Autor Thema: Zentraler Omnibusbahnhof  (Gelesen 22908 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #15 am: 11. Juni 2014, 14:42:41 »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #16 am: 13. August 2014, 06:26:54 »
Verschleiß, Unwetter und Vandalismus: Glaser müssen mehr als 120 Scheiben auswechseln

Busbahnhof hat einen Dachschaden

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1324690_Busbahnhof-hat-einen-Dachschaden.html

Offline Stammfahrgast

  • Immerfahrer
  • ***
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 13
  • -erhalten: 32
  • Beiträge: 238
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #17 am: 08. April 2015, 15:31:35 »

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 171
  • -erhalten: 213
  • Beiträge: 944
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #18 am: 08. April 2015, 16:26:42 »
Ich sag ja, Scheidemann hat den Laden nicht mehr im Griff. Und damit das keiner merkt, wird alles unter "Geheimnis" verbucht. Und der OB spielt fleißig mit, die meisten haben ihn ja für 7 Jahre wiedergewählt. Kann er schalten und walten, wie es ihm .... Zum Glück gibt es noch ein paar Stadträte oder Verwaltungsmitarbeiter (auch Whistleblower genannt), die das öffentlich machen, was eigentlich verboten ist und sie ihren Job kosten oder als Stadtrat gar vor den Kadi bringen kann.

Offline Stammfahrgast

  • Immerfahrer
  • ***
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 13
  • -erhalten: 32
  • Beiträge: 238
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #19 am: 08. April 2015, 16:32:00 »
Was ist eigentlich so schwer daran mal "einfach" Haltegebühren zu verlangen?

Offline Ex-Wilhelmstädter

  • Immerfahrer
  • ***
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 39
  • -erhalten: 69
  • Beiträge: 242
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #20 am: 08. April 2015, 17:11:59 »
Und der OB spielt fleißig mit, die meisten haben ihn ja für 7 Jahre wiedergewählt. Kann er schalten und walten, wie es ihm ....

Auch eine Art mit dem Ergebnis einer demokratischen Wahl umzugehen.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #21 am: 30. April 2015, 06:29:06 »
Baudezernat legt Konzept für Omnibusbahnhof vor / Fernbusse und ÖPNV sollen zahlen

Busbahnhof bittet zur Kasse

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1468586_Busbahnhof-bittet-zur-Kasse.html

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #22 am: 29. September 2015, 06:24:35 »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #23 am: 14. November 2015, 11:43:23 »

Offline Taggy

  • Regelmäßigfahrer
  • **
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 14
  • Beiträge: 77
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #24 am: 15. November 2015, 09:40:57 »
Da hat wohl jemand den Unterschied zwischen Werbung und Zeitungsartikel verwechselt...

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #25 am: 29. Juni 2016, 00:13:32 »
 ZOB-Konzept liegt auf Eis

 Die Entwicklung des Zentralen Omnibusbahnhofes in Magdeburg ist wegen des Tunnelbaus ungeklärt.

http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/busverkehr-zob-konzept-liegt-auf-eis

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #26 am: 10. April 2018, 17:31:53 »
Reinigungsarbeiten auf dem Zentralen Omnibusbahnhof können zu Einschränkungen führen



Auf dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Magdeburg werden Reinigungsarbeiten am Dach, an den Bahnsteigen und an den Beleuchtungen vorgenommen.

Die Reinigungsarbeiten beginnen am morgigen Mittwoch und werden einige Tage Zeit in Anspruch nehmen. Es kann zu einzelnen Einschränkungen vor Ort kommen.

Quelle: http://www.mvbnet.de/reinigungsarbeiten-auf-dem-zentralen-omnibusbahnhof-koennen-zu-einschraenkungen-fuehren/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #27 am: 04. Juni 2018, 19:37:48 »
Verkehrszählung am Zentralen Omnibusbahnhof

Vom 11. bis 18. Juni erfolgt im Auftrag des Stadtplanungsamtes auf dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) eine Verkehrszählung. Auch der Parkbereich von Bussen mit längeren Standzeiten im Südabschnitt der Maybachstraße wird dabei berücksichtigt. Ziel sind neue Erkenntnisse zur Auslastung des ZOB, vor allem durch den Fern- und Reisebusverkehr.

