Autor Thema: Leipziger T6A2  (Gelesen 3692 mal)

Offline t4d-fan

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 1109
  • -Bekommen: 876
  • Beiträge: 439
  • Magdeburg - Stadt der Baustellen!
Leipziger T6A2
« am: 03. Februar 2014, 17:47:29 »
Hallo,

bei mir hat heute ein Leipziger T6 die Hauptwerkstatt verlassen  8).   (Es handelt sich hierbei noch um ein nicht fertiges Modell)




mfg t4d-fan
« Letzte Änderung: 03. Februar 2014, 18:40:12 von t4d-fan »
Die Fahrzeuge der MVB im Trainsim!

Offline xxtatraxx

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 145
  • -Bekommen: 13
  • Beiträge: 141
Re: Leipziger T6A2
« Antwort #1 am: 03. Februar 2014, 17:58:42 »
Wow nicht schlecht  8) ! Könnte man ihn auch als Magdeburger umbauen ?

Offline t4d-fan

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 1109
  • -Bekommen: 876
  • Beiträge: 439
  • Magdeburg - Stadt der Baustellen!
Re: Leipziger T6A2
« Antwort #2 am: 03. Februar 2014, 18:00:12 »
Ja, man könnte ihn zum Magdeburger umbauen. Da muss denn aber sehr sehr viel dran gemacht werden.

mfg t4d-fan
Die Fahrzeuge der MVB im Trainsim!

Offline xxtatraxx

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 145
  • -Bekommen: 13
  • Beiträge: 141
Re: Leipziger T6A2
« Antwort #3 am: 03. Februar 2014, 19:25:18 »
Und was ? Sizte,Bügel und das CKD Schild vorne rechts .oder noch mehr

Offline Tatra-Fan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 1690
  • -Bekommen: 605
  • Beiträge: 895
Re: Leipziger T6A2
« Antwort #4 am: 03. Februar 2014, 21:16:05 »
Da brauch man nix umbauen. Hermann & Partner hat auch Magdeburger T6 im Angebot.

Offline Sukram

  • Streckenbauer
  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 223
  • -Bekommen: 357
  • Beiträge: 525
Re: Leipziger T6A2
« Antwort #5 am: 03. Februar 2014, 22:51:39 »
jein.

Frau Herrmann hat zwar Magdeburger Fahrzeuge im Angebot allerdings sollte man schon schauen, dass zb die Mod-T6 die richtigen Heckleuchten angebastelt bekommen.

Desweiteren sollte beim Mod-T6 das Dach entsprechend umgebaut werden.(betrifft vorrangig die Dachkästen)

Gleiches gilt für die T4D. Als unmod-Variante durchaus brauchbar, wenn es aber ein modernisierter Wagen werden soll, fallen diverse Arbeiten an.

schönen Abend
Marcus