Autor Thema: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg  (Gelesen 20124 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #150 am: 24. Oktober 2019, 20:46:10 »
Breiter Weg Nordabschnitt: Eröffnungsfest am 27. Oktober und neuer Fahrplan ab 28. Oktober

Der Neubau der Straßenbahnstrecke im Nordabschnitt des Breiten Wegs ist auf der Zielgeraden. Wir laden alle zum großen Eröffnungsfest am Sonntag ein. Ab Montag gilt dann der neue Fahrplan.



Der Neubau der rund 500 Meter langen Gleistrasse in der Fußgängerzone des Breiten Wegs steht nach knapp vier Monaten vor dem Abschluss. Ab Montag, rollen die Straßenbahnen wieder. Grund für uns, die Wiedereröffnung der Straßenbahnstrecke mit allen Magdeburgern und Gästen zu feiern.

Einladung

Am Sonntag, den 27. Oktober können alle Magdeburger und Gäste zwischen 11 und 16 Uhr einen kostenfreien Straßenbahnpendelverkehr mit historischen Straßenbahnen zwischen den Haltestellen Alter Markt und Opernhaus nutzen.

Rund um die Haltestelle Alter Markt wird es außerdem eine große Fahrzeugparade geben. Mit dabei sind neben einer modernen Straßenbahn und eines Busses auch verschiedene historische Straßenbahnen und als weitere Highlights die Arbeitswagen der MVB. So wird beispielsweise der neue Zwei-Wege-Unimog der MVB, der Schienenschleifzug und der Fahrschulwagen präsentiert. Jeder der möchte, kann Platz hinterm Steuer dieser Wagen nehmen.

Neuer Fahrplan und alte Linienführungen ab 28. Oktober

Ab Montag, 28. Oktober fahren die Straßenbahnlinien 1, 2, 5, 8, 9 und 10 wieder regulär über den Breiten Weg Nordabschnitt. Die verkürzten und umgeleiteten Linienführungen und der Schienenersatzverkehr entfallen. Die Straßenbahnlinie 6 fährt wieder über die Strombrücke. Auch die Buslinie 73 fährt wieder, wie vor der Baustelle, über Opernhaus und Weitlingstraße. Änderungen gibt es zudem im Nachtverkehr: Die Nachtlinie N1 fährt wieder als Bus und die Nachtlinie N8 als Straßenbahn.

Die neuen Fahrpläne sind online unter www.mvbnet.de/verkehr zu finden. Kostenlose Fahrplanflyer gibt es in den MVB-Häuschen.

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11623416/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #151 am: 25. Oktober 2019, 15:14:37 »
MVB-Baustelle Nordabschnitt Breiter Weg: Eröffnungsfeier

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe laden zum großen Eröffnungsfest am 27. Oktober ein. Nach knapp 4 Monaten Bauzeit mit Einschränkungen im Verkehr der Straßenbahnen wird ab 28. Oktober der reguläre Fahrbetrieb im Nordabschnitt Breiter Weg wieder aufgenommen. Zum Eröffnungsfest können die Strecke und die Fahrzeuge getestet werden. Aufgrund kürzerer Fahrzeiten gelten neue Fahrpläne.



Eröffnungsfest mit historischen Bahnen

Die MVB laden alle Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie interessierte Gäste zur Eröffnungsfeier am 27. Oktober ein, um die neue Strecke zu testen.

Von 11 bis 16 Uhr wird es einen kostenfreien Pendelverkehr mit historischen Straßenbahnen zwischen dem Opernhaus und dem Alten Markt geben. Die Jungfernfahrt startet bereits gegen 10:45 Uhr am Opernhaus. Am Alten Markt erwartet die Gäste eine Fahrzeugparade, bei der auch hinter dem Steuer der Fahrzeuge Platz genommen werden kann. Dazu zählen zum Beispiel moderne Straßenbahnen, ein Arbeitswagen und ein Bus sowie verschiedene historische Straßenbahnen.

Passend zum Bauhausjubiläum wird es gegen 14 Uhr eine Lesung zum Thema „Modernes Bauen“ in einer der Straßenbahnen geben.

