wie folgt umgeleitet werden:

Umleitung Buslinie 59: ZOB – Stadtpark

Die Busse werden in Fahrtrichtung Stadtpark zwischen den (H) Maybachstraße und (H) Halberstädter Str. / Leipziger Str. über Westringbrücke und Sudenburger Wuhne umgeleitet.

Haltestellenänderungen:
Keine.

Zusätzliche Haltestellen auf der Umleitungsstrecke:
(H) Hermann-Gieseler-Halle

In Fahrtrichtung ZOB normale Linienführung.

Havariefahrplan der Linie 59, gültig bis vsl. 20.4.2018 http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/04/TFP_MD171_MD172_59_C0408_SA_SO_MONTAG.pdf (http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/04/TFP_MD171_MD172_59_C0408_SA_SO_MONTAG.pdf)

Umleitung Nachtbuslinien N3 (Alter Markt – Reform) und N5 (Alter Markt – Diesdorf):

Die nachtaktiven Busse werden in Fahrtrichtung Alter Markt zwischen den (H) Südring und (H) Halberstädter Straße / Leipziger Straße über Wiener Straße, Am Fuchsberg und Leipziger Straße umgeleitet.

Haltestellenänderungen:

    (H) Südring – verlegt in die Wiener Straße (Bushaltestelle der Linie 52)
    (H) Jordanstraße – entfällt
    (H) Leipziger Straße – verlegt in die Leipziger Straße (Haltestelle der Linien 6, 9)

Zusätzliche Haltestellen auf der Umleitungsstrecke:

    (H) Wiener Straße / Hertzstraße
    (H) Am Fuchsberg

In Fahrtrichtung Reform bzw. Diesdorf normale Linienführung.

Havariefahrplan der Nachtbuslinie N3, gültig bis vsl. 20.4.18 http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/04/TFP_MD171_MD172_83_C0408_SA.pdf (http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/04/TFP_MD171_MD172_83_C0408_SA.pdf)

Havariefahrplan der Nachtbuslinie N5, gültig bis vsl. 20.4.18 http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/04/TFP_MD171_MD172_85_C0408_SA.pdf (http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/04/TFP_MD171_MD172_85_C0408_SA.pdf)

Umleitung Nachtbuslinie N4: Alter Markt – Ottersleben

Die Busse werden in Fahrtrichtung Alter Markt zwischen den (H) Am Fuchsberg und (H) Halberstädter Straße / Leipziger Straße über Leipziger Straße umgeleitet.

Haltestellenänderungen:
(H) Am Fuchsberg – verlegt in die Leipziger Straße (Haltestelle der Linien 6, 9)
(H) Hertzstr. / Wiener Str. – entfällt (alternativ Linien N3, N5 nutzen)
(H) Südring – entfällt
(H) Jordanstraße – entfällt
(H) Leipziger Straße – verlegt in die Leipziger Straße (Haltestelle der Linien 6, 9)

Zusätzliche Haltestellen auf der Umleitungsstrecke:
Keine.

In Fahrtrichtung Ottersleben normale Linienführung.

Havariefahrplan der Nachtbuslinie N4, gültig bis vsl. 20.4.18 http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/04/TFP_MD171_MD172_84_C0408_SA.pdf (http://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/04/TFP_MD171_MD172_84_C0408_SA.pdf)

Quelle: http://www.mvbnet.de/linien-59-n3-n4-n5-umleitungen-wegen-sperrung-halberstaedter-strasze/ (http://www.mvbnet.de/linien-59-n3-n4-n5-umleitungen-wegen-sperrung-halberstaedter-strasze/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 12. April 2018, 06:50:36
Linien 2, 4, 6, 10: Weichendefekt Hasselbachplatz noch bis vsl. Mai


Die defekte Weiche in Magdeburg wird noch mindestens einen Monat für Umleitungen im Straßenbahnverkehr sorgen. Es fehlt ein Ersatzteil.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/verkehrsbetriebe-warten-auf-ersatzteil-fuer-defekte-weiche
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 13. April 2018, 14:36:54
Linien 59, N3, N4, N5: Umleitungen werden aufgehoben

Die Halberstädter Straße ist zwischen Magdeburger Ring und Sudenburger Wuhne in Fahrtrichtung Innenstadt wegen einer Havarie gesperrt. Die Straße soll im Laufe des Tages wieder freigegeben werden. Die Busse der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) fahren daher wieder in normaler Linienführung.

Die Buslinie 59 und die Nachtlinien N3, N4 und N5 fahren ab sofort wieder in normaler Linienführung.

Quelle: http://www.mvbnet.de/linien-59-n3-n4-n5-umleitungen-werden-aufgehoben/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 27. April 2018, 14:22:10
Hohepfortestraße gesperrt – Linien 2 und N7 werden umgeleitet

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/0038_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Wegen eines Wasserrohrbruchs in der Hohepfortestraße müssen die Straßenbahnlinie 2 und die Nachtbuslinie N7 umgeleitet werden.

Bis auf weiteres gelten folgenden Umleitungen:


Straßenbahnlinie 2: Alte Neustadt – Westerhüsen

Die Linie 2 wird in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen (H) Opernhaus und (H) Agnetenstraße über Agnetenstraße und Lüneburger Straße umgeleitet .

Folgende Haltestellen können nicht bedient werden:

    (H) Listemannstraße
    (H) Universitätsbibliothek
    (H) Peter-Paul-Straße

Als Ersatz werden folgende Haltestellen angefahren:

    (H) Universität
    (H) AOK
    (H) S-Bahnhof Neustadt

Haltestellenpläne der Linie 2, gültig seit 27.4.2018 http://www.mvbnet.de/hohepfortestrasze-gesperrt-linien-2-und-n7-werden-umgeleitet/linie-2-havariefahrplana (http://www.mvbnet.de/hohepfortestrasze-gesperrt-linien-2-und-n7-werden-umgeleitet/linie-2-havariefahrplana)


Nachtaktive Buslinie N7: Alter Markt – Kannenstieg

Die Nachtbuslinie N7 wird zwischen den Haltestellen (H) Agnetenstraße und (H) Peter-Paul-Straße über Agnetenstraße, Lüneburger Straße und Hohenstaufenring umgeleitet.

Es kommt zu folgenden Haltestellenänderungen:

    (H) Agnetenstraße – in Fahrtrichtung Kannenstieg verlegt in die Agnetenstraße
    (H) Peter-Paul-Straße entfällt

Quelle: http://www.mvbnet.de/hohepfortestrasze-gesperrt-linien-2-und-n7-werden-umgeleitet/ (http://www.mvbnet.de/hohepfortestrasze-gesperrt-linien-2-und-n7-werden-umgeleitet/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 01. Mai 2018, 20:00:38
Neuer Fahrplan für Bus 56

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news/bus_3709.jpg)

Nach Fahrgastwünschen fährt die Buslinie 56 ab 2. Mai nach einem neuen Fahrplan. Ab Cracau fährt die Buslinie 56 durchgängig 10 Minuten später ab. In die Gegenrichtung verschieben sich die Abfahrten ebenfalls um 10 Minuten. Dies war ein Wunsch vieler Eltern, damit Schüler aus den Gymnasien der Innenstadt besser nach Hause kommen. Die Linie 56 hat in Cracau einen Anschluss an die Straßenbahnlinie 4.

Details können Sie den neuen Fahrplänen entnehmen. http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-56-fahrplanwechsel-2018/ (http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-56-fahrplanwechsel-2018/)

http://www.mvbnet.de/neuer-fahrplan-fuer-bus-56/ (http://www.mvbnet.de/neuer-fahrplan-fuer-bus-56/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 02. Mai 2018, 06:36:11
Hohepfortestraße gesperrt – Linien 2 und N7 werden umgeleitet


Die Vollsperrung in der Hohepfortestraße in Magdeburg nach einem Rohrbruch dauert länger als geplant.

Quelle: https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/rohrbruch-vollsperrung-in-magdeburg-haelt-an (https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/rohrbruch-vollsperrung-in-magdeburg-haelt-an)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 07. Mai 2018, 15:58:27
Linien N3, N4, N5: Umleitungen wegen Sperrung Halberstädter Straße

Die Halberstädter Straße ist zwischen Jordanstraße und Hellestraße in Fahrtrichtung Innenstadt wegen einer Havarie für den Kfz-Verkehr gesperrt. Während die Straßenbahnen fahren können, müssen die Buslinien umgeleitet werden.

Im Haltestellenbereich Jordanstraße ist die Straße abgesackt. Die Ursache ist zur Stunde noch unklar. Die Bauarbeiten zur Beseitigung der Havarie werden bis voraussichtlich Mittwoch, 9. Mai andauern.

Die (H) Jordanstraße wird in Fahrtrichtung Innenstadt um ca. 50 Meter vorverlegt.

Umleitung Nachtbuslinien N3 und N5:

Nachtbuslinie N3: Alter Markt – Reform
Nachtbuslinie N5: Alter Markt – Diesdorf
Busse werden in Fahrtrichtung Alter Markt zwischen den (H) Südring und (H) Halberstädter Straße / Leipziger Straße umgeleitet über Wiener Straße, Am Fuchsberg und Leipziger Straße.

Haltestellenänderungen:

    (H) Südring – verlegt in die Wiener Straße (Bushaltestelle der Linie 52)
    (H) Jordanstraße – entfällt
    (H) Leipziger Straße – verlegt in die Leipziger Straße (Haltestelle der Linien 6, 9)

Zusätzliche Haltestellen auf der Umleitungsstrecke:

    (H) Wiener Straße / Hertzstraße
    (H) Am Fuchsberg

In Fahrtrichtung Reform bzw. Diesdorf normale Linienführung.

Umleitung Nachtbuslinie N4:

Nachtbuslinie N4: Alter Markt – Ottersleben
Busse werden in Fahrtrichtung Alter Markt zwischen den (H) Am Fuchsberg und (H) Halberstädter Straße / Leipziger Straße umgeleitet über Leipziger Straße.

Haltestellenänderungen:

    (H) Am Fuchsberg – verlegt in die Leipziger Straße (Haltestelle der Linien 6, 9)
    (H) Hertzstr. / Wiener Str. – entfällt (alternativ Linien N3, N5 nutzen)
    (H) Südring – entfällt
    (H) Jordanstraße – entfällt
    (H) Leipziger Str. – verlegt in die Leipziger Straße (Haltestelle der Linien 6, 9)

Zusätzliche Haltestellen auf der Umleitungsstrecke:
Keine.

In Fahrtrichtung Ottersleben normale Linienführung.

Quelle: http://www.mvbnet.de/linien-n3-n4-n5-umleitungen-wegen-sperrung-halberstaedter-strasze/ (http://www.mvbnet.de/linien-n3-n4-n5-umleitungen-wegen-sperrung-halberstaedter-strasze/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 09. Mai 2018, 15:51:41
Linien 2 und N7 fahren zum Himmelfahrtstag in Alte Neustadt wieder normal

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/033_andreas_guertler_fruehlingsgruesse.jpg)

Nach einem Wasserrohrbruch in der Hohepfortestraße mussten die Linien 2 und N7 umgeleitet werden. Ab Donnerstag fahren die genannten Linien wieder in gewohnter Linienführung.

Ab Donnerstag, 10. Mai Betriebsbeginn fahren die Linien 2 und N7 wieder über die Hohepfortestraße. Die Umleitungen über die Agnetenstraße entfallen damit. Die wichtige Haltestelle Universitätsbibliothek auf dem Unicampus kann damit wieder von der Straßenbahn und dem Nachtbus angefahren werden.

Quelle: http://www.mvbnet.de/linien-2-und-n7-fahren-zum-himmelfahrtstag-in-alte-neustadt-wieder-normal/ (http://www.mvbnet.de/linien-2-und-n7-fahren-zum-himmelfahrtstag-in-alte-neustadt-wieder-normal/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 09. Mai 2018, 15:52:54
Halberstädter Straße wird Mittwoch wieder freigegeben

(http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2014/0045_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Die Halberstädter Straße ist derzeitig zwischen Jordanstraße und Hellestraße in Fahrtrichtung Innenstadt wegen einer Havarie für den Kfz-Verkehr gesperrt. Die Sperrung wird am Mittwoch aufgehoben.

Im Haltestellenbereich Jordanstraße ist die Straße abgesackt. Die Bauarbeiten zur Beseitigung der Absackung können am heutigen Dienstag abgeschlossen werden. Über Nacht muss noch der eingebrachte Beton aushärten. Die MVB geht davon aus, dass die Straße am Mittwoch gegen 7 Uhr wieder freigegeben werden kann.

Die Nachtbuslinien verkehren ab Mittwochabend wieder planmäßig.

Quelle: http://www.mvbnet.de/halberstaedter-strasze-wird-mittwoch-wieder-freigegeben/ (http://www.mvbnet.de/halberstaedter-strasze-wird-mittwoch-wieder-freigegeben/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 12. Mai 2018, 05:36:03
Linien 2, 4, 6, 10: Weichendefekt Hasselbachplatz noch bis vsl. Mai


Die defekte Weiche in Magdeburg wird noch mindestens einen Monat für Umleitungen im Straßenbahnverkehr sorgen. Es fehlt ein Ersatzteil.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/verkehrsbetriebe-warten-auf-ersatzteil-fuer-defekte-weiche

Die seit Mitte März defekte Weiche am Magdeburger Hasselbachplatz sorgt vermutlich bis Pfingsten weiter für Umleitungen.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/strassenbahn-weichenschlamassel-am-hassel (https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/strassenbahn-weichenschlamassel-am-hassel)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 13. Mai 2018, 22:11:16
Was ich mich in dem Zusammenhang frage: Wird es einen SEV geben (was ich glaube) oder ist das in der nächtlichen Betriebspause zu schaffen? Ich vermute mal, dass der Einbau einer Weiche aufwendiger ist als den Tausch des Gleises auf gerader Strecke (im Moment läuft die Sanierung auf der Diesdorfer Straße ohne SEV), ich bin aber auch kein Bauingenieur. Wenn es SEV gibt, dann mögen doch bitte die MVB nicht erst Freitag Mittag den SEV veröffentlichen!
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 14. Mai 2018, 02:23:49
Es muß nur die Zunge ausgetauscht werden. Ich denke mal in meinem jugendlichen Leichtsinn, daß das in einer Nacht zu schaffen ist.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 15. Mai 2018, 12:56:14
Es muß nur die Zunge ausgetauscht werden. Ich denke mal in meinem jugendlichen Leichtsinn, daß das in einer Nacht zu schaffen ist.

Du hattest Recht. :)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 15. Mai 2018, 16:40:26
Hier ist die Mitteilung:

https://www.mvbnet.de/umleitungen-in-der-innenstadt-werden-am-montag-aufgehoben/

"Wegen eines Weichendefekts am Hasselbachplatz müssen die Straßenbahnlinien 2, 4, 6 und 10 umgeleitet werden. Ab Montag fahren die genannten Linien wieder in gewohnter Linienführung.

Die Reparatur des defekten Weichenteils kann zum Ende der Woche erfolgen. Das erforderliche Ersatzteil, das vom Hersteller extra angefertigt werden musste, wird voraussichtlich am Donnerstag in Magdeburg eintreffen. Der Aus- und Einbau der Weiche ist jeweils in den Nachtstunden vorgesehen, sodass es keine Einschränkungen für den Linienverkehr geben wird.

Ab Montag, den 21. Mai fahren die Linien 4, 6 und 10 wieder in beiden Richtungen über die Otto-von-Guericke-Straße. Die Straßenbahnlinie 2 verkehrt wieder in beiden Richtungen über den Breiten Weg. "
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 15. Mai 2018, 19:15:45
Es muß nur die Zunge ausgetauscht werden. Ich denke mal in meinem jugendlichen Leichtsinn, daß das in einer Nacht zu schaffen ist.

Du hattest Recht. :)

Naja, fast. Es soll pro Nacht eine Zunge ausgetauscht werden.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. Mai 2018, 21:11:31
Buslinien 72 und 73: Fahrplanänderungen wegen Baustelle in der Olvenstedter Straße

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/0575_foto_stefan_deutschkl.jpg)

In der nächsten Woche ändert sich der Fahrplan der Buslinien 72 und 73. Grund ist die Reparatur einer Weiche.

Eine Straßenbahnweiche in der Olvenstedter Straße wird in der kommenden Woche repariert. Aus diesem Grund ist die Olvenstedter Straße in Höhe Stormstraße in Fahrtrichtung Ebendorfer Straße vom 23. bis 25. Mai jeweils in der Zeit zwischen 7 Uhr und 17 Uhr für den Kfz-Verkehr gesperrt. Während die Straßenbahnlinien normal fahren können, ändert sich der Fahrplan der Buslinien 72 und 73 im genannten Zeitraum, da diese eine Umleitung über Immermannstraße und Friesenstraße fahren.

Buslinie 72: Diesdorf – Am Stern

Die Abfahrten zwischen den Haltestellen (H) Diesdorf und (H) Olvenstedter Platz finden durchgehend drei Minuten eher statt. Ab (H) Friesenstraße gilt der normale Fahrplan.
Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

Haltestellenpläne der Linie 72, gültig vom 23. – 25.5.2018 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-72-baustellenfahrplan-2018/ (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-72-baustellenfahrplan-2018/)

Buslinie 73: Olvenstedter Platz – Wissenschaftshafen

Die Abfahrt an der Haltestelle (H) Olvenstedter Platz findet drei Minuten eher statt. Ab (H) Friesenstraße gilt der normale Fahrplan
Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

Haltestellenpläne der Linie 73, gültig vom 23. – 25.5.2018 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-73-fahrplanwechsel-2018/ (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-73-fahrplanwechsel-2018/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/buslinien-72-und-73-fahrplanaenderungen-wegen-baustelle-in-der-olvenstedter-strasze/ (https://www.mvbnet.de/buslinien-72-und-73-fahrplanaenderungen-wegen-baustelle-in-der-olvenstedter-strasze/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. Mai 2018, 18:20:27
Hopfengarten am Sonntag gesperrt: Bus 58 fährt verändert

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2016/0891_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Wegen des 39. Hopfengarten Pokallaufs muss die Buslinie 58 umgeleitet werden, da die Straße Am Hopfengarten gesperrt wird.
Änderung der Linienführung am Sonntag, den 03. Juni von 9 bis 12 Uhr:

Buslinie 58 – in beiden Richtungen:
Die Busse verkehren nicht über Am Hopfengarten, sondern mit Umleitung über die Leipziger Chaussee, Ottersleber Chaussee und Carnotstraße.

Die Haltestellen (H) Otternweg, (H) Hamsterbreite, (H) Zentrum für Heilberufe und (H) Gustav-Ricker-Straße können nicht bedient werden.
Die (H) Am Hopfengarten wird in die Leipziger Chaussee verlegt.
Die (H) Carnotstaße wird in die Carnotstraße verlegt.

Zusätzlich werden die (H) Lindenhof / Flugplatz und (H) Flugplatz angefahren.

Den Fahrplan der Buslinie 58 finden Sie hier. https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-58-baustellenfahrplan-2018/ (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-58-baustellenfahrplan-2018/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/hopfengarten-am-sonntag-gesperrt-bus-58-faehrt-veraendert-3/ (https://www.mvbnet.de/hopfengarten-am-sonntag-gesperrt-bus-58-faehrt-veraendert-3/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 30. Juni 2018, 09:46:11
Am Sonntagfrüh: Busse statt Bahnen zu IKEA

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/ikea_steven_rausch.jpg)

Wegen turnusmäßigen Kontrollen an der Straßenbahnstrecke zu IKEA muss Sonntagfrüh die Linie 1 umgeleitet werden.

Am Sonntag, den 1. Juli wird die Linie 1 bis 12 Uhr vormittags umgeleitet:

Straßenbahnlinie 1

Die Straßenbahnlinie 1 wird umgeleitet zum Neustädter See
Die Straßenbahnen fahren planmäßig nur von/bis (H) Klosterwuhne und dann weiter wie die Linie 9 zum Neustädter See.

Der Umstieg zum Ersatzbus erfolgt an der (H) Kastanienstraße.
Schienenersatzverkehr mit Bussen:

Als Ersatz fahren zwischen (H) Kastanienstraße und (H) IKEA Busse mit Anschluss an die Straßenbahn. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient.

Haltestellenpläne der SEV-Linie 1, gültig am 1.7.2018
https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-sev (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-sev)

Quelle: https://www.mvbnet.de/am-sonntagfrueh-busse-statt-bahnen-zu-ikea/ (https://www.mvbnet.de/am-sonntagfrueh-busse-statt-bahnen-zu-ikea/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Tw1380 am 30. Juni 2018, 20:46:00
Am Sonntagfrüh: Busse statt Bahnen zu IKEA

Haltestellenpläne der SEV-Linie 1, gültig am 1.7.2018
https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-sev (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-sev)

Toll, dass der Link zu den Fahrplänen ins Leere führt.  :(
Vielleicht sollten die Verantwortlichen mal prüfen, was sie veröffentlichen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 09. Juli 2018, 17:31:20
Linie 58 fährt wegen Bauarbeiten verändert

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2014/0034_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Wegen Bauarbeiten im Hopfengarten muss die Buslinie 58 umgeleitet werden. Die Straße Am Hopfengarten wird gesperrt.

Änderung der Linienführung von Mittwoch, 11. Juli bis voraussichtlich Samstag, 14. Juli 2018:

Buslinie 58 – In beiden Fahrtrichtungen:

Die Busse verkehren nicht über Am Hopfengarten, sondern mit Umleitung über die Leipziger Chaussee, Ottersleber Chaussee, Carnotstraße und Ringfahrt im Dr.-Eisenbart-Ring.

Haltestellenänderungen:
Die Haltestellen (H) Otternweg und (H) Hamsterbreite können nicht bedient werden.

Die (H) Am Hopfengarten wird in die Leipziger Chaussee verlegt. Die (H) Zentrum für Heilberufe wird in den Dr.-Eisenbart-Ring verlegt.
Zusätzlich werden die (H) Lindenhof / Flugplatz und (H) Flugplatz und (H) Libellenweg angefahren.

Haltestellenpläne der Linie 58, gültig vom 11.7.-14.7.2018 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-58-baustellenfahrplan-2018 (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-58-baustellenfahrplan-2018)

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-58-faehrt-wegen-bauarbeiten-veraendert/ (https://www.mvbnet.de/linie-58-faehrt-wegen-bauarbeiten-veraendert/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 28. Juli 2018, 10:42:35
Am 9. August findet ja bekanntlich wieder ein Fahrplanwechsel statt.

Folgende Änderung gibt es:

Die Linien 6 und 9 werden über die Wiener Str. umgeleitet (ist ja schon lange bekannt)
Die Linien 9 benötigt dadurch ganztägig einen Kurs mehr.

Die Linie 8 fährt morgens ab Neustäster See als Tatra-Kurs nach Westerhüsen und wechselt dort zur Linie 2, sodass dann 11 Kurse auf der Linie 2 unterwegs sind.
Die Fahrten der Linien 2 und 8 mit dem Tatra-Kurs sind im Fahrplan ersichtlich.
Die erste Fahrt der Linie 8 in Richtung Neustädter See entfällt
DIe Abfahrtszeiten auf den Linien 2 und 8 ändern sich geringfügig.

Die Verstärkerfahrten auf der Linie 10 entfallen.

Die Linien 1,4,5 und 10 brauchen in Richtung Westring bzw. Sudenburg eine Minute länger aufgrund der dichten Zugfolgen am Südring von bis zu 33 Bahnen je Stunde.
Außerdem wird die Haltestelle Ebendorfer Str. in Wilhelmstädter Platz umbenannt.

Keine Änderung gibt es bei den ausgedünnten Fahrplänen der Buslinien 69,71 und 73.

Ich habe ehrlich gesagt etwas Bedenken, ob das Personal ausreicht. Vorallem wundert mich, dass die Linie 2 mit elf Kursen fährt.
Wenn die Linie 15 für die 2. Bundesliga im Einsatz ist, dürfte es auch bei den Fahrzeugen relativ knapp werden.

Außerdem hoffe ich, dass es zwischen Hasselbachplatz und Südring nie zu größeren Störungen kommen wird.





Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: StevenSchm am 28. Juli 2018, 13:09:26
Am 9. August findet ja bekanntlich wieder ein Fahrplanwechsel statt.

...

Vorallem wundert mich, dass die Linie 2 mit elf Kursen fährt.
...

Das hängt mit der nächsten Baumaßnahme zusammen, ab vsl. Oktober beginnen die Bauvorbereitenden Maßnahmen (mit eingleisigem Betrieb) zum Einbau Gleisdreieck Warschauer Straße/ Schönebecker Straße.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 06. August 2018, 16:36:46
Fahrplanwechsel im Netz der MVB

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/0038_foto_stefan_deutschretuschiert2kl.jpg)

Mit dem Ende der Sommerferien in Sachsen-Anhalt gilt auch auf allen Linien der MVB ein neuer Fahrplan. Grund ist die Eröffnung der Straßenbahnneubaustrecke Wiener Straße.

Ab Donnerstag, den 9. August gilt auf allen MVB-Linien ein neuer Fahrplan. Grund ist die Betriebsaufnahme der Neubaustrecke Wiener Straße. Die Abfahrtszeiten aller Linien ändern sich. Gleichzeitig wird der Schienenersatzverkehr mit den Linien 41, 42 und 43 eingestellt.

Änderungen im Linienweg ab 9. August:

Straßenbahnlinie 6: Herrenkrug – Leipziger Chaussee

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/thumbs/thumbs_linie6.jpg)
https://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2018_08/linie6.pdf (https://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2018_08/linie6.pdf)

Die Linie 6 ist wieder zwischen Herrenkrug und Leipziger Chaussee im Einsatz. Sie fährt zwischen den Haltestellen (H) Hasselbachplatz und (H) Raiffeisenstraße neu über die Wiener Straße.

Straßenbahnlinie 9: Neustädter See – Reform

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/thumbs/thumbs_linie9.jpg)
https://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2018_08/linie9.pdf (https://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2018_08/linie9.pdf)

Die Linie 9 ist wieder zwischen Neustädter See und Reform im Einsatz.
Wegen Bauarbeiten der Stadt an der Klinkebrücke ist der Nordabschnitt der Leipziger Straße gesperrt, sodass die Linie 9 zwischen (H) Hasselbachplatz und (H) Raiffeisenstraße über die Wiener Straße umgeleitet wird. Die (H) Am Fuchsberg entfällt.

Buslinie 52: Porsestraße – Kastanienstraße

Die Linie 52 fährt in Stadtfeld wieder über die Arndtstraße und Goetheanlage in normaler Linienführung. Die Umleitung über West- und Europaring entfällt.

Haltestellenumbenennungen ab 9. August:

Die (H) Ebendorfer Straße heißt ab 9. August (H) Wilhelmstädter Platz. Sie wird regulär von den Linien 1, 3 und N6 bedient.

Die (H) Carl-Miele-Straße wird in (H) Reinhard-Mannesmann-Weg umbenannt. Sie wird regulär von der Linie 54 bedient.

Die geänderten Fahrpläne zu finden Sie hier https://www.mvbnet.de/verkehr (https://www.mvbnet.de/verkehr) und in der MVB-App easy.GO (www.mvb-easygo.de) hinterlegt. Außerdem gibt es für jede Linie kostenlose Fahrplanflyer in den MVB-„Häuschen“.

Quelle: https://www.mvbnet.de/fahrplanwechsel-im-netz-der-mvb/ (https://www.mvbnet.de/fahrplanwechsel-im-netz-der-mvb/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 07. August 2018, 11:40:32
Am 9. August findet ja bekanntlich wieder ein Fahrplanwechsel statt.

