Autor Thema: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz  (Gelesen 67092 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 555
  • Beiträge: 2.655
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #30 am: 06. Mai 2015, 06:40:12 »
MVB krempeln im Juli ihr Netz um

.... Fest steht zum einen, dass zwischen Damaschkeplatz und City Carré in den kommenden drei Jahren nur zwei und nicht wie bisher vier Straßenbahnlinien (1, 3, 4 und 6) gleichzeitig rollen können. .....

.... Grundlegend neu geknüpft werden nicht nur das Netz und der Fahrplan für den Nachtverkehr. Auch ein neuer Standort für die Treffen der Busse und Bahnen zu später Stunde ist erforderlich. Die MVB haben sich für die Haltestelle Alter Markt als zentralen Treffpunkt entschieden. ....

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1471625_MVB-krempeln-im-Juli-ihr-Netz-um.html


Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 145
  • -Bekommen: 86
  • Beiträge: 644
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #31 am: 06. Mai 2015, 16:21:43 »
Was könnte das bedeuten? Ich gehe davon aus, das eine "Olvenstedter" und eine "Diesdorfer"-Linie dort Langfahren werden. Ich vermute die 3 und die 1. Die anderen beiden werden umgeleitet. Wobei ich mir vorstellen kann, das die 5 nur vom Messegelände zum HBF fährt.

Offline version 1

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 17
  • -Bekommen: 58
  • Beiträge: 146
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #32 am: 06. Mai 2015, 16:59:44 »
Ja,so langsam wird es ernst,mit dem Tunnel.Wobei nun das Spannende ist,welche 2 Linien weiter durch das Nadelöhr dürfen.
3/6 wäre eine Kombi oder 1/4 analog zu den Abendanschlüssen bzw. Sonntags.
Das Ganze muss ja noch durch die "Aufsichtsbehörde abgesegnet"werden,dürfte aber schon längst passiert sein,denn wie wir gestern schon in einem Zeitungsartikel lesen konnten,benötigt man ja schon 6 Wochen Vorlauf für kurzfristige Änderungen,aber egal,der Juni kommt auch schneller als man denkt!
Das Anschlusstreffen am Alten Markt war ebenfalls zu erwarten,auch wenn mir diese Reaktivierung eines "DDR Relikts"nicht sonderlich gefällt,fand diesen Sammelpunkt schon damals mehr als bescheiden!
Macht aber während der Bauzeit allerdings Sinn,da sich die Bauzustände rings um den Hbf.permanent verändern werden.
Bei  der"5"tippe ich auch auf die Kurzvariante,eventuell sogar nach Buckau um die 8 mit rauzunehmen...bin jedenfalls gespannt!

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 145
  • -Bekommen: 86
  • Beiträge: 644
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #33 am: 06. Mai 2015, 19:17:09 »
Stimmt, an die Anschlüsse habe ich gar nicht gedacht. Ich tippe allerdings trotzdem das die 1 und 3 die weiter so wie gehabt fahren auf folgendem Grund: Die 1 wäre im Umleitungsfall der 10 zu ähnlich und die 3 würde im Umleitungfall die komplette Innenstadt (mit "Hassel") auslassen.

Offline Thyristor

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 117
  • -Bekommen: 362
  • Beiträge: 785
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #34 am: 06. Mai 2015, 22:42:33 »
5 zum HBF ... aber Westring/Südring soll stärker genutzt werden. Denkfehler eurerseits??

Offline Octandorand

  • Fahrgast
  • *
  • Danke
  • -Gegeben: 0
  • -Bekommen: 20
  • Beiträge: 48
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #35 am: 06. Mai 2015, 22:55:37 »
Naja 1 und 3 wären meines Erachtens nicht die beste Lösung. Warum: im Gegensatz zur 3 bedient die 4 sowohl Hbf und die direkte Innenstadt. Die 6 ebenso - die 1 kann über die OvG-Straße fahren und bringt weiterhein den Anschluss Sudenburgs an den Hbf.

