Autor Thema: 24.08.2019 - Linie 77 zum Sudenburg-Fest  (Gelesen 372 mal)

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.757
24.08.2019 - Linie 77 zum Sudenburg-Fest
« am: 16. August 2019, 21:01:16 »
Vorankündigung | Linie 77 zum Sudenburg-Fest



Wenn in Sudenburg gefeiert wird, gehören das Museumsdepot am Ambrosiusplatz und die historische Straßenbahn unbedingt dazu. Das Stadtbild rund um die Halberstädter Straße mit seinen in das Denkmalverzeichnis der Stadt Magdeburg aufgenommenen Gebäuden ist in seiner Ursprünglichkeit bemerkenswert. Etwas abseits vom Touristenmagnet Hasselbachplatz gelegen ist es vielen Initiativen und bürgerschaftlichem Engagement zu verdanken, dass das historische Erbe an der »Halber« lebendig erhalten wird. Ein Grund zum Feiern, finden die MVB Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co.KG und die Mitglieder des Vereins IGNah e.V.

Das Sudenburg-Fest am 24. August 2019 werden Fahrten mit historischen Straßenbahnen auf der Linie 77 bereichern. Die alten Bahnen fahren ab ca. 11:15 Uhr bis 16:45 Uhr vom Museumsdepot Sudenburg abwechselnd zum Olvenstedter Platz und zur Leipziger Chaussee.

Eingesetzt werden der Gotha-Zweiwagen-Zug Tw 413 + Bw 509 und der Triebwagen 124. Der Fahrplan folgt in Kürze.

Quelle: https://www.facebook.com/events/2636076216432178/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.757
Re: 24.08.2019 - Linie 77 zum Sudenburg-Fest
« Antwort #1 am: 19. August 2019, 17:14:19 »
Sonderverkehr mit historischen Straßenbahnen zum Sudenburg-Fest 24.08.2019

Wenn in Sudenburg gefeiert wird, gehören das Museumsdepot am Ambrosiusplatz und die historische Straßenbahn unbedingt dazu. Das Stadtbild rund um die Halberstädter Straße mit seinen in das Denkmalverzeichnis der Stadt Magdeburg aufgenommenen Gebäuden ist in seiner Ursprünglichkeit bemerkenswert. Etwas abseits vom Touristenmagnet Hasselbachplatz gelegen ist es vielen Initiativen und bürgerschaftlichem Engagement zu verdanken, dass das historische Erbe an der »Halber« lebendig erhalten wird. Das ist ein Grund zum Feiern, finden die MVB Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co.KG und die Mitglieder des Vereins IGNah e.V.


Aufenthalt an der Endstelle Leipziger Chaussee


Eingesetzt werden der Gotha-Zug Tw 413 mit Bw 509 und der Triebwagen 124


Ausfahrt aus dem Museumsdepot


Fahrplan 24.08.2019

Das Sudenburg-Fest am 24. August 2019 werden Fahrten mit historischen Straßenbahnen auf der Linie 77 bereichern. Die alten Bahnen fahren ab 11:05 Uhr bis 16:05 Uhr vom Museumsdepot Sudenburg abwechselnd zum Olvenstedter Platz und zur Leipziger Chaussee.

Abfahrten zur Leipziger Chaussee:
11:05 Uhr, 12:05 Uhr, 13:05 Uhr, 14:05 Uhr, 15:05 Uhr, 16:05 Uhr

Abfahrten zum Olvenstedter Platz:
11:35 Uhr, 12:35 Uhr, 13:35 Uhr, 14:35 Uhr, 15:35 Uhr

Eingesetzt werden der Gotha-Zweiwagen-Zug Tw 413 + Bw 509 und der Triebwagen 124.

(Änderungen vorbehalten)

Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1372074686291112/1372072919624622/?type=3&theater

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.757
Re: 24.08.2019 - Linie 77 zum Sudenburg-Fest
« Antwort #2 am: 23. August 2019, 06:33:35 »
Sonderverkehr mit historischen Straßenbahnen zum Sudenburg-Fest

https://www.mvbnet.de/sonderverkehr-mit-historischen-straszenbahnen-zum-sudenburg-fest/

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.757
Re: 24.08.2019 - Linie 77 zum Sudenburg-Fest
« Antwort #3 am: 25. August 2019, 08:54:23 »
Unsere historischen Straßenbahnen waren anlässlich des Sudenburg-Festes am 24. August 2019 (Achtung, in 4 Monaten ist Weihnachten!) auf der Linie 77E auf zwei Relationen unterwegs: Während der der Gotha-Zug vom Museumsdepot Sudenburg zum Olvenstedter Platz verkehrte, fuhr der Triebwagen 124 zur Leipziger Chaussee.

Von vielen unserer Fahrgäste unbemerkt war der Gotha-Zug auf seiner Fahrt durch Stadtfeld in wesentlichen Teilen auf der von der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH empfohlenen Route West in die Magdeburger Moderne unterwegs ...
Freut Euch deshalb auf den Oktober, denn dann planen wir, eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben zu rufen.
Auch wenn es bisher niemand der Experten*innen, die sich mit der Magdeburger Moderne beschäftigen, realisiert hat: Wir bewahren einen Vertreter der Moderne, nämlich den legendären Hechtwagen, fahrfähig in unserer historischen Fahrzeugflotte! Tja, das kann schon mal passieren, wenn man auf Architektur fokussiert ist.


Bogenhaus am Olvenstedter Platz


Triebwagen 124 auf der Halberstädter Straße


Auf dem Hof des Museumsdepots Sudenburg


Begegnung an der Südring-Kreuzung


Magdeburger Moderne am Westring


Die Endstelle Leipziger Chaussee in der Gartenstadt Reform


Ausfahrt aus der Wendeschleife Olvenstedter Platz




Die Endstelle Leipziger Chaussee in der Gartenstadt Reform




Hinten rechts hält er sich unser Vertreter der Magdeburger Moderne bescheiden im Hintergrund: Hechtwagen Nr. 70

Quelle: https://www.facebook.com/IGNah.net/photos/pcb.1376576419174272/1376576129174301/?type=3&theater

Offline NGT8D

  • Abokunde
  • *****
  • Danke
  • -Gegeben: 198
  • -Bekommen: 576
  • Beiträge: 3.757
Re: 24.08.2019 - Linie 77 zum Sudenburg-Fest
« Antwort #4 am: 25. August 2019, 20:37:20 »
Sudenburgfest 2019



Zum alljährlichen Sudenburgfest fuhren wieder die historischen Straßenbahnen. Abwechselnd fuhren der Triebwagen 124 zur Leipziger Chaussee und der Gothazug (413+509) zum Olvenstedter Platz. So entstand ein halbstundentakt.