Autor Thema: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!  (Gelesen 137790 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #555 am: 19. Dezember 2019, 18:16:49 »
„Noch einmal Straßenbahn fahren“ – MVB und ASB erfüllen letzten Wunsch


Das Team des ASB mit MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel (Zweite von rechts) und Constanze Dietzold vom ASB (Erste von rechts).

Wir unterstützten den Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) und erfüllten einem schwerkranken Menschen und seiner Familie einen letzten Wunsch.

„Noch einmal mit Opa Straßenbahn fahren“, das war der Wunsch des kleinen Enkels eines Mannes, der nach verschiedenen Schicksalsschlägen im Rollstuhl sitzt und schwer erkrankt ist. „Gemeinsam mit der MVB haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den Wunsch zu erfüllen und so in der letzten Lebensphase Glück und Freude zu schenken“, sagt Constanze Dietzold vom ASB Wünschewagen Sachsen-Anhalt.

Für die gesamte Familie organisierte das Team des Wünschewagens gemeinsam mit der MVB eine Sonderstraßenbahnfahrt mit anschließender Besichtigung des Straßenbahnbetriebshofs in Rothensee. Enkel und Opa konnten so noch einmal gemeinsam Straßenbahn fahren und für einige Stunden alle Sorgen vergessen. „Es freut mich, dass wir der Familie ein gemeinsames und einmaliges Erlebnis schenken konnten“, sagt MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel.

Der Wünschewagen (Letzte Wünsche wagen) ist ein Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes in Deutschland. Es umfasst den Einsatz von gebauten Krankentransportwagen zur Erfüllung letzter, meist langgehegter Wünsche von Sterbenskranken. Die unheilbar Kranken, oft bereits in Hospizen oder in Palliativstationen von Kliniken betreuten Menschen äußern an die Betreiber ihre Wünsche. Diese organisieren Fahrten, Ausflüge und Besuche von Kulturveranstaltungen oder Sehenswürdigkeiten für die Kranken, meist zusammen mit deren nächsten Verwandten. Mehr Informationen und Spendenmöglichkeiten unter www.wuenschewagen.de.

Quelle: https://www.mvbnet.de/noch-einmal-straszenbahn-fahren-mvb-und-asb-erfuellen-letzten-wunsch/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #556 am: 10. Januar 2020, 18:44:38 »
MVB und ASB erfüllen letzten Wunsch


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #557 am: 17. Januar 2020, 18:07:03 »

Einschränkungen bei Straßenbahn und Bus wegen Demonstrationen

Am Freitag finden in Magdeburg mehrere Demonstrationen und Kundgebungen statt. Wir rechnen mit enormen Einschränkungen für den Linienverkehr. Fahrgäste sollten mehr Zeit einplanen.



Wir rechnen am Freitag mit massiven Behinderungen im Linienverkehr. Fast alle Linien könnten von kurzfristigen Straßensperrungen und Umleitungen betroffen sein. Für die Fahrgäste bedeutet dies, mehr Zeit als gewohnt einplanen zu müssen, da es zu Verspätungen und Fahrtausfällen kommen kann. Von etwa 9 bis 14 Uhr planen die Bauern eine Großdemonstration im gesamten Stadtgebiet mit etwa 500 Traktoren. In den Nachmittag- und Abendstunden sind dann zusätzlich mehrere Demonstrationen und Kundgebungen in Zusammenhang mit dem 75. Jahrestag der Zerstörung Magdeburgs im Zweiten Weltkrieg geplant. Auch am Samstag, den 18. Januar finden verschiedene Aktionen statt.

Kurzfristige Änderungen im Betriebsablauf werden über die dynamischen Fahrgastinformationsanzeigen an den Haltestellen und über den MVB-Störungsmelder bekanntgegeben.
Zusätzlich ist die kostenfreie Service-Hotline 0800 – 548 1245 für aktuelle Fahrtinformationen am Freitag bis 22 Uhr und am Samstag von 12 Uhr bis 20 Uhr erreichbar.

