Autor Thema: Schwarzfahrer wird also verboten werden?  (Gelesen 700 mal)

Offline 386

  • Immerfahrer
  • ***
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 20
  • -erhalten: 19
  • Beiträge: 208
Schwarzfahrer wird also verboten werden?
« am: 09. Juli 2021, 22:41:05 »
Noch darf man also das Wort Schwarzfahrer in Magdeburg sagen. Jedoch aber nicht mehr in Berlin oder Bayern sowie es die Magdeburger-Volksstimme hier eben gerade berichtet.

https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/landespolitik/darf-man-schwarzfahren-noch-sagen-3201759

Mal ganz ehrlich. Den Begriff Schwarzfahrer gibt es schon seit dem 18. Jahrhundert. Wie soll man bitte sonst die Fahrgäste in den Bussen und Straßenbahnen nennen? Wenn Sie keinen gültigen Fahrschein dabei haben? Etwa Blinde-Passagiere? Oder blinde Passagier-Fahrgäste? Und der Begriff Schwarzfahrer soll übrigens nichts mit schwarzen Menschen zu tun haben sowie man es hier unten im Bild auch sieht. Warum also dann das Wort Schwarzfahren verbieten? Wo ist da bitte der Sinn dahinter?
« Letzte Änderung: 09. Juli 2021, 22:46:33 von 386 »

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 210
  • -erhalten: 110
  • Beiträge: 1.533
Re: Schwarzfahrer wird also verboten werden?
« Antwort #1 am: 10. Juli 2021, 00:04:57 »
Naja, im Süden sagt man Tram zur Straßenbahnen, in Wien sagt man Bim. Ich denke das ist einer der vielen Artikel der Volksstimme die unterschwellig vermitteln soll wie doof doch die Grünen und Linken sind.
Ich finde in der Tat auch, dass es wichtigeres gibt, aber gerade deswegen hätte ich dafür kein eigenes Thema aufgemacht. Mir doch egal was sich andere für Begriffe ausdenken. Bei der Bahn gibt es ja auch noch "Schaffner" obwohl meines Wissens die Bahnangestellen, die so bezeichnet werden, seit mindestens den 90ern nicht mehr so heißen. Selbst wenn der Begriff also geändert wird, wird es im Volksmund noch mindestens bis 2050 weiterhin Schwarzfahrer heißen. Mir persönlich ist (nicht nur hierbei) die offizielle Bezeichnung egal. Ich verwende die Wörter so wie ich es für richtig halte. Das Ding ist doch: Nichts ist so Basisdemokratisch wie Sprache: Jeder hat eine Stimme...

 

SMF spam blocked by CleanTalk