Autor Thema: Historische Fundstücke aus dem Internet  (Gelesen 24069 mal)

Online NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.719
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #120 am: 05. Mai 2019, 08:04:18 »
Erinnerung an den Obus in Magdeburg

Fast auf den Tag genau vor 60 Jahren hielt Wolfgang Schreiner am 2. Mai 1959, einem Samstag, den Obus in Magdeburg fotografisch fest.


Aus Ottersleben kommend biegt der Obus von der Halberstädter Straße auf den Kroatenberg ein, um zur Endstelle Sudenburg zu fahren (2. Mai 1959)


An der Endstelle in Sudenburg bestand die Möglichkeit zum Umsteigen von der Straßenbahn in den Obus nach Ottersleben. Die Drogerie Grubitz, die sich direkt an der Endstelle befand, konnte sich dank ihrer geschäftlich günstigen Lage über mangelndes Kundeninteresse nicht beklagen (2. Mai 1959)



Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1288931741272074/1288929151272333/?type=3&theater

Offline tramdenny

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 35
  • -Bekommen: 39
  • Beiträge: 265
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #121 am: 05. Mai 2019, 11:59:51 »
Kennt jemand den Ort wo das letzte Bild aufgenommen wurde?

Online NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.719


Online NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.719
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #124 am: 24. Juli 2019, 08:43:11 »
Straßenbahnzug der Magdeburger Linie 14 Anfang der 1960er Jahre an der damaligen Endstelle Nicolaistraße in Schönebeck



Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1393353144174561&set=gm.2201843699938058&type=3&theater

Online NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.719
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #125 am: 08. September 2019, 08:58:53 »

Online NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.719
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #126 am: 18. Oktober 2019, 20:24:14 »
T4D-Motortest in Magdeburg


Online NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.719

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 160
  • -Bekommen: 206
  • Beiträge: 837
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #128 am: 30. Oktober 2019, 02:21:27 »
Diese grausige Kopie ist ein Foto von mir, das die Ungarn irgendwann bei mir geklaut haben und auf eine ungarische Seite gestellt haben.

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 156
  • -Bekommen: 90
  • Beiträge: 923
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #129 am: 30. Oktober 2019, 11:26:48 »
Oh ha... :o

Dann kannst du aber sicher den Standort des Fotos nachliefern?

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 160
  • -Bekommen: 206
  • Beiträge: 837
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #130 am: 30. Oktober 2019, 17:18:28 »
Na sicher! Agnetenstraße. Foto ist auch im transpress-Archiv 7 drin.

Online NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.719
« Letzte Änderung: 08. November 2019, 06:39:18 von NGT8D »

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 160
  • -Bekommen: 206
  • Beiträge: 837
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #132 am: 08. November 2019, 00:33:30 »
Ha! Aus der Zeit, als MDF.1 noch Geld für Werbung und Zeit für den Videotext hatte, den ich übrigens täglich aktualisiert habe. MDF. 1 hat schon lange keinen Videotext mehr, denn seit über 10 Jahren mache ich den für den Offenen Kanal. :)