Wir bitten alle Fahrgäste um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Es wird versucht, das Angebot, so lange es geht, aufrecht zu erhalten bzw. im Nachgang von Störungen und Streckensperrungen wieder in gewohnter Form anbieten zu können. Wir setzen allein am Freitag dreizehn zusätzliche Mitarbeiter ein, um den Verkehr adäquat steuern zu können und die Fahrgäste zu informieren.
Der Störungsmelder ist zu finden über www.mvbnet.de, über twitter.com/stoerungsmelder sowie über die Handy-App easy.GO unter dem Menüpunkt „Service Verkehrsmeldungen“.

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11759429/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 174
  • -erhalten: 98
  • Beiträge: 1.125
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #558 am: 22. Januar 2020, 11:48:07 »
Ich denke das passt hier am besten rein:
Wie mir gerade aufgefallen ist wurde https://www.mvbnet.de/ optisch vollkommen überarbeitet. Als "Abfallprodukt" der Überarbeitung wurden alle Infos zum Netzausbau auf eine eigene Seite geschoben und finden sich hier: https://www.mvbnetzausbau.de/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #559 am: 03. März 2020, 21:37:27 »
127 Straßenbahnunfälle in Magdeburg

 Alle drei Tage werden Straßenbahnen der MVB in Verkehrsunfälle verwickelt. Darunter leidet das ganze Netz.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/verkehrsbetriebe-127-strassenbahnunfaelle-in-magdeburg

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #560 am: 12. März 2020, 22:09:44 »
Die vordere Bustür bleibt zu: Maßnahme zum Schutz von Fahrgästen und Fahrpersonal

Zum Schutz der Fahrgäste, Fahrerinnen und Fahrer bleibt die vordere Tür der MVB-Busse ab dem 13. März 2020 geschlossen. Die Fahrgäste werden gebeten, durch die hinteren Bustüren einzusteigen. Der Vordereinstieg wird bis auf Weiteres ausgesetzt.

Mit dieser Maßnahme soll die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung des Coronavirus sowohl für Fahrerinnen und Fahrer als auch für die Fahrgäste minimiert werden.
Fahrkarten können weiterhin am Fahrkartenautomaten im Bus erworben werden.

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11857601/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #562 am: 18. März 2020, 17:09:10 »
Bauarbeiten Lüneburger Straße:
Umfangreiche Umleitungen am Sonntag und im Nachtverkehr




Wegen der Bauarbeiten in der Lüneburger und Lübecker Straße muss am Sonntag der Linienverkehr umgeleitet werden. Zudem kommt es in der darauffolgenden Woche zu Änderungen im Nachtverkehr.

In der Lübecker Straße werden auf 50 Metern die Gleise erneuert und ausgetauscht. Außerdem wird in der Lüneburger Straße auf Höhe der Kreuzung Agnetenstraße eine Straßenbahnweiche ausgetauscht.

Linienänderungen am Sonntag, den 22. März von 10.30 Uhr bis 20.30 Uhr:

Das Straßenbahnliniennetz wird geteilt. Die Straßenbahnen fahren im Norden nur bis zur Ersatzhaltestelle Kastanienstraße/Bebertaler Straße und im Süden nur bis S-Bahnhof Neustadt. Dazwischen wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Nordlinien:

Straßenbahnlinien <> : IKEA – Kastanienstraße – Barleber See
Im Norden fährt die Linie 1 nur zwischen IKEA und Kastanienstraße/Bebertaler Straße und dann weiter als Linie 10 zum Barleber See.
Gleiches gilt für die Linie 10.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 1. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-1/
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 10. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-10/

Straßenbahnlinie : Neustädter See – Zoo / Pettenkofer Straße
Im Norden fährt die Linie 9 nur zwischen Neustädter See und Kastanienstraße und dann weiter zur Wendeschleife Zoo / Pettenkofer Straße.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 9. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/

Südlinien:

Straßenbahnlinie : Klinikum Olvenstedt – S-Bahnhof Neustadt
Im Süden fährt die Linie 1 bis zur Haltestelle S-Bahnhof-Neustadt. Ab dann weiter als Linie 9 zurück.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 1. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-1/

Straßenbahnlinie : Reform – S-Bahnhof Neustadt
Im Süden fährt die Linie 9 bis zur Haltestelle Opernhaus und dann weiter über Listemannstraße, Hohepfortestraße und Agnetenstraße zum S-Bahnhof-Neustadt. Ab dann weiter als Linie 1 zurück.

Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 9. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-9/

Straßenbahnlinie : Sudenburg – Alte Neustadt
Im Süden fährt die Linie 10 bis zur Haltestelle S-Bahnhof-Neustadt und dann weiter über Agnetenstraße zur Endstelle Alte Neustadt.
Link zu den Haltestellenplänen der Straßenbahnlinie 10. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/strassenbahnlinie-10/

Schienenersatzverkehr:

Schienenersatzverkehr : Kastanienstraße – S-Bhf. Neustadt – Universitätsplatz
Die Busse verbinden die Nord- und die Südlinien miteinander. Es kann an den Haltestellen Kastanienstraße, S-Bhf. Neustadt und Universitätsplatz zu den Straßenbahnlinien umgestiegen werden.

Folgende Haltestellen werden bedient:

    (H) Kastanienstraße (Straßenbahnhaltestelle Richtung Norden)
    (H) Kastanienstraße (Bedarfshalt Hundisburger Straße)
    (H) Grünstraße (Richtung Universitätsplatz)
    (H) Nicolaiplatz
    (H) Mittagstraße
    (H) Neustädter Friedhof (nur Richtung Universitätsplatz)
    (H) S-Bahnhof Neustadt (vor dem Bahnhof)
    (H) S-Bahnhof Neustadt (Fahrbahnrand Lübecker Straße)
    (H) AOK (Fahrbahnrand Lübecker Straße)
    (H) Universitätsplatz / Opernhaus (im Kreisverkehr)

Link zu den Haltestellenplänen der SEV-Linie. https://www.mvbnet.de/fahrinfo/netz_fahrplaene/buslinie-sev/



Linienänderungen im Nachtverkehr von Dienstag auf Mittwoch (24./25.03.) und von Mittwoch auf Donnerstag (25./26.03.):

Nachtaktive Linie N8 : Barleber See – Alter Markt
Die Linie N8 wird zwischen den Haltestellen (H) S-Bahnhof Neustadt und (H) Opernhaus über Agnetenstraße, Hohepforte Straße und Listemannstraße umgeleitet.

Folgende Haltestellen entfallen:

    (H) AOK
    (H) Universität

Folgende Haltestelle ist verlegt:

    (H) S-Bahnhof Neustadt – Ersatzhalt in der Agnetenstraße

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-lueneburger-strasse-umfangreiche-umleitungen-am-sonntag-und-im-nachtverkehr/

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 174
  • -erhalten: 98
  • Beiträge: 1.125
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #563 am: 18. März 2020, 18:03:28 »
Verstehe ich es richtig: Es gibt Sonntag 2x die Linie 41?
Zum einen Hasselbachplatz <-> Hauptbahnhof und zum anderen Kastanienstraße <-> ja wie eigentlich?
Enden soll der Bus am Unikreisel, beginnen am Neustädter Busbahnhof? Wobei ich den Text dahingehend anders verstehe.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #564 am: 24. März 2020, 17:51:31 »

Nachtaktive Linie N8 : Barleber See – Alter Markt
Die Linie N8 wird zwischen den Haltestellen (H) S-Bahnhof Neustadt und (H) Opernhaus über Agnetenstraße, Hohepforte Straße und Listemannstraße umgeleitet.

Folgende Haltestellen entfallen:

    (H) AOK
    (H) Universität

Folgende Haltestelle ist verlegt:

    (H) S-Bahnhof Neustadt – Ersatzhalt in der Agnetenstraße

Quelle: https://www.mvbnet.de/bauarbeiten-lueneburger-strasse-umfangreiche-umleitungen-am-sonntag-und-im-nachtverkehr/

Nächtliche Umleitung für N8 verschiebt sich

Die für diese Nacht angekündigte Umleitung der Linie N8 muss verschoben werden. Der geplante Schienenwechsel an der Agnetenstraße kann aufgrund der frostigen Nachttemperaturen nicht durchgeführt werden. 

