Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeine Diskussionen / Re: Magdeburger Fahrgastverband
« Letzter Beitrag von Ditmar am Heute um 02:26:16 »
Laut OB Trümper erhöhter Krankenstand.
2
Allgemeine Diskussionen / Re: News-Sammelthread - Kurzmeldungen hier rein!
« Letzter Beitrag von NGT8D am Gestern um 16:59:31 »
Mit der MVB gut durch die Weihnachtszeit
und ins neue Jahr kommen




Auch zu den Feiertagen sind die Straßenbahnen und Busse der MVB rund um die Uhr im Einsatz. Der Ferienfahrplan gilt erst nach den Feiertagen. Zu Silvester gibt es nachts zusätzliche Fahrten.

Obwohl bereits am Donnerstag, den 21. Dezember in Sachsen-Anhalt die Weihnachtsferien starten, beginnt der Ferienfahrplan der MVB erst am 27. Dezember. Aufgrund der höheren Nachfrage in der Vorweihnachtszeit gilt die ganze Woche vor Weihnachten der Standardfahrplan. Die Straßenbahnen fahren im durchgehenden 10 Minuten-Takt (Linien 3 und 5 alle 20 Minuten). Die Linie 8 ist nicht im Einsatz.
Vom 27. Dezember 2017 bis 03. Januar 2018 gilt dann der Ferienfahrplan. Die Straßenbahnen fahren dann im 15 Minuten-Takt, die Busse darauf abgestimmt.

Die wichtigsten Informationen zum MVB-Fahrplan zu den Feiertagen auf einen Blick:

    Vom 27.12.2017 bis 03.01.2018 gilt der Ferienfahrplan.
    Die Straßenbahnen fahren dann alle 15 Minuten, die Busse darauf abgestimmt.
    An Heiligabend (24.12.) sowie am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag (25. und 26.12.) gilt der Sonn- und Feiertagsfahrplan.
    An Silvester (31.12.) und Neujahr (1.1.) gilt der Sonn- und Feiertagsfahrplan.
    Nachtverkehr mit Linien N1 bis N8 zu Silvester:
    - Linien N1 und N8 fahren als Straßenbahn wegen der großen Nachfrage (Die Haltestellen (H) Weitlingstraße, (H) Sportgymnasium und (H) Friedrich-Ebert-Straße können daher nicht bedient werden)
    - Anschlusstreffen 23.45 Uhr und 00.15 Uhr am Alten Markt entfallen (dementsprechend auch die Fahrten dorthin um diese Zeit)
    - Anschlusstreffen am Alten Markt finden bis 3.15 Uhr halbstündlich statt, danach stündlich
    - Hasselbachplatz wird wegen der Feierlichkeiten von 23.45 Uhr bis 03.15 Uhr nicht angefahren

Umleitung Hasselbachplatz zu Silvester

Wegen der Silvesterfeierlichkeiten fahren die Linien N2, N3, N4 und N5 von 23.45 Uhr bis 03.15 Uhr nicht über den Hasselbachplatz.
Die Linien verkehren über Danzstraße – Hegelstraße – Seumestraße.

Die Ersatzhaltestelle (H) Domplatz / Volksbank liegt vor der Kreuzung Danzstraße / Breiter Weg. Die Ersatzhaltestelle für die (H) Hasselbachplatz befindet sich an der Kreuzung Einsteinstraße / Hegelstraße und die Ersatzhaltestelle (H) Planckstraße befindet sich in Höhe Hegelgymnasium. Die Haltestellen (H) Haeckelstraße/Museum und (H) Hasselbachplatz entfallen in dieser Zeit.

Fahrkartenautomaten werden gesichert

Zur Vermeidung von Beschädigungen an den Fahrkartenautomaten der MVB durch den unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern werden diese über Silvester an den entsprechenden Haltestellen außer Betrieb genommen und gesichert. Die Fahrkartenautomaten in den Fahrzeugen sind von dieser Maßnahme nicht betroffen. Diesen Verkaufsservice können alle Fahrgäste weiterhin zu jeder Zeit nutzen.