Folgende Änderung gibt es:

Die Linien 6 und 9 werden über die Wiener Str. umgeleitet (ist ja schon lange bekannt)
Die Linien 9 benötigt dadurch ganztägig einen Kurs mehr.

Die Linie 8 fährt morgens ab Neustäster See als Tatra-Kurs nach Westerhüsen und wechselt dort zur Linie 2, sodass dann 11 Kurse auf der Linie 2 unterwegs sind.
Die Fahrten der Linien 2 und 8 mit dem Tatra-Kurs sind im Fahrplan ersichtlich.
Die erste Fahrt der Linie 8 in Richtung Neustädter See entfällt
DIe Abfahrtszeiten auf den Linien 2 und 8 ändern sich geringfügig.

Die Verstärkerfahrten auf der Linie 10 entfallen.


Es war bereits bisher sowohl Personal als auch der Wagenpark sehr knapp:
Einer der Verstärker der 10 ist auf die 6 übergelaufen und dürfte dort den neunten Kurs gebildet haben. Wird die 6 jetzt auch schon vor 8 Uhr mit neun Kursen gefahren? Vermutlich ja, alsses andere wäre ob der längeren Fahrzeit ein Ding der Unmöglichkeit.
Meine Vermutung ist (und wenn ich an das bereits jetzt angeschlagene Image der MVB denke, hoffe ich man hat da auch so oder so ähnlich gemacht), dass die Sommerferien (und der damit verbundene abgespeckte Fahrplan) genutzt wurde um eigentlich erst in in kürze anstehende Routinechecks vorzuziehen um bis zur Fertigstellung der Klinkebrücke (dann könnte auf der 9 der zusätzliche Umlauf wieder rausgenommen werden) genügend Bahnen zur Verfügung zu haben.
Im Grunde gab es auf der 10 nur einen "echten" Verstärker, der auch wieder Einrückte. Der weitere landete auf der 6. Die anderen waren einfach nur in ihrer Abfahrtzeit verschobene fahrten. Also minus ein auf der 10, jeweils plus eins auf der 2 und auf der 9, macht in Summe einen Umlauf mehr, außerhalb der Früh-HVZ sogar zwei.
Bemerkenswert finde ich, dass die T6 auch eine Fahrt im 20-Minutentakt Richtung Alte Neustadt fahren. Natürlich wird das Umlaufgründe haben, ich hätte jetzt aber gesagt den Umlauf könnte man am Ende des 10-Minuten Taktes in Buckau enden lassen um ihn von dort einrücken zu lassen. Und die betreffende Fahrt zur Lostauer Straße übernimmt dann ein anderer Kurs. Aber bestimmt habe ich da etwas nicht bedacht, bzw. kein Insiderwissen... ;)

Keine Änderung gibt es bei den ausgedünnten Fahrplänen der Buslinien 69,71 und 73.

Ich finde es Bemerkenswert, dass die Peinlichkeit des ausgedünnten Fahrplans nur noch eine Randnotiz wert ist.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 07. August 2018, 16:38:34
Die Magdeburger Verkehrsbetriebe überarbeiten ihre Fahrpläne. Grund ist unter anderem die neue Trasse durch die Wiener Straße.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/verkehrsbetriebe-neue-fahrplaene-fuer-alle-magdeburger-linien?fbc=fb-shares (https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/verkehrsbetriebe-neue-fahrplaene-fuer-alle-magdeburger-linien?fbc=fb-shares)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 13. August 2018, 13:05:02
Wie ist eigentlich der Stand der Dinge beim neuen Fahrplan? Gibt es Dinge die nicht rundlaufen?
Konkret: Vor den Sommerferien gab es auf der Linie 10 frühmorgens einen Takt, der kürzer als alle 10 Minuten war. Werden auf der 10 jetzt auf bestimmten Umläufen die Beiwagen eingesetzt? Wenn ja: Reicht die Kapazität auf der Linie 9?
Und Grundsätzlich: Es gab schon vorher Schwierigkeiten den Verkehr (sowohl ÖPNV als auch MIV) an der Südring-Kreuzung zu bewältigen. Das dürfte noch schwieriger geworden sein. Sammeln die Bahnen und Busse dort oft Verspätung ein? Also zumindest eurer Beobachtung nach.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. September 2018, 18:56:15
Eichplatz kann nicht angefahren werden

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2015/0009_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Der Eichplatz kann von den Bussen der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) wegen des Ottersleber Volksfestes nicht angefahren werden.

Änderung der Linienführung

Von Donnerstag, 06. September (Betriebsbeginn Tagesverkehr), bis Montag, 10. September (Betriebsende Tagesverkehr), gelten folgende Änderungen:

Die Busse 53, 54 und N4 fahren die (H) Eichplatz nicht an.
Fahrgäste nutzen bitte alternativ die (H) Wanzleber Chaussee, um den Eichplatz und das Volksfest zu erreichen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/eichplatz-kann-nicht-angefahren-werden-3/ (https://www.mvbnet.de/eichplatz-kann-nicht-angefahren-werden-3/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 05. September 2018, 16:53:21
Wegen RUN Magdeburg: Veränderungen im Nachtverkehr

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2017/goldschmiedebruecke1.jpg)

Durch die Veranstaltung „RUN Magdeburg“ kommt es am Freitag, dem 7. September zu Einschränkungen im MVB-Linienverkehr.

Haltestelle Goldschmiedebrücke:
Die Haltestelle wird ab ca. 17 Uhr nicht mehr bedient.
Betroffene Linien: 1, 2, 5, 9, N2 und N3

Außerdem wird am 7. September der Breite Weg zwischen Danzstraße und Ernst-Reuter-Allee für den Nachtverkehr gesperrt:

Nachtaktive Buslinien N2 und N3 in beiden Fahrtrichtungen:
Busse verkehren über Otto-von-Guericke-Straße und Ernst-Reuter-Allee.
Die Haltestellen (H) Domplatz/Volksbank, (H) Leiterstraße und (H) Goldschmiedebrücke können nicht bedient werden.

In der Danzstraße wird eine Ersatzhaltestelle (H) Domplatz/Volksbank eingerichtet. Auf der Umleitungsstrecke werden zudem die die Haltestellen (H) Haeckelstr./Museum und (H) Verkehrsbetriebe/Hauptbahnhof bedient.

Quelle: https://www.mvbnet.de/wegen-run-magdeburg-veraenderungen-im-nachtverkehr/

Die Umleitung gilt bis zum Ende der Sportveranstaltung.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 06. September 2018, 10:28:44
(...)
In der Danzstraße wird eine Ersatzhaltestelle (H) Domplatz/Volksbank eingerichtet. Auf der Umleitungsstrecke werden zudem die die Haltestellen (H) Haeckelstr./Museum und (H) Verkehrsbetriebe/Hauptbahnhof bedient.

Quelle: https://www.mvbnet.de/wegen-run-magdeburg-veraenderungen-im-nachtverkehr/

Die Umleitung gilt bis zum Ende der Sportveranstaltung.

Mir ist nicht ganz klar wie das ablaufen soll: Vom Alten Markt kommend biegt der Bus etwa 200 Meter vor der Haltestelle Haeckelstr./Museum ab. Wie soll die Hst. dann bedient werden, wenn der Bus vorher abbiegt? Wird im Zickzack gefahren, also Danzstraße runter und Anhaltstraße wieder hoch? ;)
Ich gehe eher aus, dass es sich um einen Fehler handelt. Allerdings finde ich den besonders peinlich, da sich die genannten Haltestellen/Straßen im 600 Meter Umkreis um das MVB-Haus befinden. Etwas mehr Stadtkenntnisse erwarte ich bei der Veröffentlichung von Pressemitteilungen allerdings schon!
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 17. Oktober 2018, 12:54:00
Umfangreiche Umleitungen anlässlich Magdeburg Marathon

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/marathon.jpg)

Wegen des 15. Magdeburg Marathons werden die Strombrücke und der Streckenabschnitt zum Herrenkrug für die Straßenbahnen und Busse der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) gesperrt.

Am Sonntag, den 21. Oktober 2018 kommt es daher von 8.45 Uhr bis 14.30 Uhr zu folgenden Linienänderungen:

Straßenbahnlinie 4: Klinikum Olvenstedt – Cracau
Ab (H) City Carré werden die Bahnen umgeleitet über (H) Alter Markt und Nordbrückenzug über (H) Arenen und (H) Heumarkt nach Cracau.
Die Haltestellen (H) Allee-Center und (H) Zollhaus entfallen.

Fahrplan Linie 4, gültig am 21.10.18 https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/09/TFP_MD171_MD183_4_M1021_SO.pdf (https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/09/TFP_MD171_MD183_4_M1021_SO.pdf)

Straßenbahnlinie 5: Diesdorf – City Carré/Hbf (– Messegelände)
Bahnen verkehren nur bis (H) Goldschmiedebrücke und dann weiter zur (H) City Carré/Hbf. Ab dort Schleifenfahrt über Otto-von-Guericke-Straße zurück nach Diesdorf. Fahrgäste mit Ziel Messegelände nutzen bitte die umgeleiteten Linien 4 und 6.

Fahrplan Linie 5, gültig am 21.10.18 https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/09/TFP_MD171_MD183_5_M1021_SO.pdf (https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/09/TFP_MD171_MD183_5_M1021_SO.pdf)

Straßenbahnlinie 6: Leipziger Chaussee – (- Herrenkrug) Cracau
Ab (H) City Carré/ Hbf werden die Bahnen umgeleitet über (H) Alter Markt und Nordbrückenzug über (H) Arenen und (H) Heumarkt nach Cracau.
Die Haltestellen (H) Allee-Center und (H) Zollhaus sowie (H) Jerichower Platz bis (H) Herrenkrug entfallen.

Fahrplan Linie 6, gültig am 21.10.18 https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/09/TFP_MD171_MD183_6_M1021_SO.pdf (https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/09/TFP_MD171_MD183_6_M1021_SO.pdf)

Buslinie 51: Biederitz – Arenen (- Messegelände)
Die Busse werden umgeleitet über Georg-Heidler-Straße und Berliner Chaussee zur (H) Arenen. Die Haltestellen (H) Jerichower Platz und (H) Messegelände entfallen.

Fahrplan Linie 51, gültig am 21.10.18 https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/09/TFP_MD171_MD183_51_M1021_SO.pdf (https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2018/09/TFP_MD171_MD183_51_M1021_SO.pdf)

Die Haltestellen (H) Jerichower Platz, (H) Messegelände – Elbauenpark, (H) Fachhochschule, (H) Bahnhof Herrenkrug und (H) Herrenkrug entfallen.

Anreise zum Magdeburg Marathon: Mit den Straßenbahnlinien 4 und 6 bis zur Haltestelle (H) Turmschanzenstr. / Friedensbrücke.

Quelle: https://www.mvbnet.de/umfangreiche-umleitungen-anlaesslich-magdeburg-marathon-2/ (https://www.mvbnet.de/umfangreiche-umleitungen-anlaesslich-magdeburg-marathon-2/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 26. November 2018, 16:50:20
Nachtbushalt Klosterwuhne wird verlegt

Nachtaktive Buslinie N7Die MVB-Nachtbushaltestelle (H) Klosterwuhne wird ab sofort dauerhaft verlegt.
Die Haltestelle für die Nachtlinie N7 befindet sich ab sofort am Straßenrand in der Ebendorfer Chaussee vor der Kreuzung Lübecker Straße.

Die Haltestelle wird dauerhaft verlegt, weil am alten Standort in der Barleber Straße ein Radweg gekreuzt werden musste.

Quelle: https://www.mvbnet.de/nachtbushalt-klosterwuhne-wird-verlegt/ (https://www.mvbnet.de/nachtbushalt-klosterwuhne-wird-verlegt/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 11. Februar 2019, 16:36:53
Neuer Linienweg für Buslinien 52 und 54

Die Buslinien 52 und 54 sind ab Mitte Februar in Richtung Porsestraße auf einer anderen Route unterwegs. Grund sind Bauarbeiten in der Warschauer Straße.

Am Montag, den 18. Februar 2019 muss die Linienführung für die Buslinien 52 und 54 geändert werden.

Buslinien 52/54: Kastanienstraße / Bördepark – Porsestraße

Wegen weiter fortschreitender Bauarbeiten für die Straßenbahntrasse in der Raiffeisenstraße und Warschauer Straße kommt es zu einem veränderten Linienweg.

In Fahrtrichtung Porsestraße:
Die Linien 52 und 54 fahren ab (H) Freie Straße weiter über Erich-Weinert-Straße und Schönebecker Straße zur Porsestraße.

Die Haltestellen (H) Dodendorfer Straße und (H) S-Bahnhof Buckau müssen entfallen.

Als Ersatz werden die Haltestellen (H) AMO / Steubenallee (in der Erich-Weinert-Straße) und (H) Warschauer Straße (auf der Schönebecker Straße) bedient.
Fahrgäste, die zum S-Bahnhof Buckau möchten, nutzen ersatzweise die Haltestelle (H) Porsestraße.

In Fahrtrichtung Kastanienstraße/Bördepark:
Keine Änderung im Linienweg.

Quelle: https://www.mvbnet.de/neuer-linienweg-fuer-buslinien-52-und-54/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 11. Februar 2019, 17:01:11
⚠️ Linien 52, 72 und N9 ⚠️

Vom 12.02. bis 15.02.2019 wird die Robert-Koch-Straße kurzfristig zur Einbahnstraße. ⛔️ Die Busse in Richtung Albert-Vater-Str. (bzw. Richtung Diesdorf und Porsestraße) halten aus diesem Grund an einer 🚏 Ersatzhaltestelle im Draisweg auf Höhe des Abzweigs Robert-Koch-Straße.

(https://scontent.ftxl2-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/51929224_10156245781433231_8824466035726876672_n.png?_nc_cat=107&_nc_ht=scontent.ftxl2-1.fna&oh=bbe0b32bc8aa1147880793404fb98d93&oe=5CFE669D)

Quelle: https://www.facebook.com/mvbgmbh/photos/a.424941943230/10156245781428231/?type=3&theater (https://www.facebook.com/mvbgmbh/photos/a.424941943230/10156245781428231/?type=3&theater)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: tramdenny am 11. Februar 2019, 19:54:21
Dann wird am 17.02. letztmalig der Bus "planmäßig" unter den Eisenbahnbrücken am Bahnhof Buckau fahren.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 21. Februar 2019, 22:26:22
Neuer Linienweg für Buslinien 69 und N7

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2019/karte_kannenstieg600x450_0.png)

Die Buslinien 69 und N7 der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) sind ab kommender Woche im Kannenstieg auf einer anderen Route unterwegs. Grund sind Bauarbeiten in der Johannes-R.-Becher-Straße für die neue Straßenbahntrasse.

Am Montag, den 25. Februar muss die Linienführung für die Buslinien 69 und N7 geändert werden:

Buslinie 69: Kannenstieg – S-Bahnhof Neustadt

Zwischen den Haltestellen (H) Hanns-Eisler-Platz und (H) Kannenstieg fährt der Bus nicht über die Johannes-R.-Becher-Straße, sondern über die Helene-Weigel-Straße.

Es kommt zu folgenden Haltestellenänderungen:
(H) Pablo-Picasso-Straße – verlegt zur Kreuzung Helene-Weigel-Straße / Kannenstieg
(H) Hans-Grundig-Straße – entfällt

Haltestellenpläne der Linie 69, gültig ab 25.02.2019 https://www.mvbnet.de/neuer-linienweg-fuer-buslinien-69-und-n7/linie-69-baustellenfahrplan-2019 (https://www.mvbnet.de/neuer-linienweg-fuer-buslinien-69-und-n7/linie-69-baustellenfahrplan-2019)

Nachtaktive Buslinie N7: Kannenstieg – Alter Markt

Da der Bus N7 vom Neustädter See kommt und regulär über den Neuen Sülzeweg fährt und die Kreuzung Johannes-R.-Becher-Straße / Neuer Sülzeweg ebenfalls gesperrt ist, fährt die Linie N7 eine andere Umleitung. Zwischen den Haltestellen (H) Kannenstieg und (H) Hanns-Eisler-Platz fährt der Bus weiter über Neuer Sülzeweg und die Straße Kannenstieg.

Es kommt zu folgenden Haltestellenänderungen:
(H) Kannenstieg – verlegt zum Neuen Sülzeweg, Höhe Kreuzung Johannes-R.-Becher-Straße
(H) Hans-Grundig-Straße – entfällt
(H) Pablo-Picasso-Straße – entfällt

Fahrpläne der N7, gültig ab 25.02.2019 https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2015/07/mvb_nacht_aushang_A4_N7_UL_BA6_1.pdf (https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2015/07/mvb_nacht_aushang_A4_N7_UL_BA6_1.pdf)

Hintergrund:

In der Johannes-R.-Becher-Straße beginnen die ersten Bauarbeiten für die neue Straßenbahntrasse zum Kannenstieg. Hier wird zunächst eine Trinkwasserleitung verlegt.
Das Projekt ist Teil der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn.
www.mvbnet.de/netzausbau

Quelle: https://www.mvbnet.de/neuer-linienweg-fuer-buslinien-69-und-n7/ (https://www.mvbnet.de/neuer-linienweg-fuer-buslinien-69-und-n7/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 05. Mai 2019, 11:16:50
Straßenfest in der Arndtstraße: Buslinie 52 wird umgeleitet

Wegen des „Urst Urbanen Straßenfestes“ wird die Arndtstraße für den Verkehr gesperrt. Die Buslinie 52 muss umgeleitet werden.

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/MVB-Newsletter-allgemein/2019/0661_Foto_Stefan_Deutsch_600.jpg)

Linienänderung für die Buslinie 52 am 11. Mai:

Die Buslinie 52 fährt in beiden Richtungen nicht über die Arndtstraße, sondern über den Westring.

Die Haltestellen (H) Kleiststraße, (H) Wilhelm-Külz-Straße und (H) Arndtstraße müssen entfallen.

Fahrgäste werden gebeten, alternativ die Haltestellen (H) Liebknechtstraße und (H) Spielhagenstraße (jeweils am Fahrbahnrand) auf der Umleitungsstrecke zu nutzen. In der Annastraße wird in Fahrtrichtung Kastanienstraße eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle (H) Arndtstraße eingerichtet.

Haltestellenpläne der Linie 52, gültig am 11. Mai 2019 https://136165.seu2.cleverreach.com/c/39106297/68d30a9554-pr0xp2 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/39106297/68d30a9554-pr0xp2)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11356300/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11356300/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 22. Mai 2019, 16:57:13
Bus 58: Hopfengarten am Samstag gesperrt

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2016/0891_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Wegen des 40. Hopfengarten Pokallaufs muss die Buslinie 58 umgeleitet werden, da die Straße Am Hopfengarten gesperrt wird.
Änderung der Linienführung am Samstag, den 25. Mai von 9 bis 12 Uhr:

Buslinie 58 – in beiden Richtungen:

Die Busse verkehren nicht über Am Hopfengarten, sondern mit Umleitung über die Leipziger Chaussee, Ottersleber Chaussee und Carnotstraße.

Die Haltestellen (H) Otternweg, (H) Hamsterbreite, (H) Zentrum für Heilberufe und (H) Gustav-Ricker-Straße können nicht bedient werden.
Die (H) Am Hopfengarten wird in die Leipziger Chaussee verlegt.
Die (H) Carnotstaße wird in die Carnotstraße verlegt.

Zusätzlich werden die (H) Lindenhof / Flugplatz und (H) Flugplatz angefahren.

Quelle: https://www.mvbnet.de/bus-58-hopfengarten-am-samstag-gesperrt/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 19. Juli 2019, 17:27:23
Buslinie 69 fährt im Kannenstieg verändert

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-6/27_vis-ba5-6_c22_8120kl.jpg)

Wegen Bauarbeiten im Zuge des Straßenbahnbaus im Kannenstieg muss die Buslinie 69 umgeleitet werden.
In der alten Buswendeschleife im Kannenstieg schreiten die Bauarbeiten für die neue Straßenbahntrasse soweit voran, dass diese nicht mehr für den Busverkehr genutzt werden kann.

Linienänderungen ab 23. Juli 2019: Linie 69 - Kannenstieg <> S-Bahnhof Neustadt

Der Bus fährt in Fahrtrichtung Kannenstieg wie bisher über die Helene-Weigel-Straße. Die Endhaltestelle (H) Kannenstieg befindet sich am Ende der Helene-Weigel-Straße.

In Fahrtrichtung S-Bahnhof Neustadt fährt der Bus über die Straßen Neuer Sülzeweg und Kannenstieg weiter zur Johannes-R.-Becher-Straße.
Die Einstiegshaltestelle (H) Kannestieg befindet sich im Neuen Sülzeweg, Höhe Lebenshilfewerk.
In der Straße Kannenstieg wird zudem eine neue Ersatzhaltestelle (H) Loitscher Weg eingerichtet.

Haltestellenpläne der Linie 69, gültig ab 23. Juli 2019 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-69-baustellenfahrplan-2019-2 (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-69-baustellenfahrplan-2019-2)

Quelle: https://www.mvbnet.de/buslinie-69-faehrt-im-kannenstieg-veraendert/ (https://www.mvbnet.de/buslinie-69-faehrt-im-kannenstieg-veraendert/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 19. Juli 2019, 17:29:09
Nachtlinien werden zwischen Hasselbachplatz und Domplatz umgeleitet

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2016/mvb-nachtbusse_007_foto_andreas_landerkl.jpg)

Der Südabschnitt des Breiten Wegs wird wegen Bauarbeiten gesperrt. Die MVB-Nachtbusse werden deswegen umgeleitet.
Der Breite Weg ist in Fahrtrichtung Ernst-Reuter-Allee zwischen Keplerstraße und Danzstraße vom 22. Juli bis voraussichtlich Mitte September 2019 für den Kfz-Verkehr gesperrt.
Aus diesen Gründen müssen die Nachtlinien N2* und N3 umgeleitet werden:

Linienänderungen vom 22. Juli bis 13. September:

Nachtaktive Buslinien N2*/N3 – In Fahrtrichtung Alter Markt:
Der Bus fährt in Fahrtrichtung Alter Markt über Otto-von-Guericke-Straße und Danzstraße.
Die Haltestelle (H) Hasselbachplatz wird in der Otto-von-Guericke-Straße bedient. Zusätzlich wird (H) Haeckelstr. / Museum bedient.

Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

* Die Nachtlinie N2 ist nur vom 25.07. bis 14.08. von dieser Änderung betroffen, da sie in diesem Zeitraum als Bus verkehrt. Außerhalb der angegebenen Zeit verkehrt die Nachtlinie N2 in normaler Linienführung als Straßenbahn.

Fahrplan der Linie N3, gültig ab 22. Juli 2019 https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2019/07/TFP_CRDLA_MD192_83_FB19HFT19H_SA_MONTAG.pdf (https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2019/07/TFP_CRDLA_MD192_83_FB19HFT19H_SA_MONTAG.pdf)

Fahrplan der Linie N2, gültig ab 25. Juli 2019 https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2019/07/TFP_CST_MD192_82_FT19H_SA_MONTAG.pdf (https://www.mvbnet.de/wp-content/uploads/2019/07/TFP_CST_MD192_82_FT19H_SA_MONTAG.pdf)

Quelle: https://www.mvbnet.de/nachtlinien-werden-zwischen-hasselbachplatz-und-domplatz-umgeleitet/ (https://www.mvbnet.de/nachtlinien-werden-zwischen-hasselbachplatz-und-domplatz-umgeleitet/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 07. August 2019, 15:51:47
Anna-Ebert-Brücke gesperrt – Nachtbus umgeleitet

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/mvb-nachtbusse_015_foto_andreas_landerkorrkl.jpg)

Wegen Bauarbeiten wird die Anna-Ebert-Brücke gesperrt. Die Nachtbuslinie N1 der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) wird umgeleitet.

Änderung der Linienführung in der Nacht am 11. August zwischen 00.15 Uhr und 5.30 Uhr sowie in der Nacht am 13. August zwischen 00.15 Uhr und 04.10 Uhr:

Nachtaktive Bus N1 – Alter Markt – Cracau (über Herrenkrug):
Die Busse fahren eine Umleitung über den Nordbrückenzug. Es werden alle Haltestellen auf der Umleitungsstrecke bedient.

Vom Alten Markt aus wird zuerst der Herrenkrug angefahren, anschließend fährt die Linie N1 weiter nach Cracau.

Die Haltestellen (H) Zollhaus, (H) Friedrich-Ebert-Straße und (H) Sportgymnasium müssen in beiden Richtungen entfallen.

Fahrplan, gültig ab 10.8.19, 23:15 Uhr https://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2019_08/TFP_CST_MD192_81_FT19K_SA.pdf (https://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2019_08/TFP_CST_MD192_81_FT19K_SA.pdf)
Fahrplan, gültig ab 12.8.19, 23:15 Uhr https://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2019_08/TFP_CST_MD192_81_FT19K_MONTAG.pdf (https://www.mvbnet.de/fahrplanauskunft/isoli/2019_08/TFP_CST_MD192_81_FT19K_MONTAG.pdf)

Quelle: https://www.mvbnet.de/anna-ebert-bruecke-gesperrt-nachtbus-umgeleitet-5/ (https://www.mvbnet.de/anna-ebert-bruecke-gesperrt-nachtbus-umgeleitet-5/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 19. August 2019, 16:05:48
Stadtpark für Busverkehr gesperrt

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2018/076_marcus_behrens_ueber-die-blaue-ins-gruene.jpg)

Am Sonntag ist der Stadtpark für den MVB-Busverkehr wegen der Veranstaltung „Stars for Free“ gesperrt.

Änderung der Linienführung am Sonntag, den 25. August 2019:

Buslinie 59 – in beiden Richtungen:
Die Busse fahren verkürzt zwischen ZOB und Hasselbachplatz.

Die Haltestellen (H) Planckstraße, (H) Hammersteinweg, (H) Stadtpark, (H) MDR-Funkhaus und (H) Stadtparkstraße können nicht bedient werden.

Haltestellenpläne der Buslinie 59, gültig am 25.08.2019 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-59-stars_for_free/ (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-59-stars_for_free/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/stadtpark-fuer-busverkehr-gesperrt-3/ (https://www.mvbnet.de/stadtpark-fuer-busverkehr-gesperrt-3/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. September 2019, 16:15:39
Sportscheck Nachtlauf – Sperrung Breiter Weg

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2017/goldschmiedebruecke1.jpg)

Durch den Sportscheck Nachtlauf muss am Freitag, dem 6. September 2019 von 12:00 Uhr bis 24.00 Uhr der Breite Weg zwischen Danzstraße und Ernst-Reuter-Allee (in Fahrtrichtung Alter Markt) für den Straßenverkehr gesperrt werden.

Es kommt zu folgenden Änderungen im MVB-Linienverkehr:

Haltestelle Goldschmiedebrücke:
An dieser Haltestelle kann es bereits im Tagesverkehr zu Einschränkungen kommen.

Nachtaktive Linien N2 und N3 in Fahrtrichtung Alter Markt
Der Nachtverkehr fährt über die Otto-von-Guericke-Straße.
Die Haltestellen Domplatz/Volksbank, Leiterstraße und Goldschmiedebrücke können nicht bedient werden.
Alternativ werden die Haltestellen Haeckelstraße/Museum, Verkehrsbetriebe/Hauptbahnhof und City Carré/Hauptbahnhof bedient.

Die Umleitung gilt bis zum Ende der Sportveranstaltung um ca. 24:00 Uhr.

