Autor Thema: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???  (Gelesen 6880 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #45 am: 11. Februar 2021, 19:38:18 »
Bergung einer Straßenbahn am Alten Markt /Rathaus

https://fb.watch/3BcTxulc1F/
« Letzte Änderung: 11. Februar 2021, 19:40:37 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #46 am: 12. Februar 2021, 13:34:16 »
++ Meldung vom 12.02., 07.05 Uhr ++

Das Messegelände kann wieder angefahren werden. Die beiden Elbbrücken sind jedoch nur in eine Richtung für uns befahrbar, daher kommt es zu längeren Fahrzeiten auf der Linie 4.

Aktuell fahren:

* Linie 1: IKEA - Sudenburg. Ab City Carré wie die Linie 10 nach Sudenburg.

* Linie 2: Alte Neustadt - Westerhüsen. Ab Alter Markt über Otto-von-Guericke-Straße. Ab Hasselbachplatz normal weiter.

* Linie 4: Olvenstedt - Cracau - Arenen. Ab Albert-Vater-Straße über Europaring, Westring, Südring, Hasselbachplatz, Otto-von-Guericke-Straße, Allee-Center. Ab Allee-Center weiter im Ringverkehr über Cracau > Heumarkt > Arenen >Nordbrückenzug zum Opernhaus und Alter Markt. Ab dort zurück nach Olvenstedt.

* Linie 9: Neustädter See - Reform. Ab Alter Markt über Otto-von-Guericke-Straße, Südring, Wiener Straße. Ab Raiffeisenstraße normal.

* Linie 10: Sudenburg - Barleber See. Normale Linienführung.

* Linie 15: Alter Markt > Arenen > Messegelände > Nordbrückenzug > Opernhaus > Alter Markt (unregelmäßiger Takt)

* Zusätzlich fahren den ganzen Tag über N1, N3, N4, N5, N6, N7, N9.

*N1: Fährt direkt Alter Markt - Herrenkrug. Nicht mehr über Cracau. Bitte Straßenbahnlinie 4 nutzen.

* N4 und N5: Fahren ab sofort über Breiter Weg Süd.



https://www.facebook.com/mvbgmbh/photos/a.424941943230/10158137622228231
« Letzte Änderung: 12. Februar 2021, 13:38:51 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #47 am: 12. Februar 2021, 13:35:55 »
Hallo Magdeburg-Stadtfeld!

Wir würden gern beginnen, euch wieder ans Straßenbahnnetz anzuschließen. Leider stehen aktuell ca. 30 Fahrzeuge im Weg. Gemeinsam mit dem Ordnungsamt sind wir vor Ort, um die Strecke freizubekommen.



Eine Information für alle: In Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt wurden die Halter der Fahrzeuge, die im Lichtraumprofil der Straßenbahn stehen oder standen, ermittelt und zunächst per Telefonanruf gebeten, ihr Fahrzeug umzuparken. Wurde oder konnte der Aufforderung nicht Folge geleistet werden, wurden die Fahrzeuge abgeschleppt.

Quelle: https://www.facebook.com/mvbgmbh/photos/a.424941943230/10158137808138231/


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #48 am: 12. Februar 2021, 13:36:55 »
Am Olvenstedter Platz arbeiten sich die MVB - Magdeburger Verkehrsbetriebe
gerade Richtung Stadtfeld vor.



Quelle: https://www.facebook.com/MD.Stadtfeld/photos/a.1154410857922245/4273489466014353/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #49 am: 12. Februar 2021, 17:59:27 »
Ordnungsamt unterstützt MVB bei Gleisberäumung

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) sind derzeit damit beschäftigt, die Befahrbarkeit ihrer Straßenbahntrassen wiederherzustellen. In Stadtfeld Ost wurden sie dabei heute vom Magdeburger Ordnungsamt unterstützt. Dort behinderten im Bereich Olvenstedter Platz/ Olvenstedter Straße rund 40 Autos die erforderlichen Schneeräumarbeiten. Bei Nichtantreffen der Fahrzeughalter*innen wurden die PKW abgeschleppt.