500 Meter lange Gleistrasse erneuert und modernisiert

Etwa vier Monate hat die Sanierung der Gleistrasse in der Fußgängerzone im Breiten Weg in Anspruch genommen. Die alte Gleisanlage war marode, wurde komplett auf einer Länge von etwa 500 Metern entfernt und von Grund auf neu hergerichtet. Dabei wurde nicht nur das Gleisbett erneuert, sondern die Haltestellen am Katharinenturm und dem Opernhaus auf den neuesten Stand der Barrierefreiheit gebracht. Die Begrünung zwischen den Gleisen erfreut mehrfach: Die Geräuschentwicklung wird herabgesetzt, das Mikroklima verbessert und die Fußgängerzone freundlich gestaltet.

Die Haltestelle am Opernhaus in Richtung Nord wurde verschoben, um Fußwege zur benachbarten Bushaltestelle zu verkürzen.

Regulärer Fahrbetrieb und neuer Fahrplan ab 28. Oktober

Ab Montag, den 28. Oktober soll der reguläre Fahrbetrieb wieder aufgenommen werden. Kleinere Restarbeiten werden parallel dazu noch ausgeführt. Die Straßenbahnlinien 1, 2, 5, 8, 9 und 10 können den Nordabschnitt des Breiten Weges wieder nutzen und dürfen künftig auch schneller als die bisherige Schrittgeschwindigkeit in diesem Bereich fahren. Die kürzeren Fahrzeiten und entsprechend neue Fahrpläne und Abfahrtszeiten erfahren die Fahrgäste unter MVB - Verkehr. Die während der Bauzeit genutzten verkürzten und umgeleiteten Linienführungen und der Schienenersatzverkehr entfallen.

Quelle: https://www.magdeburg.de/index.php?ModID=255&FID=37.21440.1&object=tx%2C698.6.1

Offline ds10

  • Fahrgast
  • *
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 5
  • Beiträge: 45
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #152 am: 25. Oktober 2019, 18:03:10 »
Sieht auf jeden Fall viel besser aus, als die Betonwüste zuvor. Fragt sich nur, ob das so bleibt, wenn der nächste regenarme Sommer folgt. Das Rasengleis in der Wiener Straße, sah im Sommer jedenfalls nicht wirklich gesund aus.

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 161
  • -erhalten: 208
  • Beiträge: 871
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #153 am: 26. Oktober 2019, 01:35:29 »
Früher gab es mal Sprengwagen, mache Betriebe haben noch welche. Wäre vielleicht angebracht, mal wieder einen zu beschaffen oder umzurüsten.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #154 am: 26. Oktober 2019, 16:46:32 »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #155 am: 27. Oktober 2019, 16:31:35 »
Neueröffnung Straßenbahnabschnitt in Magdeburg mit Führerstandmitfahrt!


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #156 am: 27. Oktober 2019, 16:37:50 »
Straßenbahnstrecke Breiter Weg Nordabschnitt wiedereröffnet


Eröffnungsfest Breiter Weg am 27.10.2019

Wir haben mit einem Familienfest die sanierte Straßenbahntrasse im Nordabschnitt des Breiten Wegs eröffnet. In nur vier Monaten Bauzeit wurde die Strecke neu gebaut. Ab Montag rollen wieder die Straßenbahnlinien 1, 2, 5, 8, 9 und 10 über die Trasse.

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper eröffnete Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin der MVB, am 27. Oktober die ausgebaute Strecke an der neuen Haltestelle Opernhaus.

„In nur vier Monaten hat die MVB mitten in der Innenstadt die wichtigste Straßenbahnstrecke neu gebaut. Mit dem heutigen Tag können sich alle Magdeburger auf leise Gleise, moderne barrierefreie Haltestellen und vor allem wieder kürzere Reisezeiten mit der Straßenbahn freuen. Mit der Begrünung der Gleise mit Rasen gewinnt der Breite Weg außerdem an Aufenthaltsqualität und Flair“, sagte Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper bei der offiziellen Einweihung.

Die Geschäftsführerin der MVB, Birgit Münster-Rendel, ergänzte:
„Auf diesen Tag haben viele Magdeburgerinnen und Magdeburger hingefiebert. Mit dem heutigen Tag ist eine wichtige Baustelle im Straßenbahnnetz geschafft. Ich bedanke mich bei allen Fahrgästen für die Geduld und allen Beteiligten, für die zügige Umsetzung dieses Großprojekts. Damit ist die Strecke nun fit für die Zukunft“.



