Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeine Diskussionen / Re: Magdeburger Fahrgastverband
« Letzter Beitrag von NGT8D am Gestern um 18:33:37 »
Veröffentlicht vom Fahrgastverband Magdeburg

Personaldauerkriese bei der MVB. Seit 2015 kommt es mehrmals im Jahr zu einer Welle von Ausfällen bei Bussen und Straßenbahnen. Anfangs hat die MVB das Problem geleugnet und ignoriert. Aussagen wie "Wir haben kein Personalmangel" waren an der Tagesordnung. Später hieß es, es gibt genügend Personal, bei kurzfristigen Ausfällen und Freistellungen ist man machtlos. Erst in diesem Jahr hat die MVB erstmalig gesagt, man müsse das Thema Fahrermangel offensiv angehen, da ja auch altersbedingt in den nächsten Jahren viele Fahrer ausscheiden.

Die Fahrgäste fragen sich zurecht, warum die MVB jährlich die Preise erhöht, die Leistungen und der Service aber abnehmen. Hier sei nur erinnert, dass z.B. die Linie 8 bis auf drei Fahrten am Tag, komplett weggekürzt wurde oder auf verschiedenen Buslinien die Verstärkerfahrten im Berufsverkehr gestrichen wurden. Die Linie 10 fährt auch fünf Jahre nach dem Hochwasser nur im 20-Minuten-Takt Richtung Rothensee/Barleber See.

Wenn es also wirklich stimmt, dass die MVB 24 neue, also zusätzliche Fahrer hat, stellt sich uns die Frage, warum nicht zumindst auf den Buslinien die Verstärkerfahrten im Berufsverkehr wieder eingeführt wurden. Mehrere Fahrgäste haben uns geschrieben, dass seit den Sommerferien 2018 kaum ein Tag vergangen sei, an dem bei der MVB keine Fahrten Aufgrund von Fahrermangel ausgefallen sind.

Viele Magdeburger sind tagtäglich auf die MVB angewiesen. Wer in den sozialen Medien aufmerksam gelesen hat, dem wird nicht entgangen sein, dass es z.B. Menschen gibt, die früh zur Arbeit müssen, um die Kollegen der Nachtschicht abzulösen. Wenn dann die erste Bahn ausfällt, kommen einige schon mal zu spät.

Das alles bleibt den Fahrgästen ja nicht verborgen, was dazu führt, dass die MVB seit Jahren (entgegen dem Bundestrend) sinkende Fahrgastzahlen hat. Allein im ersten Halbjahr 2018 hatte die MVB 4 Millionen Fahrgäste weniger gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Und um es noch einmal deutlich zu sagen, für uns als Fahrgastverband liegt das Problem nicht bei den Fahrern der MVB, die tagtäglich bei Wind und Wetter und zu allen möglichen Uhrzeiten einen stressigen Job machen. Wir reden hier über Probleme in der Chefetage der MVB und beim Aufgabenträger des ÖPNV, der Stadt Magdeburg.

Quelle: https://www.facebook.com/fahrgastverbandmd/photos/a.858598074247792/1923208357786753/?type=3&theater
2
Allgemeine Diskussionen / Re: Ausbau von Haltestellen
« Letzter Beitrag von ex-magdeburger am Gestern um 12:53:00 »
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/stadtrat-magdeburg-holpriger-weg-zur-barrierefreiheit

Holpriger Weg zur Barrierefreiheit

Die Barrierefreiheit ist in Magdeburg ein wichtiges Thema. Doch die Umsetzung dauert oft zu lang. Das monierte nun auch ein Stadtrat.
3
Magdeburg: Baumfällungen in der Raiffeisenstraße notwendig

Magdeburg. Im Rahmen der Bauarbeiten der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) zur Errichtung einer Straßenbahnstrecke in der Raiffeisenstraße müssen auf der Nordseite der Straße gefällt werden. Zu diesem Ergebnis kommt ein beauftragtes Gutachten.