Ein neuralgischer Punkt im Öffentlichen Personennahverkehr ist in Stadtfeld Ost die Olvenstedter Straße. Durch sie führt derzeit die einzige Straßenbahnanbindung des Stadtteils. Allerdings konnte der Winterdienst mit seinen Fahrzeugen dort nicht tätig werden, da rund 40 Autos in Gleisnähe abgestellt waren.

Daraufhin führte das Ordnungsamt von 9:30 bis 13:00 Uhr Nahbereichsermittlungen durch und forderte die Fahrzeughalter*innen auf, ihre Autos wegzufahren. In acht Fällen konnte niemand erreicht werden, weshalb Abschleppvorgänge ausgelöst und vollzogen wurden. Hierbei handelte es sich um vier Fahrzeuge aus Magdeburg und jeweils ein Fahrzeug aus Berlin, Bernburg, dem Jerichower Land und dem Salzlandkreis.

An dem Einsatz waren zehn Dienstkräfte des Ordnungsamtes beteiligt. Nach den Abschleppvorgängen mussten noch sechs Dienstkräfte den Straßenabschnitt bis zur Schneeberäumung durch die MVB bewachen, damit keine neuen Falschparkenden ihre Fahrzeuge dort abstellen und den Winterdienst erneut behindern konnten.

Quelle: https://www.presse-service.de/data.aspx/static/?ID=1064358.html

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #50 am: 12. Februar 2021, 18:26:55 »
Es rollen wieder Straßenbahnen durch Stadtfeld 👍



Quelle: https://www.facebook.com/MD.Stadtfeld/photos/a.1154410857922245/4274324379264195/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #51 am: 12. Februar 2021, 18:31:26 »
+++ UPDATE, 12.02.2021, 14.30 Uhr +++

Die Straßenbahnlinien 1 und 4 können ab sofort wieder den Streckenabschnitt Hauptbahnhof – Olvenstedter Straße bedienen.

Straßenbahnlinie : IKEA – Sudenburg

    verkehrt in normaler Linienführung nach Ferienfahplan

Straßenbahnlinie : Olvenstedt – Cracau – Arenen

    fährt von der Haltestelle Hauptbahnhof Ost zum Klinikum Olvenstedt in normaler Linienführung
    In Cracau gilt weiterhin der Ringverkehr: Cracau > Heumarkt > Arenen > Nordbrückenzug > Opernhaus > Alter Markt/City Carré.

Quelle: https://www.mvbnet.de/winter/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #52 am: 12. Februar 2021, 18:32:58 »
+++ UPDATE, 12.02.2021, 18:00 Uhr +++

Am Wochenende starten alle Buslinien – fast alle Straßenbahnverbindungen wieder möglich.

Im Winterdiensteinsatz ist die MVB in den vergangenen Tagen große Schritte vorangekommen. Dank des unermüdlichen Einsatzes unzähliger Mitarbeitenden konnten viele Streckenabschnitte von Schnee und Eis befreit werden, sodass fast alle Verbindungen wieder möglich sind.

Nach derzeitigem Stand bleiben vorerst die Strecken Breiter Weg Südabschnitt und Messegelände <> Herrenkrug gesperrt.

Der Abschnitt Hauptbahnhof <> Olvenstedter Platz konnte dank Unterstützung von Mitarbeitenden des Ordnungsamtes in Betrieb genommen werden. Die Beamtinnen und Beamten halfen dabei, falschparkende Fahrzeuge zu entfernen, damit ein Einsatz von Schneepflügen zur Beräumung der Strecke möglich wurde.

Der Streckenabschnitt Westring <> Diesdorf soll in der Freitagnacht geräumt werden, sodass nach aktueller Prognose dieser ab Samstag wieder durch die Linie 6 bedient werden kann.

Ab Samstag sind zudem alle Buslinien der MVB wieder im Einsatz. Im Gegenzug wird der Bus-Notverkehr mit den Linien N1 bis N9 eingestellt.