Die MVB hat auf rund 450 Metern Länge im Breiten Weg zwischen Opernhaus und der Kreuzung Julius-Bremer-Straße die alten Schienen rausgerissen, einen neuen Unterbau hergestellt und neue Schienen als grünes Rasengleis eingebaut. Die Haltestellen Opernhaus und Am Katharinenturm wurden modernisiert und auf den neuesten Stand der Barrierefreiheit gebracht. So wurden u. a. die Bahnsteige angehoben, damit sich der Spalt zwischen Straßenbahn und Bahnsteigkante weiter verringert und ein neues Pflaster eingebaut. Die stadtauswärtige Haltestelle Opernhaus wurde zudem zur Kreuzung Große Steinernetischstraße verlegt und somit die Umsteigewege zur benachbarten Bushaltestelle verkürzt.
Entstanden sind außerdem neue Übergänge in der Fußgängerzone, damit Passanten die Gleistrasse sicher queren können.

Anlässlich der Eröffnung hat die MVB alle Magdeburger und Gäste zu kostenlosen Testfahrten mit der Straßenbahn eingeladen. Gemeinsam mit dem Verein IGNah pendelten historische Straßenbahnen auf dem Breiten Weg zwischen Alter Markt und Opernhaus.
Am Alten Markt selbst gab es eine große Fahrzeugparade mit historischen Straßenbahnen, moderner Niederflurbahn, einem Gelenkbus und verschiedener Arbeitsfahrzeuge der MVB. So wurde nicht nur der Fahrschulwagen der MVB präsentiert, sondern auch der neue Zwei-Wege-Unimog und der Schienenschleifzug.


Der Breite Weg Nordabschnitt in Zahlen:

Bauzeitraum: 04. Juli bis 27. Oktober 2019

Investitionskosten: 4,5 Millionen Euro, davon
3,2 Millionen Euro Fördermittel vom Land Sachsen-Anhalt

Streckenlänge: 450 Meter

Ausgebaute Haltestellen: Opernhaus, Am Katharinenturm

Verbautes Material:
1.500 m² Rasengleis
100 Tonnen Schienen
1.350 Gleisschwellen
900 m³ verbauter Gleisschotter
4.800 m³ Bodenaushub
1.600 m² neues Pflaster
1.000 m² neue Staudenbeete
12.000 geleistete Arbeitsstunden der Bauleute

Schienenersatzverkehr:
3 zusätzliche Busse / Tag
8 zusätzliche Fahrer / Tag
65.000 gefahrene Kilometer

Mobilitätsberater:
12 Mitarbeiter / Tag
in den ersten 7 Wochen



Quelle: https://www.mvbnet.de/straszenbahnstrecke-breiter-weg-nordabschnitt-wiedereroeffnet/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #157 am: 27. Oktober 2019, 19:58:39 »
Eröffnung Breiter Weg Nordabschnitt

Am 27. Oktober 2019 haben wir den ausgebauten und sanierten Breiten Weg Nordabschnitt nach nur vier Monaten Bauzeit mit einem Fest wiedereröffnet. https://www.mvbnet.de/straszenbahnstrecke-breiter-weg-nordabschnitt-wiedereroeffnet/





































Quelle: https://www.facebook.com/pg/mvbgmbh/photos/?tab=album&album_id=10156850214263231&ref=page_internal

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #158 am: 27. Oktober 2019, 20:07:28 »
Eröffnung Breiter Weg NORDABSCHNITT

Eröffnung Breiter Weg NORDABSCHNITT durch die MVB am 27.10.2019



































































Quelle: https://www.facebook.com/FotoDesignAxelKammerer/media_set?set=a.2415343505180860&type=3
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2019, 20:10:06 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #159 am: 27. Oktober 2019, 20:52:09 »
Zur Eröffnung des Nord-Abschnitts Breiter Weg hatten die Magdeburger heute die Gelegenheit auf eine Fahrt mit den historischen Straßenbahnen zwischen Alter Markt und Opernhaus.









































Quelle:
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2019, 20:55:15 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #160 am: 28. Oktober 2019, 06:34:26 »
Die Magdeburger Verkehrsbetriebe eröffnen die erneuerte Trasse durch den Breiten Weg.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/nahverkehr-premiere-am-gruenen-gleis-in-magdeburg