Bei der Erhebung werden alle Kraftfahrzeuge, die den ZOB befahren, sowie alle Aus- und Einsteiger gezählt. Im Südabschnitt der Maybachstraße berücksichtigen die Verkehrszähler dagegen ausschließlich Kraftfahrzeuge des Öffentlichen Personennahverkehrs und Taxis. Die Verkehrszählung erfolgt an sieben Tagen über 24 Stunden.

Dabei werden aber keine personenbezogenen Daten erhoben. Die notwendige eindeutige Erfassung der Fahrzeuge erfolgt durch eine Aufnahme von Fragmenten des Kfz-Kennzeichens. Dabei werden lediglich die Ortskennung sowie der erste Buchstabe der zweiten Buchstabenfolge und die letzte Ziffer des Kennzeichens erfasst. Eine Zuordnung von Kennzeichen zu Fahrzeug und Fahrer ist damit ausgeschlossen. Die Vorgehensweise ist mit der behördlichen Datenschutzbeauftragten der Landeshauptstadt Magdeburg abgestimmt.

Die eingesetzten Verkehrszähler sind vor allem Studierende und können keine Fragen zu Angelegenheiten des ZOB oder des Verkehrsablaufes beantworten. Sie werden sich jedoch in einigen Fällen an die Fahrer wenden, um die Art des Verkehrs, zum Beispiel Schienenersatz-, Ausflugsverkehr oder Transferfahrten, identifizieren zu können.

Die Stadtverwaltung bittet alle Fahrgäste und die Fahrer der Verkehrsunternehmen um Unterstützung und Verständnis.

Quelle: https://www.magdeburg.de/index.php?ModID=255&FID=37.18328.1&object=tx%2C698.6.1

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #28 am: 21. Juli 2021, 16:27:28 »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 200
  • -erhalten: 691
  • Beiträge: 6.158
Re: Zentraler Omnibusbahnhof
« Antwort #29 am: 02. August 2022, 20:36:18 »
Start für Erneuerungsarbeiten auf dem ZOB - Zunächst punktuell an der Fahrbahn

Die Stadtverwaltung hat heute mit vorbereitenden Arbeiten für Ausbesserungs- und Erneuerungsmaßnahmen an der Ein- und Ausfahrt des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) begonnen. Diese stehen im Zusammenhang mit zeitgleich durchgeführten Fahrbahnarbeiten an der dortigen Anschlussstelle zum Magdeburger Ring.

Im Bereich des ZOB kommt es deshalb in dieser Woche für alle Verkehrsteilnehmenden zu Behinderungen. Dafür bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.

Im Zuge der Arbeiten wird die einjährige Testphase der gelben Fahrbahnmarkierung im Ein- und Ausfahrts­bereich des ZOB beendet. Ziel war die Erhöhung der Aufmerksamkeit insbesondere bei orts­fremdem Fahrpersonal von Bussen. Da die nicht alltägliche Farb­verwendung nach Einschätzung beteiligter Behörden keinen weiteren Zugewinn an Verkehrssicherheit erbracht hat, werden die Farbfläche entfernt und der ursprüngliche Asphaltcharakter wiederhergestellt.

Die Stadtverwaltung und die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) als Betreiberin des ZOB bitten weiterhin um erhöhte Aufmerksamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme auf allen Verkehrsflächen des ZOB. Bis zur Fertigstellung aller Außenanlagen der Großbaumaßnahme „Eisenbahn­überführung Ernst-Reuter-Allee“ wird ein nicht unerheblicher Teil des Fuß- und Radverkehrs zwischen Stadtfeld Ost und der Innenstadt weiterhin über das Gelände des ZOB geführt.

Quelle: https://www.presse-service.de/data.aspx/static/?ID=1108267.html

 

SMF spam blocked by CleanTalk