Autor Thema: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen  (Gelesen 182206 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 179
  • -Bekommen: 441
  • Beiträge: 1.788
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1155 am: 20. Juni 2017, 19:54:15 »
13.07.2011... Der Straßenübergang an der Großen Steinernetisch Straße mußte gebaut werden. Alle Linien wurden über den Nordbrückenzug und Berliner Chaussee (heute "Arenen") umgeleitet...











Quelle: https://www.facebook.com/strabahfan/photos/pcb.836685669818442/836683659818643/?type=3&theater

Offline tramdenny

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 35
  • -Bekommen: 37
  • Beiträge: 235
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1156 am: 14. Juli 2017, 09:05:45 »
Gestern Abend fuhr ein T6 Großzug als Fahrschule am Hasselbachplatz. Kommen nach den Ferien wieder Grosszüge zum Einsatz?

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 179
  • -Bekommen: 441
  • Beiträge: 1.788
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1157 am: 14. Juli 2017, 09:24:20 »
Würde eher sagen, dass einfach neues Fahrpersonal ausgebildet wird.
Man muss ja auch mit langen Traktionen üben, denn eine Niederflurbahn mit Beiwagen ist ja ähnlich lang.

Habe gestern auch unseren neuen T6 Fahrschulwagen gesehen auf der Strecke Schönebecker Straße.

Offline tramdenny

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 35
  • -Bekommen: 37
  • Beiträge: 235
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1158 am: 14. Juli 2017, 17:04:28 »
Das es neues Fahrpersonal ist ergibt sich ja aus dem Sinn einer Fahrschule.
Geübt oder ausgebildet wird ja auch mit einem NGT und Beiwagen, das konnte ich schon öfter beobachten. Wenn in der letzten Zeit ein T6 als Ausbildungsfahrzeug gefahren ist, waren es entweder zwei Triebwagen oder ein Triebwagen mit Beiwagen aber nie die Großzugvariation. Von daher ist es schon eine Besonderheit gestern Abend das so zu sehen.
Der neue Fahrschulwagen fährt in der letzten Zeit sehr oft durch Magdeburg, aber auch der alte Wagen konnte gesehen werden.

Offline tramdenny

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 35
  • -Bekommen: 37
  • Beiträge: 235
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1159 am: 18. Juli 2017, 09:22:34 »
Gestern war auch wieder der T6 Fahrschulzug unterwegs.

Offline 386

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 19
  • -Bekommen: 19
  • Beiträge: 199
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1160 am: 19. Juli 2017, 23:53:44 »
Gestern Abend fuhr ein T6 Großzug als Fahrschule am Hasselbachplatz. Kommen nach den Ferien wieder Grosszüge zum Einsatz?

Hat vielleicht jemand ein Foto davon gemacht? Ich habe leider bisher keinen T6A2 Großzug gesehen.  :(

Offline Ditmar

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 153
  • -Bekommen: 199
  • Beiträge: 721
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1161 am: 20. Juli 2017, 00:42:04 »
Im Septemberheft vom "Blickpunkt Straßenbahn" gibt es vsl. ein Foto.

Offline t4d-fan

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 972
  • -Bekommen: 658
  • Beiträge: 382
  • Magdeburg - Stadt der Baustellen!
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1162 am: 20. Juli 2017, 16:40:37 »
Hi,

hier das gewünschte Bild vom T6 Großzug. Leider nicht das beste Bild aber das Einzige was ich machen konnte.
der T6 Großzug, bestehend aus 1280+1281+2147:



mfg t4d-fan
Die Fahrzeuge der MVB im Trainsim!

Offline 386

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 19
  • -Bekommen: 19
  • Beiträge: 199
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1163 am: 20. Juli 2017, 17:02:06 »
Vielen Dank für das Bild T4D-Fan.

Würde eher sagen, dass einfach neues Fahrpersonal ausgebildet wird.
Man muss ja auch mit langen Traktionen üben, denn eine Niederflurbahn mit Beiwagen ist ja ähnlich lang.

Habe gestern auch unseren neuen T6 Fahrschulwagen gesehen auf der Strecke Schönebecker Straße.

Das würde dann wohl Sinn machen, da der Fahrschulwagen aus Berlin nicht mit den Magdeburger T6A2 Wagen gekuppelt werden kann. Oder vielleicht sind auch nicht genügend NGT mit Beiwagen verfügbar. So dass man dann auf einen Tatragroßzug zurück greift?

Offline tatrafan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 435
  • -Bekommen: 2412
  • Beiträge: 1.001
  • Magdeburg die Stadt der Intelligenzbolzen!
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1164 am: 20. Juli 2017, 17:35:57 »
Nabend,

inzwischen wurde der Beiwagen (2147) von der Traktion (1280+1281) gelöst und ist wieder mit seinem Stammtriebwagen (1283) gekuppelt wurden.


mfg tatrafan
Tatra T4D nur echt mit dem Beschleuniger!

Offline C0py

  • Immerfahrer
  • ***
  • Danke
  • -Gegeben: 7
  • -Bekommen: 47
  • Beiträge: 124
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1165 am: 10. August 2017, 14:34:32 »
Geht wieder los :)
1280+1281 auf 2/01 (ex 2/66)

Offline tatrafan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 435
  • -Bekommen: 2412
  • Beiträge: 1.001
  • Magdeburg die Stadt der Intelligenzbolzen!
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1166 am: 15. August 2017, 14:13:59 »
Hi,

die heutigen Sichtungen:

1280+1281 2/01
1283+2147 9/05

und bis Mittag waren 1282+2144 auf 1/01


mfg tatrafan
Tatra T4D nur echt mit dem Beschleuniger!

Offline tatrafan

  • Verkehrsaufsicht
  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 435
  • -Bekommen: 2412
  • Beiträge: 1.001
  • Magdeburg die Stadt der Intelligenzbolzen!
Re: Sichtungsthread: Tatra auf Abwegen
« Antwort #1167 am: 16. August 2017, 15:05:53 »
Tach,

heute sind 2 T6 auf der Linie 9 unterwegs.

1280+1281 9/03
1283+2147 9/05


mfg tatrafan
Tatra T4D nur echt mit dem Beschleuniger!