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #161 am: 28. Oktober 2019, 16:04:06 »
Eröffnung Breiter Weg Nordabschnitt der MVB

Bildergalerie von 84 Bilder: https://www.facebook.com/Patrick.Finzelberg181286/media_set?set=a.2454087478162945&type=3

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #162 am: 29. Oktober 2019, 06:09:39 »
Die Zeit des Schneckentempos ist vorbei! Am 27. Oktober 2019 hatten wir viel Spaß, als wir mit der MVB Magdeburger Verkehrsbetriebe die Wiedereröffnung der Straßenbahnstrecke im Nordabschnitt des Breiten Wegs feierten! Und ein bisschen stolz sind wir natürlich auch, dass unsere historischen Straßenbahnen als erste auf der neu gebauten Trasse im Pendelverkehr mit gut gelaunten Fahrgästen zwischen Alter Markt und Opernhaus hin und her fahren durften.

Man mag es kaum glauben: Zwei unserer Vereinsvorstände waren (Kindergarten-)Kinder, als der Nordabschnitt der damaligen Karl-Marx-Straße Anfang der 1960-er Jahre im Stil der sozialistischen Moderne als Fußgängerboulevard gebaut wurde. Die Straßenbahntrasse stammt auch aus dieser Zeit und hat in über 50 Jahren mehrere Millionen Mal fahrende Straßenbahnzüge getragen. Zwischendurch wurden zwar Schienen und Fahrleitungen gewechselt, doch der Unterbau wurde nie erneuert. So musste in den vergangenen Jahren die Geschwindigkeit, mit der Trasse befahren werden konnte, reduziert werden, bis eine grundhafte Erneuerung unaufschiebbar wurde. Doch seit gestern flitzen die Straßenbahnen wieder übern Nordabschnitt!

Übrigens: Als die erste elektrische Straßenbahn im Jahre 1899 über den Breiten Weg fuhr, betrug die polizeilich erlaubte Höchstgeschwindigkeit gerade mal 12 km/h! Zum einen sollten Behinderungen der Pferdefuhrwerke und Gefährdungen für Fußgänger ausgeschlossen werden. Und außerdem wurde befürchtet, dass die Fahrgäste bei höheren Geschwindigkeiten dem Irrsinn anheimfallen könnten. Angesichts mancher heutiger Kommentare in den sozialen Netzwerken ist diese Befürchtung schwer zu entkräften.


Darüber freuten wir uns besonders: Wiedereröffnung der Strecke im Nordabschnitt des Breiten Wegs mit der MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel, dem Oberbürgermeister Lutz Trümper und Mitgliedern unseres Vereins IGNah.


Kleine Ansprache vor der Wiedereröffnung


Haltestelle Opernhaus


Fahrzeugausstellung an der Haltestelle Alter Markt


Gute Stimmung beim Gruppenbild mit Dame


Zwei unserer Vereinsvorstände waren (Kindergarten-)Kinder, als der Nordabschnitt der damaligen Karl-Marx-Straße Anfang der 1960-er Jahre im Stil der sozialistischen Moderne als Fußgängerboulevard gebaut wurde. Ratet mal, wer


Wir freuten uns über den dauerhaft großen Andrang der Besucher des Eröffnungsfestes, die mit uns die neue Trasse befahren wollten.


Die MVB-Gleisbauabteilung hatte eine interessante Szene aufgebaut.


Begegnung der Pendelwagen am Katharinenturm


Am Katharinenturm


Fahrzeugausstellung an der Haltestelle Alter Markt


Viele Straßenbahnenthusiasten freuten sich über den 50 Jahre alten Tatra-Zug, der 1969 ein neues Straßenbahnzeitalter in Magdeburg einläutete.


Haltestelle Opernhaus


Historischer Tatra-Zug auf der Zollbrücke bei der Einrückfahrt ins Museumsdepot Sudenburg

Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1435559139942666/1435553169943263/?type=3&theater

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #163 am: 30. Oktober 2019, 16:10:52 »
Straßenbahnstrecke Breiter Weg Nordabschnitt wiedereröffnet


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 198
  • -erhalten: 613
  • Beiträge: 4.166
Re: Sanierung Nordabschnitt Breiter Weg
« Antwort #164 am: 04. November 2019, 06:29:27 »
Neueröffnung Breiter Weg


 

SMF spam blocked by CleanTalk