Diese Straßenbahnlinien werden ab Samstag, 13. Februar im Einsatz sein (Prognose):

Straßenbahnlinie: IKEA – Sudenburg

    Normale Linienführung.

Straßenbahnlinie: Alte Neustadt – Westerhüsen

    In der Innenstadt über Otto-von-Guericke-Straße.

Straßenbahnlinie: Klinikum Ovenstedt – Cracau

    Normale Linienführung.

Straßenbahnlinie: Diesdorf – Messegelände

    Kein Verkehr bis Herrenkrug.
    Als Ersatz fährt Buslinie 51.

Straßenbahnlinie: Neustädter See – Reform

    In der Innenstadt über Otto-von-Guericke-Straße.

Straßenbahnlinie: Sudenburg – Barleber See

    Normale Linienführung.

Straßenbahnlinie 15: Ringlinie

    Alter Markt – Messegelände (über Nordbrückenzug und über Strombrücke)

Die Linien und bleiben am Wochenende eingestellt und werden ab vsl. Montag, den 15. Februar wieder im Einsatz sein. Als Ersatz auf dem Nordbrückenzug wird die Linie 15 angeboten.

Die Straßenbahnen fahren nach dem jeweils gültigen Tagesfahrplan. Ab Montag, den 15.02. gilt weiterhin der Ferienfahrplan.
Dieser Fahrplan gilt bei den Buslinien:

Samstag, 13. Februar und Sonntag, 14. Februar:

    Alle Buslinien sind nach dem Sonntagsfahrplan im Einsatz.
    Die Schienenersatzverkehrslinie 43 bleibt eingestellt.
    Die Buslinie 53 fährt nicht, da deren Fahrten von der Linie 54 übernommen werden.
    Die Nachtlinien N1 bis N9 fahren bis 6.15 Uhr.

ab Montag, den 15. Februar:

    Bis auf Widerruf gilt der Sonntagsfahrplan auf den Buslinien weiterhin.
    Die Schienenersatzverkehrslinie 43 bleibt eingestellt.
    Die Buslinie 53 fährt nicht, da deren Fahrten von der Linie 54 übernommen werden.
    Die Nachtlinien N1 bis N9 fahren bis 04.15 Uhr.
    In der Fahrplanlücke zwischen 4 Uhr und 6 Uhr werden Fahrten auf den Tages-Buslinien angeboten.

Generell gilt auf den Buslinien, dass abschnittsweise Umleitungen möglich sind, sollten Straßen unpassierbar sein.
Hintergrund zum Sonntagsfahrplan auf den Buslinien:

Aufgrund der Straßenverhältnisse können derzeit keine Gelenkbusse eingesetzt werden. Diese würden verschiedene Straßen aufgrund der Schneemassen nicht passieren können. Daher steht der MVB nur eine begrenzte Anzahl an Standardbussen zur Verfügung, um das gesamte Netz zu bedienen.
Änderung im Nachtverkehr ab 23.15 Uhr, gültig in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag und Sonntag auf Montag:

Ab sofort werden im Nachtverkehr auf den Linien N2 und N8 Straßenbahnen zum Einsatz kommen. Die Linie N2 fährt ab Alter Markt wie die Straßenbahnlinie 2 über Otto-von-Guericke-Straße, Hasselbachplatz, Südring, Wiener Straße, Raiffeisenstraße nach Buckau und Westerhüsen.

Mit dieser Maßnahme soll das Netz nachts zusätzlich betriebsbereit gehalten werden. Kapazitäten des MVB-Winterdienstes können so für andere Aufgaben genutzt werden.

