Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Sichtungen (mit und ohne Bilder) / Re: Tatra - Sichtungsthread
« Letzter Beitrag von Michael am 08. Juli 2019, 10:46:34 »
 ??? Mein Denkfehler - Danke für den Hinweis. Der Ferienfahrplan ist nicht mein Ding.

Das mal immer wieder ein Wagen ohne Beiwagen herumfährt ist ja "normal", zumindest habe ich mich daran gewöhnt. Möchten die MVB möglicherweise nur Reserven haben für den, ich nenne es mal Ernstfall? Ich bin seither noch nicht wieder "durch" die Stadt gefahren, kenne daher den SEV und Umleiterverkehr noch nicht. Vielleicht ist die 9 ja chronisch überfüllt, bedient sie ja Teile der 6 mit. Und bevor was Kurzes rollt, kommt ein Großzug. Ist zwar schlecht für Kiwa, Rollator und Co aber die Leute, kriegt die Bahn erst mal weg.
92
Sichtungen (mit und ohne Bilder) / Re: Tatra - Sichtungsthread
« Letzter Beitrag von Stammfahrgast am 08. Juli 2019, 08:58:43 »
Ich gehe eher davon aus, dass man die 9 mit möglichst kapazitätsstarken Zügen fahren möchte oder besser muss. Bei einer Fahrzeit von 54 Minuten pro Richtung sind das mindestens 12 Züge, eher noch 13 und so viele Gigaliner haben die MVB von Haus aus schon nicht. Da sind zwei Tatragroßzüge eine willkommene Hilfe.

Aber nicht im 15-Minuten-Takt der Sommerferien. Ich tippe mal auf max. 10 Kurse.
93
Sichtungen (mit und ohne Bilder) / Re: Tatra - Sichtungsthread
« Letzter Beitrag von Michael am 08. Juli 2019, 08:46:38 »
Ich gehe eher davon aus, dass man die 9 mit möglichst kapazitätsstarken Zügen fahren möchte oder besser muss. Bei einer Fahrzeit von 54 Minuten pro Richtung sind das mindestens 12 Züge, eher noch 13 und so viele Gigaliner haben die MVB von Haus aus schon nicht. Da sind zwei Tatragroßzüge eine willkommene Hilfe.
95
Sichtungen (mit und ohne Bilder) / Re: Tatra - Sichtungsthread
« Letzter Beitrag von Stammfahrgast am 07. Juli 2019, 23:20:52 »
Nabend,

da zur Zeit viele "Gigaliner" nicht im Einsatz sind, sind ab Morgen (08.07.19) 2 T6 Großzüge auf der Linie 9 unterwegs.

Die Großzüge setzen sich wie Folgt zusammen:
1280+1281+2144
1283+1282+2147

Das man im Zeitalter der Niederflurfahrzeuge noch Tatra-Großzüge erleben kann, ist eigentlich eine Seltenheit.

mfg t4d-fan

Warum sind denn viele Gigaliner nicht im Einsatz? Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass in den Sommerferien Tatras fahren werden.
Und woher hast du die Info? Bist du MVB-Mitarbeiter?
96
Sichtungen (mit und ohne Bilder) / Re: Tatra - Sichtungsthread
« Letzter Beitrag von t4d-fan am 07. Juli 2019, 23:06:26 »
Nabend,

da zur Zeit viele "Gigaliner" nicht im Einsatz sind, sind ab Morgen (08.07.19) 2 T6 Großzüge auf der Linie 9 unterwegs.

Die Großzüge setzen sich wie Folgt zusammen:
1280+1281+2144
1283+1282+2147

Das man im Zeitalter der Niederflurfahrzeuge noch Tatra-Großzüge erleben kann, ist eigentlich eine Seltenheit.

mfg t4d-fan
97
Es spricht ja nichts gegen eine Nutzung des Betriebshof in Sudenburg,oder?

Natürlich nicht. Nur war ich überrascht, und wollte die Überraschung hier kund tun. (Ja, manchmal bin ich leicht zu beeindrucken 😉) Meines Wissens endete die Zeit von Sudenburg als Einsatzstelle 1992. Frage in die Runde: Gab es seit dem ausnahmsweise Einsätze von Sudenburg oder ist das jetzt das erste mal seit 27 Jahren?
Was jetzt keine Rolle spielt, ich mir aber im Zusammenhang mit der Sülzebrücke (die dem vernehmen nach einen deutlich längeren Sperrzeitraum verursacht) in den Sinn kommt: Es könnte dann nochmals dazu kommen, dann aber auch auf Kapazitätsgründen in Nord. Meine Vermutung ist nämlich auch die: Im März wurde festgestellt, dass "alles nach Nord" seine Schwächen hatte. Da sind womöglich die weiten Wege nur ein Teil der Probleme. Aber das ist nur Spekulation.
98
Sichtungen (mit und ohne Bilder) / Re: Videos im Internet gesichtet
« Letzter Beitrag von NGT8D am 07. Juli 2019, 21:39:23 »
Magdeburger T6A2



99
andere Verkehrsbetriebe / Re: Berliner Verkehrsbetriebe BVG
« Letzter Beitrag von NGT8D am 07. Juli 2019, 21:07:57 »
Jahresticket für BVG und S-Bahn soll nur noch 365 Euro kosten

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/verkehr/vorbild-wien-jahresticket-fuer-bvg-und-s-bahn-soll-nur-noch-365-euro-kosten-32817506


Das wäre doch auch mal eine gute Idee für den Marego-Verbund bzw. für die MVB.
100
Es spricht ja nichts gegen eine Nutzung des Betriebshof in Sudenburg,oder? Sicherlich nimmt man dieses weil die Zeit viel zu lang ist um die ersten Fahrten im Süden und Westen der Stadt abzudecken.
Seiten: 1 ... 8 9 [10]