Autor Thema: 12.-14.10.2018 - Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg  (Gelesen 302 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739
Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg



Traditionell veranstalten die Magdeburger Eisenbahnfreunde am letzten Ferienwochenende im Oktober ihr jährliche Modellbahnausstellung. Wie in den vergangenen Jahren wird auch diese Veranstaltung gemeinsam mit dem Verein IG Historischer Nahverkehr bei den MVB e.V.und den Magdeburger Straßenbahnfreunde e.V. organisiert. Dazu laden wir Sie bereits heute recht herzlich in das historische Ambiente des Museumsdepot Sudenburg an der Halberstädter Straße ein.

Neben bekannten Vereinsanlagen mit unterschiedlichen Motiven haben wir wieder verschiedene Gastvereine im Modellbau eingeladen, ihr Anlagen Ihnen zu präsentieren. Welcher Vereine und Privatanlagen präsentiert werden, wird noch nicht verraten 🙂

Unsere Öffnungszeiten

-    Freitag, 12. Oktober 2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
-    Sonnabend, 13. Oktober 2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr
-    Sonntag, 14. Oktober 2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Unsere aktuelle Programmvorschau

-    Modelleisenbahnanlagen verschiedener Spurweiten und Anlagengrößen
-    Ausstellung mit historischen Straßenbahnen
-    Mitfahrmöglichkeit mit historischen Straßenbahnen durch Magdeburg
 -       Abfahrt ab Depot Sudenburg
 -       Aktuelle Fahrtroute unter www.ignah.net
-    Bastelstraße für Kinder
-    Verkauf Modellbahnartikel und Souvenirs

Veranstaltungsort

Museumsdepot Sudenburg
Halberstädter Straße 133, 39112 Magdeburg

Veranstalter

-    IG Historischer Nahverkehr bei den MVB e.V.
-    Magdeburger Eisenbahnfreunde e.V.
-    Magdeburger Straßenbahnfreunde e.V.

Hinweis für unsere kleinen und großen Besucher

-    Bringen Sie entweder Ihre SWM Card oder Ihre Sparkassenkarte mit und wir gewähren Ihnen einen Euro auf den normalen Eintrittspreis Rabatt, dank der freundlichen Unterstützung durch die SW Magdeburg GmbH & Co. KG und die Stadtsparkasse Magdeburg.
-    Liebe Erstklässler: Vergesst nicht Euren Gutschein für den Eintritt zu unserer Ausstellung. Ihr findet diesen Gutschein in Eurer Kulturschultüte, welche Ihr hoffentlich am ersten Schultag bekommen haben solltet.

Anfahrtskizze



Quelle: https://www.mebf.de/modellbahnausstellung-im-museumsdepot-sudenburg-12-bis-14-oktober-2018/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739
Re: 12.-14.10.2018 - Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2018, 18:28:33 »
Große und kleine Bahnen im Museumsdepot Sudenburg

Spätestens wenn Schokoladenweihnachtsmänner keck aus den Regalen der Supermärkte auf überraschte Kunden blicken, ist es Zeit, sich mit der Modelleisenbahn zu beschäftigen.

Vor dem Computerspiel- und Smartphone-Zeitalter wurden in vielen Familien die Modellbahnen traditionell zum Weihnachtsfest aufgebaut. Für echte Modelleisenbahner und Modelleisenbahnerinnen ist jedoch das ganze Jahr Saison für Eisenbahnen im Modell und im Original.



Das Ende der Herbstferien ist ein guter Zeitpunkt für die Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg – meinen die drei Vereine Magdeburger Eisenbahnfreunde, Magdeburger Straßenbahnfreunde und Interessengemeinschaft Historischer Nahverkehr & Straßenbahnen bei den MVB, kurz IGNah. Die Veranstaltung wird von der MVB unterstützt, die dem Ganzen mit der großen Wagenhalle des Museumsdepots Sudenburg an der Halberstädter Str. 133 den stilechten Rahmen verleiht.

Straßenbahnen im Original und Eisenbahnen im Modell

Vom 12. bis 14. Oktober 2018 (Freitag bis Sonntag) sind dort die Züge im Miniaturmaßstab zu sehen und ausgewählte historische Straßenbahnen »in Originalgröße« zu erleben. Sowohl die ausgestellten Anlagen als auch die Straßenbahn-Oldtimer belegen, dass die Vereinsfreunde nicht nur an langen Winterabenden, sondern das ganze Jahr über aktiv sind.



Wer eine Straßenbahnfahrt wie in vergangenen Zeiten erleben möchte, hat dazu am Samstag und am Sonntag Gelegenheit, wenn auf der Linie 77 historische Straßenbahnwagen unterwegs sind. Die Bahnen werden dann abwechselnd vom Museumsdepot Sudenburg in den Herrenkrug und zur Leipziger Chaussee – und natürlich auch wieder zurück – fahren.

Zum Rahmenprogramm gehören weiterhin eine Bastelstraße für die kleinen Modellbahnfreunde und der Verkauf von Modellbahn- und Souvenirartikeln.