Quelle: https://www.mvbnet.de/sportscheck-nachtlauf-sperrung-breiter-weg/ (https://www.mvbnet.de/sportscheck-nachtlauf-sperrung-breiter-weg/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. September 2019, 16:19:13
Ottersleben Volksfest – Aufhebung Haltestelle Eichplatz

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2017/0009_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Vom 05. September 2019 bis 09. September 2019 wird die Haltestelle Eichplatz nicht angefahren.

Die Haltestelle Eichplatz wird vom 5. September 2019 bis zum 9. September 2019 aufgehoben. Grund hierfür ist das Volksfest in Ottersleben. Die Buslinien 53 und 54 verkehren auf ihrem normalen Linienweg ohne die Haltestelle Eichplatz. Die Nachtlinie N4 verkehrt bis zum 5. September 2019 morgens und ab 9. September 2019 abends über den Eichplatz.

Quelle: https://www.mvbnet.de/ottersleben-volksfest-aufhebung-haltestelle-eichplatz/ (https://www.mvbnet.de/ottersleben-volksfest-aufhebung-haltestelle-eichplatz/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 26. September 2019, 13:48:41
Bus 58 fährt nicht zum SKL

Ab der kommenden Woche wird die Faulmannstraße wegen Bauarbeiten an einem Hausanschluss zur Einbahnstraße. Die Buslinie 58 muss deshalb verkürzt fahren.

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/MVB-Newsletter-allgemein/0034_Foto_Stefan_Deutschkl.korrjpg.jpg)

 Änderung der Linienführung von Montag, 30. September bis Freitag, 11. Oktober 2019:

Buslinie 58: Sudenburg – Salbker Platz
Die Busse fahren nur verkürzt bis zur Ersatzhaltestelle (H) Salbker Platz in der Faulmannstraße. Die Busse wenden über die Gabelsbergerstraße. Dort befindet sich die Einstiegshaltestelle in Fahrtrichtung Sudenburg.
Die Haltestellen (H) Turmpark und (H) SKL müssen entfallen.
Für die (H) Salbker Platz wird in der Faulmannstraße und in der Gabelsbergerstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Haltestellenpläne der Linie 58, gültig ab 30.9.2019 https://136165.seu2.cleverreach.com/c/41895888/68d30a9554-pyfsmi (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/41895888/68d30a9554-pyfsmi)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11578003/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11578003/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Tw1380 am 26. September 2019, 14:43:34
Hat der Planer daran gedacht, dass die Faulmannstraße Umleitungsstrecke für die Baustelle Schönebecker Straße / Warschauer Straße ist?

Wie soll der eigentlich umgeleitete LKW-Verkehr fahren?
a) durch das Wohngebiet Schweineanger - Friedhofstraße?
b) über Beyendorf-Sohlen oder
c) über Erich-Weinert-Straße und dann Richtung Süden?

Sollte c) die Antwort sein, so wird man sich wohl auf Verspätungen der BL 52 und 54 einstellen müssen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 26. September 2019, 14:51:37
Ich weiß nicht ob der Planer dran gedacht hat, allerdings ist es laut Text so, dass es eine Einbahnstraße werden soll (über dem Bild). Ich vermute mal, dass es eine Einbahnstraße in Richtung Flugplatz ist. Genau aus dem Grund den du benennst. Allerdings ist bei https://www.movi.de/baustellen/ im Moment noch nichts eingetragen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 26. September 2019, 16:08:54
Buslinie 59 fährt zeitweise nur bis zur Stadthalle

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2019/0027_foto_stefan_deutsch_600.jpg)

Am Sonntag, den 29. September und am Donnerstag, den 3. Oktober ist der Kleine Stadtmarsch für den Busverkehr gesperrt. Die Buslinie 59 fährt verkürzt.

Änderung der Linienführung am Sonntag, den 29. September und am Donnerstag, den 3. Oktober jeweils ab 14 Uhr:

Buslinie 59 – In beiden Richtungen:

Die Busse fahren verkürzt zwischen ZOB und Stadthalle.
Die Haltestellen (H) MDR-Funkhaus und (H) Stadtparkstraße können nicht bedient werden.

Quelle: https://www.mvbnet.de/buslinie-59-faehrt-zeitweise-nur-bis-zur-stadthalle/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 30. September 2019, 11:05:09
Bus 58 fährt nicht zum SKL

Ab der kommenden Woche wird die Faulmannstraße wegen Bauarbeiten an einem Hausanschluss zur Einbahnstraße. Die Buslinie 58 muss deshalb verkürzt fahren.

Änderung der Linienführung von Montag, 30. September bis Freitag, 11. Oktober 2019:
...

Der Start der Änderung ist um eine Woche verschoben worden. Der Endtermin soll gleich bleiben. Die Änderung umfasst dementsprechend nur 5 statt 12 Tage.

Quelle: https://www.mvbnet.de/bus-58-faehrt-nicht-zum-skl/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. Oktober 2019, 08:45:40
Sudenburger Wuhne gesperrt: Buslinien 55 und 61 werden umgeleitet

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2019/dsc0241_600_0.jpg)

Wegen Bauarbeiten müssen die Buslinien 55 und 61 der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) umgeleitet werden.

Die Kreuzung Sudenburger Wuhne/Fichtestraße/Beimsstraße ist vom 4. Oktober, ca. 21.00 Uhr, bis einschließlich 8. Oktober für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Grund sind Fahrbahnarbeiten. Dies hat auch Auswirkungen auf die Buslinien der MVB.

Änderung der Linienführung von Samstag, 5. Oktober, bis Dienstag, 8. Oktober:

Buslinie 55

Ringverkehr Sudenburg:
Die Busse fahren nicht über die Otto-Richter-Straße und Sudenburger Wuhne, sondern über die Braunschweiger Straße und die Wolfenbütteler Straße.

Folgende Haltestellen müssen entfallen:
(H) Otto-Richter-Straße, (H) Neuer Sudenburger Friedhof, (H) Braunschweiger Straße, (H) Sudenburger Wuhne, (H) Förderanlagenbau, (H) Bahnhof Sudenburg

Fahrgäste können alternativ die umgeleitete Linie 61 nutzen.

Es werden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet:
(H) Fichtestraße – Höhe Kreuzung Braunschweiger Straße / Fichtestraße
(H) Amsdorfer Straße – Höhe Kreuzung Wolfenbütteler Straße / Amsdorfer Straße

Haltestellenpläne der Linie 55, gültig ab 5.10.2019 https://www.mvbnet.de/sudenburger-wuhne-gesperrt-buslinien-55-und-61-werden-umgeleitet/linie-55-baustellenfahrplan-2019-2 (https://www.mvbnet.de/sudenburger-wuhne-gesperrt-buslinien-55-und-61-werden-umgeleitet/linie-55-baustellenfahrplan-2019-2)

Buslinie 61

Diesdorf – Sudenburg:
Die Busse fahren nicht über die Fichtestraße, sondern über Otto-Richter-Straße und Braunschweiger Straße.

Folgende Haltestellen müssen entfallen:
(H) Fichtestraße, (H) Beimsstaße, (H) Förderanlagenbau

Folgende Haltestellen werden auf der Umleitung bedient:
(H) Otto-Richter-Straße, (H) Neuer Sudenburger Friedhof, (H) Braunschweiger Straße, (H) Sudenburger Wuhne,
(H) Fichtestraße – Ersatzhaltestelle wie Linie 55.

Haltestellenpläne der Linie 61, gültig ab 7.10.2019 https://www.mvbnet.de/sudenburger-wuhne-gesperrt-buslinien-55-und-61-werden-umgeleitet/linie-61-baustellenfahrplan-2019-2 (https://www.mvbnet.de/sudenburger-wuhne-gesperrt-buslinien-55-und-61-werden-umgeleitet/linie-61-baustellenfahrplan-2019-2)

Quelle: https://www.mvbnet.de/sudenburger-wuhne-gesperrt-buslinien-55-und-61-werden-umgeleitet/ (https://www.mvbnet.de/sudenburger-wuhne-gesperrt-buslinien-55-und-61-werden-umgeleitet/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 04. Oktober 2019, 16:23:08
Bauarbeiten: Veränderte Haltestellenbedienung für die Buslinien am Olvenstedter Platz

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2019/wissenschaftshafen_christian_schulz.jpg)
Bus an der Endstelle Wissenschaftshafen (Foto: MVB-Mitarbeiter Christian Schulz)

Wegen Bauarbeiten der SWM für eine Fernwärmetrasse werden die Buslinien der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) am Olvenstedter Platz umgeleitet.

Im Zuge der Bauarbeiten wird die Straße „Olvenstedter Platz“ zur Einbahnstraße.

Änderung der Linienführung von Montag, 7. Oktober bis vsl. Freitag, 20. Dezember 2019:

Buslinie 72: Diesdorf – Am Stern:
In Fahrtrichtung Diesdorf bedienen die Busse die Haltestelle (H) Olvenstedter Platz auf der Harsdorfer Straße wie die Buslinie 73.

In Fahrtrichtung Am Stern keine Änderung.

Buslinie 73: Olvenstedter Platz – Wissenschaftshafen:
Für die Buslinie 73 ergeben sich keine Änderungen.

Nachtlinie N6: Olvenstedt – Alter Markt:
In Fahrtrichtung Olvenstedter Platz bedienen die Busse die Haltestelle (H) Olvenstedter Platz auf der Harsdorfer Straße wie die Buslinie 73.

Nachtlinie N9: Olvenstedter Platz – Am Stern:
Für die Buslinie N9 ergeben sich keine Änderungen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-veraenderte-haltestellenbedienung-fuer-die-buslinien-am-olvenstedter-platz/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 05. Oktober 2019, 00:23:08
Hat der Planer daran gedacht, dass die Faulmannstraße Umleitungsstrecke für die Baustelle Schönebecker Straße / Warschauer Straße ist?

Wie soll der eigentlich umgeleitete LKW-Verkehr fahren?
a) durch das Wohngebiet Schweineanger - Friedhofstraße?
b) über Beyendorf-Sohlen oder
c) über Erich-Weinert-Straße und dann Richtung Süden?

Sollte c) die Antwort sein, so wird man sich wohl auf Verspätungen der BL 52 und 54 einstellen müssen.

Es ist mittlerweile bei https://www.movi.de/baustellen/ eingetragen und genau so wie ich vermutet habe: Man kommt von Alt Salbke in die Faulmannstraße, nicht aber umgekehrt. Die LKW-Umleitung für die Sperrung Schönebecker Straße ist also berücksichtigt worden.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 16. Oktober 2019, 16:11:06
Umleitungen anlässlich Magdeburg Marathon

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2019/0026_foto_stefan_deutsch_bearb_600.jpg)

Wegen des 16. Magdeburg Marathons am 20. Oktober werden die Strombrücke und der Streckenabschnitt zum Herrenkrug für die Straßenbahnen und Busse gesperrt.

Am Sonntag, den 20. Oktober kommt es zu folgenden Linienänderungen:


Straßenbahnlinie 4: Klinikum Olvenstedt – Cracau

Zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr wird die Linie 4 unterbrochen.

Im Osten verkehrt die Linie 4 zwischen Cracau und Heumarkt und fährt dann weiter als Linie 9 zum Neustädter See.
Fahrgäste, die in Richtung Innenstadt und Olvenstedt möchten, fahren weiter bis zur Haltestelle (H) Listemannstraße und steigen dort in den SEV 41 um. Ab City Carré dann Umstieg zur Linie 4 WEST in Richtung Klinikum Olvenstedt.

Im Westen verkehrt die Linie 4 zwischen Klinikum Olvenstedt und City Carré/Hauptbahnhof und fährt dann weiter als Linie 9 nach Reform.
Fahrgäste, die nach Cracau möchten, steigen an der Haltestelle (H) City Carré/Hauptbahnhof in den SEV 41 um. Ab (H) Listemannstraße dann Weiterfahrt mit den umgeleiteten Linien 6 oder 9 nach Cracau.

Haltestellenpläne der Linie 4, gültig am 20.10.2019 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-4-marathon-2019 (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-4-marathon-2019)


Straßenbahnlinie 6 NORD: Listemannstraße – Cracau (– Herrenkrug)

Zwischen 08.45 Uhr und 12.30 Uhr wird der Streckenabschnitt zum Herrenkrug gesperrt.

Die Linie 6 NORD fährt bis zur Haltestelle (H) Turmschanzenstraße/Friedensbrücke und wird dann über (H) Arenen und (H) Heumarkt nach Cracau umgeleitet.
Die Haltestellen (H) Herrenkrug, (H) Bahnhof Herrenkrug, (H) Fachhochschule, (H) Messegelände/Elbauenpark und (H) Jeriochwer Platz müssen entfallen.

Haltestellenpläne der Linie 1, gültig am 20.10.2019 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-marathon-2019 (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-marathon-2019)

Haltestellenpläne der Linie 6, gültig am 20.10.2019 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-6-marathon-2019 (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-6-marathon-2019)


Straßenbahnlinie 9: Reform – Neustädter See

Zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr wird die Linie 9 unterbrochen.

Im Norden und Osten verkehrt die Linie 9 nur zwischen Neustädter See und Heumarkt und fährt dann weiter als Linie 4 nach Cracau.
Fahrgäste, die in Richtung Innenstadt und Reform wollen, steigen bereits an der Haltestelle (H) Listemannstraße in den SEV 41 um. Ab (H) City Carré/Hauptbahnhof Umstieg in die Linie 9 SÜD.

Im Süden verkehrt die Linie 9 nur zwischen Reform und City Carré/Hauptbahnhof.
Fahrgäste, die in Richtung Neustädter See möchten, steigen an der Haltestelle (H) City Carré/Hauptbahnhof in den SEV 41 um. Ab (H) Listemannstraße dann Weiterfahrt mit der Linie 9 NORD.

Haltestellenpläne der Linie 9, gültig am 20.10.2019 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-9-marathon-2019 (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-9-marathon-2019)


Buslinie 51: Biederitz – Arenen (– Messegelände)

Die Busse werden umgeleitet über Georg-Heidler-Straße und Berliner Chaussee zur Haltestelle (H) Arenen. Die Haltestellen (H) Jerichower Platz, (H) Jerichower Platz/Georg-Heidler-Str. und (H) Messegelände entfallen.

Haltestellenpläne der Linie 51, gültig am 20.10.2019 https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-51-marathon-2019 (https://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-51-marathon-2019)

Quelle: https://www.mvbnet.de/umleitungen-anlaesslich-magdeburg-marathon/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. Oktober 2019, 16:14:19
Buslinie 71: Fahrten zum Großen Silberberg entfallen in der nächsten Woche

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2019/0021_foto_stefan_deutsch_600.jpg)

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Argrarstraße gesperrt. Die MVB-Buslinie 71 kann deshalb nicht zum Großen Silberberg fahren.
Änderung der Linienführung von Montag, den 4. November bis Freitag, den 8. November 2019:

Buslinie 71: Kastanienstraße – Olvenstedt – Großer Silberberg
Die stündlichen Zusatzfahrten zum Großen Silberberg müssen entfallen. Der Bus fährt zum Stephan-Schütze-Platz bzw. zum Klusweg.
Die Haltestellen (H) Agrarstraße, (H) Nordstraße und (H) Großer Silberberg werden nicht bedient.

Quelle: https://www.mvbnet.de/buslinie-71-fahrten-zum-groszen-silberberg-entfallen-in-der-naechsten-woche/ (https://www.mvbnet.de/buslinie-71-fahrten-zum-groszen-silberberg-entfallen-in-der-naechsten-woche/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 10. Dezember 2019, 16:23:26
12. bis 15. Dezember: Eichplatz kann nicht angefahren werden

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2019/eichplatz_600.jpg)

Der Eichplatz kann von den Linien 53, 54 und N4 wegen des Ottersleber Weihnachtsmarktes nicht angefahren werden.

Änderung der Linienführung ab Donnerstag, 12. Dezember bis Sonntag, 15. Dezember (16 Uhr):

Die Buslinien 53, 54 und die Nachtlinie N4 fahren die (H) Eichplatz nicht an.

Fahrgäste nutzen bitte alternativ die (H) Wanzleber Chaussee, um den Eichplatz und den Weihnachtsmarkt zu erreichen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/12-bis-15-dezember-eichplatz-kann-nicht-angefahren-werden/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 08. Januar 2020, 15:30:06

Sohlener Straße gesperrt: Buslinie 66 wird umgeleitet

Wegen einer Havarie an einer Wasserleitung ist die Sohlener Straße gesperrt. Die Buslinie 66 fährt daher eine Umleitung.

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/News_2020/121219_MVB_Linie66_21_600.jpg)

Änderung der Linienführung bis voraussichtlich Mittwoch, 15. Januar:

Buslinie 66: Westerhüsen – Bördepark
Die Busse werden zwischen den Haltestellen (H) Sohlener Straße und (H) Langenweddinger Straße umgeleitet über Welsleber Straße und Bahnhof Südost. Es kommt zu Verspätungen.

    Folgende Haltestelle muss entfallen:
    (H) Am Wellenberge

    Folgende Haltestellen werden verlegt:
    (H) Langenweddinger Straße – verlegt in die Welsleber Straße
    (H) Sohlener Straße (Richtung Westerhüsen) – Bus bedient die Straßenbahnhaltestelle

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11746208/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11746208/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 14. Januar 2020, 16:53:33
Am Sonntag: Ersatzverkehr nach Olvenstedt

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2020/dsc0638_600.jpg)

Wegen Gleisbauarbeiten wird die Straßenbahnstrecke nach Olvenstedt gesperrt. Wir richten einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Am kommenden Sonntag erneuern wir in Höhe des Scharnhorstrings einen Abschnitt der Straßenbahngleise. Der Unterbau wird an einer schadhaften Stelle ausgebessert und es werden neue Schienen verlegt. Die Bauarbeiten nehmen einen Tag und eine Nacht in Anspruch. Im Tagesverkehr muss der Straßenbahnverkehr bis 18 Uhr eingestellt werden.

Änderung der Linienführung am Sonntag, den 19. Januar 2020 zwischen 6 Uhr und 18 Uhr:

    Straßenbahnlinie 1: IKEA – Olvenstedter Platz

    Die Straßenbahnlinie 1 verkehrt verkürzt nur bis Olvenstedter Platz. Ab Olvenstedter Platz Weiterfahrt als Linie 4 Richtung Cracau.
    In Richtung IKEA erfolgt die Abfahrt nicht von der Haltestelle vor dem Supermarkt, sondern von der Haltestelle vor dem Blumengeschäft am Olvenstedter Platz.

    Straßenbahnlinie 4: Cracau – Olvenstedter Platz

    Die Straßenbahnlinie 4 verkehrt verkürzt nur bis Olvenstedter Platz. Ab Olvenstedter Platz Weiterfahrt als Linie 1 Richtung IKEA.
    In Richtung Cracau erfolgt die Abfahrt von der Haltestelle in Richtung Olvenstedt.

    Schienenersatzverkehr: Olvenstedter Platz – Klinikum Olvenstedt

    Als Ersatz fahren zwischen (H) Olvenstedter Platz und (H) Klinikum Olvenstedt und dann weiter bis (H) Klusweg Busse nach Baustellenfahrplan. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand (wie Nachtbuslinie N6) bedient.

Quelle: https://www.mvbnet.de/am-sonntag-ersatzverkehr-nach-olvenstedt-3/ (https://www.mvbnet.de/am-sonntag-ersatzverkehr-nach-olvenstedt-3/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. Januar 2020, 16:22:20
Bauarbeiten: Veränderte Haltestellenbedienung für die Buslinien am Olvenstedter Platz

(https://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/news_2016/0633_foto_stefan_deutschkl.jpg)

Wegen Bauarbeiten der SWM für eine Fernwärmetrasse werden die MVB-Buslinien am Olvenstedter Platz umgeleitet. Im Zuge der Bauarbeiten wird die Straße „Olvenstedter Platz“ zur Einbahnstraße.

Änderung der Linienführung von Montag, 20. Januar bis vsl. Freitag, 17. April:

    Buslinie 72 – Diesdorf <> Am Stern:
    In Fahrtrichtung Diesdorf bedienen die Busse die Haltestelle (H) Olvenstedter Platz auf der Harsdorfer Straße wie die Buslinie 73.
    In Fahrtrichtung Am Stern keine Änderung.

    Buslinie 73 – Olvenstedter Platz <> Wissenschaftshafen:
    Für die Buslinie 73 ergeben sich keine Änderungen.

    N6 – Olvenstedt – Alter Markt:
    In Fahrtrichtung Olvenstedter Platz bedienen die Busse die Haltestelle (H) Olvenstedter Platz auf der Harsdorfer Straße wie die Buslinie 73.

    N9 – Olvenstedter Platz – Am Stern:
    Für die Buslinie N9 ergeben sich keine Änderungen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-veraenderte-haltestellenbedienung-fuer-die-buslinien-am-olvenstedter-platz-2/ (https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-veraenderte-haltestellenbedienung-fuer-die-buslinien-am-olvenstedter-platz-2/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 28. Februar 2020, 14:57:10
Bauarbeiten: Buslinie 56 wird umgeleitet

(https://www.mvbnet.de//files/2020/02/0525_Foto_Stefan_Deutsch_1200.png)

Wegen Bauarbeiten für eine Wasserleitung wird die Straße Alt Prester gesperrt. Die Buslinie 56 wird umgeleitet.
Änderung der Linienführung von Montag, den 2. März bis voraussichtlich Freitag, den 2. Oktober 2020:

Buslinie: Cracau – Randau

Die Busse werden zwischen den Haltestellen (H) Pechauer Platz und (H) Kalenberger Straße umgeleitet über Klusdamm und Menzer Straße.
Die Haltestelle „Alt Prester“ wird verlegt in die Menzer Straße, Höhe Am Mühlenfeld.

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-buslinie-56-wird-umgeleitet/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 17. März 2020, 16:07:42
Havarie: Buslinie 73 fährt nicht zum Opernhaus



Der Kreuzungsbereich Große Steinernetischstraße wird wegen einer Havarie an einer Kanalleitung gesperrt. Die Buslinie 73 muss umgeleitet werden.
Änderung der Linienführung von Mittwoch, 18. März bis vsl. Montag, 23. März 2020:

Buslinie: Olvenstedter Platz – Wissenschaftshafen

Die Busse werden zwischen den Haltestellen (H) Walter-Rathenau-Straße und (H) St. Petri über Otto-von-Guericke-Straße und Julius-Bremer-Straße umgeleitet.

Folgende Haltestellen entfallen:
(H) Opernhaus
(H) Weitlingstraße

Folgende Haltestellen werden zusätzlich bedient:
(H) Universitätsplatz/Erzbergerstraße (in Fahrtrichtung Wissenschaftshafen)
(H) Virchowstraße
(H) Alter Markt – Ersatzhalt in der Julius-Bremer-Straße (Höhe Papenbreer-Modehaus)

Fahrgäste, die vom Bus in die Straßenbahn oder umgekehrt umsteigen möchten, nutzen bitte die Haltestelle Alter Markt.

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-73-nicht-zum-opernhaus/ (https://www.mvbnet.de/linie-73-nicht-zum-opernhaus/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 18. Mai 2020, 16:34:41
Mit dem Bus in den Stadtpark: Sommerbetrieb der Linie 59 startet

(https://www.mvbnet.de//files/2020/05/0004_Foto_Stefan_Deutsch_1200.png)



Pünktlich zu Christi Himmelfahrt starten wir mit dem Sommerbetrieb der Buslinie 59. Wegen der Corona-Pandemie war der Betrieb am Wochenende ausgesetzt.

Ab Donnerstag, den 21. Mai 2020 startet der Sommerbetrieb der Buslinie 59 zwischen Zentraler Omnibusbahnhof, Hasselbachplatz und Stadtpark. Dann finden auch am Wochenende und an Feiertagen stündlich Fahrten in die grüne Lunge Magdeburgs statt.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 59. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-59/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-59/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/mit-dem-bus-in-den-stadtpark-sommerbetrieb-der-linie-59-startet/ (https://www.mvbnet.de/mit-dem-bus-in-den-stadtpark-sommerbetrieb-der-linie-59-startet/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 12. Juni 2020, 13:50:45
Verlegung der Bushaltestelle Kastanienstraße



Vom 15. Juni 2020 bis 30. August 2020 wird in der Haldensleber Straße/Lübecker Straße ein Kanalbauwerk errichtet. Die Haldensleber Straße ist für den Individualverkehr und für Busse gesperrt.
Die Buslinien 52, 69 und 71 verkehren während der Baumaßnahme über die Hundisburger Straße, Kastanienstraße, Zielitzer Straße zur Alexanderstraße. Dort werden die Ersatzhaltestellen „Kastanienstraße“ errichtet.
Buslinie : Kastanienstraße > Florapark > Porsestraße

Die Buslinie 52 wird in Fahrtrichtung „Porsestraße“ zwischen den (H) Grünstraße und
(H) Kastanienstraße (Endhaltestelle in der Haldensleber Straße) über die Hundisburger Straße umgeleitet.

Folgende Haltestellen entfallen:

    (H) Grünstraße
    (H) Kastanienstraße (Endhaltestelle in der Haldensleber Straße)

Folgende Haltestelle wird ersatzweise bedient:

    (H) Kastanienstraße (in der Alexanderstraße) Achtung: Nur Ausstieg

Buslinie : Porsestraße > Florapark > Kastanienstraße

Die Endhaltestelle „Kastanienstraße“ der Buslinie 52 in Fahrtrichtung „Kastanienstraße“ in der Lübecker Straße wird in die Alexanderstraße verlegt.

Folgende Haltestelle entfällt:

    (H) Kastanienstraße (in der Lübecker Straße)

Folgende Haltestelle wird ersatzweise bedient:

    (H) Kastanienstraße (in der Alexanderstraße) Achtung: Nur Einstieg

Buslinie : Kannenstieg <> S-Bahnhof Neustadt

Die Buslinie 69 wird in beiden Fahrtrichtungen „S-Bahnhof Neustadt“ zwischen den (H) Grünstraße und
(H) Kastanienstraße (in der Haldensleber Straße) über die Hundisburger Straße umgeleitet.

Folgende Haltestellen entfallen:

    (H) Grünstraße
    (H) Kastanienstraße (in der Haldensleber Straße)

Folgende Haltestelle wird ersatzweise bedient:

    (H) Kastanienstraße (in der Alexanderstraße)

Buslinie : Olvenstedt > Florapark > Kastanienstraße

Die Buslinie 71 wird in Fahrtrichtung „Kastanienstraße“ zwischen den (H) Grünstraße und (H) Kastanienstraße (Endhaltestelle in der Haldensleber Straße) über die Hundisburger Straße umgeleitet.

Folgende Haltestellen entfallen:

    (H) Grünstraße
    (H) Kastanienstraße (Endhaltestelle in der Haldensleber Straße)

Folgende Haltestelle wird ersatzweise bedient:

    (H) Kastanienstraße (Endhaltestelle in der Alexanderstraße) Achtung: Nur Ausstieg

Buslinie : Kastanienstraße > Florapark > Olvenstedt

Die Haltestelle „Kastanienstraße“ der Buslinie 71 in Fahrtrichtung „Kastanienstraße“ wird von der Lübecker Straße in die Alexanderstraße verlegt.