Quelle: http://www.mvbnet.de/mit-der-mvb-gut-durch-die-weihnachtszeit-und-ins-neue-jahr-kommen/
3
Noch mehr Videos:

Tramvaie Tatra KT4DM 6108 & 6072 Trams/Straßenbahn Sosite/Arrived in Oradea din/from Berlin


Pregatire Pentru Descarcarea Tramvaielor din/Preparing for Unload Trams from Berlin in Oradea


Probleme la Ridicarea Tramvaiului KT4DM Tram Lift Problems in Oradea - 14 December 2017
4
Hallo,
als ich vorhin mal wieder bei YouTube unterwegs war dachte ich, ich traue meinen Augen nicht. Ein modernisierter KT4D aus Berlin kam in Oradea an.

Tatra KT4DM 6108 Tram/Straßenbahn Tractat de/Hauled By Tractor U650 Tractor in Oradea


Hier mal die übersetzte Videobeschreibung (mit Google Übersetzer übersetzt):

Tatra KT4DM 6108 Straßenbahn / Straßenbahn gezogen von Traktor U650 Traktor in Oradea - 14. Dezember 2017

1: Traktor Universal U650 Sattelzugmaschine / Anhänger Tatra Anhänger KT4DM Straßenbahn / Straßenbahn-Nr. 6108

14. Dezember 2017
6
Sichtungen (mit und ohne Bilder) / Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Letzter Beitrag von Albis am 15. Dezember 2017, 21:00:04 »
Zur Maxim-Gorki-Straße: Die Strecke wurde nur während der Bauarbeiten in der Großen Diesdorfer Straße, also einige Monate betrieben. Es ist nicht auszuschließen, dass es danach noch einzelne Fahrten gab, wenn dann waren diese jedoch die absolute Ausnahme.
8
Allgemeine Diskussionen / Re: Tunnel Ernst-Reuter-Allee / Damaschkeplatz
« Letzter Beitrag von NGT8D am 15. Dezember 2017, 13:56:33 »
#standpunktOB: Kostensteigerung bei Großbauprojekten

Magdeburg ist eine dynamische Stadt, die wächst. Das zeigt sich nicht nur an den seit Jahren steigenden Geburtenzahlen, sondern vor allem an den Investitionen in die Infrastruktur.

Seit Juni 2015 wird an der Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee, im Volksmund Tunnel genannt, gebaut. Im nächsten Jahr beginnen die Hauptbauarbeiten an der Verlängerung des Strombrückenzugs. Beides sind große Herausforderungen für die Bürgerinnen und Bürger – inzwischen auch finanziell. Denn die Großprojekte laufen in einer Phase des Baubooms mit Preisen, die jährlich rasant steigen. Wie die Landeshauptstadt darauf reagiert und wie es jetzt mit den Großbaustellen weitergeht, erläutert Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper im neuesten #standpunktOB: Kostensteigerung bei Großbauprojekten.



Quelle: http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.17400.1&La=1
9
Terminankündigungen / Re: 9.-10.12.2017 - Ausflug in die Weihnachts-Winterstadt
« Letzter Beitrag von NGT8D am 15. Dezember 2017, 06:32:07 »
Mit der Weihnachts-Straßenbahn unterwegs 2017



 Mit unseren Fahrten der historischen Straßenbahn durch die Magdeburger Weihnachts-Winterstadt
haben wir am 2. Adventswochenende unsere Veranstaltungssaison 2017 mit festlich-fröhlich
gestimmten Gästen abgeschlossen. Wir freuen uns darauf, Euch und Eure Freunde, Verwandten,
Kollegen und Bekannten (natürlich auch Freundinnen, Verwandtinnen, Kolleginnen und Bekanntinnen)
im Jahr 2018 wieder bei den unterschiedlichsten Anlässen als unsere Gäste zu begrüßen. Ein frohes
Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2018 wünscht die IGNah.
Seiten: [1] 2 3 ... 10