Autor Thema: NGT8D+B6A2 - Samstagsgastspiel auf Linie 6  (Gelesen 3718 mal)

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Thank You
  • -Given: 105
  • -Receive: 434
  • Beiträge: 383
NGT8D+B6A2 - Samstagsgastspiel auf Linie 6
« am: 09. April 2011, 09:45:18 »
Hallo,

aktuell sind 1302 und 2201 auf der Linie 6 unterwegs.




Offline Rasenmäher

  • Verliebt in meine Suhler Feuerstute
  • Sys-Admin
  • Abokunde
  • ******
  • Thank You
  • -Given: 150
  • -Receive: 283
  • Beiträge: 2.619
Re:NGT8D+B6A2 - Samstagsgastspiel auf Linie 6
« Antwort #1 am: 09. April 2011, 21:26:57 »
Vielen Dank :-)

komisch dürfen die B6 denn einfach so nach Diesdorf ??
die Straße brennt es raucht
eine Simson ist aufgetaucht
der Motor brüllt , der Fahrer lacht
schon wieder nen Roller platt gemacht

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Thank You
  • -Given: 161
  • -Receive: 206
  • Beiträge: 857
Re:NGT8D+B6A2 - Samstagsgastspiel auf Linie 6
« Antwort #2 am: 10. April 2011, 00:38:52 »
Ist die Frage ernst gemeint? Wieso sollen die nicht nach Diesdorf dürfen?

Ditmar

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Thank You
  • -Given: 105
  • -Receive: 434
  • Beiträge: 383
Re:NGT8D+B6A2 - Samstagsgastspiel auf Linie 6
« Antwort #3 am: 10. April 2011, 02:11:21 »
Ist die Frage ernst gemeint? Wieso sollen die nicht nach Diesdorf dürfen?
Ditmar

Das frage ich mich auch, schließlich sind sowohl T4- als auch T6-Großzüge diesdorfkompatibel, und selbst der T1 durfte nach Diesdorf.
Bestes Tatra-Terrain also...

Hier noch ein paar Bilder auf Höhe der FH.





Und dann kamen auch noch 1301 und 2204 auf die Linie 6.


  


Ursachen dürften das schöne Wetter und diverse Events in Ostelbien gewesen sein:  Tiermesse, Winter adé im Elbauenpark, , Boxen in der Bördelandhalle...
« Letzte Änderung: 10. April 2011, 12:36:20 von 242 »

Offline Rasenmäher

  • Verliebt in meine Suhler Feuerstute
  • Sys-Admin
  • Abokunde
  • ******
  • Thank You
  • -Given: 150
  • -Receive: 283
  • Beiträge: 2.619
Re:NGT8D+B6A2 - Samstagsgastspiel auf Linie 6
« Antwort #4 am: 12. April 2011, 09:44:08 »
Ist die Frage ernst gemeint? Wieso sollen die nicht nach Diesdorf dürfen?
Ditmar

Das frage ich mich auch, schließlich sind sowohl T4- als auch T6-Großzüge diesdorfkompatibel, und selbst der T1 durfte nach Diesdorf.
Bestes Tatra-Terrain also...


Die Anwohner sind doch nicht immer begeistert ^^ wenn da die Tatras langrollern :-P

ich bin ja in 1302 mitgefahren am Samstag ab Damschkeplatz und habe mich über die roten Sitzbezüge gewundert aber nichts weiter böses bei gedacht, erst ab Westring habe ich bemerkt das dahinten noch was dranhängt, aber mit dem vielen Gepäck wollte ich aber nicht noch mal das Fahrzeug wechseln und nach hinten Hochklettern.

dafür bin ich Gestern eine Runde rumgefahren :-) und auch mal die Klimaanlage eingeschalet --> Dachluken geöffnet
« Letzte Änderung: 12. April 2011, 09:49:10 von administrator »
die Straße brennt es raucht
eine Simson ist aufgetaucht
der Motor brüllt , der Fahrer lacht
schon wieder nen Roller platt gemacht

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Thank You
  • -Given: 161
  • -Receive: 206
  • Beiträge: 857
Re:NGT8D+B6A2 - Samstagsgastspiel auf Linie 6
« Antwort #5 am: 12. April 2011, 17:08:43 »
Tatras nach Diesdorf: Das gilt nur für reine Tatrazüge wegen des Beschleunigungs- und Fahrverhaltens, mit einem NGT als Zugfahrzeug ist das gleichmäßige Langsamfahren ja nicht so das Problem.

Offline Rasenmäher

  • Verliebt in meine Suhler Feuerstute
  • Sys-Admin
  • Abokunde
  • ******
  • Thank You
  • -Given: 150
  • -Receive: 283
  • Beiträge: 2.619
Re:NGT8D+B6A2 - Samstagsgastspiel auf Linie 6
« Antwort #6 am: 15. April 2011, 22:10:30 »
mal sehen was am Sonntag dem 17. April 2011 vormittags auf der 15 anzutreffen ist ...
die Straße brennt es raucht
eine Simson ist aufgetaucht
der Motor brüllt , der Fahrer lacht
schon wieder nen Roller platt gemacht

 

SMF spam blocked by CleanTalk