Folgende Haltestelle entfällt:

    (H) Kastanienstraße (in der Lübecker Straße)

Folgende Haltestelle wird ersatzweise bedient:

    (H) Kastanienstraße (in der Alexanderstraße) Achtung: Nur Einstieg

Quelle: https://www.mvbnet.de/verlegung-der-bushaltestelle-kastanienstrasse/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Viggo297 am 12. Juni 2020, 16:13:51
Also wenn ich der Beschreibung folge, fahren die Busse wieder ihre alte Schleife - vor dem großen Streckenumbau an der, sowie in der Haltestelle Kastanienstraße und der Stillegung der alten Tramschleife an der Alexanderstraße - wieder an.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Tw1380 am 12. Juni 2020, 23:26:11
Also wenn ich der Beschreibung folge, fahren die Busse wieder ihre alte Schleife - vor dem großen Streckenumbau an der, sowie in der Haltestelle Kastanienstraße und der Stillegung der alten Tramschleife an der Alexanderstraße - wieder an.
Die Buslinien 69, 70 und 71 fuhren auch schon zu DDR-Zeiten durch die Haldensleber Straße. Hier war vor der Kreuzung eine Haltestelle, die ein Umsteigen in Richtung Stadt zur Straßenbahn ermöglichte. Die Straßenbahnhaltestelle befand sich ebenfalls kurz hinter der Kreuzung in Richtung Stadt.
Eine weitere Haltestelle der Buslinien war in der Hundisburger Straße.
Die Haltestelle Kastanienstraße war für die Straßenbahnen  in Richtung Stadt vor der Kreuzung Kastanienstraße/Lübecker Straße, für die SL (1), 10 (und 13) in der Alexanderstraße und für die Linien (1,) 7 bis 9 hinter der Kreuzung Kastanienstraße/Lübeckerstraße hinter der Betriebshofeinfahrt.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 19. Juni 2020, 17:20:20
Verlegung der Haltestelle Jordanstraße

Vom 22.06. bis 28.08.2020 wird auf der Halberstädter Straße eine Trinkwasserleitung erneuert, weshalb die stadtauswärtige Haltestelle Jordanstraße verlegt wird.

Aufgrund der Erneuerung einer Trinkwasserleitung wird die Halberstädter Straße ab Jordanstraße stadtauswärts zur Einbahnstraße. Die Haltestelle Jordanstraße in Richtung Sudenburg wird ca. 50 m vorverlegt.

Bedient wird die Haltestelle von den Linien 1, 4, 5, 6, 10, N3 und N5.

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12053845/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6 (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12053845/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 01. Juli 2020, 15:18:22
Am Sonntag: Schienenersatzverkehr zwischen Leipziger Chaussee und Reform

(https://www.mvbnet.de//files/2020/06/120620_MVB1_1200.png)

Wegen Wartungsarbeiten an der Oberleitung der Straßenbahn wird der Streckenabschnitt zwischen Leipziger Chaussee und Reform für die Straßenbahnen der MVB gesperrt.

Die Arbeiten finden am Sonntag, den 5. Juli in der Zeit zwischen 6 und 13 Uhr statt.
Die MVB richtet in diesem Zeitraum einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Folgende Linienänderungen werden erforderlich:

Die Straßenbahnlinie 9 (Neustädter See – Leipziger Chaussee)

-    Die Linie verkehrt verkürzt und endet bereits an der Haltestelle Leipziger Chaussee.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 9. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/)

Schienenersatzverkehr mit Bussen:

Leipziger Ch. – Reform ü. Pallasweg – Leipziger Ch.

Leipziger Ch. – Reform ü. Kirschweg – Leipziger Ch.

Als Ersatz fahren zwei Buslinien im Ringverkehr zwischen Freibad Süd, Leipziger Chaussee und Reform (Werner-Seelenbinder-Straße).

-    Fahrgäste mit Zielen entlang der Leipziger Chaussee und Flugplatz können an der Haltestelle Leipziger Chaussee in den SEV umsteigen.
-    Fahrgäste, die direkt in das Wohngebiet Reform möchten, können bereits an der Haltestelle Freibad Süd in den SEV umsteigen. Die Bushaltestelle befindet sich in Höhe des Eingangs des Freibads.

Fahrweg Schienenersatzverkehr:

Route 1: Freibad Süd – Reform (W.-Seelenbinder-Str.) – Salbker Chaussee – Flugplatz – Leipziger Chaussee – Freibad Süd
Route 2: Freibad Süd – Leipziger Chaussee – Flugplatz – Salbker Chaussee – Reform (W.-Seelenbinder-Str.) – Freibad Süd

-    Die Busse bedienen alle Ersatzhaltestellen auf der Leipziger Chaussee am Straßenrand.
-    Es werden alle Unterwegshaltestellen bedient.
-    Zusätzlich werden Ersatzhaltestellen im Neptunweg eingerichtet.
-    Die Straßenbahnhaltestellen Merkurweg, Bördepark-Ost und Endstelle Reform können nicht bedient werden.

Link zu den Haltestellenplänen des Schienenersatzverkehrs. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-sev/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-sev/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/am-sonntag-schienenersatzverkehr-zwischen-leipziger-chaussee-und-reform/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 14. Juli 2020, 20:54:29
Ab Donnerstag tritt der Ferienfahrplan in Kraft.
Das heißt, dass morgen letztmalig die Bahnen der Linie 10 die Wendeschleife in der Pettenkofer Straße regulär bedienen.
Außerdem könnte es auch sein, dass die Linie 8 morgen das letzte Mal regulär den Neustädter See anfährt. Je nachdem, ob sich die Linienführung der Linie nach den Sommerferien ändern wird oder nicht.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: MalteFr am 14. Juli 2020, 21:23:50
Ab Donnerstag tritt der Ferienfahrplan in Kraft.
Das heißt, dass morgen letztmalig die Bahnen der Linie 10 die Wendeschleife in der Pettenkofer Straße regulär bedienen.
18:09 Uhr wird es soweit sein. Persönlich finde ich es schade, für die Rothenseer wird es natürlich ab Ende August definitiv besser werden.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 15. Juli 2020, 01:28:07
Im Prinzip wird es für die Rothenseer jetzt schon besser, denn alle 15 ist besser als alle 20 Minuten.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 24. Juli 2020, 17:27:39
Bauarbeiten: Buslinie 54 fährt nicht zum Werner-von-Siemens Ring

Wegen Kanalbauarbeiten wird der Werner-von-Siemens-Ring für eine Woche für den Busverkehr gesperrt. Die Fahrten der Buslinie 54 entfallen entsprechend.

Folgende Linienänderungen werden von Montag, 27. Juli bis Freitag, 31. Juli 2020 notwendig:

Buslinie 54: Porsestraße – Bördepark

Die Fahrten über den Werner-von-Siemens-Ring entfallen.
Die Haltestellen (H) Reinhard-Mannesmann-Weg und (H) Werner-von-Siemens-Ring können nicht bedient werden.

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/News_2020/0047_Foto_Stefan_Deutsch_600.jpg)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12113920/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6 (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12113920/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Albis am 29. Juli 2020, 21:55:22
Ab Donnerstag tritt der Ferienfahrplan in Kraft.
Das heißt, dass morgen letztmalig die Bahnen der Linie 10 die Wendeschleife in der Pettenkofer Straße regulär bedienen.
18:09 Uhr wird es soweit sein. Persönlich finde ich es schade, für die Rothenseer wird es natürlich ab Ende August definitiv besser werden.

Mit den in den nächsten Jahren bevorstehenden Bauarbeiten Betriebshof Nord, August-Bebel-Damm und Pettenkoferbrücke wird es genug Wochenenden geben, an denen irgendwo Bauweichen ein- und umgebaut werden müssen und die 10 nur bis zur Pettenkoferstraße und somit durch die Schleife fahren kann.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 30. Juli 2020, 00:13:30
Ab Donnerstag tritt der Ferienfahrplan in Kraft.
Das heißt, dass morgen letztmalig die Bahnen der Linie 10 die Wendeschleife in der Pettenkofer Straße regulär bedienen.
18:09 Uhr wird es soweit sein. Persönlich finde ich es schade, für die Rothenseer wird es natürlich ab Ende August definitiv besser werden.

Mit den in den nächsten Jahren bevorstehenden Bauarbeiten Betriebshof Nord, August-Bebel-Damm und Pettenkoferbrücke wird es genug Wochenenden geben, an denen irgendwo Bauweichen ein- und umgebaut werden müssen und die 10 nur bis zur Pettenkoferstraße und somit durch die Schleife fahren kann.

Darum schrieb ich ja, dass die Schleife das letzte mal regulär bedient wird. Kurzzeitige Sperrungen wird es immer mal wieder geben. Sei es die von dir angesprochenen Bauarbeiten, Inspektionsarbeiten an der Oberleitung, Verkehrsunfälle oder sonstige Betriebsstörungen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. Juli 2020, 13:31:21
Buslinien 53 und 54: Sonnenanger wegen Bauarbeiten gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten wird in Ottersleben der Sonnenanger gesperrt. Die Buslinien 53 und 54 werden umgeleitet.

Folgende Linienänderungen werden von Montag, den 3. August bis Freitag, den 21. August 2020 notwendig:

Buslinien 53, 54 – In beiden Fahrtrichtungen:
Die Busse fahren eine Umleitung über die Straße Auf den Höhen.

    Die Haltestelle Sonnenanger entfällt.
    Die Haltestelle Hängelsbreite wird zur Kreuzung Hängelsbreite / Auf den Höhen verlegt.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 53. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/49952362/b37b6d8e54-qebzt4 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/49952362/b37b6d8e54-qebzt4)
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 54. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/49952363/b37b6d8e54-qebzt4 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/49952363/b37b6d8e54-qebzt4)

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/News_2020/0056_Foto_Stefan_Deutsch_600.jpg)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12126190/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6 (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12126190/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6)

Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. Juli 2020, 13:38:54
Breiter Weg gesperrt: Nachtlinie N3 fährt verändert



Wegen Bauarbeiten ist der Südabschnitt des Breiten Weges gesperrt. Die nachtaktive Buslinie N3 muss deshalb umgeleitet werden.
Änderung der Linienführung von Montag, 3. August bis Freitag, 21. August 2020:

Nachtaktive Buslinie N3

In Richtung Alter Markt:

    Die Busse verkehren mit Umleitung über die Otto-von-Guericke-Straße und Danzstraße.
    Die Haltestelle Hasselbachplatz wird in der Otto-von-Guericke-Straße bedient.
    Zusätzlich wird die Haltestelle Haeckelstraße/Museum angefahren.

In Richtung Reform:

    Keine Änderungen.

Link zu den Haltestellenplänen der Nachtlinie N3. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-N3/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-N3/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/breiter-weg-gesperrt-nachtlinie-n3-faehrt-veraendert/

Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Stammfahrgast am 07. August 2020, 23:29:29
Die neuen Fahrpläne sind jetzt bei Insa online.
Eine Überraschung gibt es in Nachtverkehr. Die N5 von und nach Diesdorf wird als Straßenbahn fahren und mit der N2 verknüpft werden.
Dabei halten beide Nachtlinien an der Bedarfshaltestelle Allee-Center.

Im neuen Liniennetzplan für den Nachtverkehr ist davon noch nichts zu erkennen:
https://www.mvbnet.de//files/2020/07/DRUCK_A3_Nacht-NetzplanMVB_August2020_web.pdf
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 08. August 2020, 00:21:53
Wobei die Bahnen (logischerweise) auf dem Hinweg die Guericke-Straße und auf dem Rückweg über den Breiten Weg (also vor bzw. nach dem Anschlusstreffen, ich hoffe ihr versteht was ich meine) fahren. Außerdem gilt die Änderung offenbar bereits ab Montag den 24. August abends. Also 3 Tage eher.
Das verleitet mich zu der Annahme, das Bauarbeiten der Grund sind. Nur: was für welche? Ich hätte behauptet (Achtung: Spekulation!), dass es arbeiten an der Kreuzung Reuter-Allee/Breiter Weg sind, die aber so gestaltet sind, dass ein Rechtsabbigen in den Breiten Weg ermöglicht. Denn für arbeiten z.B. in Nord hätte man die Bahnen in den Herrenkrug schicken können, wie man das ja sonst immer macht, wenn der eine Ast nicht geht. (Silvester fahren die Bahnen Barleber See - Alter Markt - Herrenkrug; jetzt während der Sperrung ab Rothensee oder währen der Sanierung Breiter Weg (Nord) werden die Westerhüser Bahnen von der Hst Allee-Center in den Herrenkrug geleitet. (Nur um eventuelle Mitleser die in unserem Hobby noch nicht so drin sind, mitzunehmen.))
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 14. August 2020, 06:38:51
Samstagnacht: Veränderungen im Nachtverkehr auf den Linien N2 und N8

Die Nachtlinien N2 und N8 fahren am Samstag vorübergehend als Bus.
An der Kreuzung Lübecker Straße/Kastanienstraße wird die Oberleitung der Straßenbahn im Rahmen der Instandhaltung überprüft. Daher ist in der Nacht ein Straßenbahnverkehr nicht möglich. Die kombinierte Nachtlinie N2/N8 wird daher mit Bussen gefahren.

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/MVB-Newsletter-allgemein/MVB-Nachtbusse_015_Foto_Andreas_Landerkorrkl.jpg)

Folgende Änderungen werden in der Nacht vom 15. auf den 16. August notwendig:

Nachtlinie N2: Alter Markt – Westerhüsen
Die Nachtlinie N2 verkehrt wegen Wagenüberlauf von der N8 als Bus.
Wegen Bauarbeiten an der neuen Straßenbahntrasse in Buckau muss die Linie zwischen Haltestelle Zinckestraße und AMO/Steubenalle umgeleitet werden:

In beiden Richtungen:

    Ab Haltestelle Zinckestraße wird die Linie über Schanzenweg, Dodendorfer Straße und Erich-Weinert-Straße umgeleitet. Ab Haltestelle Planckstraße wieder normale Linienführung.
    Die Haltestellen Buckau / Wasserwerk, Neue Straße, Thiemstraße und Warschauer Straße entfallen.
    Alternativ werden die Ersatzhaltestellen Hettstedter Straße, S-Bahnhof SKET Industriepark, Sudenburger Straße, Freie Straße und AMO/Steubenallee (in der Erich-Weinert-Str.) bedient.

Hier finden Sie den Fahrplan der N2 https://136165.seu2.cleverreach.com/c/50242442/b37b6d8e54-qf1dp0 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/50242442/b37b6d8e54-qf1dp0)


Nachtlinie N8: Alter Markt – ENERCON
Die Nachtlinie N8 verkehrt als Bus. Die Haltestelle Am Katharinenturm entfällt.

Hier finden Sie den Fahrplan der N8 https://136165.seu2.cleverreach.com/c/50242443/b37b6d8e54-qf1dp0 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/50242443/b37b6d8e54-qf1dp0)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12147283/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6 (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12147283/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 14. August 2020, 13:30:59
Neue Fahrpläne ab sofort verfügbar

(https://www.mvbnet.de//files/2020/08/130317PG_Citytunnel3_1200.png)



Am 27. August führen wir den Fahrplanwechsel 2020 durch. Durch die Freigabe der Tunnel-Baustelle für Straßenbahnen fahren fünf Straßenbahnlinien anders, als bisher. Die Fahrpläne liegen nun vor.

Mit der Freigabe der Tunnel-Baustelle in der Innenstadt für die Straßenbahn ergeben sich bei fünf Straßenbahnlinien Änderungen in der Linienführung.

Wie bereits bekanntgegeben, fahren die Straßenbahnlinien 1, 3, 4 und 6 von Olvenstedt, Diesdorf, Stadtfeld und Sudenburg aus künftig über den Damaschkeplatz direkt zum Hauptbahnhof und in die Innenstadt. Auch bei den Linien 5, 52 und 73 kommt es zu Änderungen.

Die Fahrpläne, gültig ab 27. August 2020, sind ab sofort online abrufbar. Für jede Straßenbahn- und Buslinie gibt es außerdem ab Mittwoch, den 19. August 2020 in den MVB-Verkaufseinrichtungen kostenlose Fahrplanflyer.
Die neuen Fahrpläne sind außerdem in den Smartphone-Apps easy.GO http://mvb-easygo.de/home-mvb.html (http://mvb-easygo.de/home-mvb.html) und INSA https://www.insa.de/fahrplanauskunft/insa-fahrplanauskunft (https://www.insa.de/fahrplanauskunft/insa-fahrplanauskunft) verfügbar.

Ab Mitte der kommenden Woche beginnen wir mit den linienbedingten Umschilderungen an den Haltestellen. So müssen über 200 Haltestellenschilder neue Informationen zu dort verkehrenden Linien bekommen. Auch der Austausch der Aushangfahrpläne wird sukzessive an den über 500 Haltestellen vorgenommen. Wir bitten um Verständnis, wenn an einigen Haltestellen bereits der alte, jedoch noch bis zum 26. August gültige Fahrplan abgehangen wird.

Quelle: https://www.mvbnet.de/neue-fahrplaene-ab-sofort-verfuegbar/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 17. August 2020, 10:52:37
Eine Anmerkung zum Nachtverkehr: Somit war Samstagnacht Buckau für mehrere Stunden abgehängt. Wie bei insa Ersichtlich werden ab nächste Woche die N2 und N5 (meiner Einschätzung nach nur eine Zeit lang) verknüpft. Das wäre doch Samstag auch eine Option gewesen und hätte Buckau nicht abgehängt. Oder bedenke ich etwas nicht?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 17. August 2020, 12:15:18
Zum Fahrplanwechsel:

- Der Tatra-Kurs (T6) auf der 2 ist jetzt bis Betriebsschuss eingetragen.
- Wenn ich richtig gerechnet (gezählt) habe sind auf der 3 und 5 insgesamt 10 Umläufe. Davon werden 4 mit Tatra (KT4?) gefahren.
- Mehr Tatrakurse als die diese 5 sind nicht eingetragen. Das heißt es wird auch im neuen Fahrplan an den Haltestellen für die Omma hin und wieder eine Überraschung geben. Klar, das eintagen der Tatrakurse kostet Flexibilität, dennoch hätte ich alle 7 Kurse eingetragen. Die sind ja sowieso immer auf den gleichen Kursen anzutreffen.
- Es endet im 10-Minuten-Takt grundsätzlich jeder zweite Kurs auf der 10 in Rothensee (eine kleine Abweichung gibt es nur an dessen Ende). Ich habe das so in Erinnerung, dass es früher zu bestimmten Zeiten (wohl Schichtwechselzeiten) der 10-Minuten-Takt ganz bis zum Barleber See gefahren wurde. Das ist allerdings nun auch schon über 7 Jahre her. Hat jemand anderes eine ähnliche Erinnerung wie ich, oder täusche ich mich da?
- Auf der 52 wurde entweder eine Fußnote vergessen, nämlich die dass die Busse nicht über Schlachthof Fahren
- Ähnliches auf der 54, dort enden (tagsüber) Samstags/Sonntags viele Busse an der Braunlager Straße, eingetragen ist das nicht.
- Auf der 57 gibt es entweder Mo-Fr etwa 7 bis 16 Uhr von Buckau kommend keine Überläufer mehr auf die 55 oder auch hier ist die Fußnote nicht eingetragen.
- Auf der 69 dürfte es zwar wohl in Summe ziemlich genau die gleiche Anzahl an fahren wie vor den Sommerferien geben, allerdings gibt es in der Spitze nur noch 4 Fahrten die Stunde. Es gibt gibt also in zwischen 7 und 8, sowie zwischen 13 und 17 Uhr nur noch einen Verstärker pro Stunde. Ich kann mich noch dran erinnern, das auf der Linie zu bestimmten Zeiten ein voller 10-Minuten-Takt gefahren wurde, der erstmal wegen "anhaltend hohem krankenstand" zusammengekürzt wurde. Jetzt ist (und auch die letzten Fahrplanwechsel) das nicht mal mehr eine Erwähnung wert.
- Auf der 71 (die Übrigens beim Takt zwischen 7 und 8 + 13 und 17 Uhr wohl an der selben Krankheit wie der 69 leidet, allerdings habe ich den seltener genommen, deswegen kann ich für den Takt meine Hand nicht ins Feuer legen) fehlen alle Fußnoten zu den Endstellen in Olvenstedt, bzw. ob der Bus ab dem Klinikum die Abkürzung nimmt.
- Auch auf der 73 (wie auf den beiden vorgenannten Linien) gibt es weiterhin des Problem des Hinketaktes mit zum Teil nur 5 (statt idealerweise 6) Abfahrten die Stunde. Wobei ich es hier noch verstanden hätte, wenn man die Linie den ganzen Tag im 20-Minuten-Takt fahren lässt, da die Straßenbahn wieder am Bahnhof vorbei kommt. Wobei ich zugegeben muss, dass ich die Fahrgstzahlen nicht kenne, also eher davon ausgehe das ein 10-Minuten-Takt gerechtfertig ist. Wenn er denn richtig gefahren würde...

Ach Schade. Eigentlich hätte ich gern weniger genörgelt...

Zu guter Letzt:
- Bei allen Linien (wobei ich nur Stichprobenartig geguckt habe) ändern sich die Abfahrzeiten. Also auch die Linien die ihren Weg nicht ändern, bekommen neue Fahrpläne.
- Bei keiner Linie ist der Ferienfahrplan eingetragen. Da gibt es für mich zwei (naja eigentlich 1 1/2) Deutungsmöglichkeiten:
      1a) Man plant intern schon mit der mit BA 7 und in der Folge auch mit Umstellungen im Busbereich.
      1b) Man ist sich noch nicht sicher ob es klappt. Der im März kommunizierte Termin ist kurz vor den Weihnachtsferien (mit Ausbau Bauweiche könnte man sogar exakt an die Weihnachtsferien anstoßen).
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 17. August 2020, 18:50:52
Ein Grund könnte sein, daß noch nicht alle KT4D fertig sind. - Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo der 69er alle 3 min. fuhr. - Die paar Leutchen nach Barleber See fahren fast alle mit dem Auto zur Arbeit. - Ferienfahrplan jetzt schon wäre obsolet, da sich ab 20.12. sowieso wieder vieles ändert.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 17. August 2020, 22:25:17
Naja, ich finde deine Antwort etwas polemisch. Der 3-Minuten-Takt wird eher nicht nach 1990 gefahren worden sein. In so fern ist das mit heute nicht vergleichbar. Die Zeit vor 10 Jahren hingegen schon wie ich finde.
Und von der Argumentation das fast alle mit dem Auto zur Arbeit (ins Industriegebiet Nord) fahren halte ich ausgesprochen schwach, besonders weil die Fahrgastzahlen in den letzten Jahren abgesackt sind. Natürlich: Wenn das Angebot schlecht ist, fahre ich eher mit dem Auto. Das kann aber nicht das Ziel der MVB sein. Mit der Haltung kann man die Strecke ab der Schleife Rothensee auch stilllegen...
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 18. August 2020, 00:29:40
Polemisch hin oder her - das sind nun mal die Fakten.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 18. August 2020, 10:17:47
Fakten die aber gerade in Bezug auf die 69 vor dem Hintergrund der historischen Gegebenheiten nicht ohne weiteres vergleichbar sind.
Und zum Barleber See: Wenn ich das richtig überblicke ist das kein Problem das mit den geplanten Umläufen zu fahren. Sprich: Die Bahn steht ca 17 Minuten in Rotensee. Für die Strecke zum Barleber See brauch die Bahn 4 Minuten, zurück ebenso, macht 8. Einzig was ich nicht weiß: (wovon ich aber ausgehe) Die Dienstpläne müssten anders gestaltet werden. Das sollte jetzt aber kein unüberwindbares Hindernis sein. War es ja vorher auch nicht. Wie gesagt: Wenn die Anbindung/der Takt schlecht ist, brauch man sich nicht wundern, wenn mit den Füßen abgestimmt wird.
Und zum Ferienplan: Da hast du recht. Und wie gesagt: Ich denke man hält sich die Option offen, die Eröffnung nach hinten zu schieben.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 18. August 2020, 13:27:56
Letzteres glaube ich eher nicht, denn der SEV ist bereits ausgeschrieben. Was natürlich nicht bedeutet, daß es nicht doch passieren könnte.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 18. August 2020, 15:06:58
Letzteres glaube ich eher nicht, denn der SEV ist bereits ausgeschrieben. Was natürlich nicht bedeutet, daß es nicht doch passieren könnte.

Diese Info hatte ich noch nicht. Wie soll der SEV denn fahren? In beide Richtungen mit Umleitung über die Dodendorfer?
Einen Link dazu hast du nicht zufällig (gern auch per Privatnachricht)? Meine neugier ist wiedereinmal unersättlich.  ;D
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Ditmar am 18. August 2020, 18:43:33
Das war hier vor einiger Zeit im Forum veröffentlicht. Es geht um den SEV zwischen der Warschauer Straße und dem Hasselbachplatz.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 19. August 2020, 11:03:51
Weder hier: http://www.md-nv.net/forum/allgemeine-diskussionen/trassenfuhrung-fur-den-ba-7-raiffeisenstrasse-und-warschauer-strasse/165/
noch hier: http://www.md-nv.net/forum/allgemeine-diskussionen/gleisviereck-hasselbachplatz/21/ finde ich einen Hinweis. Wobei letzteres sowieso schon überholt ist, zur Sicherheit habe ich aber trotzdem nachgeguckt.

Oder gibt es noch einen anderen Faden in den das Verlinkt gewesen sein könnte? Ich kann mich auf jeden Fall nicht dran erinnern, das sowas hier gepostet wurde. Und aufgrund meiner neugier bin ich mir sehr sicher, dass ich das heute noch wüsste, wenn ich sowas in diesem Jahr (durch die Änderung des Zeitplans kann es ja nur in diesem Jahr gewesen sein) wenn die SEV-Ausschreibung hier verlinkt gewesen wäre. Wobei ich nun auch nicht rund um die Uhr das Forum im Blick habe. ;)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. August 2020, 17:23:01
Nachtverkehr: Linie N5 fährt wegen Bauarbeiten als Straßenbahn

(https://www.mvbnet.de//files/2020/08/0697_Foto_Stefan_Deutsch-scaled.jpg)

Die Nachtlinie N5 fährt ab 24. August 2020 für mehrere Wochen als Straßenbahn. Grund sind Bauarbeiten auf der Großen Diesdorfer Straße.

Wir erneuern seit dem Frühjahr die Schienen auf der Großen Diesdorfer Straße. In der nächsten Etappe rücken die Bauarbeiten zwischen den Einmündungen Beimsstraße und Wartbergstraße vor. Für den Kfz-Verkehr ist dieser Abschnitt gesperrt. Straßenbahnen können die Baustelle jedoch passieren.

Folgende Linienänderungen werden im Nachtverkehr vom 24. August bis voraussichtlich 2. Oktober 2020 notwendig:

Nachtlinie N2: Alter Markt – Westerhüsen

Die Nachtlinie N2 verkehrt wegen Wagenüberlauf von der N5 in Fahrtrichtung Alter Markt über die Otto-von-Guericke-Straße, statt über den Breiten Weg.
Die Haltestellen:

    Domplatz/Volksbank,
    Leiterstraße und
    Goldschmiedebrücke

entfallen in diese Richtung. Am Alten Markt wird der Ersatzbahnsteig vor der Kreuzung in der Ernst-Reuter-Allee bedient.

Fahrplan N2 https://www.mvbnet.de//files/2020/08/TFP_MD171_MD201_92_FB21F_SO_MONTAG.pdf (https://www.mvbnet.de//files/2020/08/TFP_MD171_MD201_92_FB21F_SO_MONTAG.pdf)

Nachtlinie N5: Alter Markt – Diesdorf

Die Nachtlinie N5 verkehrt als Straßenbahn. In Fahrtrichtung Diesdorf fahren die Bahnen über den Breiten Weg.
Die Haltestellen:

    Hauptbahnhof (Nachthalt),
    Verkehrsbetriebe/Hbf und
    Haeckelstraße/Museum

entfallen in diese Richtung.