Für die Erneuerung des Gehwegs im Auftrag der Landeshauptstadt Magdeburg und der Anlage eines neuen Radweges müssen insgesamt 29 Linden auf der Nordseite der Raiffeisenstraße gefällt werden. Ein Erhalt der Bäume ist nicht möglich. Zu diesem Ergebnis kommt ein von der MVB beauftragtes Gutachten. Gründe dafür sind die Lage der Wurzeln im Baubereich und die bereits vorherrschende starke Schädigung der Bäume. Die Untere Naturschutzbehörde der Landeshauptstadt Magdeburg hat die Fällung genehmigt.

Möglichkeiten, die Bäume zu erhalten, etwa durch den Einsatz von speziellen Wurzelbrücken, die die Bäume schützen, wurden untersucht. Jedoch ist die, für Wurzelbrücken erforderliche, Aufbauhöhe nicht vorhanden.

Ab Montag, den 17. Dezember werden die Arbeiten an den Bäumen ausgeführt.

Als Ausgleich wird die MVB nach Abschluss der Bauarbeiten 112 neue Bäume entlang der Straße pflanzen, sodass die Baumallee in der Raiffeisenstraße wieder vollständig hergestellt wird. Zusammen mit der Begrünung der Straßenbahngleise mit Rasen soll der grüne Charakter der Straße erhalten bleiben.

Die MVB baut in der Raiffeisenstraße und Warschauer Straße eine einen Kilometer lange Straßenbahnstrecke im Rahmen des Projekts „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn“.

Quelle: http://magdeburger-news.de/index.php?this=frame&c=20181212165554
Oh je, das wird Ärger geben...
Die Leserbriefseite der Volksstimme wird voll sein.

Was ich übrigens nicht auf dem Schirm (oder vllt. wieder vergessen) hatte: Die Internetseite der MVB kündigt die Fertigstelltung von BA7 erst für 2020 an. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass Ende 2019 die ersten Bahnen rollen.
4
Magdeburg: Baumfällungen in der Raiffeisenstraße notwendig

Magdeburg. Im Rahmen der Bauarbeiten der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) zur Errichtung einer Straßenbahnstrecke in der Raiffeisenstraße müssen auf der Nordseite der Straße gefällt werden. Zu diesem Ergebnis kommt ein beauftragtes Gutachten.

Für die Erneuerung des Gehwegs im Auftrag der Landeshauptstadt Magdeburg und der Anlage eines neuen Radweges müssen insgesamt 29 Linden auf der Nordseite der Raiffeisenstraße gefällt werden. Ein Erhalt der Bäume ist nicht möglich. Zu diesem Ergebnis kommt ein von der MVB beauftragtes Gutachten. Gründe dafür sind die Lage der Wurzeln im Baubereich und die bereits vorherrschende starke Schädigung der Bäume. Die Untere Naturschutzbehörde der Landeshauptstadt Magdeburg hat die Fällung genehmigt.

Möglichkeiten, die Bäume zu erhalten, etwa durch den Einsatz von speziellen Wurzelbrücken, die die Bäume schützen, wurden untersucht. Jedoch ist die, für Wurzelbrücken erforderliche, Aufbauhöhe nicht vorhanden.

Ab Montag, den 17. Dezember werden die Arbeiten an den Bäumen ausgeführt.

Als Ausgleich wird die MVB nach Abschluss der Bauarbeiten 112 neue Bäume entlang der Straße pflanzen, sodass die Baumallee in der Raiffeisenstraße wieder vollständig hergestellt wird. Zusammen mit der Begrünung der Straßenbahngleise mit Rasen soll der grüne Charakter der Straße erhalten bleiben.

Die MVB baut in der Raiffeisenstraße und Warschauer Straße eine einen Kilometer lange Straßenbahnstrecke im Rahmen des Projekts „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn“.

Quelle: http://magdeburger-news.de/index.php?this=frame&c=20181212165554
5
Allgemeine Diskussionen / Re: Ältere Liniennetzpläne Magdeburg
« Letzter Beitrag von Michael am 12. Dezember 2018, 20:42:26 »
Es war schon eine ganze Weile her aber ich erinnerte mich auch, dass früher einmal dort ein MVB Bus lang gefahren ist. Er fuhr immer "über Hängelsbreite". In Netz eben mal schnell recherchiert kam das bei mir heraus:
   .
Quelle: http://www.strassenbahn-magdeburg.de
Es war tatsächlich der 57er.
6
Allgemeine Diskussionen / Re: Magdeburger Fahrgastverband
« Letzter Beitrag von NGT8D am 12. Dezember 2018, 16:27:06 »
Veröffentlicht vom Fahrgastverband Magdeburg

