Autor Thema: Historischer gerade Gesichtet  (Gelesen 24024 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #75 am: 05. September 2018, 17:15:50 »
Damit wir die historischen Straßenbahnen bei öffentlichen Publikumsfahrten und privaten Mietfahrten einsetzen können, investieren wir in die Fahrer- und Schaffnerausbildung. Am Samstagabend fand eine Lehrfahrt mit dem Hechtwagen statt … Der Zeitpunkt war optimal gewählt: In Stadtfeld und Olvenstedt waren so gut wie keine Passanten und keine Autos unterwegs. Bei der Fahrt entstanden diese Fotos.

Wir freuen uns übrigens über ernsthaft interessierte und motivierte Leute, die als aktive Mitglieder samstags ehrenamtlich an der Erhaltung und Pflege der historischen Fahrzeugflotte mitarbeiten.


Auf der Großen Diesdorfer Straße an der Einmündung Maxim-Gorki-Straße.
Der Hechtwagen und das Wohn- und Geschäftshaus im Hintergrund stehen beide für die
Architektur- und Formgestaltungsideen der Neuen Sachlichkeit der 1920-er Jahre


Einen Eindruck vom Magdeburger Stadtbild, wie es vor der Zerstörung im 2. Weltkrieg
ausgesehen hat, erhält man in Stadtfeld, hier auf der Olvenstedter Straße vor der Kreuzung
Goethestraße/Freiligrathstraße.


Hechtwagen trifft Linienzug am Gleisdreieck Olvenstedter Chaussee/Europaring


Am Gleisdreieck Olvenstedter Chaussee/Europaring war vor dem Bau der Wohnsiedlung
Neu-Olvenstedt die Stadt zu Ende


Hof des Museumsdepots Sudenburg vom Dach der Wagenhalle aus gesehen, im Hintergrund
die Türme der Ambrosiuskirche.

Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1120524748112775/1120522318113018/?type=3&theater

Offline Tatra T4D 756

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 373
  • -Bekommen: 63
  • Beiträge: 293
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #76 am: 29. September 2018, 15:55:01 »
Gothawagen+Beiwagen gerade Cracau ri. Stadtmitte

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 102
  • -Bekommen: 430
  • Beiträge: 364
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #77 am: 31. März 2019, 19:57:08 »
Die 23 war heute nachmittag unter anderem in Cracau.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #78 am: 04. April 2019, 22:40:28 »
Triebwagen 124 auf Ausbildungsfahrt in Stadtfeld und Olvenstedt









Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1267107053454543/1267105363454712/?type=3&theater

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #79 am: 27. Juli 2019, 11:33:10 »
*IGNah macht Platz im Museumsdepot Sudenburg*

 Die MVB baut in der Warschauer und Schönebecker Straße eine neue Straßenbahntrasse. Da ein Kanal verlegt werden muss, wird der Straßenbahnverkehr unterbrochen. Auch der Betriebshof Südost ist dadurch vom Netz getrennt.

Um einen sicheren Betriebsbeginn des Linienverkehrs zu gewährleisten, wird das Museumsdepot Sudenburg für einige Wochen wieder zur Fahrzeugeinsatzstelle (des Betriebshofes Südost). Um es der MVB zu ermöglichen, in den nächtlichen Betriebspausen 9 Niederflurgelenktriebwagen innenstadtnah abstellen zu können, haben wir das Museumsdepot geräumt und viele historische Fahrzeuge in den Betriebshof Südost überführt. Mancher fragt sich jetzt vielleicht: Wieso nur 9 NGT? Ganz einfach, mehr passen beim besten Willen nicht in die denkmalgeschützte, über 140 Jahre alte Wagenhalle aus der Pferdebahnzeit! Zumal wir auch einige historische Wagen zur Realisierung bestellter Mietfahrten vorhalten.

Was am Samstag, 20. Juli 2019, zu erleben war, war also keine Probe für einen Fahrzeugkorso, sondern es handelte sich um Überführungsfahrten, um Platz im Museumsdepot zu schaffen.


Historischer Tatra-Großzug beim Einrücken in die Wagenhalle des Betriebshofes Südost


Die historischen Fahrzeuge belegen ein Gleis in der Wagenhalle des Betriebshofes Südost und machen so Platz für 9 NGT im Museumsdepot Sudenburg


Triebwagen 124 war der Shuttle und brachte das Fahrpersonal von Westerhüsen zurück nach Sudenburg


Das mit Abstand kostbarste und beeindruckendste Exponat unserer Fahrzeugsammlung ist der prachtvolle Zug aus Tw 138 und Bw 300 (Baujahre 1916/1914)


Die historischen Fahrzeuge belegen ein Gleis in der Wagenhalle des Betriebshofes Südost und machen so Platz für 9 NGT im Museumsdepot Sudenburg


… und zum Schluss noch ein Leckerli für alle Freundinnen und Freunde der rundlich-knuffigen Tatra-Straßenbahn: Historischer T4D/B4D-Großzug Tw 1001 + Tw 1120 + Bw 2002 in der Haltestelle Planckstraße

Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1354326264732621/1354325071399407/?type=3&theater

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 153
  • -Bekommen: 90
  • Beiträge: 877
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #80 am: 02. August 2019, 20:42:30 »
Es ist nur ein kleines Detail: Warum rückte der Großzug rückwärts ein?

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #81 am: 06. August 2019, 06:42:11 »
Der historische Magdeburger Tatra-Großzug wurde am 31. Juli 2019 vom Museumsdepot Sudenburg zum Betriebshof Südost überführt.

https://www.facebook.com/IGNah.net/videos/2339111036402726/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #82 am: 06. August 2019, 16:28:14 »
Historischer Tatra-Großzug Magdeburg 20. Juli 2019


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #83 am: 06. August 2019, 19:40:25 »
Von Sudenburg nach Westerhüsen in nicht mal 4 Minuten!


Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #84 am: 14. August 2019, 16:24:27 »
Auch im Dasein einer historischen Straßenbahn gibt es den Moment, wo sie es nötig hat: Badetag!

Und weil der Badetag traditionell am Samstag stattfindet, haben wir einigen Wagen der historischen Magdeburger Straßenbahnflotte im Betriebshof Südost eine Außenreinigung verpasst. Wir finden, das glänzende Ergebnis kann sich sehen lassen!

















Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1368393036659277/1368390809992833/?type=3&theater

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #85 am: 15. August 2019, 06:25:44 »
Samstag ist Badetag



Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 197
  • -Bekommen: 574
  • Beiträge: 3.565
Re: Historischer gerade Gesichtet
« Antwort #86 am: 18. August 2019, 16:28:03 »
1003 mit einem weiteren Heck an Heck auf der Baulinie 32



Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=416376425653500&set=gm.1725034820962307&type=3&theater