Autor Thema: Seltsame MVB-Werbespots  (Gelesen 2825 mal)

Offline 386

  • Immerfahrer
  • ***
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 20
  • -erhalten: 19
  • Beiträge: 208
Seltsame MVB-Werbespots
« am: 10. November 2013, 13:35:03 »
Hallo an alle hier,

schaut euch mal bitte diesen seltsamen MVB Werbespot, aus dem Jahr 1998 hier an. Dazu habe ich dann mal 3 lustige Fragen.



1. Was soll dieses Video bei den Zuschauer bewirken? Kondome helfen gegen Aids oder soll das nur eine Werbung für besseren Nahverkehr sein?

2. Schaut euch mal den dunkel häutigen Typen in der 10 Sekunde an. Diese Rückwärts-Sitzposition habe ich noch nie in den Magdeburger T4D Tatrabahnen gesehen. Oder hat man diesen T4D-Triebwagen damals für den Spot umgebaut? Das Glaube ich zwar nicht, aber die Sitzposition in der 10 Sekunde im Video ist doch etwas seltsam, da ich diese so nicht kenne.

3. Es ist doch sehr interessant wie der Fahrkartenkontrolleur in der 36 Sekunde damals so ausgesehen hat.  :) Diese Berufsbekleidung gefällt mir viel besser, als bei den heutigen Fahrkartenkontrolleuren die ja im Auftrag der MVB kontrollieren.
« Letzte Änderung: 10. November 2013, 16:54:40 von 386 »

Offline Albis

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 75
  • -erhalten: 100
  • Beiträge: 314
Re: Seltsame MVB-Werbespots
« Antwort #1 am: 10. November 2013, 18:31:47 »
Also ich kann dem Video überhaupt nichts abgewinnen. Wahrscheinlich sollte es so schräg wie möglich sein, um dem verstaubten Image des ÖPNV entgegenzuwirken.

Die Sitzanordnung kann ich mir auch nicht erklären, sowas habe ich in keinem Wagen jemals gesehen. Erst dachte ich, dass das Bild vielleicht in irgendeiner Weise gespiegelt ist und man den hinteren Teil des Wagens sieht, wo es ja einen Vierer-Sitz hinter Tür 2 gab, aber anhand der Fahrerkabine ist das auszuschließen.

Und die Fahrkartenkontrolleure haben damals natürlich nicht so ausgesehen. Diesen Geldwechsler, den er um den Hals hängen hat, kenne ich nur von den Schaffnern in den historischen Bahnen.

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 210
  • -erhalten: 110
  • Beiträge: 1.533
Re: Seltsame MVB-Werbespots
« Antwort #2 am: 10. November 2013, 21:33:20 »
Es sollte wohl besonders "cool" für die Leute sein, die heute 30 und noch ein bisschen älter sind. Für mich (der etwas Jünger als 30 ist, und damals wohl er nicht zur Zielgruppe des Videos gehört hat), wirkt es eher als hätten sich 40 bis 50 Jährige versucht sich "etwas für die Jugend auszudenken". Ich gehe aber davon aus, das es nicht bei der Zielgruppe angekommen ist, wie sehr oft, wenn sich die Elterngeneration etwas "cooles" ausdenkt.

 

SMF spam blocked by CleanTalk