Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeine Diskussionen / Re: MVB-News zur Coronavirus-Pandemie
« Letzter Beitrag von NGT8D am Heute um 16:52:14 »
MVB-Verkaufsstellen öffnen wieder





Ab 1. März 2021 sind wieder alle MVB-Verkaufsstellen geöffnet.

Zum 1. März sind wieder alle Verkaufsstellen der MVB im Stadtgebiet wie gewohnt geöffnet. Einige wurden Ende Januar im Rahmen der Corona-Pandemie vorübergehend geschlossen.

Zudem werden die Öffnungszeiten des MVB-„Häuschens“ Ernst-Reuter-Allee/Alter Markt wieder erweitert. Ab 1. März hat es montags bis freitags von 6:15 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der MVB-Verkaufsstellen. https://www.mvbnet.de/service/verkaufsstellen/

Quelle: https://www.mvbnet.de/mvb-verkaufsstellen-oeffnen-wieder/
2
Verkehrsbeeinträchtigungen auf dem Werder

Großbetonage für die neue Pylonbrücke

Für das westliche Widerlager der neuen Pylonbrücke über die Alte Elbe wird am 26. und 27. Februar wieder eine große Menge Beton zur Baustelle auf den Werder transportiert. Zwischen 14.00 Uhr nachmittags und 8.00 Uhr morgens am Folgetag werden die Betonmischfahrzeuge die Baustelle anfahren. Etwa 1.300 Kubikmeter Beton werden mit Betonpumpen an Ort und Stelle gebracht.

Dabei sind immer zwei Betonpumpen gleichzeitig im Einsatz. Eine weitere steht bereit, falls eine der Betonpumpen ausfällt. Der Beton muss zügig und ohne große Unterbrechung verarbeitet werden, um ungünstige Tagesfugen in den massigen Betonbauteilen zu vermeiden. Diese würden die Stabilität/Statik beeinträchtigen.

Angekommen auf der Baustelle fahren die Betonmischfahrzeuge rückwärts an die Pumpen heran, entladen das Material und fahren anschließend zur Waschstation. Dort werden sie von Betonrückständen gereinigt und können dann die Baustelle für die nächste Lieferung verlassen.

Der Beton wird über den Auslegearm der Betonpumpe an den Einbringungsort transportiert, wobei ein Arbeiter das Schlauchende über die zu betonierenden Bereiche führt. Von weiteren Arbeitern wird der Beton zügig verteilt. Mit Betonrüttlern, die in den flüssigen Beton gehalten werden, werden Lufteinschlüsse aus dem Material gerüttelt. Dadurch werden Poren und Löcher im festen Beton vermieden.

Neben den genannten Geräten kommen auch Kleintransporter sowie gegebenenfalls der Turmdrehkran zum Einsatz. Die Baustelle wird zudem bei Dunkelheit umfangreich beleuchtet. Die Stadtverwaltung bittet daher Anwohner*innen erneut um Verständnis. Allen Verkehrsteilnehmer*innen wird empfohlen, in der genannten Zeit möglichst den Nordbrückenzug zu nutzen.

Quelle: https://www.presse-service.de/data.aspx/static/?ID=1065067.html
3
Ich warte noch auf den Tag an dem die MVB vermeldet:
"Auto ist in Buckau weg, wir fahren wieder"
.
.
.
"Doch nicht..."
4
Die "wöchentliche" PKW Blokade am Bahnhof Buckau können wir mit dem heutigen Dienstag auf der To-do-Liste abhaken.  ;)
5
Allgemeine Diskussionen / Re: Baustellen-Sammelthread
« Letzter Beitrag von NGT8D am Gestern um 16:26:14 »
Gleisbauarbeiten in der Pettenkoferstraße

Die Pettenkoferstraße ist vom 1. bis voraussichtlich 12. März nur in Richtung Rothensee befahrbar. Grund sind Gleisbauarbeiten im Auftrag der MVB.

Der Kfz-Verkehr in Fahrtrichtung Lübecker Straße wird über Rothenseer Straße und Wasserkunststraße umgeleitet.

Während der Bauzeit kann von der Bunsenstraße und der Lauestraße nicht in die Pettenkoferstraße gefahren werden.