Auskünfte gibt es an der kostenfreien Service-Hotline der MVB unter 0800 – 548 1245. Diese ist am Wochenende von 5.30 Uhr bis 21 Uhr erreichbar. Aufgrund der hohen Anzahl an Anrufenden kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Quelle: https://www.mvbnet.de/winter/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #54 am: 14. Februar 2021, 10:10:01 »
So läuft der Winterdienst



Im MVB-Blog „Fahrtenschreiber“ gewährt Ihnen unser Straßenbahnfahrer Johannes Lauf einen Einblick hinter die Kulissen der MVB.
Im aktuellen Beitrag widmet er sich dem Winterdienst. Warum musste der Verkehr vorübergehend eingestellt werden? Wie schafft man es, die Schneemassen abzutransportieren? Und wie viele Schneepflüge hat die MVB eigentlich?
Na, neugierig geworden? Dann schauen Sie am besten gleich vorbei: https://www.mvb-fahrtenschreiber.de/2021/02/12/kein-normaler-winter/

Quelle: https://www.mvbnet.de/so-laeuft-der-winterdienst/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #55 am: 14. Februar 2021, 19:39:49 »
Der Straßenbahn- und Busverkehr am Montag

Bereits am Wochenende waren nahezu alle Strecken wieder ans Netz angeschlossen. Zum Montag sind dann wieder alle Straßenbahn- und Buslinien im Einsatz. So konnte am Sonntagmittag der Herrenkrug für die Linie 6 wieder freigegeben werden. In der Nacht soll nun noch die Herrenkrugstraße befahrbar werden. Gesperrt bleiben weiterhin der Breite Weg Südabschnitt und die Leipziger Straße zwischen Fuchsberg und Halberstädter Straße.



Die Linie 3 wird morgen bis nach Reform verlängert, da die Wendeschleife Leipziger Chaussee/Rebenweg nicht befahren werden kann. Dadurch kann es zu Abweichungen vom Fahrplan in Richtung Olvenstedt kommen.

So fahren die Straßenbahnlinien am Montag, 15.02.2021:

Straßenbahnlinie 1: IKEA - Sudenburg

    Normale Linienführung.

Straßenbahnlinie 2: Alte Neustadt - Westerhüsen

    In der Innenstadt über Otto-von-Guericke-Straße.

Straßenbahnlinie 3: Klinikum Olvenstedt - Reform

    Fährt über Wiener Straße und bis nach Reform. Verspätungen möglich.

Straßenbahnlinie 4: Klinikum Olvenstedt - Cracau

    Normale Linienführung.

Straßenbahnlinie 5: Klinikum Olvenstedt - Messegelände

    In der Innenstadt über Otto-von-Guericke-Straße.

Straßenbahnlinie 6: Diesdorf - Herrenkrug

    Normale Linienführung.

Straßenbahnlinie 9: Neustädter See - Reform

    In der Innenstadt über Otto-von-Guericke-Straße. Über Wiener Straße.

Straßenbahnlinie 10: Sudenburg - Barleber See

    Normale Linienführung.

Die Straßenbahnen fahren bis 28.02.2021 nach dem Ferienfahrplan.

Dieser Fahrplan gilt bei den Buslinien:

ab Montag, den 15. Februar 2021:

    Bis auf Widerruf gilt der Sonntagsfahrplan auf den Buslinien weiterhin.
    Die Schienenersatzverkehrslinie 43 bleibt eingestellt.
    Die Buslinie 53 fährt nicht, da deren Fahrten von der Linie 54 übernommen werden.
    Die Nachtlinien N1 bis N9 fahren bis 04.15 Uhr.
    In der Fahrplanlücke zwischen 4 Uhr und 6 Uhr werden Fahrten auf den Tages-Buslinien angeboten.

Generell gilt auf den Buslinien, dass abschnittsweise Umleitungen möglich sind, sollten Straßen unpassierbar sein.

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12536055/1488156-26f6bb1286b6bd4ff8a889d11609773a92204625ea44f626f5418e92b2f88cd06c0df3f649705caaf4c8eccca08bd5df

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #56 am: 15. Februar 2021, 20:29:00 »
Der Straßenbahnverkehr und Busverkehr ist komplett eingestellt!



