Autor Thema: ÖPNV in Hamburg  (Gelesen 7394 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 583
  • Beiträge: 3.829
Re: ÖPNV in Hamburg
« Antwort #15 am: 23. November 2018, 21:53:21 »
Hamburg feiert seinen ersten serienmäßigen Elektrobus. Er ist fast so gut wie die vor 50 Jahren abgeschaffte Straßenbahn.

https://www.zeit.de/2018/48/elektrobusse-hochbahn-gruene-busflotte-serienproduktion-oepnv

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 583
  • Beiträge: 3.829
Re: ÖPNV in Hamburg
« Antwort #16 am: 02. Januar 2019, 21:26:31 »
U-Bahn Hamburg / Hochbahn Hamburg Linie U1


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 583
  • Beiträge: 3.829
Re: ÖPNV in Hamburg
« Antwort #17 am: 06. April 2019, 21:30:35 »
U-Bahn Hamburg / Hochbahn Hamburg Linie U4 "Elbbrücken"


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 583
  • Beiträge: 3.829
Re: ÖPNV in Hamburg
« Antwort #18 am: 19. Juli 2019, 06:07:05 »
S Bahn Hamburg 2019


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 583
  • Beiträge: 3.829
Re: ÖPNV in Hamburg
« Antwort #19 am: 24. November 2019, 16:18:52 »
U-Bahn Hamburg / Hochbahn Hamburg Linie U2


Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 162
  • -Bekommen: 90
  • Beiträge: 976
Re: ÖPNV in Hamburg
« Antwort #20 am: 17. Dezember 2019, 17:55:29 »
Kleine Randnotiz: Anfang nächsten Jahres gibt es in Hamburg Bürgerschaftswahlen. Es sollte daher nicht jeder Vorschlag der derzeit gemacht wird, für bare Münze genommen werden. Auch oder selbst dann nicht, wenn diese Vorschläge vom Bundesverkehrsministerium kommen. Denn: Auch die Bundesministerien machen (indirekt) Wahlkampf. So hätte es 2013 den Spatenstich bei uns der Wiener Straße (BA2) sicher nicht gegeben wenn nicht ein paar Wochen Später die Bundestagswahl gewesen wäre. Der damalige Staatssekretär von der FDP wollte sich als toller Hecht inszenieren...

Ich habe mir auch aufgrund des Ferlemann-Vorschlages zur Hamburger S-Bahn entschieden mich erst wieder nach der Wahl mit Ideen für und aus Hamburg auseinanderzusetzen.
Zum Ferlemannvorschlag: Wenn es denn überhaupt umsetzbar ist, wird mindestens von jetzt an 30 Jahre brauchen, um fertig zu sein. Übrigens ist noch keineswegs sicher ob es umsetztbar ist. Das Umfeld des Hamburger Hauptbahnhofes sieht - in den ebenen unter den Straßen - aus wie ein Schweizer Käse. Begonnen werden muss also mit einer Machbarkeitstudie, und bis die fertig ist, sind locker schon 3 Jahre vergangen und wir befinden uns fast schon im nächsten Bürgerschaftswahlkampf...

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 583
  • Beiträge: 3.829
Re: ÖPNV in Hamburg
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2019, 21:22:44 »
S-Bahn Hamburg | DB | HVV | and other trains


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 583
  • Beiträge: 3.829
Re: ÖPNV in Hamburg
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2019, 21:23:10 »
U-Bahn Hamburg | Hochbahn | Metro | HVV