In Stadtfeld verkehrt die Linie nicht über die Arndtstraße, sondern direkt über den Westring.
Daher entfallen die Haltestellen:

    Hermann-Gieseler-Halle,
    Kleiststraße,
    Wilhelm-Külz-Straße und
    Arndtstraße.

Am Alten Markt wird der Ersatzbahnsteig vor der Kreuzung in der Ernst-Reuter-Allee bedient.

Fahrplan N5 https://www.mvbnet.de//files/2020/08/TFP_MD171_MD201_95_FB21F_SO_MONTAG.pdf (https://www.mvbnet.de//files/2020/08/TFP_MD171_MD201_95_FB21F_SO_MONTAG.pdf)

Quelle: https://www.mvbnet.de/nachtverkehr-linie-n5-faehrt-wegen-bauarbeiten-als-strassenbahn/ (https://www.mvbnet.de/nachtverkehr-linie-n5-faehrt-wegen-bauarbeiten-als-strassenbahn/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 01. Oktober 2020, 10:11:03
Hatte ich doch richtig im Kopf: Die Führung der N5 als Straßenbahn sollte am 2. Oktober enden. In den Verkehrmeldungen steht mittlerweile nämlich der 20. November. Klammheimlich wurde irgendwann auch das Datum in dem Artikel auf der Homepage geändert. ;)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 09. Oktober 2020, 13:39:25
Straße gesperrt: Buslinie 73 fährt in der Innenstadt verändert

Die Buslinie 73 wird in der kommenden Woche umgeleitet. Grund ist die einseitige Sperrung der Jakobstraße.
Die Jakobstraße wird zwischen Peterstraße und Julius-Bremer-Straße in Fahrtrichtung Süden gesperrt. Grund sind Kanalbauarbeiten.

Folgende Änderungen werden ab Montag, 12. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 16. Oktober 2020 notwendig:

Olvenstedter Platz <> Wissenschaftshafen

    In Richtung Olvenstedter Platz:
    Die Buslinie 73 verkehrt ab Haltestelle Universitätsbibliothek direkt über Listemannstraße zur Haltestelle Opernhaus.
    Die Haltestellen Mühlenstraße, St. Petri und Weitlingstraße können nicht bedient werden.
    In Richtung Wissenschaftshafen:
    Keine Änderungen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/strasse-gesperrt-buslinie-73-faehrt-in-der-innenstadt-veraendert/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 12. Oktober 2020, 17:44:07
Straße gesperrt: Buslinie 58 fährt verändert

(https://www.mvbnet.de//files/2020/10/0924_Foto_Stefan_Deutsch_1200.png)

Die Buslinie 58 wird ab nächster Woche umgeleitet. Grund ist die Sperrung der Ottersleber Straße

Folgende Änderungen werden ab Montag, 19. Oktober bis voraussichtlich Donnerstag, 22. Oktober 2020 notwendig:

SKL <> Sudenburg

    In Richtung Sudenburg:

    Die Buslinie 58 verkehrt zwischen den Haltestellen SKL und Beyendorfer Straße über die Friedrich-List-Straße und Werkstraße.
    Die Haltestellen Turmpark, Salbker Platz, Saarbrücker Straße und Drews Privatweg müssen entfallen.

    Die Haltestelle (H) Beyendorfer Straße wird hinter den Bahnübergang verlegt.
    In Richtung SKL:

    Keine Änderungen.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 58 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/strasse-gesperrt-buslinie-58-faehrt-veraendert/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 13. Oktober 2020, 16:18:22
Schienenersatzverkehr nach Westerhüsen

(https://www.mvbnet.de//files/2020/10/060520_MVB_IKEA10_genehmigt_1200_400.png)

Wegen Inspektion der Fahrleitungsanlagen der Straßenbahn muss die Straßenbahnlinie 2 am Sonntag umgeleitet werden.

Änderung der Linienführung am Sonntag, den 18. Oktober zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr:

Die Straßenbahnlinie 2 verkehrt verkürzt:

    Die Straßenbahnen fahren planmäßig nur von/bis zur Haltestelle Buckau/Wasserwerk.

Schienenersatzverkehr mit Bussen:

    Als Ersatz fahren Busse zwischen Buckau/Wasserwerk und Westerhüsen mit Anschluss an die Straßenbahn. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient.

Haltestellenbedienung Buckau/Wasserwerk:

    Die Ausstiegshaltestelle in Fahrtrichtung Westerhüsen befindet sich für die Straßenbahnlinie 2 in gewohnter Lage auf der Schönebecker Straße.
    Für den Umstieg in die Busse des SEV nach Westerhüsen müssen Fahrgäste die Abfahrtshaltestelle in der Wendeschleife Buckau/Wasserwerk nutzen.
    Die Ausstiegshaltestelle in Fahrtrichtung Innenstadt befindet sich für den SEV in gewohnter Lage auf der Schönebecker Straße. Zur Weiterfahrt in Richtung Innenstadt mit der Straßenbahnlinie 2 müssen Fahrgäste die Abfahrtshaltestelle in der Wendeschleife Buckau/Wasserwerk auf der gegenüberliegenden Straßenseite nutzen.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 2 inklusive Schienenersatzverkehr https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-2/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-2/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/schienenersatzverkehr-nach-westerhuesen/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. November 2020, 13:50:14
Gleisbauarbeiten am Neuen Renneweg:
Nachtbuslinie N6 wird umgeleitet


(https://www.mvbnet.de//files/2020/09/0793_Foto_Stefan_Deutsch_1200_400.png)



Die MVB führt Instandsetzungsarbeiten an den Straßenbahngleisen im Gleisbogen Neuer Renneweg/Bruno-Beye-Ring aus. Während die Straßenbahnlinien normal fahren können, muss die Nachbuslinie N6 in Richtung Innenstadt umgeleitet werden.

Von Montag, den 23. November 2020 bis Freitag, den 4. Dezember 2020 sind die Bauarbeiten eingeplant. Während dieser Zeit kommt es zu Verkehrseinschränkungen auf dem Neuen Renneweg. Die Zufahrten Carl-Kray-Ring und Bruno-Beye-Ring werden für den Kfz-Verkehr gesperrt. Die Nachtbuslinie N6 wird umgeleitet.

Linienänderung, 23.11. – 04.12.2020:

N6: Olvenstedt – Alter Markt

    Die Nachtbuslinie N6 verkehrt ab Haltestelle Am Stern über die Olvenstedter Chaussee zum Neuen Renneweg.
    Die Haltestellen Sternbogen/Bürgerbüro, Drosselsteig und Eisvogelstraße müssen entfallen.
    Zusätzlich wird die Haltestelle Am Grenzweg bedient.
    Die Haltestelle Rennetal wird in die Olvenstedter Chaussee verlegt.

Link zu den Haltestellenplänen der Nachtlinie N6 https://www.mvbnet.de//files/2020/11/Pandemieplan_mvb_nacht_aushang_A4_N6_UL_OlvCh.pdf (https://www.mvbnet.de//files/2020/11/Pandemieplan_mvb_nacht_aushang_A4_N6_UL_OlvCh.pdf).

In Fahrtrichtung Olvenstedt gibt es keine Änderungen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/gleisbauarbeiten-am-neuen-renneweg-nachtbuslinie-n6-wird-umgeleitet/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 25. November 2020, 18:44:04
Anna-Ebert-Brücke gesperrt: Linien werden umgeleitet

(https://www.mvbnet.de//files/2020/11/090420_MVB_Strassenbahn2_bearb_1200.jpg)

Wegen Umbauarbeiten an den Fahrleitungsanlagen der Straßenbahn auf der Anna-Ebert-Brücke muss diese gesperrt werden. Die Linien 4, 5, 6 und N1 fahren verändert.

Änderung der Linienführung von Freitag, den 27. November 23.30 Uhr bis Montag, den 30. November 3 Uhr:

Straßenbahnlinie: Klinikum Olvenstedt <> Cracau

    Die Straßenbahnlinie 4 wird zwischen den Haltestellen City Carré und Am Cracauer Tor über den Breiten Weg Nordabschnitt, Nordbrückenzug und Heumarkt umgeleitet.
    Die Haltestellen Allee-Center und Zollhaus entfallen.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 4 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-4/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-4/).

Straßenbahnlinie: Klinikum Olvenstedt <> City Carré

    Die Straßenbahnlinie 5 fährt verkürzt ab Hasselbachplatz über Otto-von-Guericke-Straße zur Haltestelle City Carré und von dort über Breiter Weg Südabschnitt zurück zum Klinikum Olvenstedt.
    Als Ersatz kann in Richtung Messegelände die umgeleiteten Linien 4 und 6 genutzt werden.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 5 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-5/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-5/).

Straßenbahnlinie: Diesdorf <> Herrenkrug

    Die Straßenbahnlinie 6 wird zwischen den Haltestellen City Carré und Jerichower Platz über den Breiten Weg Nordabschnitt, Nordbrückenzug und Heumarkt umgeleitet.
    Die Haltestellen Allee-Center, Zollhaus, Heumarkt und Arenen entfallen.
    Zum Erreichen der Haltestellen Arenen und Heumarkt kann die umgeleitete Linie 4 genutzt werden.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 6 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-6/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-6/).

Buslinie N1: Alter Markt <> Herrenkrug <> Cracau

    Die Nachtbuslinie N1 wird zwischen den Haltestellen Alter Markt und Am Cracauer Tor über den Nordbrückenzug umgeleitet.
    Es wird zuerst der Herrenkrug angefahren und direkt weiter nach Cracau gefahren.
    Die Haltestelle Zollhaus entfällt.

Link zu den Haltestellenplänen der nachtaktiven Buslinie N1 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n1/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n1/).

Um Umsteigebeziehungen zu gewähren, ändern sich außerdem die Fahrpläne der Buslinien 51, 56 und 73.
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 51 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-51/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-51/).
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 56 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-56/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-56/).
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 73 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-73/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-73/).

Quelle: https://www.mvbnet.de/anna-ebert-bruecke-gesperrt-linien-werden-umgeleitet/ (https://www.mvbnet.de/anna-ebert-bruecke-gesperrt-linien-werden-umgeleitet/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 26. November 2020, 00:56:10
Ich wiederhole mich (und nerve deswegen sicher auch ein bisschen): Das ist eine Sperrung, die in Summe etwa 52 Stunden geht. Das die Sperrung etwa den gleichen Zeitraum vorher angekündigt wird, finde ich nicht angemessen. Frage in die Runde, hängen wenigstens schon die Aushänge vor Ort länger?

Edit: Tippfehler korrigiert.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 07. Dezember 2020, 13:03:38
Die PDFs, für die Zeit nach dem 16. Dezember, sind online.
Einige interessante Sachen finden sich dort:
- So "springt" der Tatrakurs auf der 2 im Laufe des Tages.
- In den Ferien ist die 52 mit der 57 und 58 verknüpft, außerhalb der Ferien mit der 54.
- Die Verknüpfung zwischen 66 und 54 ist nur noch Sonntags eingetragen.
- Außerdem hat sich bei den Tatrakursen auf der 3 und 5 kaum etwas (gar nichts?) verändert, und der Folge ist auch nur dort und auf der 2/8 Tatra eingetragen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Viggo297 am 07. Dezember 2020, 15:33:36
Die PDFs, für die Zeit nach dem 16. Dezember, sind online.
Einige interessante Sachen finden sich dort:
- So "springt" der Tatrakurs auf der 2 im Laufe des Tages.
- In den Ferien ist die 52 mit der 57 und 58 verknüpft, außerhalb der Ferien mit der 54.
- Die Verknüpfung zwischen 66 und 54 ist nur noch Sonntags eingetragen.
- Außerdem hat sich bei den Tatrakursen auf der 3 und 5 kaum etwas (gar nichts?) verändert, und der Folge ist auch nur dort und auf der 2/8 Tatra eingetragen.

Um es hier auch nochmal zu ergänzen, die Linie 54 fährt samstags zum ersten mal im Viertelstundentakt, wobei die Linie aber nicht mit der 52 durchgebunden ist, der samstags auch im Viertelstundentakt verkehrt.
Die 61 wird auch in den Ferien verkehren, als bisher nur werktags und auf der 69 werden werktags die Fahrten minimal auf einen fast durchgehenden 20-Minutentakt ausgedünnt.
Auf der 72 werden werktags, außer zwischen 7.30 und 12 Uhr, sowie nochmal ab 16.30 Uhr, sowie fast allen Fahrten an Samstagen weiter nach Diesdorf durchgebunden.

Edit: nochmal die Formulierungen zum Verständnis geändert.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: version 1 am 08. Dezember 2020, 11:37:02
Der Tatrakurs auf der 2 "springt"nicht wirklich.Es sind 2 Züge mehr unterwegs,durch die längere Fahrzeit über Südring-Raiffeisenstr.Müssten dann insgesamt 13 statt bisher 11 Züge sein ;)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 08. Dezember 2020, 12:03:50
Ich glaube wir hatten beide recht. Zum einen habe ich falsch geguckt (in Westerhüsen fährt der Tatra 9:59 und dann wieder 12:09. Das sind natürlich auch 13 Umläufe, auch wenn 2 "glatte" Stunden keiner fährt), zum anderen ist es so, dass offenbar ab mittags ein Umlauf weniger auf der 2 ist, dann fährt der Tatra genau alle 2 Stunden. Dem entsprechend sind nur noch 12 Umläufe auf der Linie. Meine Vermutung: Die 8 ist auch nachmittags mit der 2 verknüpft. Nur eben über einen NGT.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 08. Dezember 2020, 14:00:14
die Linie 54 fährt samstags zum ersten mal im Viertelstundentakt, wobei die Linie aber nicht mit der 52 durchgebunden ist, der samstags auch im Viertelstundentakt verkehrt.

Da darf ich dich korrigieren. Der Plan der 54 wird sich ab Braunlager Straße nicht ändern. (Extra für dich nachgeguckt.) Bereits heute gibt es an Samstagen Taktverdichter ab Baunlager Straße die sind sogar mit der Fußnote " verkehrt aus der Busbuchte" gekennzeichnet. Die Verdichter gibt es schon länger, ich hatte das allerdings so in Erinnerung, dass es (zumindest Richtung Bördepark) Samstags einen 20/10-Takt gab. Wobei die Verdichter 10 Minuten vor dem "Buckauer (Porsestraße) Bus" gefahren sind. Aber meine Erinnerung kann - in Bezug auf die Taktlage - auch täuschen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 16. Dezember 2020, 17:42:44
So fahren wir in der Weihnachtszeit

(https://www.mvbnet.de//files/2020/12/241120PG_Lichterwelten2_1200_400.png)



Die Straßenbahnen und Busse fahren in dieser Woche weiterhin nach dem Standardfahrplan. Mit Beginn der Schulferien wechseln wir in den Ferienfahrplan. Zu Weihnachten gilt der Feiertagsfahrplan.

Auch während des Lockdowns können sich die Fahrgäste auf uns verlassen. Noch bis zum 18. Dezember 2020 fahren die Straßenbahnen und Busse nach dem Standardfahrplan. Somit gilt ein 10-Minuten-Takt auf den meisten Straßenbahnlinien.

Mit Beginn der Schulferien in Sachsen-Anhalt am 21. Dezember 2020 gilt der reguläre Ferienfahrplan. Die Straßenbahnen fahren dann grundsätzlich im 15-Minuten-Takt, die Busse darauf abgestimmt. Der Ferienfahrplan gilt mindestens bis zum 8. Januar 2021.

Im Nachtverkehr wird weiterhin ein Grundangebot aufrechterhalten. Die Nachtlinien N1 bis N8 treffen sich stündlich, mit Ausnahme der 2-Uhr-Stunde, um 23:15 Uhr, 00:15 Uhr, 01:15 Uhr, 03:15 Uhr und 04:15 Uhr (sonntags auch 05:15 Uhr und 06:15 Uhr) am Alten Markt.

An den Weihnachtsfeiertagen, also vom 24. bis 26. Dezember 2020, gilt der Sonn- und Feiertagsfahrplan.
An Silvester und Neujahr wird ebenfalls nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan gefahren. Der Nachtverkehr wird in der Silvesternacht aufgrund des Lockdowns nicht verstärkt.

Quelle: https://www.mvbnet.de/so-fahren-wir-in-der-weihnachtszeit/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 16. Dezember 2020, 21:59:35
Die PDFs, für die Zeit nach dem 16. Dezember, sind online.
Einige interessante Sachen finden sich dort:
- So "springt" der Tatrakurs auf der 2 im Laufe des Tages.
- In den Ferien ist die 52 mit der 57 und 58 verknüpft, außerhalb der Ferien mit der 54.
- Die Verknüpfung zwischen 66 und 54 ist nur noch Sonntags eingetragen.
- Außerdem hat sich bei den Tatrakursen auf der 3 und 5 kaum etwas (gar nichts?) verändert, und der Folge ist auch nur dort und auf der 2/8 Tatra eingetragen.

Ich muss mich hier selbst korrigieren: Auf der 10 ist auch ein Tatrakurs eingetragen.
Da gibt es jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder ich hätte die 10 seinerzeit nicht angeklickt, oder die haben die Pläne nochmal geändert. Das ich es offen hatte, aber übersehen habe, ist anhand der bemerkenswerten Formatierung Richtung Rothensee keine Möglichkeit... ;)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. Januar 2021, 15:03:07
Linie 56: Besserer Anschluss in Cracau

(https://www.mvbnet.de//files/2021/01/0525_Foto_Stefan_Deutsch_1200_400.png)



Wir passen den Fahrplan der Buslinie 56 ab Montag leicht an.

Ab Montag, den 1. Februar 2021 ändern sich die Abfahrtszeiten der Buslinie 56 zwischen Randau und Cracau im Minutenbereich. Dadurch sollen die Umsteigezeiten zur Straßenbahnlinie 4 in Cracau verkürzt werden.

Die neuen Fahrpläne sind in der elektronischen Fahrplanauskunft sowie an den Haltstellen zu finden.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 56 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-56/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-56/).

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-56-besserer-anschluss-in-cracau/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. Februar 2021, 16:08:41
Am Wochenende: Ersatzverkehr für Linie 9 zwischen Leipziger Chaussee und Reform

(https://www.mvbnet.de//files/2021/02/060520_MVB_IKEA10_genehmigt1200_400.png)



Wegen Reparaturarbeiten an der Oberleitung der Straßenbahn wird der Streckenabschnitt zwischen Leipziger Chaussee und Reform für die Straßenbahnen gesperrt. Die Linie 9 fährt verkürzt.

Wir spannen die Fahrleitung der Straßenbahn im Bereich Planetenweg / Leipziger Chaussee neu und beheben damit einen Unfallschaden aus dem letzten Jahr. Die Arbeiten finden am Samstag, den 6. Februar 2021 und Sonntag, den 7. Februar 2021 statt. Wir richten in diesem Zeitraum einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Folgende Linienänderungen werden erforderlich:

Straßenbahnlinie: Neustädter See – Leipziger Chaussee

    Die Linie 9 verkehrt verkürzt und endet bereits an der Haltestelle Leipziger Chaussee.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 9. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/)

Schienenersatzverkehr: Leipziger Chaussee – Reform über Pallasweg – Leipziger Chaussee

Schienenersatzverkehr: Leipziger Chaussee – Reform über Kirschweg – Leipziger Chaussee

Als Ersatz fahren zwei Buslinien im Ringverkehr zwischen Freibad Süd, Leipziger Chaussee und Reform (Werner-Seelenbinder-Straße).

    Fahrgäste mit Zielen entlang der Leipziger Chaussee und Flugplatz können an der Haltestelle Leipziger Chaussee in den SEV umsteigen.
    Fahrgäste, die direkt in das Wohngebiet Reform möchten, können bereits an der Haltestelle Freibad Süd in den SEV umsteigen. Die Bushaltestelle befindet sich in Höhe des Eingangs des Freibads.

Fahrweg Schienenersatzverkehr:

Route 1: Freibad Süd – Reform (W.-Seelenbinder-Straße) – Salbker Chaussee – Flugplatz – Leipziger Chaussee – Freibad Süd
Route 2: Freibad Süd – Leipziger Chaussee – Flugplatz – Salbker Chaussee – Reform (W.-Seelenbinder-Str.) – Freibad Süd

    Die Busse bedienen alle Ersatzhaltestellen auf der Leipziger Chaussee am Straßenrand.
    Es werden alle Unterwegshaltestellen bedient.
    Zusätzlich werden Ersatzhaltestellen im Neptunweg eingerichtet.
    Die Straßenbahnhaltestellen Merkurweg, Bördepark-Ost und Endstelle Reform können nicht bedient werden.

Link zu den Haltestellenplänen des Schienenersatzverkehrs https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-sev/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-sev/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/am-wochenende-ersatzverkehr-fuer-linie-9-zwischen-leipziger-chaussee-und-reform/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 03. Februar 2021, 23:16:34
Interessant das an einem Samstag der Bördepark nicht angefahren wird. Das würde ich tatsächlich auch als "Lockdown-Phänonmen" verbuchen.

Kleiner Schenkelklopfer  am Rande: Ich habe gedacht, dass sich die 9 mit der 3 an der Leipziger Chaussee in die Quere kommt. Daraufhin habe ich bei Insa nachgeguckt wie die Ankunft- und Abfahrzeiten der 3 und 9 an der Leipziger Ch. sind und musste über mich selber lachen, da ich sämtliche Fahrzeiten der 3 am Wochenende eigentlich auswendig kenne... ;)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 16. Februar 2021, 14:52:45
Ich denke die Frage passt hier gut rein: Bei den Fahrplänen auf der MVB-Internetseite ist die Linie 5 mit einem Baustellensymbol markiert. Welche Baustelle soll das sein?
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 18. März 2021, 14:35:37
Am Sonntagfrüh: Ersatzverkehr für Linie 9 zwischen Leipziger Chaussee und Reform

(https://www.mvbnet.de//files/2021/03/080321_MVB_Wetter13_h_bearb_1200_400.png)

Wegen Reparaturarbeiten an der Oberleitung der Straßenbahn wird der Streckenabschnitt zwischen Leipziger Chaussee und Reform für die Straßenbahnen am Sonntagfrüh gesperrt. Die Linie 9 fährt verkürzt.

Wir spannen die Fahrleitung der Straßenbahn im Bereich Planetenweg/Leipziger Chaussee neu und beheben damit einen Unfallschaden aus dem letzten Jahr. Die Reparaturarbeiten wurden bereits an einem Wochenende Anfang Februar begonnen und mussten aufgrund des Wintersturms unterbrochen werden. Daher sind nun noch Restarbeiten notwendig.

Die Arbeiten finden am Sonntag, den 21. März 2021 in der Zeit von 6 Uhr bis 9 Uhr statt.
Wir richten in diesem Zeitraum einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Folgende Linienänderungen werden erforderlich:

Straßenbahnlinie: Neustädter See – Leipziger Chaussee

    Die Linie 9 verkehrt verkürzt und endet bereits an der Haltestelle Leipziger Chaussee.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 9. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/am-sonntagfrueh-ersatzverkehr-fuer-linie-9-zwischen-leipziger-chaussee-und-reform/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. März 2021, 16:48:33
Mit dem Bus in den Stadtpark: Sommerbetrieb der Linie 59 startet

Pünktlich zu Ostern starten wir den Sommerbetrieb der Buslinie 59. Damit finden auch am Wochenende wieder Fahrten statt.

Ab Karfreitag, den 2. April 2021 startet der Sommerbetrieb der Buslinie zwischen Zentraler Omnibusbahnhof, Hasselbachplatz und Stadtpark. Dann finden auch am Wochenende und an Feiertagen stündlich Fahrten in die grüne Lunge Magdeburgs statt.

Der Sommerbetrieb endet planmäßig am 3. Oktober 2021.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 59. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/57178655/1efdda28bcc-qqu8xk (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/57178655/1efdda28bcc-qqu8xk)

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/News_2021/DSCI0071_600_450.jpg)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12646463/1488156-18b084e4fc619bd3a71a13028f14fd26d2d4f3e1de9914435cc96bcc36cf553a1000e5d7507914078f82236c595f7b59 (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12646463/1488156-18b084e4fc619bd3a71a13028f14fd26d2d4f3e1de9914435cc96bcc36cf553a1000e5d7507914078f82236c595f7b59)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 15. April 2021, 15:28:36
Am Sonntag: Straßenbahnen fahren nicht über Südabschnitt des Breiten Wegs

Wegen turnusmäßiger Kontrollen an den Oberleitungen der Straßenbahnen wird der Breite Weg Südabschnitt für den Straßenbahnverkehr am Sonntag gesperrt. Die Linien werden über die Otto-von-Guericke-Straße umgeleitet.

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/News_2021/060421PG_Reuter_Allee3_bearb_600x450.jpg)

Am Sonntag, den 18. April 2021 gelten in der Zeit zwischen 10 Uhr und 16 Uhr für die Linien 2, 5 und 9:

    Die Linien fahren zwischen den Haltestellen Hasselbachplatz und Alter Markt über die Otto-von-Guericke-Straße.
    Die Haltestellen Domplatz, Leiterstraße und Goldschmiedebrücke können nicht bedient werden. Als Ersatz werden die Haltestellen Haeckelstraße/Museum, Verkehrsbetriebe und City Carré angefahren.
    Die Haltestelle Hasselbachplatz wird nur in der Otto-von-Guericke-Straße bedient.
    An der Haltestelle Alter Markt in Fahrtrichtung Süden wird nur Gleis E bedient.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 2. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/57676939/1efdda28bcc-qrlx83 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/57676939/1efdda28bcc-qrlx83)
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 5. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/57676940/1efdda28bcc-qrlx83 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/57676940/1efdda28bcc-qrlx83)
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 9. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/57676941/1efdda28bcc-qrlx83 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/57676941/1efdda28bcc-qrlx83)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12678830/1488156-06811a5ff5e0970da6f1727afb4c58e3d8247f9830e0018f1105f0c23d842d2cd1fcd5bf9785f733304b98b39ed81dab (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12678830/1488156-06811a5ff5e0970da6f1727afb4c58e3d8247f9830e0018f1105f0c23d842d2cd1fcd5bf9785f733304b98b39ed81dab)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 02. Mai 2021, 12:58:46
Dienstagvormittag:
Bus statt Bahn zwischen Messegelände und Herrenkrug


(https://www.mvbnet.de//files/2021/04/0058_Foto_Stefan_Deutsch_1200_800.png)
Schienenersatzverkehr im Herrenkrug (Foto: Stefan Deutsch)

Wegen Inspektion der Fahrleitung der Straßenbahn kann die Linie 6 am Dienstag zeitweise nicht zum Herrenkrug fahren. Es wird ein Ersatzverkehr eingerichtet.
Linienänderung am 4. Mai 2021 zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet6.png)Straßenbahnlinie:
Die Linie 6 verkehrt verkürzt zwischen Diesdorf und Messegelände.

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/sev.png)Schienenersatzverkehr mit Bussen:
Als Ersatz fährt zwischen Messegelände und Herrenkrug ein Ersatzbus mit Anschluss an die Straßenbahn. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient.

Link zu den Haltestellenplänen des Schienenersatzverkehrs. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-6/

Quelle: https://www.mvbnet.de/dienstagvormittag-bus-statt-bahn-zwischen-messegelaende-und-herrenkrug/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 04. Mai 2021, 16:45:00
Ab kommenden Dienstag gilt offenbar auf der 6 und 10 ein neuer Fahrplan:

Die 6 hat im Großen und ganzen an jedem Tag eine zusätzliche Fahrt pro stunde, als Ersatzverkehr für den im Herrenkrug endenden RE1. Im 10-Minuten-Takt fährt diese Zusatzbahn über den Nordbrückenzug.

