Autor Thema: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld  (Gelesen 34996 mal)

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 160
  • -Bekommen: 206
  • Beiträge: 840
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #135 am: 05. Juli 2019, 16:59:52 »
Die Ringverschiebung ist noch aktuell. Aber wegen der Verspätung beim Tunnel pressiert es ja aktuell nicht.

Offline Ex-Wilhelmstädter

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 39
  • -Bekommen: 69
  • Beiträge: 221
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #136 am: 05. Juli 2019, 17:56:22 »
Die Ringverschiebung ist noch aktuell. Aber wegen der Verspätung beim Tunnel pressiert es ja aktuell nicht.

Danke!

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.761
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #137 am: 23. August 2019, 06:31:59 »
Eine Kostensteigerung auf mehr als zwei Millionen Euro soll für Stützwände in der Kritzmannstraße in Magdeburg geschultert werden.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/strassenbau-millionending-an-magdeburger-mauer

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.761
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #138 am: 04. September 2019, 19:18:32 »
Zwischen Mittagstraße und Lorenzweg liegen bereits die Gleise.


Beginn der Gleise (derzeit) an der Mittagstraße


Haltestelle (derzeit) im Nirgendwo


Trassenverlauf Richtung Süden ..












Hier, am Lorenzweg, enden die Gleise Richtung Süden derzeit ...


Blick Richtung Albert-Vater-Str. - auf dieser Fläche wird die Trasse verlaufen ...


Albert-Vater-Straße …. hier etwa erfolgt die Querung der Trasse ..


Freifläche an der Motzstraße … für die Trasse ...


Editharing - Blick Richtung Damaschkeplatz … hier entsteht das neue Gleisviereck, in das die neue Nord-Süd-Trasse mündet ...


so siehts derzeit am Gleisviereck Damaschkeplatz aus

Quelle: https://www.facebook.com/wenzel.oschington/photos/pcb.2416336121807184/2416331031807693/?type=3&theater

Offline Albis

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 72
  • -Bekommen: 97
  • Beiträge: 280
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #139 am: 05. September 2019, 22:42:30 »
Bevor irgendwann im nächsten Jahrzehnt die Trasse freigegeben wird, muss sie erstmal mit ner Machete wieder freigeschnitten werden.  ;) Die Pflanzen des Rasengleises sind ja jetzt schon einen halben Meter hoch!

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 157
  • -Bekommen: 90
  • Beiträge: 943
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #140 am: 05. September 2019, 23:42:20 »
Bevor irgendwann im nächsten Jahrzehnt die Trasse freigegeben wird, muss sie erstmal mit ner Machete wieder freigeschnitten werden.  ;) Die Pflanzen des Rasengleises sind ja jetzt schon einen halben Meter hoch!

Solange nicht die Gleise getauscht werden müssen, bevor eine Bahn drüber gefahren ist, ist alles halb so wild. 😉

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.761

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 157
  • -Bekommen: 90
  • Beiträge: 943
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #142 am: 27. September 2019, 12:12:25 »
Das muss dann zeitgleich mit der Baustelle City-Carré/Ernst-Reuter-Allee also "City-Allee" fertig werden. Wenn ich daran denke, dass bald auch mal Frost kommt (kommen könnte), bin ich mir nicht sicher ob das bis April was wird. Ich bin gespannt.
Oder die Gleise auf dem Tunnel werden erstmal provisorisch angeschlossen. Für wenige 100 Meter könnte ich mir sogar einen eingleisigen Abschnitt für 4 Linien vorstellen. Zumal dort nächsten Jahr noch keine Autos fahren und es zeitlich befristet wäre.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.761
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #143 am: 27. November 2019, 16:49:52 »
MVB beginnt mit Verlegen der Gleise am Damaschkeplatz



Wir bauen am Damaschkeplatz ein neues Gleisviereck, um eine neue Straßenbahntrasse anzuschließen. Jetzt wird mit dem Verlegen der Gleise begonnen.

Seit dem Frühjahr wird am Damaschkeplatz gebaut. In Vorbereitung für ein neues Gleisviereck wurden verschiedene Versorgungsleitungen und Kabel verlegt und eine Mischwasserentlastung (Regenüberlauf) tief in der Mitte der Straßenkreuzung versetzt.

Nachdem diese Arbeiten weitestgehend abgeschlossen sind, steht nun der nächste Schritt an: Wir beginnen mit dem Tiefbau für das Verlegen der Gleise.

Begonnen wird zunächst unter der Brücke des Magdeburger Rings. Dazu musste die provisorische Fußgängerquerung zum Editharing stillgelegt werden. Für Fußgänger und Radfahrer gibt es als Ersatz eine neue ampelgeregelte Querung in der OIvenstedter Straße.

Zunächst werden die Gleise in Ost-West-Richtung verlegt und damit der Anschluss zu den Gleisen zum Hauptbahnhof geschaffen.
Die Fertigstellung dieses Teilstücks ist für nächstes Jahr geplant. Im Anschluss werden die weiteren Verbindungen gebaut.

Das neue Gleisviereck ist Teil des 4. Bauabschnitts https://www.mvbnet.de/netzausbau/bauabschnitte/bauabschnitt-4/ der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn und schließt die bestehenden Strecken im Adelheidring, in der Olvenstedter Straße und zum Hauptbahnhof mit der Neubaustrecke über den Editharing an.

Damit die Straßenbahnlinien 1 und 3 trotz der Bauarbeiten rollen können, haben wir bereits im April ein Gleis um die Baustelle herum gebaut.

Quelle: https://www.mvbnet.de/mvb-beginnt-mit-verlegen-der-gleise-am-damaschkeplatz/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.761
Re: Neue Trassenführung für den BA 4 ins Neustädter Feld
« Antwort #144 am: 28. November 2019, 06:20:49 »
Die Magdeburger Verkehrsbetriebe bauen am Damaschkeplatz ein neues Gleisviereck

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/baustelle-neuer-umweg-am-magdeburger-damaschkeplatz