Quelle: https://www.presse-service.de/data.aspx/static/?ID=1058322.html
6
Allgemeine Diskussionen / Re: Baustellen-Sammelthread
« Letzter Beitrag von NGT8D am Gestern um 16:25:12 »
Bauarbeiten in mehreren Straßen

Bis einschließlich 26. Februar kann von der Lüneburger Straße nicht nach links in den Lorenzweg abgebogen werden. Grund sind Bauarbeiten im Auftrag der MVB nach einer Havarie. Eine Umleitung ist über die Pappelallee und die Agnetenstraße ausgeschildert.

Vom 1. März bis voraussichtlich 12. März sind Einschränkungen im Kreisverkehr Harnackstraße erforderlich. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Gleisanlage der MVB. Der von der Steubenallee kommende Kfz-Verkehr kann während der Bauzeit nur in Richtung Hegelstraße fahren. Der Fahrzeugverkehr aus Richtung Sternstraße kann nur die südliche Ausfahrt in Richtung Schönebecker Straße nutzen.

Quelle: https://www.presse-service.de/data.aspx/static/?ID=1065008.html
7
Allgemeine Diskussionen / Re: MVB Busse
« Letzter Beitrag von NGT8D am Gestern um 16:22:49 »
8
Magdeburger Baustelle Raiffeisenstraße / Buckauer Bahnhof



Aufgenommen 11/2020 kurz vor Inbetriebnahme
9
andere Verkehrsbetriebe / Re: Straßenbahn Dresden
« Letzter Beitrag von NGT8D am 22. Februar 2021, 16:05:58 »
January, 2021 / Part:6 / Fotos und Videosequenzen

10
Allgemeine Diskussionen / Re: MVB-News zur Coronavirus-Pandemie
« Letzter Beitrag von NGT8D am 22. Februar 2021, 15:57:22 »
Rückkehr zum Regelfahrplan: Ab März wieder volles Angebot bei Bus und Bahn der MVB


Straßenbahnen im Straßenbahndepot

Ab 1. März 2021 gilt wieder der Regelfahrplan. Der pandemiebedingte Ferienfahrplan wird aufgehoben.

Mit der Perspektive, dass im März die Schulen wieder schrittweise öffnen können und somit wieder mehr Fahrgäste unterwegs sein werden, kehrt die MVB zum Regelfahrplan zurück und wird ihr volles Angebot auf die Schiene und Straße bringen.

Ab Montag, den 1. März 2021 sind daher alle Straßenbahn- und Buslinien wieder nach dem Regelfahrplan unterwegs. Sie fahren somit meistens im dichten 10-Minuten-Takt.

Auch der Nachtverkehr mit den Linien N1 bis N9 wird wieder deutlich öfter fahren. Auch hier gilt ab der Nacht von Montag, den 1. März 2021 auf Dienstag, den 2. März 2021 der Regelfahrplan. Die Nachtlinien treffen sich von 23:15 Uhr bis 1:15 Uhr halbstündlich am Alten Markt, ab dann stündlich bis 4:15 Uhr bzw. 6:15 Uhr an Sonntagen. Die kurze Betriebspause um 2:15 Uhr entfällt wieder.

Die besonderen Hygienemaßnahmen mit intensiver nächtlicher Desinfektion und zusätzlicher mobiler Desinfektion der Fahrzeuge tagsüber im laufenden Betrieb an verschiedenen Endpunkten werden fortgesetzt. Ebenso das zentrale Öffnen der Türen für einen intensiven Luftaustausch bei der Straßenbahn. Im Spät-, Nacht- und Wochenendverkehr halten die Straßenbahnen weiterhin nur nach Bedarf. Fahrgäste müssen daher zwischen 21 und 4:15 Uhr den Haltewunschtaster, wenn sie aussteigen möchten, drücken. Bei den Bussen ist ein zentrales Öffnen der Türen aus technischen Gründen nicht möglich.

Alle MVB-News zur Corona-Virus-Pandemie finden Sie hier https://www.mvbnet.de/aktuelles/news-coronavirus/.

Quelle: https://www.mvbnet.de/rueckkehr-zum-regelfahrplan-ab-maerz-wieder-volles-angebot-bei-bus-und-bahn-der-mvb/
Seiten: [1] 2 3 ... 10
SMF spam blocked by CleanTalk