Eigentlich sollten in den kommenden zwei Nächten Schienen und Weichen an der Kreuzung Agnetenstraße / Lüneburger Straße ausgewechselt werden. Durch den Nachtfrost müssen diese Arbeiten nun verschoben werden. Die Linie N8 fährt daher in dieser Woche wie gewohnt.

Neuer geplanter Termin sind die Nächte 29.03./30.03. und 30.03./31.03.2020.

Linienänderungen im Nachtverkehr:
Barleber See – Alter Markt
Die Linie N8 wird zwischen den Haltestellen (H) S-Bahnhof Neustadt und (H) Opernhaus über Agnetenstraße, Hohepforte Straße und Listemannstraße umgeleitet.

Folgende Haltestellen entfallen:
(H) AOK, (H) Universität

Folgende Haltestelle ist verlegt:
(H) S-Bahnhof Neustadt – Ersatzhalt in der Agnetenstraße

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11883488/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #565 am: 28. April 2020, 16:30:42 »
Fähren der Weißen Flotte starten am Maifeiertag

Die Magdeburger Weiße Flotte GmbH nimmt pünktlich zum Maifeiertag den Fährbetrieb auf.

Ausflügler, Spaziergänger und Fahrradfahrer können sich freuen: Die Fähren Buckau und Westerhüsen der Weiße Flotte setzen ab dem 1. Mai wieder über.
Die Fähren sind dann täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr im Einsatz. Ruhetag ist Montag und Dienstag.

Ausflugsschifffahrten finden vorerst weiterhin nicht statt.

Weitere Informationen gibt es unter www.weisseflotte-magdeburg.de sowie am Telefon unter 0391 – 53 28 89 0.



Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11954322/1488156-ab3ae21223d33e561c3648351b8212f6

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Antwort #566 am: 27. Mai 2020, 14:23:18 »
Magdeburger Weißen Flotte startet in die verspätete Saison 2020





Dank der Lockerungen der sechsten Corona-Eindämmungs-Verordnung der Landesregierung Sachsen Anhalt darf nun auch die Magdeburger Weiße Flotte ab dem 28. Mai 2020 wieder in „See stechen“. Nach der Wiederaufnahme des Fährbetriebs in Buckau und Westerhüsen ab dem 01. Mai 2020 können nun endlich auch die Passagier- und Ausflugschiffe die Elbe zurückerobern.

„Los geht es am Donnerstag (28.05.2020) und Freitag (29.05.2020) ab Petriförder mit Touren um 10:00, 12:30 und 15:00 Uhr nach Westerhüsen. Über das Pfingstwochenende fahren wir zusätzlich täglich um 11:15 Uhr die Stadtfahrt und um 13:00 Uhr die Wasserstraßenkreuzfahrt“, erklärt Geschäftsführerin Silke Buschmann: „Solange es der Pegelstand der Elbe zulässt, fahren wir alle Touren auch im Juni ab Petriförder. Dazu informieren wir stets aktuell auf unserer Homepage unter www.weisseflotte-magdeburg.de“.

Mit der aktuellen Verordnung bittet die Magdeburger Weiße Flotte folgende Regularien an Bord zu beachten:

Es gelten weiterhin die bekannten Abstandsregeln von 1,5 Meter sowie Hygienemaßnahmen. An Bord hat die Weiße Flotte vorgesorgt und die Abstände der Sitzmöglichkeiten dahingehend angepasst. Auch die Beachtung der Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen ist unerlässlich. Daher appelliert die Magdeburger Weiße Flotte an alle Fahrgäste auf Händeschütteln oder Umarmungen zu verzichten und empfiehlt häufiges Händewaschen zum Schutz aller. Sollten Fahrgäste Infektions-Symptome bei sich bemerken, so wird dringend zur Selbstisolation gebeten. Das Tragen von Nasen- und Mundschutz ist an Bord möglich, aber nicht vorgeschrieben.

Magdeburger Weiße Flotte GmbH, Petriförder 1, 39104 Magdeburg

Quelle: https://www.mvbnet.de/magdeburger-weissen-flotte-startet-in-die-verspaetete-saison-2020/


 

SMF spam blocked by CleanTalk