Den regelmäßigen Bus- und Straßenbahnkunden dürfte es die letzten Tage schon aufgefallen sein, dass die Zuverlässigkeit der MVB aktuell wieder stark zu wünschen übrig lässt. Grund dafür ist der stark erhöhte Krankenstand beim Fahrpersonal, der sich nicht mal so eben ausgleichen lässt.

https://fahrgastverband-magdeburg.de/2018/12/weitere-fahrtausfaelle-zu-erwarten/
7
Allgemeine Diskussionen / Re: Magdeburger Fahrgastverband
« Letzter Beitrag von NGT8D am 12. Dezember 2018, 16:25:18 »
Veröffentlicht vom Fahrgastverband Magdeburg

Die Haltestelle Am Hopfengarten wurde durch die Landeshauptstadt Magdeburg barrierefrei ausgebaut.
Die Buslinie 58 der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) kann nun ab dem 13.12.2018 wieder normal fahren.

https://fahrgastverband-magdeburg.de/2018/12/barrierefreiheit-haltestelle-hopfengarten-wird-freigegeben/
8
Allgemeine Diskussionen / Re: Mangel an (geeignetem) Fahrpersonal für Bus und Bahn
« Letzter Beitrag von NGT8D am 12. Dezember 2018, 16:15:48 »
Weil jeder fünfte Fahrer krank ist, kommt es bei den Magdeburger Verkehrsbetrieben zu Ausfällen bei Bus und Straßenbahn.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/hoher-krankenstand-ausfaelle-bei-magdeburger-bus-und-bahn
9
Allgemeine Diskussionen / Re: Mangel an (geeignetem) Fahrpersonal für Bus und Bahn
« Letzter Beitrag von NGT8D am 12. Dezember 2018, 15:19:09 »
Vereinzelte Fahrtausfälle im MVB-Angebot möglich

Aufgrund eines stark erhöhten Krankenstandes beim Fahrpersonal kann es zu vereinzelten Fahrtausfällen auf den MVB-Linien kommen.

Eine Erkältungs- und Norovirus-Welle hat die MVB heimgesucht. Im Fahrdienst ist der Krankenstand mit ca. 20 Prozent seit Dezember anhaltend sehr hoch – jeder fünfte Fahrer fehlt. „Bisher konnten wir durch unsere internen wie externen Aushilfsfahrer personalbedingte Ausfälle weitestgehend vermeiden. Einen solch hohen Krankenstand können wir aber auf Dauer nicht ausgleichen“, so MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel.

In den kommenden Tagen ist daher mit vereinzelten Fahrtausfällen im Angebot zu rechnen. Fahrgäste können sich vor Fahrtantritt informieren, ob ihre gewünschte Fahrt stattfindet. Unter www.mvbnet.de (Menüpunkt „Aktuelle Verkehrslage“ https://www.mvbnet.de/aktuelle-verkehrslage/) wird tagesaktuell informiert, welche Linien betroffen sind. In der INSA-Verbindungsauskunft sowie in der INSA-App für das Smartphone sind Ausfälle gekennzeichnet. An den digitalen Fahrgastinformationsanzeigen werden nur Fahrten angezeigt, die auch stattfinden.

In Summe sind aktuell etwa 4 % aller Fahrten betroffen. Auf das Gesamtjahr betrachtet, konnten jedoch durchschnittlich 99,27 % aller geplanten Fahrten auch stattfinden.

Am Wochenende wird es zu keinen personalbedingten Ausfällen kommen. Die Situation unter der Woche wird sich voraussichtlich erst zum 22. Dezember entspannen.

Im Jahr 2018 hat die MVB bisher 21 Straßenbahnfahrer und 24 Busfahrer neu eingestellt. Abzüglich der Kollegen, die etwa in den wohlverdienten Ruhestand gingen, wurde somit die Personaldecke im Fahrdienst um 28 Mitarbeiter erhöht.

Quelle: https://www.mvbnet.de/vereinzelte-fahrtausfaelle-im-mvb-angebot-moeglich/
Seiten: [1] 2 3 ... 10