Quelle: https://www.facebook.com/wirsindmd/photos/a.1590924481148165/2792664664307468/
« Letzte Änderung: 15. Februar 2021, 20:32:23 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #57 am: 15. Februar 2021, 22:07:51 »
Erst Schnee und nun Eisregen?! Ja, wir können es leider auch nicht ändern! 😞

Den ganzen Tag über hatten wir Minusgrade, so dass auch die Oberleitung entsprechend kalt war. Heute Abend ist dann Regen (kein Schnee!) auf die kalte Oberleitung getroffen, sodass sich die Regentropfen auf der Oberleitung sofort zu Eis verwandelten und die Fahrleitung mit einem Eispanzer ummantelten. Das Ergebnis: Der Stromabnehmer der Bahnen hat keinen Kontakt mehr zum Kupferdraht der Oberleitung und kann folglich keinen Strom mehr ziehen. Die Oberleitungen vorsorglich mit Glycerin einzuschmieren hätte hier an dieser Stelle nichts genützt, da die Regenmenge zu viel war. Das Einschmieren wirkt vor allem bei Reifbildung.

Und wie gehts weiter? In der Nacht soll auch die Lufttemperatur steigen, sodass wir hoffen, die Bahnen bergen zu können.
Alle Infos zum Verkehr: www.mvbnet.de/winter



!! Meldung vom 15.02., 22.55 Uhr !!
Alle Linien: Der Verkehr wird um 23.15 Uhr mit dem normalen Nachtverkehr wiederaufgenommen. Der Tagesverkehr morgen startet ebenfalls normal. Eisregen ist vorbei.

Quelle: https://www.facebook.com/mvbgmbh/photos/a.424941943230/10158145824633231/
« Letzte Änderung: 16. Februar 2021, 05:54:47 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #58 am: 16. Februar 2021, 15:50:27 »
Wie geht's weiter? Alle Infos immer unter www.mvbnet.de/winter

* aktuell: Busse nach verbessertem Sonntagsfahrplan
* ab Donnerstag: Busse fahren vollständig nach Ferienfahrplan

* aktuell Straßenbahn: Breiter Weg Süd noch gesperrt
* ab Mittwoch (Laufe des Tages): Breiter Weg Süd wieder frei

Ab Donnerstag also keine Einschränkungen mehr!



Quelle: https://www.facebook.com/mvbgmbh/photos/a.424941943230/10158147238073231/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 676
  • Beiträge: 5.004
Re: MVB auf den Winter gut vorbereitet ???
« Antwort #59 am: 16. Februar 2021, 18:46:44 »
Busse ab Donnerstag wieder nach Ferienfahrplan unterwegs

Die Buslinien werden ab Donnerstag wieder nach dem Ferienfahrplan fahren.

Auf immer mehr Strecken können wieder Gelenkbusse eingesetzt werden, sodass ab Donnerstag, den 18. Februar wieder der Ferienfahrplan auf allen Buslinien gilt. Auch die bisher eingestellten Linien 43, 53 und 61 werden wieder im Einsatz sein. Aktuell fahren die Buslinien noch nach einem verbesserten Sonntagsfahrplan, da aufgrund der Straßenverhältnisse auf vielen Strecken nur Standardbusse fahren können und deren Anzahl begrenzt ist.

Der Straßenbahnverkehr rollt unterdessen nahezu wieder im Normalzustand. Einzig der Breite Weg Südabschnitt ist derzeit noch gesperrt. Dieser soll im Laufe des Mittwochs, den 17. Februar wieder ans Netz gehen, sodass dann die Straßenbahnlinien 2, 5 und 9 in der Innenstadt wieder wie gewohnt fahren können. Derzeit werden diese Linien noch über die Otto-von-Guericke-Straße umgeleitet.

Im Nachtverkehr wird ab der Nacht von Donnerstag zu Freitag die Nachtlinie N2 wieder als Bus verkehren. Die Linien N1 und N8 sind planmäßig als Straßenbahn unterwegs.

Pandemiebedingt gilt im gesamten Netz bis mindestens 26. Februar der Ferienfahrplan. Im Nachtverkehr wird ein Stundentakt, mit Ausnahme der 2-Uhr-Stunde, angeboten.



Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/12541168/1488156-677dde327fe318936c15cb65bbd13fe3a203fed83f482d750ca32cf96c56beed3cc37eaa5863311beb4b85b385010c30

 

SMF spam blocked by CleanTalk