Autor Thema: Wladikawkas: Letzter Zustand von T4D-M 1266  (Gelesen 1380 mal)

Offline Tatra T4D 756

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Danke
  • -Gegeben: 372
  • -Bekommen: 63
  • Beiträge: 286
Wladikawkas: Letzter Zustand von T4D-M 1266
« am: 08. September 2017, 16:37:26 »
Hallo,
ich habe etwas über 1266 im Internet gefunden

Hier erstmal ein Foto von 1994 in Magdeburg:
http://transphoto.ru/photo/554882/

So sah er 2009 in Wladikawkas aus:
http://transphoto.ru/photo/260879/

... und so sah er 2013 aus (kurz nach der Abstellung dort)
http://transphoto.ru/photo/966397/


und 1273 im Jahr 2013 als TW3 mit der Beschilderung 10 Rothensee
http://transphoto.ru/photo/06/28/67/628671.jpg

Viele Grüße
« Letzte Änderung: 08. September 2017, 16:39:07 von Dackelexperte »

Offline Rasenmäher

  • Verliebt in meine Suhler Feuerstute
  • Sys-Admin
  • Abokunde
  • ******
  • Danke
  • -Gegeben: 138
  • -Bekommen: 280
  • Beiträge: 2.634
Re: Wladikawkas: Letzter Zustand von T4D-M 1266
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2017, 19:28:43 »
ich frag mich immer wieder wie zimmern die da die Stromabnehmer zusammen   das sieht immer so wie gehauen und gestochen aus .... scheint aber zu funzen
die Straße brennt es raucht
eine Simson ist aufgetaucht
der Motor brüllt , der Fahrer lacht
schon wieder nen Roller platt gemacht

Offline Maik11

  • Regelmäßigfahrer
  • **
  • Danke
  • -Gegeben: 8
  • -Bekommen: 14
  • Beiträge: 90
Re: Wladikawkas: Letzter Zustand von T4D-M 1266
« Antwort #2 am: 14. März 2018, 15:22:39 »
Ist ja witzig: 2009 fährt er mit "Salbker Platz" und 2013 mit "Rothensee" herum  ;D.

Offline Brumser

  • Regelmäßigfahrer
  • **
  • Danke
  • -Gegeben: 6
  • -Bekommen: 13
  • Beiträge: 51
Re: Wladikawkas: Letzter Zustand von T4D-M 1266
« Antwort #3 am: 15. März 2018, 08:53:02 »
Interessant ist natürlich auch das einige Fahrzeuge dort nochmal modernisiert wurde.

Hier mal am Beispiel 1255:
http://transphoto.ru/vehicle/323504/

Ich finde auch in der Farbgebung können sich die Tatras echt sehen lassen und auch schön zu sehen das die nicht so runtergeritten sind nach ein paar Jahren wie andere Zugänge aus Magdeburg. Wie zum Beispiel der 1266, der war ja sehr schnell in einen miserablen Zustand.