Autor Thema: 30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - ist was in Planung?  (Gelesen 636 mal)

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 114
  • -erhalten: 446
  • Beiträge: 412
30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - ist was in Planung?
« am: 04. Februar 2020, 08:28:08 »
Als ich heute morgen am City-Carree 1283 mit 2147 auf Linie 6 antraf, kam mir in den Sinn, dass diese und ihre noch erhaltenen Kollegen nun bald genau 30 Jahre durch Magdeburg fahren.
Wird man versuchen, auch dieses Jubiläum wieder möglichst geräuschlos zu ignorieren?


Offline Tramfreak 2003

  • Regelmäßigfahrer
  • **
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 4
  • -erhalten: 14
  • Beiträge: 59
Re: 30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - ist was in Planung?
« Antwort #1 am: 04. Februar 2020, 13:07:30 »
Als ich heute morgen am City-Carree 1283 mit 2147 auf Linie 6 antraf, kam mir in den Sinn, dass diese und ihre noch erhaltenen Kollegen nun bald genau 30 Jahre durch Magdeburg fahren.
Wird man versuchen, auch dieses Jubiläum wieder möglichst geräuschlos zu ignorieren?



Jap. Sehr wahrscheinlich wird auch dass nicht gefeiert.

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 114
  • -erhalten: 446
  • Beiträge: 412
Re: 30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - ist was in Planung?
« Antwort #2 am: 08. Februar 2020, 23:07:34 »
Jap. Sehr wahrscheinlich wird auch dass nicht gefeiert.

Es wäre natürlich schade, wenn das Jubiläum des Alteisens im Trubel um die Ankunft der neuen Errungenschaft unterginge...

« Letzte Änderung: 08. Februar 2020, 23:12:55 von 242 »

Offline Tramfreak 2003

  • Regelmäßigfahrer
  • **
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 4
  • -erhalten: 14
  • Beiträge: 59
Re: 30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - ist was in Planung?
« Antwort #3 am: 09. Februar 2020, 12:06:35 »
Jap. Sehr wahrscheinlich wird auch dass nicht gefeiert.

Es wäre natürlich schade, wenn das Jubiläum des Alteisens im Trubel um die Ankunft der neuen Errungenschaft unterginge...



Naja privat könnte man höchstens was organisieren was auch bestimmt gemacht wird aber vom Betrieb werden wir bestimmt nichts zum Jubiläum zu Gesicht bekommen.

Offline tramdenny

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 35
  • -erhalten: 40
  • Beiträge: 272
Re: 30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - ist was in Planung?
« Antwort #4 am: 09. Februar 2020, 13:46:06 »
Einen T6 kann man aber nicht mehr für private Fahrten mieten.

Offline Tramfreak 2003

  • Regelmäßigfahrer
  • **
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 4
  • -erhalten: 14
  • Beiträge: 59
Re: 30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - ist was in Planung?
« Antwort #5 am: 09. Februar 2020, 15:11:48 »
Einen T6 kann man aber nicht mehr für private Fahrten mieten.

Doch soweit ich weiß schon.

Offline 242

  • Hin- und Herfahrer
  • ****
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 114
  • -erhalten: 446
  • Beiträge: 412
30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - jaaa, und??
« Antwort #6 am: 03. Mai 2020, 00:27:10 »
Wird man versuchen, auch dieses Jubiläum wieder möglichst geräuschlos zu ignorieren?

Die Antwort ist nun eindeutig ja, denn nicht mal auf der MVB-Hausseite im weltweiten Verbindungsnetz fand es Erwähnung.
Ich hab mal versucht, überregional an das Jubiläum zu erinnern...

Offline Rasenmäher

  • Verliebt in meine Suhler Feuerstute
  • Sys-Admin
  • Abokunde
  • ******
  • Bedankungen:
  • -gegeben: 186
  • -erhalten: 289
  • Beiträge: 2.663
Re: 30 Jahre T6A2 & B6A2 in MD - ist was in Planung?
« Antwort #7 am: 19. Mai 2020, 22:54:45 »
Könntest du bitte den dso Beitrag hier auch im Forum veröffentlichen?
die Straße brennt es raucht
eine Simson ist aufgetaucht
der Motor brüllt , der Fahrer lacht
schon wieder nen Roller platt gemacht

 

SMF spam blocked by CleanTalk