Die Modellbahnausstellung ist an folgenden drei Tagen geöffnet:

Freitag, 12. Oktober, 14 – 18 Uhr
Samstag, 13. Oktober, 10 – 18 Uhr
Sonntag, 14. Oktober, 10 – 17 Uhr
////////////////////////////////////////////////////////

Wir verlosen 10 x 2 Eintrittskarten

Wer die Karten gewinnen möchte, schickt uns bitte eine E-Mail an aktion@mvbnet.de mit dem Kennwort “Modellbahn”, dem Namen und der Postadresse.
Die Gewinner werden am 9. Oktober 2018 ausgelost und hier bekannt gegeben. Die Teilnahmebedingungen stehen hier.
////////////////////////////////////////////////////////

Abfahrten der historischen Straßenbahnen vom Depot Sudenburg



Samstag und Sonntag:
jeweils zur Minute 15 zum Herrenkrug, beginnend 11:15 Uhr,
jeweils zur Minute 45 zur Leipziger Chaussee (über Wiener Straße), beginnend 11:45 Uhr

Letzte Fahrten am Samstag:
17:15 Uhr zum Herrenkrug
17:45 Uhr zur Leipziger Chaussee

Letzte Fahrten am Sonntag:
16:15 Uhr zum Herrenkrug
16:45 Uhr zur Leipziger Chaussee

Fahrtdauer:
Museumsdepot Sudenburg – Herrenkrug und zurück ca. 75 Minuten
Museumsdepot Sudenburg – Leipziger Chaussee und zurück ca. 45 Minuten

Der Eintritt für die Modellbahnausstellung kostet für Erwachsene 5 Euro und für Kinder 2,50 Euro, das Familienticket ist für 12 Euro erhältlich.
Für die Fahrt mit den historischen Straßenbahnen gilt ein Sondertarif. Fahrscheine sind bei den Schaffnern auf den Wagen erhältlich. Die einfache Fahrt kostet 3 Euro, die Hin- und Rückfahrt 5 Euro pro Person (marego-Fahrkarten gelten nicht für die Fahrten mit den historischen Bahnen).

Veranstaltungsort:
Museumsdepot Sudenburg, Halberstädter Straße 133, 39112 Magdeburg
Haltestelle Ambrosiusplatz, Straßenbahnlinie 10, Buslinien 54 und 55

Quelle: https://136165.seu2.cleverreach.com/m/11039729/1209138-4177ad82e2cf94cae3fdf27ce930926f

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739
Re: 12.-14.10.2018 - Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2018, 18:46:31 »
Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg



Spätestens wenn Schokoladenweihnachtsmänner keck aus den Regalen der Supermärkte auf überraschte Kunden blicken, ist es Zeit, sich mit der Modelleisenbahn zu beschäftigen. Vor dem Computerspiel- und Smartphone-Zeitalter wurden in vielen Familien die Modellbahnen traditionell zum Weihnachtsfest aufgebaut. Für echte Modelleisenbahner und Modelleisenbahnerinnen ist jedoch das ganze Jahr Saison für Eisenbahnen im Modell und im Original.
Das Ende der Herbstferien ist ein guter Zeitpunkt für die Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg - meinen die drei Vereine Magdeburger Eisenbahnfreunde, Magdeburger Straßenbahnfreunde und Interessengemeinschaft Historischer Nahverkehr & Straßenbahnen bei den MVB, kurz IGNah. Die Veranstaltung wird von der MVB Magdeburger Verkehrsbetriebe unterstützt, die dem Ganzen mit der Großen Wagenhalle des Museumsdepots Sudenburg an der Halberstädter Str. 133 den stilechten Rahmen verleiht.

Vom 12. bis 14. Oktober 2018 (Freitag bis Sonntag) sind dort die Züge im Miniaturmaßstab zu sehen und ausgewählte historische Straßenbahnen »in Originalgröße« zu erleben. Sowohl die ausgestellten Anlagen als auch die Straßenbahn-Oldtimer belegen, dass die Vereinsfreunde nicht nur an langen Winterabenden, sondern das ganze Jahr über aktiv sind.

Die Modellbahnausstellung ist an folgenden drei Tagen geöffnet:
Freitag, 12. Oktober, 14 – 18 Uhr
Samstag, 13. Oktober, 10 – 18 Uhr
Sonntag, 14. Oktober, 10 – 17 Uhr

Der Eintritt für die Modellbahnausstellung kostet für Erwachsene 5 Euro und für Kinder 2,50 Euro, das Familienticket ist für 12 Euro erhältlich.

Für die Fahrt mit den historischen Straßenbahnen (nur am Samstag und Sonntag) gilt ein Sondertarif. Fahrscheine sind bei den Schaffnern auf den Wagen erhältlich. Die einfache Fahrt kostet 3 Euro, die Hin- und Rückfahrt 5 Euro pro Person (marego-Fahrkarten und Eintritttskarten zur Modellbahnausstellung gelten nicht für die Fahrten mit den historischen Bahnen).