Die 10 hat drei Tatras im Plan. Interessant in dem Zusammenhang, dass sich auf den Linien 2, 3 und 5 nichts ändert.

P.S: Ich berufe mich auf die PDF auf mvbnet.de (http://mvbnet.de) wie sie in diesem Moment online sind.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: tramdenny am 05. Mai 2021, 08:51:41
Rein von der Rechnung her dürfte es ja reichen. 3 x T6 und 4 x KT4D, 3 Züge davon auf der 10, 1 Zug auf der 8 die zur 2 wird und 3 Züge auf der 3/5. Aber die Aussage der MVB war ja eigentlich immer das bei den gekennzeichneten Fahrten "kann sein, muß aber nicht".
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 05. Mai 2021, 09:48:46
Meiner Zählung nach sind aber auf der 3/5 vier Umläufe (von 10) als Tatra ausgewiesen.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Brumser am 05. Mai 2021, 13:47:28
Ich frage mich wie verhält sich der Ersatzverkehr wenn der RE1 verspätet ankommt? Fährt der Ersatzverkehr trotzdem planmäßig oder wartet der an der Endhaltestelle die Ankunft des Zuges ab? Im normalen Ersatzverkehr ist es ja immer so das die Busse auf die Züge warten sollten.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 05. Mai 2021, 14:36:11
Ersatzverkehr für Deutsche Bahn:
Täglich Zusatzfahrten auf der Linie 6


(https://www.mvbnet.de//files/2019/11/0025_Foto_Stefan_Deutsch_1200x400.jpg)

Die Straßenbahnlinie 6 ist ab 11. Mai 2021 mit stündlichen Zusatzfahrten unterwegs. Sie übernimmt den Ersatzverkehr für Züge der Linie RE1, die wegen Bauarbeiten am Bahnhof Herrenkrug enden.

Wegen Bauarbeiten wird die Eisenbahnbrücke über die Elbe gesperrt. Die Züge der Linie RE 1 (Magdeburg – Berlin – Cottbus) der Deutschen Bahn können deshalb den Magdeburger Hauptbahnhof teilweise nicht anfahren und enden bzw. starten am Bahnhof Herrenkrug.

Die Straßenbahnlinie (Herrenkrug – Hauptbahnhof – Diesdorf) übernimmt einen Teil des Ersatzverkehrs und stellt Verbindungen zwischen Bahnhof Herrenkrug und den Hauptbahnhof her. Der Umstieg erfolgt direkt an der barrierefreien Straßenbahnhaltestelle Bahnhof Herrenkrug mit Zugang zum Bahnhof.

Vom 11. Mai bis 3. September 2021 gibt es täglich jede Stunde zusätzliche Fahrten der Linie 6, abgestimmt auf den Fahrplan des RE 1.
Die Zusatzfahrten sind in den Aushangfahrplänen mit Symbolen gekennzeichnet.

Bitte beachten:

Einige Fahrten der Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet6.png) finden zwischen den Haltestellen „Jerichower Platz“ und „City Carré“ in abweichender Linienführung über den Nordbrückenzug statt. Damit können Reisende an der Haltestelle „Opernhaus“ in die Straßenbahnlinien (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet1.png) (Richtung IKEA), (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet8.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet9.png), (beide Richtung Neustädter See) und (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet10.png) (Richtung Rothensee bzw. Barleber See) umsteigen, um zum Bahnhof Neustadt zu gelangen. Die abweichende Linienführung wird im Aushangfahrplan gekennzeichnet.

Fahrkarten:

Vom 27. März bis 8. Oktober 2021 werden alle Bahnfahrkarten in den Straßenbahnen der Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet6.png) zwischen den Haltestellen „Hauptbahnhof Ost“ und „Bahnhof Herrenkrug“ anerkannt. Zur Anbindung an den Bahnhof Magdeburg-Neustadt gelten DB-Fahrscheine darüber hinaus zusätzlich in den Straßenbahnen zwischen den Haltestellen „Bahnhof Neustadt“ und „Opernhaus“ bzw. „Alter Markt“.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 6.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-6/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-6/)

Ausführliche Informationen zur Baumaßnahme der Deutschen Bahn finden Sie hier. https://bauinfos.deutschebahn.com/lf/re1sah_13_14_rb40_2703-08102021_1.pdf (https://bauinfos.deutschebahn.com/lf/re1sah_13_14_rb40_2703-08102021_1.pdf)

Quelle: https://www.mvbnet.de/ersatzverkehr-fuer-deutsche-bahn/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 05. Mai 2021, 15:58:31
Ich frage mich wie verhält sich der Ersatzverkehr wenn der RE1 verspätet ankommt? Fährt der Ersatzverkehr trotzdem planmäßig oder wartet der an der Endhaltestelle die Ankunft des Zuges ab? Im normalen Ersatzverkehr ist es ja immer so das die Busse auf die Züge warten sollten.

Das habe ich mich auch schon gefragt. Dabei wird aber die MVB ab einer bestimmten Zeitspanne Probleme bekommen, da die Ersatzbahnen offenbar mit den regulären Bahnen der 6 Umlaufmäßig verknüpft sind. Relevant ist es eigentlich nur im Herrenkrug. Auch nur dort wäre es praktikabel, in dem die "RE1-Straßenbahn" in der Wendeschleife zurück gehalten wird. Dazu muss es aber eine vernünftige Kommunikation zwischen den Zügen und der MVB geben, auf welche Weise auch immer. Ein Warten der Bahn am Hbf übersteigt meine Vorstellungskraft.
Am Hauptbahnhof ist zum einen die  Infrastruktur zum warten derzeit nicht vorhanden. (Sprich: Vor dem Maritim fahren die 1, 4 und 6 ihren kleinen Umweg.) Die nächstgelegen Wendeschleife am Olvenstedter Platz ist kaputt, wie mir die Spatzen von den Dächern pfeifen und daher derzeit nicht nutzbar. Das diese bis kommenden Dienstag repariert wird, wage ich zu bezweifeln. Und der Vollständigkeit halber: Wegen der Bauarbeiten im Adelheidring kann auch nicht über Olvenstedter-Europaring-Diesdorfer bzw. umgekehrt gedreht werden.
Zum anderen: Auf welchen Zug sollte am Hbf denn überhaupt gewartet werden? Diesen EINEN Anschluss gibt es nur im Herrenkrug.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: Albis am 05. Mai 2021, 21:29:14
Sehr interessant! Endlich mal wieder etwas spannendes im Fahrplan!

Die Anschlussgewährung im Herrenkrug ist, wenn man miteinander kommunizieren kann, meiner Meinung nach problemlos möglich, denn die Ersatzbahn kann ja im Herrenkrug solange warten, bis der RE1 da ist. Ggf. muss man noch einen Moment warten, wenn gerade ein Gegenzug im eingleisigen Abschnitt ist. Spannend ist eher die andere Richtung: Wartet der RE1 auf eine verspätete Straßenbahn?

Im übrigen enden die letzten beiden Fahrten der Ersatzbahn am Olvenstedter Platz. Aber da sie dann nicht in den Herrenkrug zurückfahren, könnten sie auch über Europaring nach Südost einrücken, wenn die Schleife nicht befahrbar sein sollte.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 05. Mai 2021, 22:05:19
Sehr interessant! Endlich mal wieder etwas spannendes im Fahrplan!

Die Anschlussgewährung im Herrenkrug ist, wenn man miteinander kommunizieren kann, meiner Meinung nach problemlos möglich, denn die Ersatzbahn kann ja im Herrenkrug solange warten, bis der RE1 da ist. Ggf. muss man noch einen Moment warten, wenn gerade ein Gegenzug im eingleisigen Abschnitt ist. Spannend ist eher die andere Richtung: Wartet der RE1 auf eine verspätete Straßenbahn?

Guter Punkt. Das habe ich nicht bedacht. Es gilt aber analog das, was ich zur Gegenrichtung schrieb: Die Kommunikation muss funktionieren und es wird nur begrenzte Zeitreserven geben.

Im übrigen enden die letzten beiden Fahrten der Ersatzbahn am Olvenstedter Platz. Aber da sie dann nicht in den Herrenkrug zurückfahren, könnten sie auch über Europaring nach Südost einrücken, wenn die Schleife nicht befahrbar sein sollte.

Laut meiner Stichprobe in den digitalen Fahrplanmedien ist es genau wie du vermutest.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 05. Mai 2021, 22:42:24
Beim groben durchgucken des Fahrplans ist mir ein kleines Detail am Sonntag früh aufgefallen: Kurz nach 5 kommt der erste Zug aus Brandenburg im Herrenkrug an. Dann fährt auch eine Bahn nach Diesdorf. Die nächstfolgende Bahn fährt erst 90 Minuten später.
Besagter Zug fährt kurz nach halb 6 nach Berlin/Frankfurt (Oder), um diesen Zug zu erreichen gibt es eine Bus der ohne Schleife über Cracau vom Nachtanschluss 5:15 in den Herrenkrug fährt, zusätzlich zum Regulären N1, der 10 Minuten später - nach abfahrt des Zuges - im Herrenkrug ist.

Und noch eine Kleinigkeit: Ich habe mich einen Moment gewundert, warum kein Ferienfahrplan in den PDFs der 6 eingetragen ist. Dann ist mir eingefallen, dass die 6 in den Sommerferien sowieso über die Nordbrücken fährt. Grund ist der Baufortschritt Strombrücke. (Mehr dazu im dortigen Faden, wobei eine Führung über die Nordbrücken nicht explizit in den Stadtratsunterlagen steht. Da die 6 dann nicht mehr über Heumarkt/Arenen fahren kann, ist eine Führung über die Nordbrücken, allerdings keine sonderlich mutige These von mir. ;) )
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 11. Mai 2021, 15:59:42
Veränderte Linienführung für Buslinie 58 in Reform

(https://www.mvbnet.de//files/2021/05/0034_Foto_Stefan_Deutsch_1200_800.png)
Buslinie 58 im Neptunweg

Wegen Bauarbeiten wird die Buslinie 58 umgeleitet. Die Haltestelle Neptunweg entfällt.

Im Neptunweg in Reform finden Straßenbauarbeiten statt. Die Buslinie 58 fährt deswegen verändert und die Abfahrtszeiten der Busse ändern sich leicht.

Von Montag, den 10. Mai bis Samstag, den 22. Mai 2021 kommt es zu folgenden Linienänderungen:

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet58.png): SKL – Sudenburg

Die Linie 58 fährt in beiden Richtungen über die Leipziger Chaussee und Kirschweg nach Reform.

Folgende Haltestellenänderungen gibt es:

    Neptunweg – entfällt
    Freibad Süd – Zusatzhalt (Haltestelle der Linie 57)
    Leipziger Chaussee – Zusatzhalt (SEV-Haltestelle)
    Weinbrennerallee – Zusatzhalt (SEV-Haltestelle)

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 58. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/veraenderte-linienfuehrung-fuer-buslinie-58-in-reform/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 12. Mai 2021, 14:04:31
Linie 73: Universitätsbibliothek kann zeitweise nicht angefahren werden

(https://www.mvbnet.de//files/2021/05/120420MVB_UniBibo24_1200_400.png)

Wegen Bauarbeiten müssen einige Fahrten der Buslinie 73 umgeleitet werden.

Von Montag, den 17. Mai bis Freitag, den 21. Mai 2021 kommt es zu folgenden Linienänderungen:

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet73.png) Olvenstedter Platz – Universitätsbibliothek – Wissenschaftshafen

Wegen Bauarbeiten wird die Wittenberger Straße gesperrt. Die Fahrten der Buslinie 73, die bis zum Wissenschaftshafen gehen bzw. am Wissenschaftshafen starten, werden über die B1 umgeleitet. Dadurch kann die Haltestelle Universitätsbibliothek nicht angefahren werden.
Nicht davon betroffen sind die Fahrten der Buslinie 73, die bereits an der Haltestelle Universitätsbibliothek enden und starten. Diese finden regulär statt.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 73. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-73/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-73/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-73-universitaetsbibliothek-kann-zeitweise-nicht-angefahren-werden/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. Mai 2021, 16:04:01
Havarie: Kreuzung Europaring / Olvenstedter Chaussee gesperrt – N6 wird umgeleitet

(https://www.mvbnet.de//files/2021/05/MVB-Nachtbusse_007_Foto_Andreas_Lander_1200_400.png)



Die Nachtbuslinie N6 wird für einige Tage umgeleitet. Grund ist eine Havarie-Baustelle im Gleisnetz.

Der Europaring ist im Einmündungsbereich zur Olvenstedter Chaussee voraussichtlich bis einschließlich 2. Juni 2021 voll gesperrt. Bei routinemäßigen Kontrollen des Gleisnetzes in der vergangenen Nacht wurden Schäden im Gleisbereich zwischen Kfz-Fahrbahn und Gleis festgestellt, sodass ein sicherer Kfz-Verkehr nicht mehr gegeben ist. Der Asphalt im Gleisbereich wird nun saniert. Für Autofahrer sind Umleitungen ausgeschildert.

Ab heute Nacht bis vsl. 2. Juni 2021 wird die Nachtbuslinie N6 umgeleitet:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N6.png)Nachtaktive Buslinie N6 : Alter Markt – Olvenstedt

Die Linie N6 fährt nicht über den Europaring, sondern über die Friesenstraße bzw. Stormstraße.

Folgende Haltestellen entfallen:

    Olvenstedter Platz
    Harsdorfer Straße

Der Straßenbahnverkehr fährt unverändert weiter.

Quelle: https://www.mvbnet.de/havarie-kreuzung-europaring-olvenstedter-chaussee-gesperrt-n6-wird-umgeleitet/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 13. Juni 2021, 14:41:53
Bei insa sind übrigens mittlerweile die Fahrpläne bis weit in die Sommerferien drin. Abgesehen von der Änderung auf der 1 (die erstmal zum Neustädter See fährt), ist auch die erste Änderung im Zusammenhang mit dem Neubau der Strombrückemverlängerung eingetragen: Die 6 fährt vollständig über die Nordbrücken, die 5 endet dafür - wie von mir vermutet - am City Carré.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 02. Juli 2021, 06:19:12
Linie 61: Eiskellerplatz kann nicht angefahren werden

(https://www.mvbnet.de//files/2021/07/0024_Foto_Stefan_Deutsch-scaled-e1625133851471.jpg)

Die Buslinie 61 muss ab der kommenden Woche wegen Straßenbauarbeiten umgeleitet werden.

Die Braunschweiger Straße wird zwischen Wolfenbütteler Straße und Rottersdorfer Straße wegen Bauarbeiten gesperrt.

Von Montag, 5. Juli bis Freitag, 23. Juli kommt es zu folgenden Linienänderungen:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet61.png) Buslinie: Diesdorf <> Sudenburg

    Die Busse fahren eine Umleitung über den Kroatenweg.
    Die Haltestellen Eiskellerplatz und Ambrosiusplatz können nicht bedient werden.
    Der Umstieg von und zu den Straßenbahnlinien 1 und 10 erfolgt an der Haltestelle Braunlager Straße.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 61. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-61/

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-61-eiskellerplatz-kann-nicht-angefahren-werden/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 02. Juli 2021, 06:19:34
Linie 58: Umleitung wegen Bauarbeiten

(https://www.mvbnet.de//files/2021/05/0034_Foto_Stefan_Deutsch_1200_800.png)



Die Buslinie 58 muss in der kommenden Woche wegen Straßenbauarbeiten umgeleitet werden.

Die Gustav-Ricker-Straße wird zwischn Gustl-Möller-Straße und Friedrich-List-Straße in Fahrtrichtung Ottersleber Chaussee wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Von Montag, 5. Juli bis Freitag, 9. Juli kommt es zu folgenden Linienänderungen:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet58.png) Buslinie: Sudenburg <> SKL

    In Fahrtrichtung SKL fahren die Busse über die Friedrich-List-Straße/Werkstraße.
    Für die Haltestelle Zentrum für Heilberufe wird in der Straße Am Hopfengarten eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
    Die Ersatzhaltestelle Ottersleber Chaussee befindet sich in der Werkstraße.
    Die Haltestellen Gustav-Ricker-Straße und Carnotstraße müssen ersatzlos entfallen.

In Fahrtrichtung Sudenburg gibt es keine Änderungen.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 58. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-58-umleitung-wegen-bauarbeiten/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 09. Juli 2021, 16:55:46
Linie N2: Kleine Umleitung in Buckau

(https://www.mvbnet.de//files/2021/07/MVB-Nachtbusse_015_Foto_Andreas_Landerkorr_1200_800.png)



Die Nachtbuslinie N2 muss ab der kommenden Woche wegen Bauarbeiten in Buckau umgeleitet werden.

Die Porsestraße ist wegen der Arbeiten an der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn eine Sackgasse.

Ab Montag, 12. Juli 2021 kommt es daher zu folgenden Linienänderungen:

Nachtaktive Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N2.png) N2: Alter Markt – Westerhüsen

-    Die Busse fahren eine Umleitung über Erich-Weinert-Straße, Freie Straße und Warschauer Straße.
-    Die Haltestelle Porsestraße entfällt.
-    Zusätzlich werden die Haltestellen S-Bahnhof Buckau/Puppentheater und Freie Straße bedient.

Link zu den Haltestellenplänen der nachtaktiven Buslinie N2. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n2/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n2/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-n2-kleine-umleitung-in-buckau/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. Juli 2021, 17:12:10
Beginn der Sommerferien: Bus und Bahn fahren nach Ferienfahrplan

(https://www.mvbnet.de//files/2021/02/290920_MVB_Depot22_1200_400.png)
Straßenbahnen im Straßenbahndepot

Mit Beginn der Sommerferien in Sachsen-Anhalt am 22. Juli gilt auf allen Linien der Ferienfahrplan.

Die Busse und Bahnen fahren dem geringeren Fahrgastaufkommen entsprechend in den Sommerferien vom 22. Juli bis 1. September alle 15 Minuten bzw. alle 30 Minuten.

Für die Fahrpläne gibt es in allen MVB-Verkaufseinrichtungen für jede Linie kostenlose Fahrplanflyer. Die Fahrpläne sind außerdem im Internet unter mvbnet.de/fahrinfo und in der Smartphone-App easy.GO zu finden.

Achten Sie bitte in den aushängenden Fahrplänen an den Haltestellen auf die Spalte „Montag – Freitag Sommerferien“.

Quelle: https://www.mvbnet.de/beginn-der-sommerferien-bus-und-bahn-fahren-nach-ferienfahrplan/ (https://www.mvbnet.de/beginn-der-sommerferien-bus-und-bahn-fahren-nach-ferienfahrplan/)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 23. Juli 2021, 13:18:08
Linie 58: Umleitung wegen Bauarbeiten

(https://www.mvbnet.de//files/2020/10/0924_Foto_Stefan_Deutsch_1200.png)

Die Buslinie 58 muss ab der kommenden Woche wegen Straßenbauarbeiten umgeleitet werden.

Die Gustav-Ricker-Straße wird zwischen Gustl-Möller-Straße und Friedrich-List-Straße in Fahrtrichtung Ottersleber Chaussee wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Von Montag, 26. Juli bis Freitag, 13. August kommt es zu folgenden Linienänderungen:

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet58.png): Sudenburg <> SKL

    In Fahrtrichtung SKL fahren die Busse über die Friedrich-List-Straße / Werkstraße.
    Für die Haltestelle Zentrum für Heilberufe wird in der Straße Am Hopfengarten eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Ersatzhaltestelle Ottersleber Chaussee befindet sich in der Werkstraße.
    Die Haltestellen Gustav-Ricker-Straße und Carnotstraße müssen ersatzlos entfallen.

In Fahrtrichtung Sudenburg gibt es keine Änderungen.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 58. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/

Darüber hinaus kommt es zu einer Linienänderung ab der darauffolgenden Woche

von Montag, 2. August bis Freitag, den 13. August 2021,

die dann auch die Fahrtrichtung Sudenburg betrifft.
Wegen Bauarbeiten wird die Gustav-Ricker-Straße voll gesperrt.

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet58.png): Sudenburg <> SKL

    In Fahrtrichtung SKL fahren die Busse die Umleitung wie oben angegeben.
    In Fahrtrichtung Sudenburg fahren die Busse über die Ottersleber Chaussee und die Leipziger Chaussee.
    Die Haltestellen Carnotstraße, Gustav-Ricker-Straße, Zentrum für Heilberufe, Hamsterbreite und Otternweg entfallen.

Auf der Umleitungsstrecke werden zusätzlich die Haltestellen

    Flugplatz und
    Flugplatz/THW bedient.
    Die Haltestelle Am Hopfengarten wird in die Leipziger Chaussee verlegt.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 58. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-58-umleitung-wegen-bauarbeiten-2/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 30. Juli 2021, 06:36:46
Linie 73: Universitätsbibliothek kann zeitweise nicht angefahren werden

(https://www.mvbnet.de//files/2021/07/120420MVB_UniBibo9_1200_400.png)

Wegen Bauarbeiten wird ein Abschnitt des Pfälzer Platzes gesperrt. Die Buslinie 73 wird umgeleitet.

Von Montag, den 2. August bis Freitag, den 6. August 2021 kommt es zu folgenden Linienänderungen:

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet73.png): Olvenstedter Platz – Universitätsbibliothek – Wissenschaftshafen

In Fahrtrichtung Olvenstedter Platz kann die Buslinie 73 die Haltestelle Universitätsbibliothek nicht bedienen, da sie eine Umleitung über die Sandtorstraße fährt. Fahrgäste können mit der Straßenbahnlinie 2 Richtung Westerhüsen bis zur Haltestelle Opernhaus fahren und dort in die Buslinie 73 umsteigen.

In Fahrtrichtung Wissenschaftshafen gibt es keine Änderungen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-73-universitaetsbibliothek-kann-zeitweise-nicht-angefahren-werden-2/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 11. August 2021, 14:16:39
Linie 66: Umleitung in Beyendorf

(https://www.mvbnet.de//files/2021/08/120820_MVB_Sommer4_1200_800.png)



Wegen Bauarbeiten wird ein Abschnitt der Beyendorfer Dorfstraße gesperrt. Die Buslinie 66 wird umgeleitet.

Von Montag, den 16. August bis Freitag, den 20. August 2021 kommt es zu folgenden Linienänderungen:
Die Busse der Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/L66.png) (Westerhüsen <> Bördepark) fahren in beiden Fahrtrichtungen über Dodendorf nach Beyendorf.
Haltestellenänderungen:

-    Beyendorf, Obere Siedlung – kann nicht bedient werden
-    Beyendorf, Anker – in Richtung Westerhüsen auf die B71 verlegt
-    Dodendorf, Bahnhof – zusätzlicher Halt auf der Umleitungsstrecke

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-66-umleitung-in-beyendorf/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 15. September 2021, 17:50:06
Am Sonntag: Linie 5 fährt nicht über Europaring

(https://www.mvbnet.de//files/2018/02/42332TY09E_8740_js_deutschland-e1631711829571.jpg)
Haltestelle Harsdorfer Straße (Foto: JS Deutschland)

Die Oberleitungsanlagen der Straßenbahn im Europaring werden turnusmäßig inspiziert. Die Straßenbahnlinie 5 muss daher umgeleitet werden.

Linienänderung am Sonntag, den 19. September von 6 Uhr bis 14 Uhr:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet5.png)Straßenbahnlinie:
Die Linie 5 fährt zwischen den Haltestellen Albert-Vater-Straße und Westring nicht über den Europaring, sondern über Olvenstedter Platz, Damaschkeplatz und Große Diesdorfer Straße.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 5.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-5/

Quelle: https://www.mvbnet.de/am-sonntag-linie-5-faehrt-nicht-ueber-europaring/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. Oktober 2021, 06:30:46
Linie 58: Umleitung wegen Bauarbeiten

(https://www.mvbnet.de//files/2020/10/0924_Foto_Stefan_Deutsch_1200.png)

Die Buslinie 58 muss in der kommenden Woche wegen Straßenbauarbeiten umgeleitet werden.

Die Gustav-Ricker-Straße wird zwischen Gustl-Möller-Straße und Ottersleber Chaussee wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Von Montag, 1. November bis Freitag, 5. November 2021 kommt es zu folgenden Linienänderungen:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/baustelle.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet58.png) Buslinie: Sudenburg <> SKL

In Fahrtrichtung SKL fahren die Busse über die Friedrich-List-Straße/Werkstraße.

    Für die Haltestelle Zentrum für Heilberufe wird in der Straße Am Hopfengarten eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
    Die Ersatzhaltestelle Ottersleber Chaussee befindet sich in der Werkstraße.
    Die Haltestellen Gustav-Ricker-Straße und Carnotstraße müssen ersatzlos entfallen.

In Fahrtrichtung Sudenburg fahren die Busse über die Ottersleber Chaussee und die Leipziger Chaussee.

    Die Haltestellen Carnotstraße, Gustav-Ricker-Straße, Zentrum für Heilberufe, Hamsterbreite und Otternweg entfallen.
    Auf der Umleitungsstrecke werden zusätzlich die Haltestellen Flugplatz und Flugplatz/Technisches Hilfswerk bedient.
    Die Haltestelle Am Hopfengarten wird in die Leipziger Chaussee verlegt.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 58.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-58/)

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-58-umleitung/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. Oktober 2021, 06:34:24
Änderungen im Nachtverkehr: Linie N2 fährt als Straßenbahn, Linie N8 als Bus

(https://www.mvbnet.de//files/2019/11/MVB-Nachtbusse_014_Foto_Andreas_Lander_1200x400.jpg)

Ab dem 1. November 2021 kommt es zu Änderungen im Nachtverkehr. Die Linie N2 fährt als Straßenbahn, die Linie N8 als Bus. Grund dafür sind nächtliche Arbeiten an der Oberleitung der Straßenbahn auf der Lübecker Straße.

Die Nachtlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N2.png) N2 (Alter Markt – Westerhüsen) verkehrt als Straßenbahn und fährt am Alten Markt vom Bahnsteig vor dem Blauen Bock ab (Ersatzhaltestelle Allee-Center). Im weiteren Fahrtverlauf fährt die N2 wie die Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet2.png) über Hasselbachplatz, Südring, Wiener Straße und Raiffeisenstraße nach Westerhüsen.
Link zum Fahrplan der Linie N2 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n2/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n2/)

Die Nachtlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N5.png) N5 (Alter Markt – Diesdorf), die derzeit wegen Bauarbeiten auf der Großen Diesdorfer Straße ebenfalls als Straßenbahn verkehrt, hält ebenfalls am Alten Markt am Bahnsteig vor dem Blauen Bock.
Link zum Fahrplan der Linie N5 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n5/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n5/)

Die Nachtlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N8.png) N8 fährt als Bus zwischen Alter Markt und ENERCON.
Link zum Fahrplan der Linie N8 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n8/ (https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n8/)

Diese Änderungen gelten vom 1. bis 14. November 2021 sowie vom 27. November bis voraussichtlich 23. Dezember 2021.

Aufstellplan der Fahrzeuge im Nachtverkehr am Alten Markt/Allee-Center

(https://www.mvbnet.de//files/2021/10/aufstellplan_nachtverkehr_11_2021.png)

Quelle: https://www.mvbnet.de/aenderungen-im-nachtverkehr-linie-n2-faehrt-als-strassenbahn-linie-n8-als-bus/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. November 2021, 15:52:07
Am Sonntag: Busse statt Bahnen zum Neustädter See

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/News_2021/230320_MVB_Baustelle5_600_450.jpg)

Wegen notwendiger Instandhaltungsarbeiten an einer Weiche an der Kreuzung Kastanienstraße/Lübecker Straße müssen die Straßenbahnlinien 1 und 9 am Sonntag umgeleitet werden.