Aber, wir spekulieren - die Lösung wird wahrscheinlich schon fast feststehen...

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 156
  • -Bekommen: 204
  • Beiträge: 784
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #36 am: 06. Mai 2015, 23:07:43 »
5 zum HBF ... aber Westring/Südring soll stärker genutzt werden. Denkfehler eurerseits??

Die 5 wird bleiben, wie sie ist, damit sie ab Herbst 2016 über die Wiener Straße fahren kann. Denn alles soll ja bis 2018 dann so bleiben.

Offline Tw1380

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 41
  • -Bekommen: 133
  • Beiträge: 380
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #37 am: 07. Mai 2015, 09:24:04 »
Naja 1 und 3 wären meines Erachtens nicht die beste Lösung. Warum: im Gegensatz zur 3 bedient die 4 sowohl Hbf und die direkte Innenstadt. Die 6 ebenso - die 1 kann über die OvG-Straße fahren und bringt weiterhein den Anschluss Sudenburgs an den Hbf.

Aber, wir spekulieren - die Lösung wird wahrscheinlich schon fast feststehen...
Die Linien 1 nicht mehr über den Westring fahren zu lassen, bedeutet im Umkehrschluss, dass der Schülerverkehr "behindert" wird.
Mit einer Umleitung der SL 3 wäre der direkte Verkehr zur südlichen Innenstadt von Stadtfeld empfindlich gestört.

Wie Ditmar schon sagte, wird die SL 5 mit Sicherheit bleiben und auf 10-Minutenverkehr verdichtet.
Wenn man zusätzlich eine Linie Diesdorf - Adelheidring - Olvenstedt einrichtet, dürfte die mögliche Unterbrechung der SL 4 und SL 6 kompensiert werden.

Offline Tatra-Fan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 1690
  • -Bekommen: 605
  • Beiträge: 895
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #38 am: 07. Mai 2015, 15:22:00 »
Spekulatius Spekulatius.....1. Kommt es anders und 2. Als man denkt...glaubt an meine Worte  ;) ;D :D

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 145
  • -Bekommen: 86
  • Beiträge: 644
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #39 am: 07. Mai 2015, 23:30:21 »
Dazu ist das Forum doch (auch) da. Zum Spekulieren. :)

Offline Tatra-Fan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 1690
  • -Bekommen: 605
  • Beiträge: 895
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #40 am: 08. Mai 2015, 13:33:25 »
Das war ja auch nicht negativ gemeint ;) Ich war eher belustigt über die Ideen was so möglich wäre...darum ja auch die lachenden smileys ;) :D

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 555
  • Beiträge: 2.655

Offline version 1

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 17
  • -Bekommen: 58
  • Beiträge: 146
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #42 am: 09. Mai 2015, 11:04:07 »
Heute ein bisschen Wochendspekulatius.....ab Fahrplanwechsel Tagesverkehr wieder bis 23:00 und dann erst Anschlussverkehr(alles schon mal da gewesen)!
Wahrscheinlich dann mit noch einer Buslinie mehr,statt Strassenbahn..........Spekulatius Ende. ;)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 555
  • Beiträge: 2.655

Offline Albis

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 71
  • -Bekommen: 97
  • Beiträge: 266
Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Antwort #44 am: 14. Mai 2015, 15:12:11 »
Am vorigen Freitag wurden die Bahnhofsbrücken einschließlich der Ringauffahrt am ZOB für den MIV gesperrt. Bis gestern wurde lediglich ein Stück vom Fußweg in Höhe des ZOB aufgerissen. Die Ringauffahrt (aus Stadtfeld kommend) wäre m. E. noch voll nutzbar, wenn da nicht die Absperrbaken stünden.

Nun fahre ich persönlich sehr selten Auto und bin von diesen Einschränkungen nicht betroffen. Ich denke nur, dass es die Akzeptanz eine solchen Baustelle nicht erhöht, wenn man tagelang irgendwo sperrt, ohne dass etwas passiert. Aber vielleicht habe ich ja auch irgendwas übersehen...