Autor Thema: Pettenkoferbrücke  (Gelesen 1660 mal)

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 195
  • -erhalten: 105
  • Beiträge: 1.397
Re: Pettenkoferbrücke
« Antwort #15 am: 06. April 2021, 19:48:16 »
Ich verstehe die Grafikbeschilderung auch so, dass mit Doppelhaltestelle der eine Halteplatz für Bus (stadtauswärts) + Bahn (stadteinwärts) gemeint ist (in "Doppelnutzung" sozusagen), während die anderen Halteplätze "einfache" Haltestellen für Bahn oder Bus sind.

Und ja, dass die Haltestelle insgesamt Richtung Wohnbebauung rutscht, ist eindeutig auch ein Fortschritt.

Achso, diese Verknüpfung zum Wort "Doppelhaltestelle" habe ich gestern nicht hergestellt. Für mich war eine Doppelhaltestelle gedanklich ausschließlich so eine Haltestelle wie am City-Carré, wo zwei Bahnen hintereinander an der einer Bahnsteigkante halten. Naja, manchmal habe eben auch mal ein Brett vor dem Kopf. ;)

 

SMF spam blocked by CleanTalk