Quelle: https://www.facebook.com/events/294768744462195/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739
Re: 12.-14.10.2018 - Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2018, 18:48:41 »
Modellbahnausstellung: Linie 77 am 13. und 14. Oktober 2018



Zur Modellbahnausstellung richten die MVB Magdeburger Verkehrsbetriebe und die IGNah einen Sonderverkehr mit historischen Straßenbahnen ein. Die Bahnen fahren vom Museumsdepot Sudenburg im Halbstundentakt, jedoch abwechselnd in den Herrenkrug und zur Leipziger Chaussee.

Abfahrten der historischen Straßenbahnen vom Depot Sudenburg
Samstag und Sonntag:
jeweils zur Minute 15 zum Herrenkrug, beginnend 11:15 Uhr,
jeweils zur Minute 45 zur Leipziger Chaussee (über Wiener Straße), beginnend 11:45 Uhr

Letzte Fahrten am Samstag:
17:15 Uhr zum Herrenkrug
17:45 Uhr zur Leipziger Chaussee

Letzte Fahrten am Sonntag:
16:15 Uhr zum Herrenkrug
16:45 Uhr zur Leipziger Chaussee

Fahrtdauer:
Museumsdepot Sudenburg – Herrenkrug und zurück ca. 75 min
Museumsdepot Sudenburg – Leipziger Chaussee und zurück ca. 45 min

Für die Fahrt mit den historischen Straßenbahnen gilt ein Sondertarif. Fahrscheine sind bei den Schaffnern auf den Wagen erhältlich. Die einfache Fahrt kostet 3 Euro, die Hin- und Rückfahrt 5 Euro pro Person (marego-Fahrkarten und Eintrittskarten zur Modellbahnausstellung gelten nicht für die Fahrten mit den historischen Bahnen).



Quelle: https://www.facebook.com/events/1075073302662166/ und https://www.facebook.com/events/308597186624559/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739
Re: 12.-14.10.2018 - Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2018, 08:17:52 »
Wir freuen uns, Euch rechtzeitig vor der Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg nun die Fahrpläne für die Linien 77 und 77E am 13. und 14. Oktober 2018 präsentieren zu können. Es soll Spitzen-Herbstwetter werden, eine gute Gelegenheit also, nach dem Besuch der Modellbahnausstellung mit uns durch den goldenen Herbst in den Herrenkrug oder über die Wiener Straße in die Gartenstadt Reform zu fahren.

Übrigens gibt es die IGNah als ignah.tram auch auf instagram







Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1144228732409043/1144228452409071/?type=3&theater
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2018, 08:34:05 von NGT8D »

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739
Re: 12.-14.10.2018 - Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg
« Antwort #5 am: 15. Oktober 2018, 08:18:24 »
Das war unser Linienverkehr mit historischen Straßenbahnen am 13. und 14. Oktober 2018 anlässlich der Modellbahnausstellung im Museumsdepot Sudenburg!

Unser Fotograf Ralf stand am Samstag an der Depoteinfahrt und hat die Ampel bedient, am Sonntag war er Schaffner auf dem Hechtwagen. Deshalb zeigt die Auswahl der Bildmotive dieses Mal einen etwas - na sagen wir mal vorsichtig - eingeschränkten Blickwinkel. Wir waren mit dreizehn Vereinsmitgliedern - Andreas, Fabian, Frank, Heiko, Jürgen, Klaus, Martina, Matthias, Ralf, Sebastian, Stephan, Stephan und Tobias - nicht nur im Fahrbetrieb, sondern auch in der Vor- und Nachbereitung sowie an allen drei Öffnungstagen im ehrenamtlichen Einsatz. Wir hoffen, Ihr hattet Spaß. Wir freuen wir uns natürlich über lobende Worte. Und falls etwas nicht zu Eurer Zufriedenheit lief, nehmen wir auch Eure Kritik ernst.


Historische Bahnen stehen abfahrbereit auf dem Hof des Museumsdepots


Goldene Herbststimmung prägte das Wochenende. Triebwagen 124 bei der Einfahrt ins Depot


Begegnung auf der Halberstädter Straße: Der Gotha-Zug rückt aus, während Triebwagen 124
zunächst bis zur Endstelle Sudenburg fahren wird, um nach dem Durchfahren der Wendeschleife
seine Fahrt im Depot zu beenden


Vereinsvorstandsselfie


Denk dran, in der Kurve laut quietschen!


Manuela hat wieder nur Augen für ihren Lieblingszug


Solange Stephan noch am Zielfilm herumdreht, können wir die Zeit sinnvoll nutzen


Der Hechtwagen bei der Fahrt ins Depot


Hechtwagen an der Endstelle im Herrenkrug. Wir freuen uns schon auf die Fertigstellung
der toll restaurierten Fachwerk-Wartehalle


Was die Dame rechts auf der Bank wohl gerade denkt?


Was ist los?


Hechtwagen am Hasselbachplatz. Freundliche MVB-Kollegen haben uns eine Laufschrift mit
dem Hinweis zum historischen Straßenbahnverkehr auf den Haltestellendisplays spendiert.
Dankeschön, wir finden das klasse!

Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1146785965486653/1146783178820265/?type=3&theater

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 195
  • -Bekommen: 558
  • Beiträge: 2.739