Autor Thema: MVB-News zur Coronavirus-Pandemie  (Gelesen 851 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Thank You
  • -Given: 198
  • -Receive: 589
  • Beiträge: 3.962
Re: MVB-News zur Coronavirus-Pandemie
« Antwort #15 am: 25. März 2020, 18:23:14 »

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Thank You
  • -Given: 167
  • -Receive: 93
  • Beiträge: 1.036
Re: MVB-News zur Coronavirus-Pandemie
« Antwort #16 am: 25. März 2020, 21:20:52 »
Das liest sich in mehreren Punkten interessant:

Fangen wir mal oben an: Während - nach um 10 - die Linie 9 ausgedünnt wird, werden andere Linien verdichtet. Oder anders gesagt: Rein von der Fahrplanarithmetik her, rücken zur gleichen Zeit Bahnen ein und Bahnen aus. Ich bin gespannt ob es tatsächlich so ist.
Dass die 9 verstärkt wird, die anderen Linien aber nicht hätte ich so nicht erwartet. - Aber indirekt wird wohl auf der 2, 4 und 10 verstärkt. Wenn auch nur einige Fahrten. (Siehe weiter unten im Text.)
Wenn es - wie im Text angeschnitten - vor allem um die Uniklinik geht, könnten die Verstärker auch einfach bis zum Quittenweg gefahren werden. Aber im Rebenweg fehlt das 2. Gleis (abgesehen davon, dass es wohl auch vom derzeitigen Fahrplan nicht passen würde, die Verstärker hätten 0 (oder 20) Minuten Wendezeit an der Leipziger Ch., auf jeden Fall treffen sich Bahnen von und nach Reform an der Leipziger Ch. fahrplanmäßig.) Fahrpläne kann man ändern. Infrastruktur sicher auch, aber der Aufwand ist dann doch ein klitzekleines bisschen höher. 😉

Das auf der 2, 4 und 10 NGT + Beiwagen eingesetzt werden, deute ich so, dass die von der 9 abgezogen werden, und die 9 dann alle 10 Minuten mit Solo-NGT bestückt wird. Das bedeutet aber auch, dass auf den benannten Linien nur bestimmte Fahrten verstärkt werden, bekanntlich gibt es nur 11 Beiwagen. Interessant wird aber sein, wie voll die 9 dann nach dem 10-Minuten-Takt ist. Nicht das es hinterher deswegen Beschwerden gibt...

Schade, dass es mir nicht möglich ist den Betrieb zu beobachten.  :-\

Sollte ich jemand bemüßigt fühlen die eigenen (natürlich Subjektiver) Beobachtungen zu Auslastung und Wageneinsatz hier, oder im NGT-Sichtungs-Thread zu teilen, würde das meine Neugier stillen. 😊

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Thank You
  • -Given: 167
  • -Receive: 93
  • Beiträge: 1.036
Re: MVB-News zur Coronavirus-Pandemie
« Antwort #17 am: 26. März 2020, 12:03:26 »
Kleine Anmerkung zu den Ein- und Ausrückern in Zusammenhang mit dem 10-Minuten-Takt auf der 9: Es gibt tatsächlich auf jeweils 3 Einrücker nach Südost und Nord (während zur selben Zeit Bahnen ausrücken), bemerkenswert ist aber hier, dass - laut Insa - eine 9 am Ende des 10-Minuten-Taktes 10:52 in Nord einrückt, eine anderere 11:30 (also 38 Minuten später) wieder ausrückt.
Aber wahrscheinlich hat das interne Gründe die ich nicht kenne. Bemerkenswert finde ich es dennoch.

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Thank You
  • -Given: 167
  • -Receive: 93
  • Beiträge: 1.036
Re: MVB-News zur Coronavirus-Pandemie
« Antwort #18 am: 26. März 2020, 12:11:17 »
Auf der Seite des Landesverkehrsministeriums gibt es unter anderem ein Lagebild für das Verkehrswesen, in dem das derzeitige Angebot aller Betriebe knapp zusammengefasst ist.
Nur für den Fall, das der/die ein oder andere über den Tellerrand schauen will.
Hier der Link: https://mlv.sachsen-anhalt.de/ministerium/corona-newsticker/

 

SMF spam blocked by CleanTalk