Änderung der Linienführung am Sonntag, dem 7. November 2021 bis 19 Uhr:

Die Straßenbahnlinien 1 und 9 werden umgeleitet zum Zoo / Pettenkoferstraße.

    Die Straßenbahnen fahren planmäßig nur von/bis zur Haltestelle Kastanienstraße und dann weiter wie die Linie 10 zum Zoo/Pettenkoferstraße.
    Der Umstieg zum Ersatzverkehr erfolgt an der Haltestelle Kastanienstraße.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 1. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/64350247/1efdda28bcc-r203w9 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/64350247/1efdda28bcc-r203w9)
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 9. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/64350248/1efdda28bcc-r203w9 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/64350248/1efdda28bcc-r203w9)

Schienenersatzverkehr Linie 41:  Kastanienstraße – Krähenstieg – IKEA

    Als Ersatz fährt die Buslinie 41 zwischen Kastanienstraße, Krähenstieg und IKEA.
    Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient.
    Die Haltestelle Neustädter See kann als einzige nicht bedient werden.

Link zu den Haltestellenplänen des Schienenersatzverkehrs. https://136165.seu2.cleverreach.com/c/64350249/1efdda28bcc-r203w9 (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/64350249/1efdda28bcc-r203w9)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/13110959/1488156-119f93fa7f22a9e6da5a981b5c9a0ad8400380db8225d18fa49b469968918535b7b0fbd248500073f00a54ae43e0e35c (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/13110959/1488156-119f93fa7f22a9e6da5a981b5c9a0ad8400380db8225d18fa49b469968918535b7b0fbd248500073f00a54ae43e0e35c)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 05. November 2021, 14:37:57
Linie 52 fährt wieder über südliche Friesenstraße



Die Bauarbeiten in der Friesenstraße werden abgeschlossen, sodass die Buslinie 52 wieder in normaler Linienführung fahren kann.

Ab Montag, den 8. November fährt die Buslinie 52 in Stadtfeld wieder über die südliche Friesenstraße. Damit entfällt die Umleitung über Wilhelm-Klees-Straße und Olvenstedter Platz. Die Haltestelle Steinigstraße wird wieder in der Goethestraße angefahren.

Die Abfahrtszeiten der Buslinie 52 verschieben sich leicht.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 52.https://136165.seu2.cleverreach.com/c/64642932/1efdda28bcc-r23pny (https://136165.seu2.cleverreach.com/c/64642932/1efdda28bcc-r23pny)

(https://files.crsend.com/136000/136165/images/News_2021/020521_MVB_Holzweg1_bearb_600x450.jpg)

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/13129139/1488156-f0bca4b148308141c9d281b5e1dcbf22b63642a18d6a5c5a203091fbf0e853e668c2007037e39554741b43453040bdfc (https://136165.seu2.cleverreach.com/m/13129139/1488156-f0bca4b148308141c9d281b5e1dcbf22b63642a18d6a5c5a203091fbf0e853e668c2007037e39554741b43453040bdfc)
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 09. November 2021, 17:35:25
Änderungen im Nachtverkehr bei der MVB

https://www.youtube.com/watch?v=tjl9BPpGXz8

Linie N2 fährt als Straßenbahn, Linie N8 als Bus
Seit Anfang November hat die MVB den  Nachtverkehr geändert: Die Linie N2 fährt als Straßenbahn, die Linie N8 als Bus.
Grund dafür sind nächtliche Arbeiten an der Oberleitung der Straßenbahn auf der Lübecker Straße.
Die Nachtlinie N2 (Alter Markt - Westerhüsen) verkehrt als Straßenbahn und fährt am Alten Markt vom Bahnsteig vor dem Blauen Bock ab (Ersatzhaltestelle Allee-Center).
Im weiteren Fahrtverlauf fährt die N2 wie die Linie 2 über Hasselbachplatz, Südring, Wiener Straße und Raiffeisenstraße nach Westerhüsen.

Die Nachtlinie N5 (Alter Markt - Diesdorf), die derzeit wegen Bauarbeiten auf der Großen Diesdorfer Straße ebenfalls als Straßenbahn verkehrt, hält ebenfalls am Alten Markt am Bahnsteig vor dem Blauen Bock.

Die Nachtlinie N8 fährt als Bus zwischen Alter Markt und ENERCON. Diese Änderungen gelten bis voraussichtlich 23. Dezember.
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 12. November 2021, 15:10:01
Am Sonntag: Busse statt Bahnen nach Olvenstedt

(https://www.mvbnet.de//files/2021/02/060520_MVB_IKEA10_genehmigt1200_400.png)

Die Oberleitungsanlagen der Straßenbahnstrecke nach Olvenstedt werden turnusmäßig inspiziert. Die Straßenbahnlinien 4 und 5 fahren daher am Sonntag verkürzt. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet.

Linienänderung am Sonntag, den 14. November von 8 Uhr bis 16 Uhr:

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet4.png): Messegelände – Olvenstedter Platz

    Die Straßenbahnlinie 4 verkehrt verkürzt nur zwischen Messegelände und Olvenstedter Platz.
    Ab Olvenstedter Platz fährt die Linie 4 weiter als Linie 5 Richtung City Carré.
    Zur Weiterfahrt in Richtung Olvenstedt nutzen Fahrgäste bitte den Ersatzverkehr.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 4.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-4/

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet5.png): City Carré – Olvenstedter Platz

    Die Linie 5 fährt verkürzt zwischen City Carré und Olvenstedter Platz.
    Ab Olvenstedter Platz fährt die Linie 5 weiter als Linie 4 Richtung Messegelände/Cracau. Zur Weiterfahrt in Richtung Olvenstedt nutzen Fahrgäste bitte den Ersatzverkehr.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 5.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-5/

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/sev.png) Schienenersatzverkehr: Olvenstedter Platz – Klinikum Olvenstedt

    Als Ersatz fahren zwischen Olvenstedter Platz und Klinikum Olvenstedt Busse nach Baustellenfahrplan.
    Es werden alle Haltestellen am Straßenrand (wie Nachtbuslinie N6) bedient. Die Abfahrt am Olvenstedter Platz erfolgt von Haltestelle in der Harsdorfer Straße neben dem Blumenpavillon.

Link zu den Haltestellenplänen des Schienenersatzverkehrs.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-sev/

Quelle: https://www.mvbnet.de/sev-olvenstedt/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 18. November 2021, 19:20:01
Eröffnung Kannenstieg-Trasse und Freigabe in Buckau:
Neue Strecken, neue Linien, bessere Verbindungen


(https://www.mvbnet.de//files/2021/11/240720_MVB_1_bearb_1200_400.png)

Am 29. November 2021 ist es soweit: Wir nehmen die neue Straßenbahnstrecke in den Kannenstieg in Betrieb. In Buckau wird ebenfalls eine Baustelle fertig, sodass der Stadtteil künftig gleich mit vier Straßenbahnlinien erreichbar ist. In diesem Zusammenhang führen wir ein neues Liniennetz ein, das mehr und bessere Mobilität bietet.

Früher als zuletzt gedacht, kann die neue Straßenbahntrasse in den Stadtteil Kannenstieg in Betrieb genommen werden. Ab Montag, den 29. November 2021 wird die Linie 1 in den Kannenstieg fahren und somit das große Wohngebiet erstmals direkt mit der Straßenbahn erreichbar sein. „Ich freue mich, dass wir die neue Kannenstieg-Strecke noch vor dem Nikolaus eröffnen können. Die Anwohnerinnen und Anwohner profitieren von kürzeren Reisezeiten in die Innenstadt. Die vier neuen, barrierefreien Haltestellen ermöglichen einen einfachen Zustieg in die Straßenbahn, die quasi direkt vor der Haustüre der Menschen abfährt“, verspricht MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel.

Vier Linien für Buckau

Auch an einer anderen Stelle der Stadt stehen die Weichen am 29. November 2021 auf Eröffnung: In Buckau endet der Ausbau der Schönebecker Straße, sodass die Linie 2 wieder auf direktem Wege zwischen Innenstadt, Buckau und Westerhüsen fahren kann. Buckau erhält zudem neue attraktive Verbindungen: Nicht nur die Linie 2 wird den Stadtteil erschließen, sondern ab 29. November auch die Linie 5, die Linie 8 und die gänzlich neue Linie 13. „Noch nie war Buckau besser angeschlossen und die Möglichkeiten für unsere Fahrgäste vielfältiger, ihr Ziel zu erreichen. Das Umsteigen wird oftmals entfallen, da jede Linie eine Direktverbindung in andere Stadtteile herstellt“, sagt Birgit Münster-Rendel.

Die Linie 5 fährt künftig zwischen City Carré und Klinikum Olvenstedt über Hasselbachplatz, S-Bahnhof Buckau/Puppentheater, Wiener Straße sowie Südring und Westring. Die Linie 8 fährt zu den Schulzeiten wieder zwischen Neustädter See und Westerhüsen wie die Linie 2 über Hasselbachplatz. Die neue Straßenbahnlinie 13 wird zwischen Buckau, S-Bahnhof Buckau/Puppentheater und Wiener Straße nach Sudenburg fahren und somit eine Direktverbindung zwischen Buckau und Sudenburg herstellen. Die Linie 13 ist eine Ergänzung im bisherigen Straßenbahnnetz und wird montags bis freitags bis 20 Uhr im Einsatz sein.

Linie 9 stellt Verbindung zum Hauptbahnhof her

Eine Änderung gibt es auch in der Innenstadt: Die Linien 9 und 10 tauschen ihren Routen. Die Linie 9 wird ab 29. November 2021 über die Otto-von-Guericke-Straße fahren. Damit erhält Reform einen dauerhaften Anschluss an den Hauptbahnhof. Dies war ein Wunsch vieler Fahrgäste. Die Linie 10 hingegen wird über den Südabschnitt des Breiten Wegs geleitet. Sudenburg hat mit der Linie 1 aber weiterhin eine Direktverbindung zum Hauptbahnhof.

Änderungen im Busnetz

Mit Eröffnung der Kannenstieg-Strecke und der Strecke in der Schönebecker Straße können die Ersatzverkehrslinien 41 und 43 eingestellt werden. Die Buslinie 69 erhält im Norden einen neuen Endpunkt. Sie fährt künftig über die Ebendorfer Chaussee zu IKEA.

Neue Fahrpläne

Die neuen Fahrpläne sind ab Donnerstag in der elektronischen Fahrplanauskunft sowie in allen gängigen Smartphone-Apps wie INSA und easy.GO zu finden.

Über den Straßenbahnnetzausbau

Die neue Straßenbahnstrecke in den Kannenstieg ist Teil des Bauprojekts „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn“. Die gut einen Kilometer lange Trasse schließt an der Ebendorfer Chaussee an und folgt der Johannes-R.-Becher-Straße. Vier Haltestellenpaare wurden barrierefrei errichtet.

Der Ausbau der Schönebecker Straße auf einer Länge von 500 Metern sowie der Bau der Straßenbahnstrecke durch die Warschauer Straße und Raiffeisenstraße gehören ebenfalls zum Bauprojekt „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn“. Beim Ausbau sind zwei barrierefreie Haltestellenpaare entstanden. Die Neubaustrecke mit drei barrierefreien Haltestellenpaaren konnte bereits im vergangenen Jahr in Betrieb genommen werden.

Linienänderungen ab 29. November 2021:

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet1.png): Kannenstieg – Sudenburg

Die Straßenbahnlinie 1 übernimmt die Verbindung in den Kannenstieg.
Linienweg: Kannenstieg – Kastanienstraße – Alter Markt – Hauptbahnhof – Westring – Südring – Sudenburg

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet2.png): Westerhüsen – Alte Neustadt

Die Straßenbahnlinie 2 ist wieder auf direktem Weg zwischen Hasselbachplatz und Buckau unterwegs.
Linienweg: Westerhüsen – Buckau – AMO/Steubenallee – Hasselbachplatz – Opernhaus – Universitätsbibliothek – Alte Neustadt

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet5.png): Klinikum Olvenstedt – City Carré

Die Straßenbahnlinie 5 fährt über Wiener Straße und Warschauer Straße zum City Carré.
Linienweg: Klinikum Olvenstedt – Europaring – Westring – Südring – S-Bahnhof Buckau – Hasselbachplatz – City Carré

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet8.png): Westerhüsen – Neustädter See

Die Straßenbahnlinie 8 ist wieder auf direktem Weg zwischen Hasselbachplatz und Buckau unterwegs.
Linienweg: Westerhüsen – Buckau – AMO/Steubenallee – Hasselbachplatz – City Carré – Alter Markt – Kastanienstraße – Neustädter See

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet9.png): Reform – Neustädter See

Die Straßenbahnlinie 9 fährt in der Innenstadt neu über die Otto-von-Guericke-Straße.
Linienweg: Reform – Am Fuchsberg – Hasselbachplatz – City Carré – Alter Markt – Kastanienstraße – Neustädter See

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet10.png): Sudenburg – Rothensee/Barleber See

Die Straßenbahnlinie 10 fährt in der Innenstadt neu über den Südabschnitt des Breiten Wegs.
Linienweg: Sudenburg – Südring – Hasselbachplatz – Alter Markt – Kastanienstraße – Zoo – Rothensee – Barleber See

Straßenbahnlinie 13: Buckau – Sudenburg

Die neue Straßenbahnlinie 13 verbindet Buckau und Sudenburg auf kurzem Weg miteinander.
Linienweg: Buckau – S-Bahnhof Buckau – Südring – Sudenburg

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet69.png): S-Bahnhof Neustadt – IKEA (West)

Die Buslinie 69 übernimmt die Verbindung zu IKEA.
Linienweg: S-Bahnhof Neustadt – Mittagstraße – Hermann-Bruse-Platz – Kastanienstraße – Milchweg – IKEA (West)

(https://www.mvbnet.de//files/2021/11/DRUCK_A3-Netzplan-MVB_Nov2021_web-2048x1448.jpg)

Quelle: https://www.mvbnet.de/eroeffnung-kannenstieg-trasse-und-freigabe-in-buckau-neue-strecken-neue-linien-bessere-verbindungen/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. November 2021, 08:38:16
Das ändert sich ab 29. November im Liniennetz der Magdeburger Verkehrsbetriebe

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/das-andert-sich-ab-29-november-im-liniennetz-der-magdeburger-verkehrsbetriebe-3278861
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: ex-magdeburger am 28. November 2021, 11:40:36
Übrigens ändern sich auch die Verknüpfungen der Buslinien in Sudenburg. Bisher sind - Montags bis Freitags im Schulfahrplan,  sowie Samstags - 58 und 53 verknüpft, während die 57 keine Verknüpfung hatte. Nun sind an den benannten Tagen die 58 und 57 verknüpft.
Es gibt jetzt also die wieder die Verbindung Stadteilzentrum Reform <-> Buckau, deren Abschaffung vor Jahren bemängelt wurde. Nur müssen die Reformer über Lemsdorf und Sudenburg fahren. 😉
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 02. Dezember 2021, 18:06:04
Am Sonntagvormittag: Linie 5 fährt nicht über Wiener Straße und Buckau

(https://www.mvbnet.de//files/2021/12/20g_1200_400.png)

Wegen turnusmäßiger Inspektionen der Fahrleitungsanlagen muss die Straßenbahnstrecke in der Wiener Straße am Sonntagvormittag gesperrt werden. Die Linie 5 wird umgeleitet und ein Ersatzverkehr eingerichtet.

Änderung der Linienführung am 5.12.2021 von 8 Uhr bis 12 Uhr:

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet5.png) Klinikum Olvenstedt – City Carré

    Zwischen Südring und Hasselbachplatz fährt die Linie 5 nicht über Wiener Straße, Raiffeisenstraße und Warschauer Straße, sondern über die Halberstädter Straße
    Zwischen Südring und Benediktinerstraße/Gesellschaftshaus wird ein Ersatzverkehr eingerichtet.

Schienenersatzverkehr (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/sev.png) Südring – Benediktinerstraße/Gesellschaftshaus

    Als Ersatz fährt zwischen Südring und Benediktinerstraße/Gesellschaftshaus ein Bus.
    Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient.
    Die Haltestelle Südring wird in der Wiener Straße zwischen der Auffahrt zum Magdeburger Ring bedient.

Link zu den Haltestellenplänen des Schienenersatzverkehrs. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-sev/

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie_5/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 03. Dezember 2021, 14:34:50
Linien 53 und 54: Sonnenanger kann nicht angefahren werden

(https://www.mvbnet.de//files/2019/02/haltestellenschild.jpg)

Die Buslinien 53 und 54 können wegen Bauarbeiten die Haltestellen Sonnenanger und Hängelsbreite in Ottersleben nicht bedienen.

Auf der Straße Hängelsbreite finden Kanalbauarbeiten statt. Die Buslinien (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet53.png) und (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet54.png) fahren daher vom 6. bis 9. Dezember 2021 über die Straße Auf den Höhen.

Änderung vom 6. bis 9.12.2021:

    Die Haltestelle Sonnenanger entfällt.
    Die Haltestelle Hängelsbreite wird zur Kreuzung Auf den Höhen/Hängelsbreite verlegt.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 53.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-53/

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 54.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-54/

Quelle: https://www.mvbnet.de/linien-53-und-54-sonnenanger-kann-nicht-angefahren-werden/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 17. Dezember 2021, 06:29:18
Weihnachtsverkehr im Takt und Linie 4 fährt wieder nach Cracau

(https://www.mvbnet.de//files/2021/12/231121_Lichterwelten22_bearb_1200_400.png)

Die Feiertage stehen vor der Tür. Wir fahren bis Heiligabend den Normalfahrplan. Danach gilt der Ferienfahrplan. An Heiligabend und Silvester wird nach Sonderfahrplan gefahren. Außerdem fährt die Linie 4 wieder nach Cracau.

Ab 24. Dezember 2021 gibt es Änderungen im Straßenbahnnetz im Osten der Stadt: Die Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet4.png) fährt wieder zwischen Klinikum Olvenstedt und Cracau über Nordbrückenzug. Im Rahmen des städtischen Bauprojekts „Ersatzneubau Strombrückenzug“ ist am Heumarkt eine neue Straßenbahntrasse entstanden, über die die Linie 4 fahren wird. Da die neue Trasse aber noch Baufeld ist, wird für den Heumarkt in der Brückstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die nächste Haltestelle in Cracau ist dann die Haltestelle Mehringstraße. Der Ersatzverkehr mit der Linie 44 wird eingestellt und die Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet56.png) fährt wieder zwischen Cracau und Randau mit Anschluss an die Straßenbahn. Erhalten bleibt die Ersatzverkehrslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/L46.png) zwischen Heumarkt und Allee-Center.

Außerdem gibt es ab dem 24. Dezember 2021 eine Änderung im Nachtverkehr: Die Nachtlinie N5 (Diesdorf – Alter Markt) fährt wieder als Bus und bedient somit wieder die Arndtstraße. Die Nachtlinie N8 (Barleber See – Alter Markt) hingegen fährt wieder als Straßenbahn. Die Nachtlinie N2 (Westerhüsen – Alter Markt) bleibt weiterhin eine Straßenbahn. Alle anderen Nachtlinien sind als Busse unterwegs. Hier finden Sie den Nachtliniennetzplan https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/#sctab13

Diese Fahrpläne gelten

    Bis 23. Dezember: Standardfahrplan
    In diesem Jahr verlängern wir den Standardfahrplan: Bis einschließlich Donnerstag, den 23. Dezember fahren Straßenbahnen und Busse im dichten Takt. Damit soll dem höheren Reiseaufkommen zum Weihnachtsmarkt und zum Weihnachtsshopping entsprochen werden.

    Hier finden Sie die Standardfahrpläne https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/#sctab11

Heiligabend, 24. Dezember: Sonderfahrplan
An Heiligabend gilt dem geringeren Fahrgastaufkommen entsprechend ein Sonderfahrplan. Die Straßenbahnen fahren bis 7 Uhr im 30-Minuten-Takt und von 7 Uhr bis 23 Uhr im durchgehenden 20-Minuten-Takt. Die Buslinien fahren wie samstags oder häufiger. Die genauen Fahrpläne gibt es in der elektronischen Fahrplanauskunft.

Hier finden Sie die Sonderfahrpläne https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/#sctab10

    1. und 2. Weihnachtsfeiertag: 25. und 26. Dezember
    Es gilt der normale Sonntagsfahrplan.

    27. Dezember bis 7. Januar: Ferienfahrplan
    Ab dem 27. Januar gilt bis einschließlich 7. Januar 2022 der Ferienfahrplan. Die Straßenbahnen fahren dann alle 15 Minuten, die Busse darauf abgestimmt.

    Silvester, 31. Dezember
    An Silvester gilt tagsüber der gleiche Sonderfahrplan, wie an Heiligabend.
    Änderungen gibt es auch im Nachtverkehr: Die zentralen Anschlüsse am Alten Markt und die Fahrten dorthin um 23.45 Uhr und 00.15 Uhr entfallen.
    Zusätzliche Fahrten werden dafür von 00.45 Uhr bis 3.15 Uhr angeboten, denn dann fahren die Nachtlinien alle 30 Minuten.

    Generell fahren in dieser Nacht die Linien N5 (Diesdorf – Alter Markt) und N8 (Alter Markt – Barleber See) als Straßenbahn, die übrigen Nachtlinien als Bus.

    Der Hasselbachplatz wird bis 3.00 Uhr wegen der Silvesterfeierlichkeiten nicht angefahren. Die Linie N5 fährt in dieser Zeit eine Umleitung über Hauptbahnhof und Damaschkeplatz, sodass der Südring nicht bedient wird.

    Die Nachtlinien N2, N3 und N4 fahren ab Domplatz über die Hegelstraße. In der Hegelstraße werden in Höhe Einsteinstraße und Planckstraße Ersatzhaltestellen eingerichtet.

    Hier finden Sie die Sonderfahrpläne https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/#sctab10

    Neujahr, 1. Januar
    An Neujahr gilt der Sonntagsfahrplan.

Quelle: https://www.mvbnet.de/verkehr-ab-24-12/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 12. Januar 2022, 16:19:52
Bauarbeiten: Linie 73 fährt nicht über Opernhaus

(https://www.mvbnet.de//files/2021/07/120420MVB_UniBibo9_1200_400.png)
Buslinie 73 an der Haltestelle Universitätsbibliothek (Foto: Peter Gercke)

Wegen Tiefbauarbeiten wird die Straße Am Krökentor gesperrt. Die Buslinie 73 wird umgeleitet.

Änderung der Linienführung vom 17.01.2022 bis vsl. 28.01.2022:

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet73.png): Olvenstedter Platz – Wissenschaftshafen

-    Zwischen den Haltestellen Walter-Rathenau-Straße und Sankt Petri fährt die Linie 73 eine Umleitung über Otto-von-Guericke-Straße und Julius-Bremer-Straße
-    Die Haltestellen Opernhaus und Weitlingstraße entfallen
-    Auf der Umleitungsstrecke wird in der Erzbergerstraße die Ersatzhaltestelle Opernhaus eingerichtet
-    In der Julius-Bremer-Straße wird in der Nähe des Papenbreer-Modehauses zusätzlich die Ersatzhaltestelle Alter Markt eingerichtet, um einen Umstieg von und zu den Straßenbahnlinien zu ermöglichen.
-    Außerdem wird die Nachtbushaltestelle Virchowstraße bedient.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 73.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-73/

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-linie-73-faehrt-nicht-ueber-opernhaus/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. Januar 2022, 18:04:34
Änderungen im Nachtverkehr:
Linie N5 fährt als Straßenbahn, Linie N8 als Bus


(https://www.mvbnet.de//files/2019/11/MVB-Nachtbusse_014_Foto_Andreas_Lander_1200x400.jpg)

Wir führen auf der Lübecker Straße in der Nacht Arbeiten an der Oberleitung der Straßenbahn durch. Daher muss die Nachtlinie N8 als Bus fahren. Die Nachtlinie N5 fährt stattdessen als Straßenbahn.

Linienänderungen ab Montag, 24. Januar (23:15 Uhr) bis Freitag, 4. Februar (3:15 Uhr):

Die Nachtlinie N2 (Alter Markt – Westerhüsen) verkehrt als Straßenbahn und fährt am Alten Markt vom Bahnsteig vor dem Blauen Bock ab (Ersatzhaltestelle Allee-Center). In Fahrtrichtung Alter Markt fahren die Straßenbahnen über die Otto-von-Guericke-Straße und in Richtung Westerhüsen über den Südabschnitt Breiter Weg.

Link zum Fahrplan der Linie N2 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n2/

Die Nachtlinie N5 (Alter Markt – Diesdorf) fährt als Straßenbahn und hält ebenfalls am Alten Markt am Bahnsteig vor dem Blauen Bock. In Fahrtrichtung Alter Markt fahren die Straßenbahnen über die Otto-von-Guericke-Straße und in Richtung Diesdorf über den Südabschnitt Breiter Weg. In Stadtfeld Ost können die Haltestellen Arndtstraße, Wilhelm-Külz-Straße, Kleiststraße und Hermann-Gieseler-Halle nicht bedient werden.

Link zum Fahrplan der Linie N5 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n5/

Die Nachtlinie N8 fährt als Bus zwischen Alter Markt und ENERCON. Wegen Bauarbeiten am Krökentor fahren die Busse bis 28.1.2022 zwischen den Haltestellen Weitlingstraße und Universität eine Umleitung über die Listemannstraße. Die Haltestellen Opernhaus und Universitätsplatz entfallen.

Link zum Fahrplan der Linie N8 https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n8/

Aufstellplan der Fahrzeuge im Nachtverkehr am Alten Markt/Allee-Center

(https://www.mvbnet.de//files/2022/01/aufstellplan_nachtverkehr_01_2022.png)
Aufstellplan des Nachtverkehrs am Alten Markt, gültig vom 24.1. – 4.2.2022 (Die Reihenfolge der Fahrzeuge kann abweichen.)

Quelle: https://www.mvbnet.de/aenderungen-im-nachtverkehr-linie-n5-faehrt-als-strassenbahn-linie-n8-als-bus/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 02. Februar 2022, 16:53:03
Angebotsanpassung – Fahrplanänderung ab 7. Februar 2022

(https://www.mvbnet.de//files/2022/02/280122_MVB_Cracau12_1200_400.png)

Zur Verbesserung des Angebots werden ab Montag, den 7. Februar 2022 Anpassungen im Fahrplan vorgenommen.

Die Änderungen sehen wie folgt aus:

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet2.png):
Die Linie 2 wurde in der Fahrplanlage angepasst. Damit verbessern sich die Umsteigebeziehungen zwischen den Linien 2 und 5 an der Benediktinerstraße/Gesellschaftshaus und den Linien 2 und 13 in Buckau (Wasserwerk).
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 2.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-2/

Straßenbahnlinien (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet4.png) und (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet6.png):
Auf diesen Linien ist aufgrund des erhöhten Fahrzeugbedarfs der eventuelle Einsatz von je einem Hochflurfahrzeug im Fahrplan gekennzeichnet worden.
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 4.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-4/
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 6.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-6/

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet5.png):
Die Linie 5 hat optimierte Fahrzeiten zur Vermeidung von Verspätungen erhalten.
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 5.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-5/

Buslinien (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet52.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet53.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet54.png):
Auf diesen Linien fand eine Anpassung der Abfahrtszeiten aus betrieblichen Gründen statt. Dies kommt dem Verspätungsmanagement zugute.
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 52.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-52/
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 53.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-53/
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 54.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-54/

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/L66.png)
Auf der Buslinie 66 wurden die Abfahrtszeiten werktags zwischen 13:30 Uhr und 17:30 Uhr auf Fahrgastwunsch angepasst. Insbesondere der Umstieg von der Straßenbahnlinie 9 zur Buslinie 66 am Bördepark wurde hier berücksichtigt.
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 66.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-66/

Quelle; https://www.mvbnet.de/fahrplan-ab7-2/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 02. Februar 2022, 16:55:38
Bauarbeiten – Verkürzung der Nachtlinie N4

(https://www.mvbnet.de//files/2022/02/0795_Foto_Stefan_Deutsch_1200_400.png)

Bedingt durch eine Baustelle verkehrt die Nachtlinie N4 vom 7. Februar 2022, 23:15 Uhr bis zum 8. Februar 2022, 3:15 Uhr nur bis zum Eichplatz.

