Autor Thema: Historische Fundstücke aus dem Internet  (Gelesen 10111 mal)

Offline Ex-Wilhelmstädter

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 39
  • -Bekommen: 68
  • Beiträge: 196
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #30 am: 07. September 2017, 12:24:40 »
Und wieder einmal mutiert ein Thread zum bla bla bla über die Tatras.

Langsam komme ich zu der Annahme, dass es vor der Einführung dieser Fahrzeuge in Magdeburg keinen Straßenbahnbetrieb gegeben hat. >:(

Offline Tatra T4D 756

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 372
  • -Bekommen: 63
  • Beiträge: 290
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #31 am: 07. September 2017, 17:58:48 »
Ich hab mal was bei transphoto.ru gefunden
1106 (heute Schleifi 708) mit 1112 in der Herrenkrugstraße (Februar 1986)



Quelle: http://transphoto.ru/photo/541533/


Offline Tatra T4D 756

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 372
  • -Bekommen: 63
  • Beiträge: 290
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #32 am: 07. September 2017, 21:12:06 »
Und wieder einmal mutiert ein Thread zum bla bla bla über die Tatras.

Langsam komme ich zu der Annahme, dass es vor der Einführung dieser Fahrzeuge in Magdeburg keinen Straßenbahnbetrieb gegeben hat. >:(

Ich bin der Meinung, dass dieses Thema nicht zum bla bla bla über die Tatras mutiert. Es wurde auch vieles mit anderen Fahrzeugtypen hier beigetragen, wobei ich auch der Meinung bin, dass Tatra Bilder- und Videos ab 2003 eher in den Tatra-Sichtungsthread gehören , da vollmodernisierte Tatras immer noch im Einsatz (Winterdienst) sind.

Ich habe mal eine Umfrage unter Wichtiges gestartet, damit die Mehrheit der Mitglieder entscheiden kann, ab welchem Alter der Bilder dieses Thema der richtige Ort ist.


Liebe Grüße
Martin
« Letzte Änderung: 07. September 2017, 21:13:45 von Dackelexperte »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.879
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #33 am: 08. September 2017, 06:27:21 »
Und wieder einmal mutiert ein Thread zum bla bla bla über die Tatras.

Langsam komme ich zu der Annahme, dass es vor der Einführung dieser Fahrzeuge in Magdeburg keinen Straßenbahnbetrieb gegeben hat. >:(

Tatras sind doch mittlerweile auch historisch.
Schließlich fuhren die ersten 1969, somit 2019 bereits 50 jähriges Jubiläum gefeiert werden kann.
Würde mal sagen alles vor 1990 könnte man als historisch bezeichnen.

Offline Tatra-Fan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 1690
  • -Bekommen: 605
  • Beiträge: 895
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #34 am: 08. September 2017, 11:32:34 »
Die ersten T4D für Magdeburg werden sogar 2018 schon 50 Jahre alt! Und dieses Jubiläum können zumindest noch 3 der damals 8 im Jahre 1968 gebauten begehen.
Von der Lieferserie 1968 (durch Prager Frühling verzögert bis Anfang 1969), sind noch 1001, 1006 (Atw 706) und 1008 (Hannover Wehmingen) vorhanden.

Niemand kann etwas dafür das diese Fahrzeuge nun mal die größte Fanbase haben, damit muss man sich abfinden. Ein Bla Bla ist das keinen falls und wer hier mehr 2 Achsige Fahrzeuge sehen möchte, der sollte dann eventuell etwas dazu beitragen und hier Beiträge veröffentlichen. Dafür brauchen wir auch keine Umfrage oder Abstimmung. Jeder veröffentlicht hier das was er gerne möchte im richtigen Thema

CKD Tatra T4/B4D sind nun mal auch historisch, seit dem 27.01.2013 ganz offiziell. Im Linieneinsatz ist keines dieser Fahrzeuge mehr, lediglich als Wartungs/Instandhaltunsgfahrzeuge, bzw. als Hilfsgerätewagen im Bestand der MVB.
« Letzte Änderung: 08. September 2017, 11:34:28 von Tatra-Fan »

Offline ex-magdeburger

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 146
  • -Bekommen: 86
  • Beiträge: 685
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #35 am: 08. September 2017, 11:57:51 »
Mal ganz grundsätzlich: Man kann auch gern Scrollen, wenn einen Sachen nicht gefallen. Desweiteren haben die Tatras etwa 3 Jahrzehnte den Stadtverkehr dominiert und weit über 4 Jahrzente zumindest mitbestimmt. Deswegen ist es doch klar, dass man in der Rückschau nicht an Tatras vorbekommt.

