Autor Thema: 20 Jahre Niederflurstraßenbahn in Ostdeutschland  (Gelesen 2762 mal)

HSF

  • Gast
20 Jahre Niederflurstraßenbahn in Ostdeutschland
« am: 28. September 2012, 01:14:01 »
Am Mittwoch, den 03. Oktober 2012, laden wir Sie zu einer besonderen Veranstaltung ein: 1992, vor 20 Jahren, traf das erste Niederflurfahrzeug, Triebwagen 500 vom Typ MGT6D, auf den Gleisen der HAVAG ein.

Mit diesem Fahrzeugtyp begann ein neues Zeitalter in der modernen Personenbeförderung. Durch neuartige Technologien und bis dahin nicht erreichten Komfort konnten die Bewohner unserer Saalestadt seither angenehmer, schneller und bequemer reisen.

Durch einen Niederfluranteil von mindestens 70% war nun auch ein barrierefreier Zugang zu den Straßenbahnen möglich. Mittlerweile sind 92 Niederflurfahrzeuge in Halle (Saale) im Einsatz.

Dieses Jubiläum nehmen wir zum Anlass, um am Vormittag des 3. Oktobers eine Fotosonderfahrt auf für diesen Fahrzeugtyp typischen Streckenabschnitten durchzuführen. Dazu werden an verschiedenen Stellen Sonderhalte für Fans und Fotografen eingerichtet.

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Sonderfahrt kann jederzeit per E-Mail an reservierung@hsf-ev.de erfolgen. Pro Teilnehmer wird ein Betrag von 15,00 € für diese Veranstaltung erhoben.

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter www.hsf-ev.de/termine.

Wir freuen uns, Sie bei unserer Fotosonderfahrt begrüßen zu dürfen.

 

SMF spam blocked by CleanTalk