Im Bereich der Kreuzung Halberstädter Chaussee/Wanzleber Chaussee finden in dieser Zeit Schachtdeckelregulierungsarbeiten statt.

Aufgrund dieser Baumaßnahme verkehrt die Nachtbuslinie N4 in geänderter Linienführung nur bis zum Eichplatz.

-    Die Haltestellen „Wanzleber Chaussee“ und „Birnengarten“ werden nicht bedient.

Vom Eichplatz aus fährt der Nachtbus dann via Magdeburger Straße und Halberstädter Chaussee zurück in Richtung Alter Mark zum Anschlusstreffen.

Die Buslinien (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet53.png) und (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet54.png) im Tagverkehr sind nicht betroffen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/n4-verkuerzt/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: 242 am 02. Februar 2022, 18:05:10
Auf diesen Linien ist aufgrund des erhöhten Fahrzeugbedarfs der eventuelle Einsatz von je einem Hochflurfahrzeug im Fahrplan gekennzeichnet worden.

Tatrakurse stehen doch schon jetzt im Plan und finden auch statt, sowohl einzelne KT4D als auch T6A2-Züge sind dort in den letzten Tagen und Wochen zu sehen...


Und immer noch keine Haltestelle Heumarkt auf der Linie 4 :-(
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 10. Februar 2022, 18:11:40
Bauarbeiten – Umleitung der Buslinien 72 und N9 ab Montag

(https://www.mvbnet.de//files/2022/02/0633_Foto_Stefan_Deutsch_1200_400.png)

Aufgrund von Schachtdeckelregulierungsarbeiten werden die Buslinien 72 und N9 für voraussichtlich zwei Tage umgeleitet.

Von Montag, 14. Februar bis Mittwoch, 16. Februar 2022 werden in der Ostrowskistraße Schachtdeckelregulierungsarbeiten durchgeführt.
Die Busse der Linien (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet72.png) und (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N9.png) N9 verkehren deshalb in Fahrtrichtung Olvenstedter Platz in geänderter Linienführung.

Ab der Haltestelle „Hasenpflugstraße“ fahren die Busse über den Boquet-Graseweg zum Holzweg.

    Die Haltestellen „Ostrowskistraße“, „Schule Nordwest“, „Juliusstraße“ und „Lorenzweg“ können nicht bedient werden.
    Die Ersatzhaltestellen „Ersatzhaltestelle Ostrowskistraße“ und „Ersatzhaltestelle Boquet-Graseweg“ werden am Straßenrand eingerichtet.

Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 72.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-72/
Link zum Fahrplan der nachtaktiven Buslinie N9.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n9/

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-umleitung-der-buslinien-72-und-n9-ab-montag/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 01. März 2022, 17:37:08
Bauarbeiten auf der Lübecker Straße – Buslinie 69 wird umgeleitet

(https://www.mvbnet.de//files/2020/03/0001_Foto_Stefan_Deutsch_1200.jpg)

Auf der Lübecker Straße, im Abschnitt vom Heinrich-Mundlos-Ring bis zur Insleber Straße, finden in der Zeit vom 7. März bis 25. März 2022 Bauarbeiten zur Verlegung einer 30kV-Stromleitung statt.

Änderungen vom 07.03. bis 25.03.2022

Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet69.png): IKEA, West > S-Bahnhof Neustadt

    Die Buslinie 69 wird in Fahrtrichtung S-Bahnhof Neustadt über die Mittagsstraße, Nachtweide und Gröperstraße umgeleitet.
    Zusätzlich wird die Bushaltestelle Mittagsstraße bedient.
    Die Haltestelle Neustädter Friedhof kann nicht bedient werden.

Die Gegenrichtung ist nicht von der Umleitung betroffen.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 69.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-69/

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-auf-der-luebecker-strasse-buslinie-69-wird-umgeleitet/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 01. März 2022, 17:39:12
Bauarbeiten in der Königstraße – Buslinien 53 und 54 werden umgeleitet

(https://www.mvbnet.de//files/2019/02/haltestellenschild.jpg)

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Königstraße zwischen Halberstädter Chaussee und Wanzleber Chaussee in der Zeit vom 7. März bis 9. März 2022 zur Einbahnstraße.

Durch Schachtdeckelregulierungsarbeiten auf der Königstraße wird diese im oben genannten Bereich zur Einbahnstraße.

Änderungen vom 07.03. bis 09.03.2022

Buslinien (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet53.png) und (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet54.png) in Fahrtrichtung Sudenburg:

    Die Buslinien 53 und 54 werden aus dem Birnengarten kommend über die Wanzleber Chaussee umgeleitet.
    Die Haltestelle Wanzleber Chaussee kann in Fahrtrichtung Sudenburg nicht bedient werden.

Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 53.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-53/
Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 54.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-54/

Quelle: https://www.mvbnet.de/umleitung-linie-53-und-54/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 22. April 2022, 08:47:19
Kanalarbeiten in der Annastraße – Umleitung Buslinie 52 und N9

(https://www.mvbnet.de//files/2022/04/0064_Foto_Stefan_Deutsch_1200_400.png)

Aufgrund von Kanalarbeiten wird die Annastraße in der Zeit vom 25. April bis voraussichtlich 16. Dezember 2022 gesperrt.
Die Busse der Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet52.png) und (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N9.png) N9 verkehren in dieser Zeit in geänderter Linienführung.

In Fahrtrichtung Kastanienstraße fahren die Busse ab der Arndtstraße über die Steinigstraße.
In Fahrtrichtung Braunlager Straße werden die Busse ab dem Olvenstedter Platz über die Harsdorfer Straße, den Europaring und weiter zur Großen Diesdorfer Straße umgeleitet.

Übersicht der Änderungen:

Nicht bediente Haltestellen

-    In Fahrtrichtung Braunlager Straße: Annastraße und Olvenstedter Platz (In der Immermannstraße)

Zusätzlich bediente Haltestellen

-    In Fahrtrichtung Kastanienstraße: Ersatzhaltestelle Arndtstraße und Ersatzhaltestelle Steinigstraße
-    In Fahrtrichtung Braunlager Straße: Harsdorfer Straße und Ersatzhaltestelle Westring

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 52.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-52/

Link zum Fahrplan der nachtaktiven Buslinie N9.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n9/

Quelle: https://www.mvbnet.de/kanalarbeiten-in-der-annastrasse-umleitung-buslinie-52-und-n9/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 22. April 2022, 17:18:04
Aufgrund von Kranarbeiten: Am 27. und 28. April kein Busverkehr nach Pechau

(https://www.mvbnet.de//files/2022/04/0525_Foto_Stefan_Deutsch_1200_400-1.png)

Die Hauptstraße in Pechau wird am 27. April und bedarfsweise am 28. April 2022 aufgrund von Kran-Arbeiten zwischen den Straßen „Am See“ und „Breite Straße“ gesperrt. Die Busse der Linie 56 können an diesem Tag nicht nach Pechau verkehren.

Für die Aufstellung eines Krans wird die Hauptstraße in Pechau am 27. April gesperrt. Aufgrund der örtlichen Begebenheiten kann die Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet56.png) nicht umgeleitet werden und hält deshalb an der Ersatzhaltestelle auf der Calenberger Straße (der Ausstieg erfolgt am Fahrbahnrand).

Sollten die Arbeiten an einem Tag nicht fertig gestellt werden können, wird die Sperrung bis zum Folgetag, dem 28. April 2022 verlängert. Die morgendliche Abfahrt des Schulbusses ist nicht von der Sperrung betroffen und findet wie gewohnt statt.
Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, wird die Strecke für die Busse wieder freigegeben. Dies kann bei Bedarf auch vor Ablauf der geplanten Frist erfolgen. Die Freigabe wird über die Online-Kanäle Facebook, Twitter, Webseite bekannt gegeben.

Quelle: https://www.mvbnet.de/kranarbeiten-pechau/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 20. Mai 2022, 05:36:57
Werner-von Siemens-Ring wegen Tiefbauarbeiten gesperrt

(https://www.mvbnet.de//files/2020/07/0047_Foto_Stefan_Deutsch_1200.png)

Aufgrund von Tiefbauarbeiten im Werner-von-Siemens-Ring kommt es in der Zeit vom 23. – 27. Mai 2022 zu Einschränkungen im Busverkehr.

In diesem Zeitraum kann die Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet54.png) die Haltestellen „Werner-von-Siemens-Ring“ und „Reinhard-Mannesmann-Weg“ nicht bedienen.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 54.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-54/

Quelle: https://www.mvbnet.de/werner-von-siemens-ring-wegen-tiefbauarbeiten-gesperrt/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 25. Mai 2022, 16:52:22
Bauarbeiten im Breiten Weg: Nachtbuslinien N2 und N3 werden umgeleitet

(https://www.mvbnet.de//files/2021/07/MVB-Nachtbusse_015_Foto_Andreas_Landerkorr_1200_800.png)

In der kommenden Woche wird ein Teil des Breiten Wegs wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Nachtbuslinien N2 und N3 der MVB werden umgeleitet.

Von Montag, 30. Mai bis Donnerstag, 3. Juni kommt es zu folgenden Linienänderungen:

N2: Alter Markt – Westerhüsen
N3: Alter Markt – Reform

-    In Fahrtrichtung Alter Markt fahren die Busse über die Otto-von-Guericke-Straße und Danzstraße.
-    Die Haltestelle Hasselbachplatz wird in der Otto-von-Guericke-Straße bedient.
-    Zusätzlich wird die Haltestelle Haeckelstraße/Museum angefahren.
-    In Fahrtrichtung Westerhüsen bzw. Reform gibt es keine Änderungen.

Link zum Fahrplan der nachtaktiven Buslinie N2.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n2/
Link zum Fahrplan der nachtaktiven Buslinie N3.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n3/

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-im-breiten-weg-nachtbuslinien-n2-und-n3-werden-umgeleitet/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 31. Mai 2022, 16:19:10
Busverkehr in Cracau: Ersatzhalt für Pfeiffersche Stiftungen

(https://www.mvbnet.de//files/2020/02/0496_Foto_Stefan_Deutsch_1200-e1580982138666.png)

Die Buslinien 44, 56 und N1 müssen in Cracau eine neue Umleitung fahren. Grund sind Bauarbeiten.

Bei notwendigen Bauarbeiten für einen Abwasserkanal ist eine ungeplante Sperrung zur Einfahrt des Pechauer Platzes für Busse notwendig geworden.

Seit Montag, 30. Mai 2022 gelten folgende Linienänderungen:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/L44.png)Herrenkrug – Cracau
(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet56.png)Messegelände/Elbauenpark – Randau (Müllerbreite)
(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N1.png)N1: Alter Markt – (Herrenkrug) Cracau

    In Fahrtrichtung Cracau (Pechauer Platz) fahren die Busse eine Umleitung über den Schwarzkopf Weg.
    Die Haltestelle Pfeiffersche Stiftungen wird in den Schwarzkopfweg verlegt.

Meldung vom 16. Mai 2022

Verlängerung des Schienenersatzverkehrs nach Cracau

Aufgrund von Bauarbeiten der SWM am Pechauer Platz wird der Schienenersatzverkehr von und nach Cracau bis zum 10. Juni 2022 verlängert.

Anders als geplant, ändert sich in Cracau ab dem 26. Mai 2022 vorerst nichts. Aufgrund einer Baumaßnahme der Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG wird der bestehende Schienenersatzverkehr 44 um etwas mehr als zwei Wochen, bis voraussichtlich 10. Juni 2022 , verlängert. Auch die Buslinie 56 bleibt zwischen Randau und dem Messegelände vorerst im Einsatz. Die Straßenbahnlinie 4 endet am Messegelände.

Nähere Informationen zur Baumaßnahme werden durch die SWM bekannt gegeben.

Mehr Infos zum Schienenersatzverkehr finden Sie im Beitrag vom 28. April 2022https://www.mvbnet.de/schienenersatzverkehr-nach-cracau-und-dichtere-anbindung-im-herrenkrug

Quelle: https://www.mvbnet.de/verlaengerung-schienenersatzverkehr/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 08. Juni 2022, 18:35:09
Umleitungen im Nachtverkehr am 9. Juni

(https://www.mvbnet.de//files/2020/10/260320_MVB_Hundertwasser1_1200_800.png)

Aufgrund von Arbeiten an der Ampelanlage an der Kreuzung Ernst-Reuter-Allee/Otto-von-Guericke-Straße werden Teile der Kreuzung gesperrt. Wir leiten in der Zeit von 23:20 Uhr bis 4 Uhr des Folgetages die betreffenden Straßenbahnlinien örtlich um.

An der Ampelanlage der Kreuzung Otto-von-Guericke-Straße/Ernst-Reuter-Allee werden in der Nacht vom 9. Juni zum 10. Juni Wartungsarbeiten durchgeführt. Dazu werden einzelne Teile der Kreuzung gesperrt, wodurch in dieser Zeit kein Straßenbahnverkehr möglich ist.

Die Nachtaktiven Linien N4 und N5 werden folgendermaßen umgeleitet:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N4.png)N4: Alter Markt – Ottersleben (Birnengarten)

-    Wird in Fahrtrichtung Alter Markt ab Danzstraße über den Breiten Weg umgeleitet.
-    Die Haltestellen Verkehrsbetriebe und Hauptbahnhof Ost können nicht bedient werden.

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N5.png)N5: Alter Markt – Diesdorf

-    Verkehrt als Straßenbahn in beiden Fahrtrichtungen über den Breiten Weg.
-    Die Haltestellen Haeckelstraße/Museum, Verkehrsbetriebe und Hauptbahnhof Ost können nicht bedient werden.

Beide Linien bedienen zusätzlich die Haltestellen Domplatz, Leiterstraße und Goldschmiedebrücke (N4 nur in Fahrtrichtung Alter Markt)

Quelle: https://www.mvbnet.de/umleitungen-im-nachtverkehr-am-9-juni/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 15. Juni 2022, 19:17:22
Hier rollt‘s jetzt wieder – mit neuem Fahrplan in den Herrenkrug

(https://www.mvbnet.de//files/2020/05/190320_MVB_Herrenkrug1_1200.png)
Straßenbahn im Herrenkrug (Foto: Peter Gercke)

Wir haben unser Angebot überarbeitet. Ab Samstag, dem 18. Juni 2022 gilt ein neuer Fahrplan. Nach erfolgreicher Freigabe der Strecke in den Herrenkrug sollen mit dem Fahrplanwechsel auch dort wieder Bahnen rollen.

Voraussichtlich ab 18. Juni 2022 kann der erste Straßenbahnzug wieder planmäßig den Herrenkrug bedienen. Der derzeit eingerichtete Schienenersatzverkehr mit Bussen entfällt. Die Gleise waren zuvor schon von den beiden Elbe-Hochwassern 2002 und 2013 betroffen und repariert worden. Seitdem galt Abschnittsweise eine reduzierte Geschwindigkeit, die mit der aktuellen Baumaßnahme ebenfalls aufgehoben werden kann. Unsere Fahrgäste profitieren somit von kürzeren Reisezeiten. Mit der Rückkehr des 10-Minuten-Taktes an Werktagen wird auch die Anbindung der Fachhochschule verbessert.

Die Änderungen im Detail:

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet6.png):

-    verkehrt voraussichtlich ab 18. Juni wieder bis zum Herrenkrug
-    von Montag bis Freitag, jeweils zwischen 6 Uhr und 18 Uhr im 10-Minuten-Takt

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 6.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-6/

Straßenbahnlinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet1.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet2.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet3.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet5.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet8.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet9.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet10.png) (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/L13.png):

-    Ab 20. Juni angepasste Abfahrtszeiten im Minutenbereich
-    Verbesserung der Zugfolge auf der Lübecker Straße in Fahrtrichtung Kastanienstraße, zwischen den Linien 1 und 10.
-    Verbesserung der Zugfolge auf der Großen Diesdorfer Straße in Fahrtrichtung Damaschkeplatz, zwischen den Linien 1 und 6.
-    Verbesserung der Zugfolge auf dem Südabschnitt des Breiten Wegs in Fahrtrichtung Hasselbachplatz, zwischen den Linien 2 und 10.

 Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 1.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-1/

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 2.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-2/

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 3.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-3/

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 5.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-5/

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 8.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-8/

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 9.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 10.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-10/

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 13.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-13/


Buslinie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet71.png):

-    Angleichung der Abfahrtszeiten vom Großen Silberberg auf die Ankunft Kastanienstraße, ebenso zur Abfahrtszeit vom Stephan-Schütze-Platz

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 71.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/Buslinie-71/

Quelle: https://www.mvbnet.de/hier-rollts-jetzt-wieder-mit-neuem-fahrplan-in-den-herrenkrug/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 17. Juni 2022, 13:00:50
Hopfengartenlauf am 19. Juni – Linie 58 wird umgeleitet

(https://www.mvbnet.de//files/2021/05/0034_Foto_Stefan_Deutsch_1200_800.png)
Buslinie 58 im Neptunweg

Aufgrund der Sportveranstaltung „Hopfengartenlauf“ ist die Straße „Am Hopfengarten“ am 19. Juni von 8 Uhr bis 12 Uhr gesperrt. Die Umleitung führt über die Ottersleber Chaussee und Carnotstraße.

Die Buslinie 58 wird in dieser Zeit wie folgt umgeleitet:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet58.png)Sudenburg – SKL

-    Wird in beiden Richtungen über die Leipziger Chaussee, Ottersleber Chaussee und Carnotstraße umgeleitet.
-    Die Haltestellen Otternweg, Hamsterbreite, Zentrum für Heilberufe und Gustav-Ricker-Straße können nicht bedient werden.
-    Zusätzlich werden die Haltestellen Flugplatz/THW und Flugplatz bedient.
-    Die Haltestellen Am Hopfengarten und Carnotstraße werden verlegt.

Link zum Haltestellenplan der Buslinie 58.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/Buslinie-58/

Quelle: https://www.mvbnet.de/hopfengartenlauf-am-19-juni-linie-58-wird-umgeleitet/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 29. Juni 2022, 18:45:19
Königstraße wird gesperrt: Buslinie 54 fährt geteilt

(https://www.mvbnet.de//files/2022/06/241120_MVB_Buckau12_1200x400.jpg)

Ab der kommenden Woche wird wegen Bauarbeiten die Königstraße im Stadtteil Ottersleben gesperrt. Dies hat auch Auswirkungen auf unsere Buslinie 54.

Aufgrund der Sperrung muss die Buslinie 54 ab Montag, den 4. Juli geteilt fahren:

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet54.png) Sudenburg – Eichplatz

-    Fährt verkürzt zwischen Sudenburg und Eichplatz mit zusätzlichen Stichfahrten über den Sonnenanger.

(https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet54.png) Bördepark – Werner-von-Siemens-Ring

-    Fährt zwischen Bördepark und dem Werner-von-Siemens-Ring
-    Die Haltestellen Osterweddinger Straße und Schäferbreite entfallen.
-    Eine durchgehende Linienführung mit Umleitung ist leider nicht möglich. Fahrgäste aus Sudenburg und Ottersleben mit Ziel Bördepark wird empfohlen, ab Sudenburg mit den Buslinien 57 und 58 Richtung Buckau bzw. SKL zu fahren und in Reform bzw. an der Leipziger Chaussee in die Straßenbahnlinie 9 umzusteigen.

Link zum Haltestellenplan der Buslinie 54.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-54/

Quelle: https://www.mvbnet.de/koenigstrasse-wird-gesperrt-buslinie-54-faehrt-geteilt/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 01. Juli 2022, 14:29:44
Umleitung der Buslinie 52 in der Sudenburger Wuhne

(https://www.mvbnet.de//files/2022/07/1065_Foto_Stefan_Deutsch_1200x400.jpg)

Die Buslinie 52 wird aufgrund von Kanalbaumaßnahmen in der Sudenburger Wuhne örtlich umgeleitet. Vom 4. Juli bis voraussichtlich 29. Juli verkehren die Busse in Fahrtrichtung Kastanienstraße in geänderter Linienführung.

In Richtung Kastanienstraße fahren die Busse über die Wolfenbüttler Straße, Lutherstraße und Klausnerstraße, und kehren anschließend wieder auf den gewohnten Linienweg zurück.
An der Ecke Klausnerstraße / Sudenburger Wuhne wird die Ersatzhaltestelle Helmstedter Straße eingerichtet. Die planmäßige Haltestelle kann nicht bedient werden.

(https://www.mvbnet.de//files/2022/07/Umleitung-Buslinie52.jpg)

Weitere Änderungen ab Mitte Juli

Voraussichtlich ab 14. Juli kommt es zu weiteren Veränderungen auf der Linie 52, denn parallel zu den Baumaßnahmen in der Annastraße (Stadtfeld) und der Sudenburger Wuhne (Sudenburg) beginnen auch auf dem Holzweg (Neustädter Feld) Kanalbauarbeiten. Änderungen in der Linienführung sind auch in diesem Fall geplant.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 52.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-52/

Quelle: https://www.mvbnet.de/umleitung-sudenburger-wuhne/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 06. Juli 2022, 17:40:53
Nachtlinie N6: Halt Virchowstraße entfällt

(https://www.mvbnet.de//files/2021/05/MVB-Nachtbusse_007_Foto_Andreas_Lander_1200_400.png)

Wegen Bauarbeiten muss die Nachtbuslinie N6 der MVB umgeleitet werden.

Ab dem 8. Juli kann die Nachtbuslinie N6 (Olvenstedt – Alter Markt) in Fahrtrichtung Alter Markt die Haltestelle Virchowstraße nicht mehr bedienen. Grund sind Bauarbeiten an der Kreuzung Ernst-Reuter-Allee/ Otto-von-Guericke-Straße.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Opernhaus und Weitlingstraße bedient.

Link zum Fahrplan der Nachtbuslinie N6.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n6/

Quelle: https://www.mvbnet.de/nachtlinie-n6-halt-virchowstrasse-entfaellt/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 08. Juli 2022, 14:20:42
Bauarbeiten zu Ferienbeginn: Änderungen bei Buslinien 52 und 72 sowie bei Nachtlinien N2 und N5

(https://www.mvbnet.de//files/2022/04/0064_Foto_Stefan_Deutsch_1200_400.png)

Mit Beginn der Sommerferien starten mehrere Bauarbeiten im Stadtgebiet, die Auswirkungen auf unsere Linien haben.

Folgende Änderungen gelten ab Donnerstag, den 14. Juli:

Holzweg wegen Bauarbeiten der SWM bis vsl. 16. Dezember gesperrt

Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet52.png): Sudenburg – Kastanienstraße

    Die Buslinie 52 wird zwischen den Haltestellen Kritzmannstraße und Robert-Koch-Straße großräumig über das Neustädter Feld, den Magdeburger Ring und die B1 umgeleitet.
    Die Haltestellen Florapark-Garten, Florapark, An der Waldschule, Lorenzweg, Boquet-Graseweg und Robert-Koch-Straße entfallen.
    Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Crucigerstraße, Am Stadtblick, Gagernstraße und Westernplan bedient.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 52.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-52/

Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet72.png): Harsdorfer Platz – Am Stern
Linie N9 (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/N9.png): Olvenstedter Platz – Am Stern

    Die Buslinien 72 (Harsdorfer Platz – Am Stern) und N9 (Olvenstedter Platz – Am Stern) werden zwischen den Haltestellen Boquet-Graseweg und Schule Nordwest über den Boquet-Graseweg umgeleitet.
    Die Haltestellen Lorenzweg und Schule Nordwest (nur in Richtung Harsdorfer Platz und Olvenstedter Platz) müssen entfallen.
    Die Haltestellen Ostrowskistraße und Boquet-Graseweg werden in den Boquet-Graseweg verlegt.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 72.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-72/

Link zum Fahrplan der Nachtbuslinie N9.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n9/

Kümmelsberg/Emdener Weg wegen Straßenbauarbeiten bis vsl. 25. August gesperrt

Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet72.png): Harsdorfer Platz – Am Stern

    Die Linie 72 fährt in normaler Linienführung bis Harsdorfer Platz. Die Weiterfahrt bis nach Diesdorf ist jedoch nicht möglich.
    Die Haltestellen Emdener Weg, Kümmelsberg, Hannoversche Straße und Diesdorf entfallen.

Link zu den Haltestellenplänen der Buslinie 72.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-72/

Änderungen im Nachtverkehr durch Freigabe der Großen Diesdorfer Straße

    Die Nachtlinien N2 (Alter Markt – Westerhüsen) und N8 (Alter Markt – Barleber See) fahren als Straßenbahn.
    Die Nachtlinie N5 (Alter Markt – Diesdorf) fährt wieder als Bus.

Link zum Fahrplan der Nachtbuslinie N2.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n2/

Link zum Fahrplan der Nachtbuslinie N5.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/nachtaktive-linie-n5/

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-zu-ferienbeginn-aenderungen-bei-buslinien-52-und-72-sowie-bei-nachtlinien-n2-und-n5/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 14. Juli 2022, 19:57:46
Beginn der Sommerferien: Bus und Bahn fahren nach Ferienfahrplan

(https://www.mvbnet.de//files/2021/02/290920_MVB_Depot22_1200_400.png)
Straßenbahnen im Straßenbahndepot

Mit Beginn der Sommerferien in Sachsen-Anhalt am 14. Juli 2021 gilt auf allen Linien der Ferienfahrplan.

Die Busse und Bahnen fahren in den Sommerferien vom 14. Juli bis 24. August 2022 alle 15 Minuten bzw. alle 30 Minuten.

Die Fahrpläne sind im Internet unter mvbnet.de/fahrinfo und in der Smartphone-App easy.GO zu finden.

Achten Sie bitte in den aushängenden Fahrplänen an den Haltestellen auf die Spalte „Montag – Freitag Sommerferien“.

Quelle: https://www.mvbnet.de/beginn-der-sommerferien-bus-und-bahn-fahren-nach-ferienfahrplan-2/
Titel: Re: Fahrplanänderungen im MVB-Netz
Beitrag von: NGT8D am 26. Juli 2022, 17:29:02
Linie 56: Halt in Pechau entfällt

(https://www.mvbnet.de//files/2020/02/0525_Foto_Stefan_Deutsch_1200.png)



In Pechau werden Bauarbeiten auf der Hauptstraße ausgeführt. Dies hat Auswirkungen auf die Buslinie 56.

Die Hauptstraße in Pechau wird von Donnerstag, den 4. August bis voraussichtlich Mittwoch, den 17. August für den Busverkehr gesperrt.

Linie (https://www.mvbnet.de/wp-content/themes/MVB17/img/signet56.png): Cracau – Randau

-    Fährt in dieser Zeit nicht über Pechau.
-    Die gleichnamige Haltestelle wird nicht bedient.
-    die Haltestelle Luisenthal wird von der Hauptstraße in die Calenberger Straße verlegt.

Link zum Fahrplan der Buslinie 56.https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-56/

Quelle: https://www.mvbnet.de/linie-56-halt-in-pechau-entfaellt/