Autor Thema: Es ist wieder TramArt-Saison!  (Gelesen 4176 mal)

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 116
  • -erhalten: 452
  • Beiträge: 450
Es ist wieder TramArt-Saison!
« am: 01. Mai 2014, 08:44:08 »
Es ist wieder soweit:
Das Theater an der Angel und die IG Nah fahren im Mai noch des öfteren vom Hauptbahnhof in den Herrenkrug und zurück!



Schwierig ist momentan nur, Bildausschnitte ohne Werbung zur Europa-und Kommunalwahl zu finden...  ::)

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 210
  • -erhalten: 110
  • Beiträge: 1.547
Re: Es ist wieder TramArt-Saison!
« Antwort #1 am: 01. Mai 2014, 14:20:04 »
Wahlplakte sind immer auch Zeugnisse der Gegenwart. Schießlich sind Wahlplakate nichts anderes als Reklame. Solange nicht ständig nur immer eine Partei auf deinen Fotos abgebildet ist, sagt da keiner was. Im Gegenteil: Oft ist es immer viel Lustiger wenn man die Fotos (und somit die Wahlplakate) mit einigem zeitlichen abstand ansieht. So wirbt eine Partei zu Stadtratswahl mit "Anpacken." Mit genau dem selben Wort hat eine andere Partei 2009 zur Bundestagwahl geworben. Leider wird ja nur noch mit Worthülsen geworben, es wäre bei inhaltlichen sachen viel lustiger. Aber leider hat die CDU Merkels Nein zur Maut (die eizige Sache wo sie in den letzten 8 1/2 Jahren mal konkret wurde) nicht plakatiert. :)

Entschuldigt ich schweife ab. Will sagen: Lade doch bitte noch mehr Fotos hoch und lass dich von den "Fandungsfotos" nicht abhalten.

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 172
  • -erhalten: 213
  • Beiträge: 948
Re: Es ist wieder TramArt-Saison!
« Antwort #2 am: 01. Mai 2014, 15:44:36 »
Die CDU weiß schon, warum sie das sog. "Nein zur Maut" nicht plakatiert hat. Die wußten doch schon damals, daß das eine Lüge ist. Und was ist an unserem "Anpacken" falsch? Auf Plakaten zählen nun mal kurze knackige Botschaften, lange Texte kann man in der Zeitung lesen. Gibt schon genug Verkehrsunfälle. Also, "Reform (oder usw.) besser machen", da findet Ihr mich. Also, mich stören Wahlplakate auf Fotos auch nicht.

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 116
  • -erhalten: 452
  • Beiträge: 450
Re: Es ist wieder TramArt-Saison!
« Antwort #3 am: 01. Mai 2014, 17:03:53 »
Also, mich stören Wahlplakate auf Fotos auch nicht.

Mich stören sie nicht nur auf Fotos... 
Vor allem, wenn von denjenigen, die sie hinhingen, nicht nach der Wahl umgehend wieder entfernt werden.




Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 210
  • -erhalten: 110
  • Beiträge: 1.547
Re: Es ist wieder TramArt-Saison!
« Antwort #4 am: 01. Mai 2014, 17:42:03 »
Die CDU weiß schon, warum sie das sog. "Nein zur Maut" nicht plakatiert hat. Die wußten doch schon damals, daß das eine Lüge ist. Und was ist an unserem "Anpacken" falsch? Auf Plakaten zählen nun mal kurze knackige Botschaften, lange Texte kann man in der Zeitung lesen. Gibt schon genug Verkehrsunfälle. Also, "Reform (oder usw.) besser machen", da findet Ihr mich. Also, mich stören Wahlplakate auf Fotos auch nicht.

Gar nichts ist falsch. Nur wiederholen sich eben diese Slogans immer wieder, weil sie eben austauschbar sind. Darauf wollte ich hinaus. Das ist ganz normal, und wurde bisher auch nur einmal von den Medien aufgebauscht. Im Bundestagswahlkampf 2013 und da auch nur bei einer Partei.

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 116
  • -erhalten: 452
  • Beiträge: 450
Zurück zum Thema...
« Antwort #5 am: 08. Mai 2014, 20:56:56 »
Mal wieder zurück zu 138 und 300...    ::)     Heute war mal Nieselwetter...



Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 116
  • -erhalten: 452
  • Beiträge: 450
Re: Es ist wieder TramArt-Saison!
« Antwort #6 am: 16. Mai 2014, 21:37:01 »
So, das war's mal wieder mit TramArt.
Hier von gestern noch ein paar Bilder der letzten Fahrt der aktuellen TramArt-Saison.

Am Heumarkt


Abendrot am Jerichower Platz




In den Herrenkrug






Spielstätte Herrenkrug


Fortsetzung folgt... (?)

Danke an Ines Lacroix & Matthias Engel und die IG Nah und Grüsse aus Ostelbien
« Letzte Änderung: 16. Mai 2014, 21:49:56 von 242 »

 

SMF spam blocked by CleanTalk