Ich hab mal was bei transphoto.ru gefunden
1106 (heute Schleifi 708) mit 1112 in der Herrenkrugstraße (Februar 1986)



Quelle: http://transphoto.ru/photo/541533/

Die Herrenkrugstraße ist lang. Kann den Standort jemand der älteren Semester etwas eingrenzen?

Offline Tatra-Fan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 1690
  • -Bekommen: 605
  • Beiträge: 895
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #36 am: 08. September 2017, 17:54:45 »
Das Bild ist auf höhe der ehemaligen Wendeschleife Jerichower Platz, ungefähr da wo heute die Kreuzung der Autos über die Gleise ist, Standpunkt Fotograf. Blick ist Richtung Käseglocke

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.879

Offline Tatra T4D 756

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 372
  • -Bekommen: 63
  • Beiträge: 290
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #38 am: 09. September 2017, 11:57:16 »
Hallo,
Ich habe etwas auf Youtube gefunden...

MAGDEBURG TRAMS FEBRUARY 1997


Offline Tatra T4D 756

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 372
  • -Bekommen: 63
  • Beiträge: 290
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #39 am: 09. September 2017, 20:10:29 »
TW 1209 im Quittenweg auf der Linie 32 im Juli 1984



Quelle: http://transphoto.ru/photo/641646/

Da hab ich mal eine Frage: War 1209 vor der Modernisierung ein Lichtwagen oder wieso hat der die Rückleuchten an der Front?

Offline Tatra-Fan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 1690
  • -Bekommen: 605
  • Beiträge: 895
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #40 am: 09. September 2017, 20:55:52 »
Das ist korrekt 1209 war der Lichtwagen von 1156. Liefen aber nur kurze Zeit so zusammen, quasi nur so lange wie die Baustelle auf der Leipziger war. Danach wurde 1156 degradiert zu dem was er heute noch ist. Schleppwagen für die Lore 765. Bis 1990 war noch 1156 angeschrieben, dann änderte man es in 756, wobei der wagen weiterhin Elfenbeinfarbend blieb. Erst ende 1994 bekam der Atw eine HU und bekam die ersten Umbauten und wurde in Orange lackiert.

1209 wurde, als er nicht mehr als Lichtwagen von 1156 benötigt wurde, wieder die Lichtleiste vorne entledigt. Fuhr dann wieder ganz normal durch Magdeburg.

Offline Tatra T4D 756

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 372
  • -Bekommen: 63
  • Beiträge: 290
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #41 am: 16. September 2017, 22:20:35 »
Hallo,
Ich bin bei tram-und-bahnbilder.de mal über ein Bild von 1276 gestolpert und habe da mal eine Frage zum Ziel "Zoo-Barleber See ... Fuhr die 10 zeitweise nur bis Neue Neustadt und man hatte Anschluss an einen Pendelwagen oder Bus oder war das Zoo in der Beschilderung nur als "über" zu verstehen?

Link zum Bild: http://www.tram-und-bahnbilder.de/details.php?image_id=9956

Viele Grüße
Martin

Offline Tw1380

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 41
  • -Bekommen: 133
  • Beiträge: 382
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #42 am: 17. September 2017, 11:31:13 »
Hallo,
Ich bin bei tram-und-bahnbilder.de mal über ein Bild von 1276 gestolpert und habe da mal eine Frage zum Ziel "Zoo-Barleber See ... Fuhr die 10 zeitweise nur bis Neue Neustadt und man hatte Anschluss an einen Pendelwagen oder Bus oder war das Zoo in der Beschilderung nur als "über" zu verstehen?

Link zum Bild: http://www.tram-und-bahnbilder.de/details.php?image_id=9956

Viele Grüße
Martin

"Zoo" war nur Hinweis.

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.879
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #43 am: 24. September 2017, 20:58:31 »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.879
Re: Historische Fundstücke aus dem Internet
« Antwort #44 am: 24. September 2017, 21:00:38 »